weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Liebe, Beziehung, Affäre

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

08.01.2018 um 22:19
@sunshinelight

Schon, doch Du hast ja sinngemäß geschrieben, erst mal das Mädel treffen u. wenn Du dann merkst, ist ernster, beendest Du die Beziehung zu Deiner Freundin, das ist doch so richtig? Oder hab ich es falsch verstanden.


melden
Anzeige

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

08.01.2018 um 22:21
@borabora
Du hast es falsch verstanden.


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 13:54
sunshinelight schrieb:Das alles auf “es läuft nicht mehr“ zu schieben ist nonsens, denn wenn es nicht mehr läuft, beendet man die Beziehung, statt sie “weiterzuführen“ und dennoch eine andere zu bügeln.
...besser kann man es nicht mehr sagen, finde ich. Exakt auch meine Meinung.

Und wer einen Betrüger nimmt, der bekommt auch einen...


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 13:56
@Jan82

Wir merken uns: Auch Liebe hat ein MHD wie Joghurt.


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 14:03
Doors schrieb:Wir merken uns: Auch Liebe hat ein MHD wie Joghurt.
und wer einfach das mit dem neueren Datum nimmt statt jedes für sich betrachtet zu bewerten spart sich zwar mühe.
Kann aber gerne mal in nen Schimmelbatzen beißen und ein vollkommen neuwertiges wegschmeißen.


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 14:03
borabora schrieb:Würdest Du mit Deiner Freundin direkt u. sofort Schluss machen, wenn Du ne Andere bei ner Party oder wo auch immer, kennen gelernt hast, feststellst, Du hast sie sehr gern, möchtest sie wiedersehen?

Würdest sofort Dein Handy zücken u. die Beziehung beenden?
Also... ganz ehrlich, wenn ich heraus bekomme, dass meine Partnerin auf ner Party sich hinten herum mit anderen Kerlen verabredet, hinter meinem Rücken... das ist kein Versehen, das ist betrügen mit Ansage.

Was soll das hier? Wie kann man damit dann umgehen... sorry, raff ich nicht, völlig wurscht wie lange man schon zusammen ist oder welche Probleme man gerade hat.

Aber... wenn sie dann erzählt, sie hat sich total verguckt, total verliebt usw. und ich nehme ihr das ab, dann ist doch schon eh alles klar, oder nicht? Da braucht man dann auch nicht mehr viel darüber reden... wenn man sich so in einen anderen verknallen kann während man noch mit jemanden anderen zusammen ist, dann hat man wahrscheinlich als einzige letzte Gemeinsamkeit noch einen identischen Schlüssel für die Haustür.


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 15:37
moric schrieb:Und wer einen Betrüger nimmt, der bekommt auch einen...
Auch „Karma“ genannt :D


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 16:39
moric schrieb:sunshinelight schrieb:
Das alles auf “es läuft nicht mehr“ zu schieben ist nonsens, denn wenn es nicht mehr läuft, beendet man die Beziehung, statt sie “weiterzuführen“ und dennoch eine andere zu bügeln.
...besser kann man es nicht mehr sagen, finde ich. Exakt auch meine Meinung.
Es gibt doch auch so etwas wie Leidenschaft und ähnliche Bedürfnisse.

Konstruiertes Beispiel;

Angenommen ich bin ewig und drei Tage mit einem Menschen zusammen, wir haben uns ein gemeinsames Zuhause- womöglich mit finanziellem Aufwand- geschaffen; unsere (Wahl-)Familien sind miteinander verwoben und lassen sich gar nicht mehr so klar trennen; vielleicht haben wir gemeinsame Kinder; aber die Leidenschaft ist raus, wir finden uns nicht mehr anziehend. Ansonsten aber läuft alles super, das gemeinsame Leben ist verläuft reibungslos; Erziehung, Freizeit, Urlaube- eine tiefe Bindung wegen der gemeinsam erlebten Stürme haben wir auch, wir können zusammen noch immer lachen...

Dann trenne ich mich doch nicht, weil es "im Bett" nicht mehr läuft. Dann spreche ich das an und wir schauen, was wir machen. Dann geht diesbezüglich eben jeder seine Wege, wenn beide das gemeinsame Leben nicht aufgeben wollen. Was wäre denn die Alternative? Sich aufeinander rauf zwingen und dabei an andere denken? Oder sein Sexleben offiziell zu beenden und in Enthaltsamkeit zusammen leben?


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 17:14
borabora schrieb:Es gibt eben Paare, die Probleme haben u. aufgrund der Probleme, die sie hatten, nicht mehr zusammen sein können oder an ihren "Fehlern" arbeiten können.

Es liest sich immer alles so toll, wie es zu sein hat, doch die berühmte Realität sieht oftmals anders aus.
Nein, es beschreibt nur die eigene Unzulänglichkeit.
borabora schrieb:Klar hat es einen negativen Touch, wenn ein Anderer im Spiel ist. Doch dieser muss sich dann erstmal über seine Gefühle klar werden u. wird nicht gleich die Scheidung einreichen.
Und solange hält man sich dann schön den Partner warm, falls es mit der Affäre nur ein Strohfeuer ist? Wenn schon benutzen, dann richtig?
borabora schrieb:Würdest Du mit Deiner Freundin direkt u. sofort Schluss machen, wenn Du ne Andere bei ner Party oder wo auch immer, kennen gelernt hast, feststellst, Du hast sie sehr gern, möchtest sie wiedersehen?

Würdest sofort Dein Handy zücken u. die Beziehung beenden?
Den Arsch sollte man dann schon in der Hose haben. Denn wie sich der eigentliche Partner dabei fühlt, scheint ja scheißegal zu sein. Das ist ein armseliges Verhalten, sich auch noch die Berechtigung dafür zu geben.
Cesare schrieb:Dann trenne ich mich doch nicht, weil es "im Bett" nicht mehr läuft. Dann spreche ich das an und wir schauen, was wir machen. Dann geht diesbezüglich eben jeder seine Wege, wenn beide das gemeinsame Leben nicht aufgeben wollen. Was wäre denn die Alternative? Sich aufeinander rauf zwingen und dabei an andere denken? Oder sein Sexleben offiziell zu beenden und in Enthaltsamkeit zusammen leben?
Genau darum geht es doch, um Kommunikation und dem anderen die Möglichkeit zu geben, seine persönliche Entscheidung zu treffen - noch bevor was gelaufen ist. Wenn der Partner sich daraufhin verabschiedet, dann muss man damit leben.


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 18:21
Interested schrieb: es beschreibt nur die eigene Unzulänglichkeit.
Für den/diejenigen, die nicht mit dem Partner über alles reden.
Interested schrieb:Und solange hält man sich dann schön den Partner warm, falls es mit der Affäre nur ein Strohfeuer ist? Wenn schon benutzen, dann richtig?
Das ist, nehme ich mal an, die Regel. Niemand macht beim ersten Kennenlernen Schluss mit dem Partner.
Interested schrieb:Den Arsch sollte man dann schon in der Hose haben. Denn wie sich der eigentliche Partner dabei fühlt, scheint ja scheißegal zu sein. Das ist ein armseliges Verhalten, sich auch noch die Berechtigung dafür zu geben.
Haben eben nicht alle u. ich schreibe nicht nieder, wie ich es halten würde.

Doch ist mMn. ja die gängige Praxis.


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 18:25
borabora schrieb: Niemand macht beim ersten Kennenlernen Schluss mit dem Partner.
Das ist dann auch noch keine Affäre. Dafür muss man sich schon öfter getroffen haben und auch genau das im Sinn haben. Da wäre es nur recht und billig, vorher reinen Tisch zu machen. Warum will man sich den anderen eigentlich unbedingt warmhalten? Aus Bequemlichkeit? Oder verliert die Affäre dann ihren Reiz?


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 18:28
Interested schrieb: Oder verliert die Affäre dann ihren Reiz?
Das ist wohl in den überwiegenden Fällen der Grund.

Eine Affäre hat den Reiz des Verbotenen und Geheimen.


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 19:08
Interested schrieb:Das ist dann auch noch keine Affäre. Dafür muss man sich schon öfter getroffen haben und auch genau das im Sinn haben. Da wäre es nur recht und billig, vorher reinen Tisch zu machen. Warum will man sich den anderen eigentlich unbedingt warmhalten? Aus Bequemlichkeit? Oder verliert die Affäre dann ihren Reiz?
Ich glaube, man kann dies oder das nicht immer verallgemeinern.

Selbst, wenn es der Partner weiß, kann es funken. Und hat mit warmhalten auch nichts zu tun, es sei denn, es wird darauf angelegt.

Mich darfst Du da nicht fragen, hatte noch nie eine Affäre...


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

09.01.2018 um 20:01
@Jan82
ende einer affaire oder nur eine phase.

es wäre besser rüber gekommen, wenn du es als "ende einer liebe oder nur eine phase" beschrieben hättest?
wenn du diese beziehung als affaire betitelst, klinkt das so für mich, als wenn du sie lediglich so wahr genommen hast, nämlich nicht mehr als schönen stunden ohne gemeinsame zukunftspläne.
im grunde ist es ja so.
ihr ward oder seit beide noch verheiratet.
du jaulst, weil sie sich nicht gefühlsmäßig zu dir bekennt.
sie jault über ihren mann und daraus entstandenden gefühlsblockaden.
was erwartest du in diesem gefühlscaos von ihr?

manchmal muss man trotz liebesleid grenzen ziehen und da hilft abstand und ruhepause. wenn sie sich nicht mehr meldet, weißt du, woran du bist!


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

10.01.2018 um 09:50
Cesare schrieb:Dann trenne ich mich doch nicht, weil es "im Bett" nicht mehr läuft. Dann spreche ich das an und wir schauen, was wir machen. Dann geht diesbezüglich eben jeder seine Wege, wenn beide das gemeinsame Leben nicht aufgeben wollen. Was wäre denn die Alternative? Sich aufeinander rauf zwingen und dabei an andere denken? Oder sein Sexleben offiziell zu beenden und in Enthaltsamkeit zusammen leben?
Aber das ist doch gar nicht das Thema... natürlich ist das in Ordnung, wenn dann gemeinsam versucht wird, neue Wege zu finden... bspw. durch eine dann stattfindende offene Beziehung... alles in Ordnung, wenn es abgesprochen ist und beide einverstanden sind.

Was wir hier angesprochen haben, war das Betrügen... also, wenn jemand da heimlich rummacht...

Aber eine Affäre ist eine mit dem Partner nicht abgesprochene Sache... also, man holt sich jemand neben seinem Partner ohne ihm das zu sagen. Sonst ist es keine Affäre, sondern eine offene Beziehung...


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

10.01.2018 um 10:29
Interested schrieb:Oder verliert die Affäre dann ihren Reiz?
@Interested
Da sagst Du was! Vermutlich ist es so. Ich glaube auch, dass viele nur den Kick des Neuen suchen! Die meisten Männer gehen nach Affären wieder zurück zu ihren Frauen, warum wohl?


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

10.01.2018 um 10:38
Black_Canary schrieb:Die meisten Männer gehen nach Affären wieder zurück zu ihren Frauen, warum wohl?
Lieber den bekannten Schrecken als das schreckliche Unbekannte?


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

10.01.2018 um 10:40
Black_Canary schrieb:Die meisten Männer gehen nach Affären wieder zurück zu ihren Frauen, warum wohl?
Soziales Konstrukt; Gesellschaft die Schuldfrage beim scheitern der Ehe stellt; die Angst seine Kinder zu verlieren...


melden

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

10.01.2018 um 10:46
@Cesare
Das mag sein. Dennoch denke ich, dass es oft auch damit zusammen hängt, dass der Kick ausgereizt ist.


melden
Anzeige

Ende einer Affäre oder nur eine Phase?

10.01.2018 um 10:51
Cesare schrieb:Gesellschaft die Schuldfrage beim scheitern der Ehe stellt; die Angst seine Kinder zu verlieren...
Oder aber auch die Bequemlichkeit und die Erkenntnis, dass die Affäre für mehr nicht taugt? Wo waren denn die Gedanken an die Kinder, als man seine Affäre begonnen hat? Und ist ja nicht so, dass nur verheirate Paare Affären haben und da immer Kinder sind. ;)

@Black_Canary
Ego-Push und damit verbundene Minderwertigkeitskomplexe.


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden