Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesetz, Verboten, Richtlinien

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

22.05.2018 um 14:07
@moric

ja da kann ich nur zustimmen. Würde ich mich auch überhaupt nicht wohl fühlen bei...und erst recht nicht wenn ich damit noch frech durch die Gegend gurke.
Das sind dann genau die, die selbst wenn sie damit erwischt werden behaupten es sei ihres und es einfach behalten.
Is zum kotzen ganz genau!


melden
Anzeige

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

22.05.2018 um 14:09
moric schrieb:ehrlich gesagt, das finde ich zum Kotzen... den Leuten das bißchen wegnehmen, was sie haben... finde ich einfach nur scheiße
Dito. Seit dem mir mal mein Laptop entwedet wurde (Häuslicher Einbruch), war das für mich einfach nur bitter. Zu diesem Zeitpunkt war ich extrem auf ihn angewiesen. Da weiß man, wie scheiße sich jene kleinen Leute fühlen müssen, die mal eben beklaut werden.


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

22.05.2018 um 15:36
Tja, im Moment bin ich noch nicht richtig sauer über Musik, die man sich illegal downloaded, aber spätestens dann, wenn die erste CD unserer Band auf den Markt kommt (mit eigenen Songs), dann sehe ich das wohl alles anders... obwohl ich dann froh sein muss, wenn jemand Songs von einer unbekannten Band überhaupt kauft... lol...

Aber... ich habe ohnehin gehört, dass selbst die großen Bands ihre richtige Kohle mittlerweile alle nur noch über die Auftritte machen... Steve Lukather (Toto Sänger & Lead-Gitarrist) sagte mal in einem Interview... "for every record sold hundred are stolen".


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

22.05.2018 um 17:09
Intemporal schrieb:Da weiß man, wie scheiße sich jene kleinen Leute fühlen müssen, die mal eben beklaut werden.
Richtig. Da gebe ich dir recht. Ist ein eklige Gefühl.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

23.05.2018 um 00:23
@moric
Das war ich,ich hab dazu noch ein wenig mehr geschrieben,wenn du nicht vollständig aufnimmst was ich schreibe kann ich auch nichts zu.
Die Räder die ich aufgebaut hab und mir anschließend geklaut worden sind...wobei in einem Fall kann die Bullen dem noch geholfen haben mir mein Klein Attitude zu klauen und sich weigerten den zu verfolgen...kann ich gar nicht mehr zählen,selbst Bäume wurden umgelegt und Treppengeländer zerkloppt um sich die Räder zu holen


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

23.05.2018 um 09:43
Warhead schrieb am 06.05.2018:Ich fahr Rad,natürlich ein von mir persönlich geklautes...würde ich mich an die Verkehrsregeln halten,ich spielte schon längst Harfe oder Trompete.
Sieh' mal, was da steht... du hast noch einen anderen Post geschrieben (bin jetzt alles durchgegangen und hoffe, alles gesehen zu haben)... da finde ich dann was, das nicht wirklich im richtigen Zusammenhang mit dem oben zitierten steht.

Aber gut... du schreibst ja jetzt, dir sind die Fahrräder geklaut worden... also, ist es genau anders herum... und das ist jetzt richtig, ja?

Der oben zitierte Post von dir war also nur eine Art "Satire" oder so, war das so gemeint?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

23.05.2018 um 18:18
@moric
Das Nishiki würde da immer noch rumstehen und langsam vergammeln,so wie zwei Dutzend weitere Räder.
Und was da steht und verfällt sind nichtmal irgendwelche Billigmöhren aus dem Discounter sondern GTs,Stevens,Fahrradmanufaktur und Peugeots


melden

Haltet ihr euch immer an geltende Gesetze und Richtlinien?

25.05.2018 um 17:58
Wenn man früh morgens in einer Kleinstadt zu Fuß unterwegs ist und kein Auto weit und breit zu sehen
ist, die Ampel aber rot ist, dann halte ich es für vollkommen ok trotzdem die Straße zu überqueren.

Finde allgemein so "kleine Vergehen" in Richtung zu schnell Auto gefahren nicht schlimm, solange man
niemanden damit schadet. Aber wenn jemand z.B. mit voller Absicht das Auto von jemandem zerkratzt, dann
ist das nichts anderes als pure Böswilligkeit.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kommunikation.....115 Beiträge