Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprache, Kultur, Deutsch, Grammatik

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

24.05.2017 um 23:54
@oBARBIEoCUEo

Das passiert mir allerdings ziemlich oft, wenn ich nachträglich irgendwo was einfüge.

Aber das ist auch genau das, was ich mit diesem Satz zum Ausdruck bringen wollte. Man sieht es und weiß sofort, was da passiert ist. Das ist zum Beispiel ein ganz typischer Tippfehler, denn beim handschriftlichen würde einem sowas eher nicht passieren. Man kann den Fehler gewissermaßen einordnen. Und ich stolpere wohl über Fehler, die ich nirgends einordnen kann. Wie die oben genannten Beispiele. Aba und so.

Und Satzzeichen finde ich auch superwichtig. Wenn sich schon ein paar Fehler in die Wörter einschleichen hier und da, dann sollte der Text wenigstens mit ein paar Kommas und Punkten übersichtlicher gestaltet werden, das hilft schon ungemein.


melden
Anzeige

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.05.2017 um 01:38
Ich finde Schreibfehler nicht so arg, solange man weiß, was gemeint ist. Es interessiert mich nicht mal, ob jemand Groß- und Kleinschreibung anwendet. Mach ich beim Chatten auch nicht.

Wenn ich aber nach jedem Satz erraten muss, was der Verfasser einem mitteilen möchte, hört der Spaß bei mir auch auf.
LucyFee schrieb:dann sollte der Text wenigstens mit ein paar Kommas und Punkten übersichtlicher gestaltet werden, das hilft schon ungemein.
Sowas finde ich viel schlimmer. Keine Interpunktion, ellenlange Textwände (online) ohne Absätze, keine Leerzeichen nach Kommas, Punkten, etc oder Leerzeichen vor und nach den Satzzeichen. Permanent fett geschriebene Texte, sowie caps lock und ständiges Missbrauchen von Frage- und Ausrufezeichen, als handle es sich dabei um Herdentiere. Da steigt mir langsam der Adrenalinspiegel.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.05.2017 um 02:06
Also am Handy kann ich super schreiben. An manchen Tagen gehen mir die Minitasten auch auf den Sack, besonders, wenn man häufiger den Punkt trifft, statt die Leertaste oder die Mikrofontaste erwischt und beim Versuch, was zu löschen dann statt der Rücktaste noch ein paar “ääääääää's“ oder “öööööööööö's“ reinhaut.

Screenshot 20170525020134

Lustig, wenn man dann unten links die Markierungstaste trifft, woraufhin irgendwo ein Wort markiert wird und man somit seinen Text versaut. Ja, manchmal ist es echt anstrengend.
Aber es gibt auch Tage, da sitzt jeder Tastenschlag und es läuft.

Flüchtigkeitsfehler passieren mir auch, die meisten erwische ich noch, manche gehen leider unter. :|

Aber ich kann Deutsch, ich schwöre... *schwört*


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.05.2017 um 02:18
@sunshinelight
Du lädst erst mal dein Handy auf!


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.05.2017 um 05:54
@LucyFee
oBARBIEoCUEo schrieb:Ich finde das Geschreibsel vieler Menschen auch furchtbar. ich kann auch nichts dagegen tun.
oBARBIEoCUEo schrieb:Von den echten Leghastenikern abgesehen...
LucyFee schrieb:Das ist zum Beispiel ein ganz typischer Tippfehler, denn beim handschriftlichen würde einem sowas eher nicht passieren.
Ich hab nur mal 3 Beispiele rausgenommen. Wahrscheinlich hat dir die Sätze niemand diktiert, aber auch so fällt es mir schwer deine Geschichte zu glauben.
Ich plädiere nach wie vor dafür sich hier nicht künstlich über Andere zu erheben, insbesondere nicht wenn die Posts selber diverse Fehler enthalten.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.05.2017 um 12:02
@Zyklotrop

Und wieso @ttest du immerzu mich in diesem Zusammenhang?

Denn ich erhebe mich über niemanden und ich ziehe mich auch nirgends an irgendwelchen einzelnen Fehlern hoch, im Gegensatz zu dir. Ich hab hier lediglich nachgefragt, ob mir einer das Handy-Argument erklären könnte, weil ich das selber von meinem Handy nicht so kenne, dass meine Texte dann insgesamt schlechter sind. An @sunshinelight sieht man ja nun auch, dass es bei manchen anscheinend besser funktioniert.

Ich hab nirgends geschrieben, dass ich niemals Tippfehler mache oder dergleichen. Ich denke, den meisten hier und auch dir ist klar, welche Sorte von Texten ich meine. Wenn man beim Lesen das Gefühl hat, der Schreiber hat schon fast seine eigene Sprache erfunden beim Tippen. Oder wenn man so tippt, wie man redet. Nichts gegen Dialekte, aber sie klingen einfach besser als sie sich lesen lassen.

Ihr habt nicht umsonst Regeln zum Thema Rechtschreibung, oder? Und ihr setzt diese auch durch, bzw weisen sich auch User gegenseitig auf die Regeln hin, und dabei ist mir das eben aufgefallen, dass dann gerne das Argument kommt: Ich schreib am Handy, geht nicht anders. Oder jemand schreibt direkt unter seinen Text: Sorry für die Fehler, ich schreib am Handy.


Die Diktatsache ist was völlig anderes, das war handschriftlich, man konnte die Texte vorher auswendig lernen und üben, da wurde in Zeitlupentempo und Silbe für Silbe üüüüberdeutlich diktiert, und man war durch die Aussicht auf eine gute Note motiviert, besonders sorgfältig zu sein. Es ist mir aber auch ziemlich schnupp, ob du mir die Geschichte glaubst.

So, und jetzt ganz viel Spaß bei der fröhlichen Fehlersuche. :)


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.05.2017 um 14:22
LucyFee schrieb:Und wieso @ttest du immerzu mich in diesem Zusammenhang?
Nenn mir doch bitte einen vernünftigen Grund einen Mitdiskutanten nicht zu atten, wenn ich aus seinen Beiträgen zitiere.
Hier wird es dann endgültig albern.
LucyFee schrieb:Die Diktatsache ist was völlig anderes, das war handschriftlich, man konnte die Texte vorher auswendig lernen und üben, da wurde in Zeitlupentempo und Silbe für Silbe üüüüberdeutlich diktiert, und man war durch die Aussicht auf eine gute Note motiviert, besonders sorgfältig zu sein.
Wichtig ist doch eigentlich nur, dass du dir glaubst. Mir ist jetzt nicht erklärlich wie man "Legastheniker" üüüüberdeutlich betonen muss, damit du das "H" an die richtige Stelle setzt, aber dein Deutschlehrer scheint ja die Gabe besessen zu haben.
LucyFee schrieb:Es ist mir aber auch ziemlich schnupp, ob du mir die Geschichte glaubst.
Genau!
Wichtig ist eigentlich nur dass du selbst dir da noch glauben kannst. :D


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.05.2017 um 15:05
@Zyklotrop

Ich meinte, in dem Zusammenhang, dass du dafür plädierst, man solle sich nicht über andere erheben und so. Es kommt mir einfach so vor, als ob du mir das schon regelrecht vorpredigst, dabei tu ich das meinem Empfinden nach eben nicht und es war auch nicht meine Absicht, das mit meiner Frage rüberzubringen.

Vielleicht ist es ja auch einfach ein Kommunikationsproblem zwischen uns beiden. Anscheinend verstehe ich dich ständig falsch. Dein letzter Post kommt mir zb so vor, als ob du darauf hinaus willst, dass ich irgendwo das Wort Legastheniker falsch geschrieben habe, obwohl ich das Wort zuletzt nirgends verwendet habe. Wahrscheinlich liegt es an deiner Formulierung: "...damit du das H an die...", dass ich mich direkt angesprochen fühle.

Tatsächlich ist auch nur einer von deinen drei zitierten Beispielsätzen wirklich von mir, das hat mich auch schon verwirrt, weil du dazu schriebst: "... wahrscheinlich hat dir die Sätze niemand diktiert...". Liest sich für mich so, als ob du alle drei Sätze mir zuordnest. Ich will darüber aber wirklich keine Haarspalterei anfangen, sondern dir lediglich meine eigene Problematik beim Lesen von Texten deutlicher machen.


Aber ja, mein damaliger Deutschlehrer hätte es definitiv hinbekommen, das H deutlich hörbar mitzudiktieren.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

24.11.2017 um 23:05
Ich stehe beim Lidl an der Kasse, warte auf mein Wechselgeld, blicke Richtung Ladeninneres und da sehe ich was? Aufsteller, an jeder Kasse einen, mit der Beschriftung:

DANKE
für's Einkaufen


Ich versuch es mir mal vorzustellen, da sind die Kreativen aus der Lidl-eigenen Werbeabteilung, dann haben die eine Werbeagentur, die die Ideen ausarbeitet und schließlich könnte es in der Druckerei, die die Schilder produziert, einen geben, der der deutschen Sprache mächtig ist.

Wünsche euch viel Spaß mit dieser Seite:
http://www.deppenapostroph.info/


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.11.2017 um 00:14
emz schrieb:für's Einkaufen
Vielleicht wollte man nicht mehr von Kunden hören, dass ein ' fehlt?


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.11.2017 um 00:25
@Kybela
Nur, wenn es die Angebote der Woche dienstag's und donnerstag's gibt.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.11.2017 um 00:29
Zum Glück kann man hier noch editieren. :D

Das es auch bei Facebook funktioniert, wissen wohl leider die wenigsten. Schlimm was man dort immer wieder zu lesen bekommt. :shot:

*In der Hoffnung mich jetzt nicht verschrieben zu haben. :D


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.11.2017 um 00:44
emz schrieb:dienstag's und donnerstag's gibt.
Ist doch Standart. Und wird vom Headquarter vorgegeben.

Spoiler2 Fehler


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.11.2017 um 01:14
Kybela schrieb:Ist doch Standart
Ich liebe Sarkasmus, der nur mit einem Buchstaben zum Ausdruck gebracht wird.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.11.2017 um 01:15
Ja.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

25.11.2017 um 01:15
peggy_m schrieb am 17.05.2017:' Die Zeit' oder dem 'Tagesspiegel' (eigentlich seriöse Zeitungen
Der war gut :D


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

26.11.2017 um 11:50
Zyklotrop schrieb am 25.05.2017:@LucyFee
oBARBIEoCUEo schrieb:
Ich finde das Geschreibsel vieler Menschen auch furchtbar. ich kann auch nichts dagegen tun.
oBARBIEoCUEo schrieb:
Von den echten Leghastenikern abgesehen...
LucyFee schrieb:
Das ist zum Beispiel ein ganz typischer Tippfehler, denn beim handschriftlichen würde einem sowas eher nicht passieren.
Sehe gerade, dass Du auf meinen Kommentar reagiert hattest.
Du hast meinen Post scheinbar nicht verstanden.
Zu den Rechtschreibproblemen, kommt bei vielen dann auch noch das Problem mit dem Textverständnis, leider. :-)

@Bone02943
Ja, ich korrigiere meine Tippfehler auch immer gleich, wenn es möglich ist. Ich will das bei mir selber auch nie falsch stehen lassen.

Ich weiß übrigens, dass Legasthenie <<< so geschrieben wird. Als ich es las, war die Editierzeit leider schon vorbei. Das Korrigieren ist woanders, gottseidank, jederzeit möglich. :-D

Nichtsdestotrotz finde ich das Geschreibsel vieler immer noch recht furchtbar. Und nein, damit meine ich nicht Flüchtigkeitsfehler.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

26.11.2017 um 12:53
Bone02943 schrieb:Schlimm was man dort immer wieder zu lesen bekommt. :shot:
Ich bin gerade viel bei Ebay Kleinanzeigen unterwegs, was man da alles kaufen kann: Asäswars (kein Witz!), Kautsch, ....
Was ich auch schlimm finde ist das seid/seit ...


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

26.11.2017 um 13:46
... sowie die Verwechslung von wen und wenn. Oftmals muss man den Satz dann ein zweites Mal lesen, um ihn zu verstehen.

Zu den höheren Weihen der Rechtschreibung gehört dann die Unterscheidung von das und dass. Wobei eigentlich keinem Bayern, der die Grundbegriffe des Dialekts beherrscht, ein solcher Fehler unterlaufen dürfte. Immer wenn ich "des" sagen kann, dann mit einfachem "s". Beispiel: Ich weiß, dass des nicht stimmt, mir g'fallt des Haus, ich denk, dass morgen Montag ist.


melden
Anzeige

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

27.11.2017 um 04:26
MissMary schrieb:Asäswars (kein Witz!), Kautsch,
Also, bei "Asäswars" musste ich tatsächlich lange spekulieren, was das sein könnte ...
Aber wer weiß, was ein "Lawarind" ist?

Im einem Thread geistert momentan ein "flege Fall" herum, nebst "Löscher".

Manchmal braucht man starke Nerven, um das zu ertragen.


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
IQ409 Beiträge