weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum Skinny Shaming okay ist

693 Beiträge, Schlüsselwörter: Körper, Fett, Dünn, Skinny Shaming

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:42
Maaggie schrieb:Wie respektlos bist du denn bitte? Anorexia Nervosa ist eine schlimme Krankheit.
Ich glaube, apart meinte damit die Mädels, die dies freiwillig tun. Hört sich blöd an, aber es gibt wirklch so eine Gruppe (Namen vergessen, sorry), die steigern sich in die Magersucht hinein, weil ihnen im wahrsten Sinnedes Wortes langweilig ist.
Verwöhnte reiche Mädchen...
Maaggie schrieb:Ich weiß ja nicht wie es dir so geht, aber ich finde Diskriminierung, egal ob man 5 Kilos weniger oder mehr hat, schön.
Du meinst, nicht schön, oder? ;)


melden
Anzeige

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:45
@Stonechen

Wie würdest du es finden, wenn ein Sänger XY Vorbild für deine Kids ist und dieser konsumiert Drogen, etc. Kinder denken da anders als wir und evtl. noch nicht allzu weit, dass das nichts Gutes ist.
Ich nehme es mir nicht persönlich, dass über meine Figur geredet wird. Ich hab 'ne stinknormale Figur, schlank eben und das wars. Finde es aber unverschämt, dass mir Fremde Menschen sagen, wie krank ich doch aussehe, ob ich auf Diät bin oder wo ich abnehmen möchte. Das ist provokant und sarkastisch. Ich geb denen ja auch kein Konter à la "Wo willst DU denn als Nächstes abnehmen? Das hättest du bitter nötig, mehr als ich". Das wäre respektlos und ich wäre dann die Böse, da man gegen Dicke nichts sagen darf, aber bei Dünnen ist das okay. Haben ja den perfekten Körper, oder etwa nicht? Diskriminierung ist es allemal.

@kilroy90

Natürlich meine ich nicht schön! Diese Gruppe von Mädels nennt sich "pro ana" - pro Magersucht. Das hat auch nichst mit reichen, langweiligen Mädels zu tun, eher was mit einer verzerrten Selbstwahrnehmung. Auch wenn ich deine Beiträge noch so schätze, fand ich das jetzt alles andere als richtig, wie du das beschrieben hast. Etliche Menschen sterben an den Folgen der Anorexie und das tut man nicht, weil einem langweilig ist. Ich hatte genug Patienten (sowohl in der Psychiatrie auch auf der Intensiv) die damit zu kämpfen hatten.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:46
@Maaggie

jezde holst du aba zu weit aus. @apart redet schon mal ironisch ... und du kommst da gleich zu ... kriegen ... und thema verfehlt und so ... muss es immer so heftig sein? Das iss dann nichts mehr für mich.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:46
Ehh es gibt genug weibet die freiwilig pro ana oder pro mia werden wollen @Maaggie


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:46
Genauso widerlich finde ich es, wenn ein Mensch, der im öffentlichen Leben steht, behauptet Dicke Menschen seien unschön oder was weiß ich. Dass Adipositas (magma) ab einem gewissen Punkt nicht gesund ist, genauso wie extreme Magersucht, ist klar. Aber wenn jemand halt eben keine 34 trägt, sondern 38/40 und solche Frauen sind Plus Size Models - da läuft gewaltig was schief.


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:49
@Maaggie

Du, ganz ehrlich.. gegen dicke Menschen wird genauso verbal geschossen.
Ich selbst wurde HIER im Forum 2011 schon beleidigt aufgrund meiner Hamsterbacken und mir wurde Fettleibigkeit nachgesagt ;)
Wenn man es besser weiss, dann lächelt man darüber hinweg.
Maaggie schrieb:Wie würdest du es finden, wenn ein Sänger XY Vorbild für deine Kids ist und dieser konsumiert Drogen, etc. Kinder denken da anders als wir und evtl. noch nicht allzu weit, dass das nichts Gutes ist.
Dann suche ich das Gespräch mit meinen Kindern und erkläre ihnen was geht und was nicht.
Popsänger übernehmen nicht meine Erziehung.


Ich finde du gehst das ganze etwas übertrieben an.
Du findest dich delbst gut so wie du bist. Das sollte reichen.
Und wenn Freunde dich deswegen doof anmachen solltest du überlegen ob es wirklich Freunde sind.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:51
@Stonechen

Es sind ja nicht Freunde. Es sind fremde Menschen, die man neu kennenlernt, die Familie, die mich zu dünn oder was weiß ich wie finden.
Stonechen schrieb:Ich selbst wurde HIER im Forum 2011 schon beleidigt aufgrund meiner Hamsterbacken und mir wurde Fettleibigkeit nachgesagt
Das ist ja mal heftig! Das tut mir echt leid. Ich behaupte ja nicht, dass es gegen dicke Menschen okay ist - finde das genauso unangebracht.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:53
Maaggie schrieb:Diese Gruppe von Mädels nennt sich "pro ana" - pro Magersucht.
Danke, ist mir entfallen.
Maaggie schrieb:Auch wenn ich deine Beiträge noch so schätze, fand ich das jetzt alles andere als richtig, wie du das beschrieben hast. Etliche Menschen sterben an den Folgen der Anorexie und das tut man nicht, weil einem langweilig ist.
Da hast du mich falsch verstanden. Ich weiß, dass Magersucht eine Erkrankung ist und viele daran sterben. Das möchte ich auch nicht verharmlosen.
Ich rege mich über diese Mädels auf, die sich selbst dazu ermutigen, sich herunterzuhungern.
Soweit ich weiß, haben die ja keine psyschiche Störung, die sie dazu veranlasst, sondern wirklich nur zu viel Zeit. (Oder ich verwechsle sie jetzt schon wieder...)

@apart
Was ist denn pro mia?
Stonechen schrieb:Wenn man es besser weiss, dann lächelt man darüber hinweg.
Meine Mutter leidet an Lipödemen. Sie weiß es zwar besser, wenn "geschossen" wird, weh tut es dennoch.
Ich weiß, wie du es meinst, aber es ist nicht immer einfach.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:55
Das is pro bullemie also pro kotzen. Dann gibts auch beided also erst hungern dann fressflash und dann kotzen @kilroy90


Ich weiss nich ob man jene aussagen von leuten ernstnehmen kann. Ich mein ich sag auch oft zu jmd er is duenn wenn es mor auffaellt
Spaetestens wenn einer jmd zum doc schleift DANN finde ich es ubertrieben von der fuersorglichen person


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:56
apart schrieb:Spaetestens wenn einer jmd zum doc schleift DANN finde ich es ubertrieben von der fuersorglichen person
Die Frage ist dann, wen der Arzt zur Untersuchung hierbehält. ;)


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:59
@kilroy90
Vllt hab ich das thema echt nich gepeilt da ich es scheisse finde fuer allrs iwelche englishen woerter zu benutzen, ich kenne dieses skinny dingsbums nich in der art.
Ich gehoere auch zu jene die duenne weiber naja.... Belaecheln?
Kein plan bei mir ists auf der einen seite frust oder neid weil ich weiss diese weiber koennen verdammt nochma alles tragen undso aber auf der andern seite finde ich eine frau die nen koerper wie nen 12jaehrigen knaben hat aeusserst unattraktiv


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:59
@Maaggie

Aber auf Kommentare von fremden Menschen solltest du noch eher sche**.
Es ist SO unwichtig was andere Menschen von dir halten, wenn du mit dir selbst völlig im reinen bist.
Maaggie schrieb:Das ist ja mal heftig! Das tut mir echt leid
Das ist lieb von dir, aber dir brauch es nicht leid tun.
Mir war es damals egal und heute ist es mir auch egal.
Was andere von mir halten ging mir schon immer an meinen zu kleinen Hintern vorbei ;)
Wenn MICH etwas an MIR stört, dann ändere ich es.
Wenn ich zufrieden bin, dann bleib ich so wie ich bin.
Wenn ich beleidigt werde, zwinker ich das unkommentiert ab. Warum sollte ich mich darüber aufregen?
Meine Familie sagte an Weihnachten auch "Mensch Püppi, war Keksfest?"
Und ich antwortete "Ja! ..schön das es dir aufgefallen ist"
Fertig... da gibts kein Palaber darum ob ich 2 Kilo zugenommen habe oder nicht..deswegen zerbricht mein Selbstbewusstsein nicht.

Versuch dich davon emotional abzusetzen.
Die Leute stört es viel mehr wenn sie merken, dass ihre Worte so unwichtig wie der Wendler sind.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 15:04
also ich denke @Stonechen hat recht, ich sehe, dass momentan der typ emrata mehr in iss als der typ junge kate moss, aba was du @Maaggie zuerst schriebst, dass
Maaggie schrieb:Übergewicht wird als das Schönheitsideal gepriesen.
das sehe ich irgendwie nicht, aba gut, das iss hier nu auch nicht das thema, sehe ich jetzt ;-)


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 15:04
@Stonechen

Schöne und aufmunternde Worte. Recht hast du! Es zieht mich nicht runter wenn ich sowas höre, es ist einfach nur lästig.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 15:05
apart schrieb:ich kenne dieses skinny dingsbums nich in der art.
Ich kannte das vorher auch nicht. Also den Begriff.
apart schrieb:Kein plan bei mir ists auf der einen seite frust oder neid weil ich weiss diese weiber koennen verdammt nochma alles tragen undso aber auf der andern seite finde ich eine frau die nen koerper wie nen 12jaehrigen knaben hat aeusserst unattraktiv
Wenn ich einen durchtrainierten Typen sehe, denke ich mir auch, Mensch, der kann alles anziehen.
Aber wir beide denken uns unseren teil und gut ist. Zumindest hoffe ich mal, dass du nicht hingehst und die erson dumm anmachst deswegen. ;)


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 15:06
Wusste gar nicht dass kleine Brüste = unweiblich. Mal wieder was Neues zu gelernt.


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 15:06
@Maaggie

Natürlich ist es lästig immer den selben Käse zu hören. Aber die Menschen hören damit auf, wenn sie merken, dass du dich darüber nicht mehr aufregst.
Biete ihnen keine Bühne.
Du selbst bist dir wichtig.. das Gefühl darf man genießen :)


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 15:07
@kilroy90
Ich mache die leute erst dumm an wenn die anfangen sich zu beschwrren! Dann halte ich denen nen vortrag wie einfach shoppen fuer die is und wie schwer es fuer mich is

Meistens gebn die auf lol


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 15:09
Maaggie schrieb:Wusste gar nicht dass kleine Brüste = unweiblich. Mal wieder was Neues zu gelernt.
Ich glaube, damit wurde nur gemeint, dass sie durch ihre extreme Schlankheit keinerlei Kurven haben und somit als Junge durchgehen könnten.
Direkt unweiblich sind sie nicht. Hm, androgyn?

Kleine Brüste sind nicht unweiblich, zumindest für mich nicht. :)


melden
Anzeige

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 15:10
@kilroy90

Achso. Komisch, dass ich einen Freund hab, obwohl ich den Körper eines Jungen habe. Wird ja immer besser. :)


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden