Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesetz, Verboten, Richtlinien

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

19.05.2018 um 14:02
Laut wiki:

"2013 stellte das niedersächsische Oberverwaltungsgericht Lüneburg fest, Nilges gehe einer „denunziatorischen Tätigkeit“ nach und könne die Behörden nicht zwingen, die von ihm aufgezeichneten, angeblichen Ordnungswidrigkeiten zu verfolgen. "


@Lemniskate

Naja Denunziant halt.
Ringt mir nur ein müdes Lächeln ab.


melden
Anzeige

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

19.05.2018 um 16:24
@xsaibotx

Knöllchen-Horst möchte, dass sich mehr Leute an die Gesetze halten. Wahrscheinlich erfreut er sich an dem Ruhm und der Anerkennung, die er für sein Handeln erwartet. Und glaubt, man wird ihn irgendwann mal öffentlich belobigen, Frank-Walter Steinmeier wird ihm ein Denkmahl setzen...

Es gibt Leute, die sind halt völlig von sich selbst überzeugte Rechthaber.


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

19.05.2018 um 16:27
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Aufs maul? 😂 Neee ich bekomm tatsächlich recht oft gesagt das ich ausseh wie jemand mit dem man sich nicht anlegen will, warum auch immer.
Komm doch, vor dir hab ich keine Angst *lässt die Muskeln spielen* :troll: :D


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

19.05.2018 um 17:56
@Minderella

Danke für die Antwort. Diese „Regel“ macht zwar für mich 0 Sinn und ist auch bestimmt nicht überall einzuhalten aber wieder was gelernt 😅


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 09:06
Eleonore schrieb:Letztens waren wir im Baummarkt und haben 2 Minigewächshäuser gekauft.
Wir haben genau gesehen das sie nur eins berechnet hat, haben aber nichts gesagt.
Und, wenn anstatt 2 stück 4 eingescannt worden wären, wie hättest du dich dann verhalten?


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 11:14
MajorQuimby schrieb: Eleonore schrieb:
Letztens waren wir im Baummarkt und haben 2 Minigewächshäuser gekauft.
Wir haben genau gesehen das sie nur eins berechnet hat, haben aber nichts gesagt.

Und, wenn anstatt 2 stück 4 eingescannt worden wären, wie hättest du dich dann verhalten?
Gute Chancen, dass damit der Kassierer ärmer gemacht wurde.


melden
Lemniskate
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Lemniskate

Lesezeichen setzen

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 12:30
Yooo schrieb:Gute Chancen, dass damit der Kassierer ärmer gemacht wurde.
Wohl eher nicht.
Fehlende Ware wird doch nicht den Angestellten angerechnet. Sondern wird abgeschrieben.


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 12:47
@Lemniskate

Die Zahl ist zwar nicht mehr brandaktuell, aber der Warenschwund kostete den deutschen Handel im Jahr 2013 etwa 4,7 Milliarden Euro - rund 1,1 % vom Umsatz. Wird letztlich auf den Verkaufspreis umgelegt, wie es gute Kaufmannssitte ist.


melden
Lemniskate
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Lemniskate

Lesezeichen setzen

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 12:51
@Doors
*achselzuck* soll mir das jetzt ins Gewissen reden?

Der Kaufmann legt auch Transport und lagerkostem um. Und deshalb steigen die preise eh ständig.


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 12:57
@Lemniskate

Allerdings ist der Wettbewerb zwischen den paar Einzelhandelsriesen so gross, dass sich nicht jede Preiserhöhung durchsetzen lässt. Ich beobachte eher sinkende Preise - zu Lasten der Produzenten.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 13:56
Doors schrieb:Allerdings ist der Wettbewerb zwischen den paar Einzelhandelsriesen so gross, dass sich nicht jede Preiserhöhung durchsetzen lässt. Ich beobachte eher sinkende Preise - zu Lasten der Produzenten
Ach, wenn du bei nem Autohändler einen Neuwagen vom Hof klauen, ist der Verlust nicht so groß, das bekommen die mit zwei anderen Autos locker wieder raus. Nicht kleckern, klotzen. Statt in Tante Emma Laden Radiergummis für 1,99€ besser den S90 von Dawarz mitnehmen. Bei der Differenz vom Neuwagen zur Tageszulassung ist das schnell vergessen.


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 14:34
Lemniskate schrieb:Wohl eher nicht.
Fehlende Ware wird doch nicht den Angestellten angerechnet. Sondern wird abgeschrieben.
Stimmt, handelt sich ja nicht um einen Fehlbetrag, wenns nicht gescannt wurde.


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 16:57
Kein Mensch hält sich zu 100% an das Gesetz.

Jeder macht ab und an irgendetwas illegales und sei es nur einen Kaugummi auf den Boden zu Spucken.

Glg


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 17:00
@Uchia1
Seit wann ist das illegal? Kennst du denn Unterschied zwischen ungesetzlich und ungehörig?


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

20.05.2018 um 19:35
Kaugummi? In Singapur besser nicht:

"Seit 1992 gilt in Singapur ein absolutes Kaugummiverbot. Kaugummis dürfen nicht eingeführt oder verkauft werden. Ausnahmen gibt es nur für medizinisch oder zahnhygienisch erforderliche Produkte. Wer aus dem Nachbarland Malaysia durchreist, muss Kaugummis in einem verschlossenen Behälter verstauen. Grund für den "Kaugummi-Bann" war die Verschmutzung von Straßen und öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Höchststrafe für den Verkauf beträgt rekordverdächtige 100.000 Dollar."

Quelle und neuen weitere Todsünden unter:

https://www.news.at/a/zehn-verbote-singapur-8258384


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

21.05.2018 um 19:48
Ich hab als Kind viel geklaut, mein Bruder war da ne stufe weiter und hat ne ganze Einbruchserie begangen als er noch minderjährig ist. Mit 18 oder so wurd ich mal beim Klauen erwischt und da kam dann auch die Polizei und ich hatte 2 jahre Hausverbot, seither hab ich nix mehr mitgehen lassen, bald 4 Jahre her. Aber es reizt mich jedesmal wenn mir die gelegenheit dazu geboten wird (Natürlich nur in läden etc nicht von anderen Leuten)

Ansonsten fahr ich regelmässig schwarz mit dem Bus weil da kaum einer Kontrolliert und Kiff ich halt und hab meine 2-3 Planzen aufm Fenstersims, wird aber kaum als Illegal angesehen mittlerweile. Ne busse von 100 Schweizer Franken und das wars, gegen die Pflanzen hat bisher noch keiner was gesagt :D


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

22.05.2018 um 11:40
@Doors


ja das kenn ich auch....und wenn man einfach meint "zahl ich nicht, is mir zuviel"....wer weiß dann lautet die Antwort vermutlich "Kopp kürzer" :D
... nein Spaß.
Aber sie lassen einen glaub ich erstmal nicht ausreisen, nur wegen eines Kaugummis und einer offenen Strafe...recht kurios. :D


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

22.05.2018 um 11:44
ProzacNation schrieb:Mit 18 oder so wurd ich mal beim Klauen erwischt und da kam dann auch die Polizei und ich hatte 2 jahre Hausverbot,
hatte n Kumpel von mir auch mal... 3 Monate Hausverbot wegen Diebstahl, und er hat sich auch penibel dran gehalten. Ich musste dann immer allein in den Supermarkt und er hat brav davor gewartet.

Immer auf ein eingeredet "nun komm doch schnell mit rein, wer will dich denn jetzt hier erkennen"...aber hat er nicht gemacht.
Obwohl ich mir die Situation schon recht komisch vorstelle, an der Kasse "Sie haben doch Hausverbot bei uns!", "Ich möchte das hier jetzt aber mal schnell kaufen", Nein tut mir leid, "und nun verlassen sie bitte unser haus, ihr Hausverbot wird verlängert"...oder so :D

...wie gesagt das is Quatsch!


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

22.05.2018 um 12:36
querdenker2016 schrieb am 06.05.2018:Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?
Nö.

Ich konsumiere öfters Substanzen, die ich nicht konsumieren darf. Gehe auch mal bei Rot über die Ampel. Für Filme und Musik zahl ich schon seit Jahren nichts und ab und an fahre ich auch schon mal schwarz.


melden
Anzeige

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

22.05.2018 um 12:50
Hier hat einer rein geschrieben, dass er mit einem geklauten Fahrrad rumfährt... ehrlich gesagt, das finde ich zum Kotzen... den Leuten das bißchen wegnehmen, was sie haben... finde ich einfach nur scheiße. Ich meine, gegen die organisierten Fahrradklau-Banden kann man nix machen... die machen das im großen Stil, aber Privatleute sollten so ne Scheiße einfach nur lassen...


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt