Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

391 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Verstand, Kämpfen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 14:52
@moric

Narzissmus/seelischer Missbrauch in Beziehungen


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 14:53
Zitat von FracturnerFracturner schrieb:Jopp und wie geht das? Mit Gewalt oder Informationen. Fertig.
@Fracturner
Mit den Informationen, die man in einer Beziehung übereinander hat, ja. Wenn ich nichts von Dir weiß, kann ich Dich nicht verletzen, ist ja logisch.


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 14:56
@Black_Canary
 O.k. thanks...

Da schaue ich dann lieber da rein... aber eigentlich gibt es ja bestimmt dann Überlappungen mit diesem Thema, oder?

Das ist ja am Anfang so, dass man erst einmal alles über sich ergehen lässt, weil man den anderen liebt und ihn nicht aufgeben will, also alle Augen zudrückt und ähnliches.

Das ist wirklich gefährlich... denn in dieses schiefe Fahrwasser kann man schneller geraten, als man es für möglich halten würde...

Vor allem die Unterdrückung in einer Partnerschaft kann schnell unangenehme Züge annehmen... ist mir schon passiert, und zwar in meiner Ehe... ich habe mir da so viel gefallen lassen, weil ich sie eben liebte und weil Kinder da waren und das ganze volle Programm... das schmeißt man nicht einfach schnell hin... da erträgt man einfach eine Menge... aber irgendwann ist es auch da zu viel... so war es bei mir... aber ich habe viel ertragen... das muss ich schon sagen... hatte so gut wie nix mehr zu melden am Ende der Ehe.

Natürlich war ich das auch selber schuld... ich hätte ja gegen steuern können... habe ich auch ab und an mal, aber dann gab es eben viel Zoff den ganzen Tag... die Kinder sagen bis heute, dass sie froh darüber sind, dass wir uns getrennt haben, denn sie konnten die ewige Streiterei einfach nicht mehr ertragen.


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 15:07
@moric
Um diese Dinge geht's mir persönlich ja nicht. Ich hab ja auch dazu gelernt, so ist es ja nicht. Ich würde mich nie wieder zu irgendwas zwingen lassen, geschweigedenn bei nem Mann bleiben, der mich wie ne - Tschuldigung - Sexpuppe behandelt. Aber man ist jung, und macht Fehler....


1x zitiertmelden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 15:14
Zitat von Black_CanaryBlack_Canary schrieb:Aber man ist jung, und macht Fehler....
Da sagst du was...
Man sollte sie besser nicht wiederholen. :D


1x zitiertmelden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 15:16
Zitat von sunshinelightsunshinelight schrieb:Da sagst du was...
Man sollte sie besser nicht wiederholen. :D
@sunshinelight
Ich für meinen Teil wiederhole sie nicht und hab es auch nicht vor. Oh my god, nein, niemals :D


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 15:44
bis zum nächsten 'einhhorn' :)
@Black_Canary
@sunshinelight

allerdings würde ich interessieren
was @PassionGirl

dazu bewogen hat einen solchen thred zu eröffnen ..

was ist dir passiert ?
oder bist du glücklich ?


1x zitiertmelden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 15:46
@unbenannt
Zitat von unbenanntunbenannt schrieb:bis zum nächsten 'einhhorn' :)
Und wie so oft bei Deinen Posts hab ich nur ein Fragezeichen über dem Kopf.


1x zitiertmelden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 15:51
Zitat von Black_CanaryBlack_Canary schrieb:Und wie so oft bei Deinen Posts hab ich nur ein Fragezeichen über dem Kopf.
warum das :)

ich meine eben bis zu nächsten rosa brille (verliebt) :D

es geschieht immer wieder mal .. oft reicht nur ein satz oder eine geste
oder .. jemanden, der einen versteht. (wenn auch das oft nur gelogen ist)


1x zitiertmelden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 15:53
Zitat von unbenanntunbenannt schrieb:ich meine eben bis zu nächsten rosa brille (verliebt) :D
@unbenannt
Momentan habe ich die auch auf, ja, aber das was mir schon passiert ist, passiert mir nicht nochmal, also auf nen Narzissten reinzufallen. Dafür bin ich zu sensibel und bemerke es mittlerweile, wenn mich jemand manipuliert.


1x zitiertmelden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 15:55
Ich bin noch nie sehr weit für die Liebe gegangen und ich war leider auch noch nie so wirklich verliebt!

Nun gut, ich war 19 Jahre verheiratet - aber es gab nie diese übermächtigen Gefühle bei mir. Wir haben halt am Anfang ganz gut zusammen gepasst. Nicht nur in der Mitte! :)

Aber zum Ende hin, wurde diese Ehe immer mehr zu einer Farce! Ich hätte schon viel früher ausbrechen sollen.

Gern würde ich mich mal richtig verlieben, mit diesem ganzen Feuerwerk an Gefühlen. Das stelle ich mir wahnsinnig schön vor. Und nicht nur, weil ich so viele Schundromane gelesen habe! :)

Und dann würde ich auch bis an das Ende der Welt gehen! Egal, wie alt ich bin! Denn ich bin ein sturer Kindskopf, der es nicht einsieht, erwachsen zu werden!

Ich bin in einem Alter, wo unsereins immer mehr mitbekommt, dass das Leben endlich ist!

Auch wenn ich Kinder habe - meine Tochter wohnt sowieso in England -, könnte ich mir vorstellen, noch einmal woanders, ein ganz neues Leben zu beginnen!


1x zitiertmelden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 15:58
Zitat von Black_CanaryBlack_Canary schrieb:Momentan habe ich die auch auf, ja, aber das was mir schon passiert ist, passiert mir nicht nochmal, also auf nen Narzissten reinzufallen. Dafür bin ich zu sensibel und bemerke es mittlerweile, wenn mich jemand manipuliert.
bleibt zu hoffen :)

sensible menschen treiben sich nich auf allmy herum .. ^^
das machen nur die hartgesottenen spezialisten


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 16:04
Zitat von DreamyWomanDreamyWoman schrieb:Und nicht nur, weil ich so viele Schundromane gelesen habe! :)
ach du grüne neune .. wer liest denn noch romane ?
und hofft darauf, dass alles besser wird .. und möglicherweise noch ein neuzeitiger pinz dahergeritten kommt.. (nur symbolisch gemeint)

heute ist er tag vom rest deines lebens .. mach was daraus :)

du allein hast dein glück in der hand


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 16:05
@knopper .. hab den troll vergessen bei meim spruch :D

'das machen nur die hartgesottenen spezialisten'


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 16:11
@DreamyWoman


ja, aber da sieht man es mal wieder....sich richtig zu verlieben ist nicht jedem gegönnt....vielen nicht mal einmal im ganzen Leben.
Und das man ne Beziehung oder sogar ne Ehe hat bedeutet noch gar nichts.

Viele tun aber so als sei dies der völlige Normalzustand, dass das jeder irgendwann mal erlebt, erst recht in der Pubertät usw...
aber nein ist es nicht. Ja jeder verliebt sich mal, wenn man mal Schwärmerei hinzuzählt usw... aber dann muss diese Liebe ja auch noch erwidert werden....ebenfalls ziemlich unwahrscheinlich.

Es ist ziemlich oft so dass einer von beiden hin und weg ist, totales Magenkribbeln, Schmetterlingsgefühle usw... und der andere nur so "la la", also ja Zuneigung ist da, aber die große Liebe ist es eben nicht. Naja und bevor man alleine bleibt nimmt man halt den/die, der einen vergöttert....en Fehler der sich sehr oft bitter rächt, so mein Eindruck.

Kann dich gut verstehen da es mir (welch Wunder) ähnlich geht.

...aber Leben ist Leben, man ist drin und muss hindurch.  Ab der Geburt gibt es nun mal kein zurück mehr außer den Tod!

Ich vergleichs immer gern mit ner Achterbahn die losfährt. Nochmal schnell austeigen ist unmöglich. :D So wird’s erträglicher….


1x zitiertmelden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 16:29
Zitat von knopperknopper schrieb:Kann dich gut verstehen da es mir (welch Wunder) ähnlich geht.
Du bist fast zwanzig jünger als ich! Sei nicht so schüchtern; dir kann noch viel positives passieren!

Ich habe auch mal gedacht, den nächsten Morgen möchte ich mit einem gestärkten "Ich" aufwachen und die Vergangenheit, Vergangenheit, sein lassen.

Aber das ist nicht so einfach! Und Wunder passieren nun mal nicht! Nicht nur bei einer Partnerschaft muss man an sich arbeiten...

Ich muss zugeben, dass ich auch oft neidisch, auf bestimmte Paare schaue. Man sieht einfach, dass sie zusammen gehören.

Gestern war ich in einem Heimwerkermarkt einkaufen und habe zufällig ein Gespräch von einem Paar mitbekommen. Zuerst hieß es, Schatzilein hier, Schatzilein da...
Doch plötzlich kippte die Stimmung um und es hieß: Bist du denn blöd...

Da dachte ich mir, dass das Alleinsein auch gute Seiten hat! Ich kann beim Shoppen überall schauen, egal wie lange, keiner der nervt... :)


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 17:15
@sunshinelight
@Fracturner
@moric

Zum Thema heute.

IMG 3114Original anzeigen (0,3 MB)


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 17:17
@Black_Canary
Liebe ist, jemanden die Kraft zu geben, einen zu zerstören, es aber ihm nicht zuzutrauen?
Habe ich das richtig verstanden?


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 17:19
@sunshinelight
Ihm aber zu vertrauen, es nicht zu tun.


melden

Wie weit seid ihr jemals für Liebe gegangen?

05.10.2017 um 22:02
@Black_Canary
Ja, das war das Thema ;>


melden