Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprache, Kultur, Deutsch, Grammatik
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

17.05.2017 um 18:28
@HeXinxi

Rechtschreibung wird doch überbewertet.
Afugrnud enier Sduite an enier Elingshcen Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs. Smtimt's?
https://www.heise.de/tp/features/Unlguailbch-3431355.html

;)

Solange man den Text lesen kann, passt das schon. Manchmal werden allerdings ganze Seiten ohne Absätze und Interpunktion verfasst. Dann wird es etwas schwierig mit lesen.


melden
Anzeige
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

17.05.2017 um 18:30
Sich über Rechtschreibung in Foren aufzuregen. Na ja, wems spass macht ...
Wer gute Texte lesen will, da gibts andere Optionen ...
Und wer sich aufregen will, da fällt mir auch Wichtigeres ein ...
Ciela schrieb:daraus könnt ihr noch was lernen. "Bla bla, niemand mag Klugscheißer" zeugt nur von Lernresistenz und fehlender Intelligenz.
Konfuzius sagt:

Wer etwas Schlechtes über andere sagt, macht sich nicht besser :D


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

17.05.2017 um 19:21
@HeXinxi
Was heute noch “falsch“ ist, ist in 50 Jahren wahrscheinlich “richtig“. :-) Sprache und Schrift unterliegen einem ständigen Wandel. Ich denke man sollte da nicht zu sehr alles in Stein gemeisselt sehen. Richtig ist das was gesellschaftlich gesprochen / geschrieben wird. Und wenn das zb in Zukunft heisst das alle Wörter klein geschrieben würden dann ist das eben so.:-)


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

17.05.2017 um 20:46
Ich glaube viele Fehler beim Schreiben sind einem gar nicht bewusst.
Habe zum Beispiel unglaubliche Probleme mit der Kommasetzung - da ich (seit neuestem) in einer Pressestelle tätig bin, muss ich mir die Regeln hierzu jetzt noch einmal alle eintrichtern.

Bzgl. Groß- und Kleinschreibung sehe ich das Problem, dass viele ältere Semester gar nicht wissen, wie man am Computer Großbuchstaben verwendet. Ein Bekannter erzählte mir neulich, dass er sogar beim Bewerbertraining Leute sitzen hatte, die ihre Bewerbungen komplett kleingeschrieben haben, da sie es einfach nicht besser wussten.

Naja, solange die Leser (zumindest in solchen Trivialitäten wie diesem Forum ;) ) verstehen, was der Schreiber ausdrücken will, sehe ich hier kein Problem.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

17.05.2017 um 23:33
Viele "ältere" Semester haben aber Schreibmaschinenkenntnisse, da ist die Großschreibung genau gleich.
Meiner Beobachtung nach sparen sich eher die Jüngeren die zusätzliche Taste, grade auf mobilen Geräten.


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

17.05.2017 um 23:34
Ich weiss manchmal nicht, ob man gewisse Wörter groß oder klein schreibt, ansonsten ist meine Rechtschreibung gut. Teilweise sogar besser als von manchen Gymnasiasten und Studenten und ich bin nur ein ehemaliger Hauptschüler, mit mittelmäßigem Abschluss.

Auch ist mir aufgefallen, daß Österreicher und Schweizer, generell eine bessere Rechtschreibung haben, als Deutsche selbst.
In den Ländern wird wohl intensiver gelehrt, bzw gelernt.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 00:06
Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum das Besuchen von Allmystery mit einem Smartphone eine Entschuldigung dafür sein soll, seine Beiträge ins Forum zu scheißen. Ich mache das auch und gebe mir dennoch Mühe, anständig zu schreiben. 

Es vergeht einem dabei auch die Lust zu lesen und ist meiner Meinung nach auch etwas respektlos, wenn man sich nicht einmal die Zeit nimmt, sich um ein ordentliches Schriftbild zu bemühen. Warum soll ich mir dann die Zeit nehmen und den Buchstabensalat entziffern? 


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 04:11
@HeXinxi
Das es am blöden,bösen Smart liegt möchte auch ich gerne annehmen.
Aber vorm Rechner produzieren die Nutzer ja ebenfalls Buchstabensuppe das man sich zu glauben genötigt fühlt,Leghastenie habe den Virulenzfaktor von Ebola.
Und wenn ich Briefe in die Hand bekam...früher,also in der Kreidezeit,schrieb man Briefe,auf Papier,mit nem.Füller oder Kugelschreiber...dann gabs ebenfalls Fehler zuhauf,von der irren Orthographie mal abgesehen,das war dann so kryptisch das man erstmal phönizisch lernen musste.
Es liegt folglich an der Wahrnehmung,die kann täuschen


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 04:25
Allen die keine ultrafundamentalistische und altorthodoxe Einstellung zum Thema haben,denen empfehle ich hier und jetzt die Lektüre von Romuald Karmakars Kanack Sprack

Wikipedia: Kanak_Sprak_

Youtube: Feridun Zaimoğlu vs. Heide Simonis (1)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 04:55
Also ich schalte die Autokorrektur aufm Handy grundsätzlich aus, die Scheisse geht mir nur aufn Sack. Dennoch bin ich in der Lage, darauf Beiträge zu schreiben, die nicht so aussehen, als hätte die ein autistisches Kind mit Downsyndrom geschrieben.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 05:21
El_Gato schrieb:Also ich schalte die Autokorrektur aufm Handy grundsätzlich aus, die Scheisse geht mir nur aufn Sack. Dennoch bin ich in der Lage, darauf Beiträge zu schreiben, die nicht so aussehen, als hätte die ein autistisches Kind mit Downsyndrom geschrieben.
Besser hätte ich es nicht schreiben können :)


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 08:10
slobber schrieb:Nicht jeder wuchs von klein auf in einer Gegend auf in der Hochdeutsch gesprochen wird.
Ich bin auch im tiefsten Oberbayern aufgewachsen und lebe auch heute noch da, trotzdem kann ich hochdeutsch schreiben. Und warum? Weil ich mir die Mühe mache meinen Text verständlich zu schreiben, damit ihn andere gut lesen können.

