Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprache, Kultur, Deutsch, Grammatik

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

27.11.2017 um 04:39
emz schrieb:Zu den höheren Weihen der Rechtschreibung gehört dann die Unterscheidung von das und dass.
Das hab ich auch nie wirklich verstanden. Ja es klingt gleich aber man konstruiert Sätze ja nicht nach Klängen sondern Satzbau. Und dabei weiß man ja dass man jetzt ein Dass bringen muss, weil ein abhängiger Nebensatz folgt. Also rein von der Bedeutung her ist das unverwechselbar. 
Was man auch oft sieht (abgesehen vom beliebten tod vs tot) sind großgeschriebene Adjektive. Also "er ist Blöd". Da kann ich es mir noch ansatzweise erklären, weil da das Hirn was anderes erwarten könnte, wie "er ist (ein) Mann". Also das ist ja alles schon höheres Niveau, die wirklich schlimmen Sachen sehe ich auf Twitter und auf Facebookscreenshots oder wenn man wieder ein Hooligan seine Meinung äußert. Aus irgendeinem Grund können Rechtsextreme nie schreiben, habe nie verstanden wieso. Anfangs dacht ich es wären halt immer Trolle oder Linke, die sich als jene ausgeben, aber bisher wirkten alle Grammatikkiller-Accounts echt.


melden
Anzeige

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 16:05
@Tussinelda
Weil es im anderen Thread OT wäre, hole ich es hier her:
Tussinelda schrieb (Beitrag gelöscht):Du hast jetzt nicht ernsthaft die Rechtschreibung kritisiert und auf den Rechtschreibthread verwiesen? :D meine Fresse :D
ab gesehen von deiner unnötigen drastischen Ausdrucksweise mal wieder - "meine Fresse"! - nein, ich habe nichts kritisiert.
Lies einfach den Kontext noch mal nach (mit Lesen und Verstehen klappts manchmal nicht so recht?):
epikur schrieb:Sollte bei mir übrigens "Schiessbefehl" heissen. Sieht sonst unschön aus.
Optimist schrieb (Beitrag gelöscht):sieht immer noch unschön aus, weil es so geschrieben wird ;) : Schießbefehl.
Mich hatte es lediglich amüsiert, dass er schrieb "sieht unschön aus", aber sein verbessertes Wort war dann immer noch nicht richtig.

(inzwischen weiß ich auch, dass er kein ß auf der Tastatur hat).


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 16:17
Optimist schrieb:ab gesehen
Schreibt man zusammen.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 16:25
@Bone02943
danke für die Berichtigung. Das - in dem Falle jetzt - war eigentlich aus Versehen passiert.

Aber normalerweise ist das (getrennt- und auseinander-schreiben), tatsächlich meine Schwachstelle. Bin dankbar, wenn mich jemand darauf hinweist. :)

Aber ganz ehrlich, solche Sachen schreibe ich eben mehr nach Gefühl - so wie es am besten aussieht (für mich zumindest). Auch Kommas setze ich nach Gefühl und nicht nach Regel.

Und genauso empfinde ich es als
epikur schrieb:Sieht sonst unschön aus
... wenn ein Wort welches lang gesprochen wird - wie z.B. Fuß - dann mit ss geschrieben würde und somit kurz gesprochen werden müsste.

Diesbezüglich finde ich die neue Rechtschreibung perfekt, weil glaube Fluss z.B. damals so geschrieben worden war: "Fluß" -> im Nachhinein jetzt sieht das richtig doof aus mMn, aber damals war man es halt so gewöhnt :)


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 18:13
Was heißt verlernt? In Bayern und Sachsen konnte man doch noch nie richtig Deutsch :troll:


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 18:14
Kc schrieb:In Bayern und Sachsen konnte man doch noch nie richtig Deutsch :troll:
schriftlich schon :)


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 18:59
Kc schrieb:Was heißt verlernt? In Bayern und Sachsen konnte man doch noch nie richtig Deutsch :troll:
Nicht in ganz Sachsen! Im Nordosten von Sachsen wird kein sächsisch gesprochen!

Ich bitte das stets zu berücksichtigen, denn wer von hier kommt, würde nirgendwo in Deutschland als Sachse auffallen.

:klugmaul:


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 19:00
Ja absolut.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 19:31
Kc schrieb:Was heißt verlernt? In Bayern und Sachsen konnte man doch noch nie richtig Deutsch :troll:
:D
Du meinst wohl eher sprechen als schreiben!?
Bone02943 schrieb:Ich bitte das stets zu berücksichtigen, denn wer von hier kommt, würde nirgendwo in Deutschland als Sachse auffallen.

:klugmaul:
Das werden die Wessis nie begreifen :troll:


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 19:51
HeXinxi schrieb am 17.05.2017:Woher kommt das
Pure Bequemlichkeit.Die meisten verlassen sich auf die automatische Rechtschreibhilfe, die sie durch ihre Software im Handy erfahren..mag auch Ungeist sein, aber hauptsächlich ist es in Modernen Zeiten so, dass das Wissen über die Rechtschreibung auf Automatik läuft.Nur wenige setzen ihre erlernten Künste in Gang, traurig, aber wahr.^^


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 20:00
Ich weiß nicht, ob nur der Threadersteller oder auch die Mods Themenüberschriften ändern können, aber schon wegen der Außendarstellung würde ich grammatikalisch schiefe Überschriften wie Entwickelt sich Deutschland negativ als Wirtschaftsstandort? oder auch Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie ändern oder ändern lassen.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 20:18
Vymaanika schrieb:.Nur wenige setzen ihre erlernten Künste in Gang, traurig, aber wahr.^^
Ja schade, da fragt man sich wozu die (früheren) Quälereien mit den Deutschlehrern gut waren :D


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 20:22
@laucott

...wenn es genauso gut die KI erledigt, schöne neue Welt. :D

Ich freue mich noch zu einem Stamm zu gehören, der sich immerhin bemüht, auch wenn es nicht immer klappt, benutze ja selber Rechtschreibkorrektur, insofern bin ich davon nicht befreit. ;) Ich glaube, oder ahne aber nur, dass die KI nicht überschätzt werden sollte, manchmal kommt auch nur bei herum, ist so.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 20:42
Vymaanika schrieb:Ich freue mich noch zu einem Stamm zu gehören, der sich immerhin bemüht, auch wenn es nicht immer klappt,
Du sprichst/schreibst mir aus der Seele...


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 21:59
emz schrieb am 26.11.2017:Zu den höheren Weihen der Rechtschreibung gehört dann die Unterscheidung von das und dass.
Nüchtern betrachtet ist das aber auch abartig. Wie kann es denn sein, dass zwei völlig gleich klingende Wörter unterschiedlich geschrieben werden?
Ich kann es völlig verstehen wenn sich Leute beim Schreiben über solche Feinheiten nicht den Kopf zerbrechen wollen. Kostbare Lebenszeit kann man auch anders verschwenden.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 22:09
Bettman schrieb:Wie kann es denn sein, dass zwei völlig gleich klingende Wörter unterschiedlich geschrieben werden?
weil sie eine unterschiedliche Bedeutung bzw. Funktion haben und deshalb unterschieden werden müssen? ;)

Wie sieht es denn aus, wenn man folgendes so schreiben würde?:"ich bin sicher das das was ich jetzt schreibe, verstanden wird" :) - also ich finde es für den Lesefluss besser, wenn man das so schreibt, "dass das was ich ...."


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 22:10
@Bettman

Ich habe da noch so ein Mysterium: seit und seid.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 22:11
@emz
seit wann seid ihr denn so drauf, dass das als Mysterium empfunden wird? :D ;)


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 22:15
emz schrieb:Ich habe da noch so ein Mysterium: seit und seid.
Dazu Tod und tot. War und Wahr. dass und das. man und mann ...

(Und genau diese 4 Beispiele waren im letzten Schreiben des Elternrates komplett falsch.)

Aber zum Glück ist das kein reines deutsches Problem. Their/there, they´re/there/their, could of/should of, too/to/two.


melden
Anzeige

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

13.04.2019 um 22:17
Optimist schrieb:und deshalb unterschieden werden müssen?
Aber warum denn? Das ist doch kein physikalisches Gesetz sondern nur eine Regel die sich Leute ausgedacht haben, die als Kind zu oft in den Spint gesteckt wurden. Welchen wirklichen Vorteil bringt die unterschiedliche Schreibweise denn?
Optimist schrieb:also ich finde es für den Lesefluss besser, wenn man das so schreibt,
Klar. Weil man es so gewöhnt ist. Ansonsten wäre das völlig schnuppe.
emz schrieb:Ich habe da noch so ein Mysterium: seit und seid.
Das klingt ja wenigstens unterschiedlich. Bei das und dass höre ich keinen Unterschied raus :D


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nachtmenschen?26 Beiträge