In bin nicht perfekt in Rechtsschreibung, will ich auch nicht sein, aber ein klein wenig sollte man sich bemühen seine Texte leserlich und verständlich zu schreiben.


Ich habe auch kein Problem mit Tippfehlern, ich selbst mache immer wieder die gleichen. Aber wenn ich nochmal kurz meinen geschriebenen Text durchlese, dann stechen mir 99% davon ins Auge und ich korrigiere sie.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 08:30
@Suppenhahn
Also komm,wer schreibt denn schon in Mundart?!


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 08:38
@Warhead
Einige, meist aber per Messenger und mein Groscousin transskribiert sogar theaterstücke in meinen Dialekt Mundartteater. 

Aber klar, das machen nicht viele in Foren oder so. Dann würde man ja kaum noch etwas verstehen. Vorallem wenn es Sonderfälle der Mundart sind, wie mein Dialekt, der noch einiges vom Mittelhochdeutsch hat. 


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 08:44
@blutfeder
Was für ein Dialekt und was für ein Theater??


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 09:08
Es ist ein Laientheater im Dom des Dorfes.
 
Do werd Raaschbacher Platt geschwetzt, wie's fascht nur noch die gonz Alde schwetze. Ohne irjendwelche neimodische Firtz wie "ä" odda "au" odda so e Schammass. 

Übersetzung:
Da wird Bliesransbacher Platt gesprochen, wie es fast nur noch die ganz Alten aprechen. Ohne irgedweche neumodischen (Schnaps-)Ideen wie "ä oder "au" oder solchen Unsinn. 

Das ist ein Rheinfränkischer Dialekt im Saarland und nach meinem Kenntnisstand einer der wenigen, in dem noch "min unn din" statt mein und dein oder "Huss unn Muss"  statt Haus und Maus gesagt wird und der einzige im Saarland, bei dem das weiche "ch" vorkommt: 
Kirche - Kirich
Milch - Milich


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 09:26
@Warhead: im Dialekt wird natürlich nicht geschrieben, aber die Aussprache eines Wortes und die richtige Schreibweise unterscheiden sich bei uns sehr stark.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 10:11
@blutfeder
Das musst du nicht übersetzen,das kommt auch ohne an

@Suppenhahn
Ich weiss,da hat jedes Dorf seinen eigenen Dialekt,zehn Kilometer weiter versteht man kein Wort mehr


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 11:57
Hier ein Zitat aus den Forenregeln:
Weitere Gründe die zum Ausschluss führen können

Zusätzlich zu den bereits genannten Gründen, behalten wir uns das Recht vor Nutzer aufgrund der übermäßigen Verwendung von GROSSBUCHSTABEN und ????? !!!!! (wahrgenommen als Schreien) auszuschließen. Ein weiterer Grund kann eine miserable Rechtschreibung sein.
Daher ist es, konsequente Anwendung der Forenregeln durch die Moderatoren vorausgesetzt, nicht verwunderlich, wenn hier ein vergleichsweise hohes Niveau an Rechtschreibung gegenüber anderen Foren festgestellt wird.

Ich denke, Tippfehler passieren jedem, Rechtschreibfehler auch. Alle Rechtschreibregeln zu beherrschen, fällt sicherlich schwer, zumindest wenn man schon die ein oder andere Rechtschreibreform überlebt hat oder aus einem anderssprachigen Land stammt. Wer tatsächlich Legastheniker ist, kann auch nichts dafür wie er schreibt. Da in einem Forum aber halt das Geschriebene den Hauptanteil des Informationsgehalts darstellt (Im Gegensatz zu Bilderseiten, Videoseiten, ...), macht es in meinen Augen Sinn, auf eine lesbare, verständliche Schreibweise zu achten. So halte ich das zumindest - bzw. versuche es.

Wo ich aber echt unruhig werde, wenn ich Textmist wie "oda" (oder), "aba" (aber), "iwie" etc. lesen muß. Keine Ahnung wieso, aber mir tut das weh.


melden
Anzeige

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

18.05.2017 um 12:05
Suppenhahn schrieb:Ich habe auch kein Problem mit Tippfehlern, ich selbst mache immer wieder die gleichen. Aber wenn ich nochmal kurz meinen geschriebenen Text durchlese, dann stechen mir 99% davon ins Auge und ich korrigiere sie.
So mache ich es auch... fast jeder Text, den ich hier verfasse und verfasst habe, habe ich auch editiert, weil mir beim Lesen dann noch Fehler aufgefallen sind, die mich einfach nerven... ich kann die nicht stehen lassen... lol... ich kanns einfach nicht.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt