Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

578 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Restaurant, Rügen

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 15:39
borabora schrieb:Es wird gerade so getan, als sei es an der Tagesordnung, das sich Kinder daneben benehmen in Lokalen.
Mir scheint es hier zwei Arten von Usern zu geben. Die die solche Menschen mit Kindern erlebt haben und solche die das gar nicht kennen.
borabora schrieb:Wo bleibt eigentlich die vielbeschworene Akzeptanz und Toleranz, die man in manchen Threads zu lesen bekommt?
In welchem Thread steht denn, dass man es tolerieren soll, wenn man extrem belästigt wird?


melden
Anzeige

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 15:45
Kc schrieb:Es ist nicht kinderfeindlich, ein gewisses Benehmen einzufordern.
Sehe ich auch so. Wenn ich mich in einer bestimmten Umgebung mit vielen Menschen bewege, muss ich mir darüber im klaren sein, dass dort Regeln, vor allem der Grundsatz der gegenseitige Rücksichtnahme gelten. Spiel- und Bolzplätze sind was anderes als Restaurants. Das sollten Eltern kapieren und ihren Kindern beibringen.

Übrigens liegt nach dem Allgemeinen Gleichheitsgesetz keine Diskrimierung vor, wenn die angebliche Ungleichbehandlung durch sachliche Gründe und gerechtfertigt ist. Sonst dürfte es in Schwimmbädern mit Saune ja zB auch keine Stunden nur für Babyschwimmen, Damenschwimmen, Frauensauna geben. Tut es aber, ohne dass bisher jemand, der zu diesen Gruppen nicht gehörte und trotzdem reingelassen werden wollte, erfolgreich geklagt hätte.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 17:12
Völlig legitime Entscheidung.
Ein Lokal ist zwar ein öffentlicher Ort, aber auch da gilt das Hausrecht und wenn Gäste sich daneben benehmen, dann können sie auch vor die Tür gesetzt werden. Wenn Eltern ihre Kinder nicht disziplinieren wollen, müssen Kinder dann eben draußen bleiben.
Andere Gäste wollen nun mal am Tisch essen, nicht unterm Tisch.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 17:37
Als ich so 12 Jahre alt war,waren wir zu Besuch in Tschechien bei Freunden.Wir waren damals insgesamt 4 Kinder,zwischen 10 und 14.
Wir gingen in ein Restaurant.2 der Kinder fingen an dort zu laufen und zu lärmen.
Ich war damals ca.12 und es ist mir überhaupt nicht gelegen,mit denen im Restaurant so zu lärmen.
Als erwachsener Gast hätte ich mich gestört gefühlt.

Aber trotzdem habe ich das mit meiner Freundin damals nicht getan.Klar,es haben die Eltern daran Schuld.

Wenn in dem Restaurant sowas öfter passiert,kann ich die Entscheidung des Betreibers verstehen.
Aber ich denke,wenn die Eltern die Kinder richtig erziehen,würden sie sowas sowieso nicht zulassen.

Ich weiß aber aus Erfahrung,daß die Eltern haften für das Verhalten ihres Kindes.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 18:45
Ihr glaubt nicht, wie resistent Eltern bei Kritik an ihren Kindern sein können. Alle müssen sich an ihre Kinder anpassen, sonst ist man kinderfeindlich oder hat keine Ahnung.
Da ich mit Kindern arbeite, weiß ich, wie schwierig die Kommunikation mit Eltern sein kann. Sie fühlen sich häufig erstmal angegriffen und gestehen selten Fehler ein.
Das ist nicht bei allen Eltern so, aber bei vielen, mit eben diesen problematischen Kindern.
Ich finde es gut, dass Möglichkeiten geschaffen werden, ein anderes Konzept anzubieten.
Wenn ich Feierabend habe, möchte ich meine Ruhe vor Kindern haben.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 19:21
groucho schrieb:In welchem Thread steht denn, dass man es tolerieren soll, wenn man extrem belästigt wird?
Die Frage ist: Ab wann fängt eine extreme Belästigung an.

Jeder hat einen anderen Maßstab.
Für den Einen ist Gekicher schon zu viel, für Welche, die keine "Bälger" mögen, sowieso.

Ich fühle mich von irgendwelchen "Stinkstiefeln" belästigt, die peinlichst darauf achten, wie! Kinder sich benehmen.. gibt es alles^^


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 19:24
Mrs_Holmes schrieb:Wenn ich Feierabend habe, möchte ich meine Ruhe vor Kindern haben.
Eben, es nichts mit fehlender Toleranz zu tun, wenn man an bestimmten Orten seine Ruhe haben möchte, egal vor welchen Störenfrieden. Das gilt zB für Kino, Theater, Konzert ja auch.

Ich war neulich in einem Orgelkonzert in einer Dorfkirche. Zu den Zuhörern gehörte auch ein junges Paar mit einem Kleinkind. Der erfahrenen Konzertbesucher beäugt solche Besucher ja schon mit Misstraeun. Und richtig, mittendrin fing das Kind lautstark an zu quengeln und war nicht zu beruhigen. Aber die Eltern bzw. ein Elternteil ging nicht etwa mit dem Kind raus, um nicht weiter zu stören, nein, der Organist musste schließlich sein Konzert unterbrechen, um von oben von der Orgelempore herunter die Eltern bitten, doch mit dem Kind die Kirche zu verlassen, was die dann auch sichtlich empört taten.

Die Kinder können für sowas nichts, deshalb sollte man auch nicht von Kinderfeindlichkeit sprechen, sondern eher von Elternfeindlichkeit in bestimmten Fällen.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 20:34
Ich finde das super.

Gerade Abends, wenn man in Ruhe speisen möchte, ist es doch ziemlich nervig wenn fremde Kinder einem zu nahe kommen, um den Tisch rennen oder einen Tobsuchtsanfall bekommen.

Ich selbst habe (noch) keine Kinder, und habe Kinder ziemlich gerne, merke aber schon, dass Kinder (Nichte, Neffe) mich nach ein paar Stunden ziemlich stressen und meine Nerven strapazieren, sicher noch einmal ein anderes Empfinden bei den eigenen Kindern, dennoch geniesse ich es wenn der Lärm nachlässt und ich meine Ruhe habe.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 20:59
borabora schrieb:Die Frage ist: Ab wann fängt eine extreme Belästigung an.

Jeder hat einen anderen Maßstab.
Für den Einen ist Gekicher schon zu viel, für Welche, die keine "Bälger" mögen, sowieso.

Ich fühle mich von irgendwelchen "Stinkstiefeln" belästigt, die peinlichst darauf achten, wie! Kinder sich benehmen.. gibt es alles^^
Darf ich das so übersetzen, dass es keinen Thread gibt (wie du behauptet hast), in dem gesagt wird man soll es tolerieren wenn man (extrem) belästigt wird?



Warum behauptest du dann sowas überhaupt erst?

=>
borabora schrieb:Wo bleibt eigentlich die vielbeschworene Akzeptanz und Toleranz, die man in manchen Threads zu lesen bekommt?


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 21:02
löm schrieb:"Richtig" wäre, dass die Kinder vernünftig erzogen wären, aber das ist ja heute so eine Sache. Von daher, alles richtig gemacht. Damit sichert sich der Inhaber Gäste, die sonst nie kämen und offenbar kann er es sich leisten, so eine Sperre einzuführen.
Das ist aber das Hauptproblem - dass immer weniger Kinder überhaupt erzogen werden. Herumschreiende Kinder in Restaurants, Hotels oder Gaststätten sind durchaus immer gewöhnlicher geworden. Das Restaurant hat zwar alles richtig gemacht, aber die Gesellschaft verpöbelt langsam.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 21:53
borchert schrieb:Das Restaurant hat zwar alles richtig gemacht, aber die Gesellschaft verpöbelt langsam.
Ob da die Lösung ist, Kinder einfach überall auszusperren, wo sie potentiell unerwünscht sind? Klar sollen jetzt die Gaststätten nicht anfangen, die Kinder zu erziehen, das ist auch nicht die LÖsung dafür. Ob es für die "Verpöbelung" eine Lösung gibt, ist sehr fraglich. Vielleicht sehen wir das auch alle falsch und es geht um Entfaltung und Auslebung der Bedürfnisse der Kinder - neuer Trend in der Erziehung! ^^


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 21:53
groucho schrieb:Darf ich das so übersetzen, dass es keinen Thread gibt (wie du behauptet hast), in dem gesagt wird man soll es tolerieren wenn man (extrem) belästigt wird
War doch deutlich, was ich schrieb.

Anderen Leuten wird bei anderen Sachen/Themen abgesprochen, sich belästigt zu fühlen, überhaupt zu dürfen u. hier geht es gegen Kinder und da ist von Toleranz u. Akzeptanz nichts mehr zu spüren.

Das kannst Du jetzt so auslegen, wie Du magst.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 23:04
Ich sehe das Problem nicht, wenn ich ehrlich bin.
Es gibt ein Restaurant in Mitten von 20 anderen Restaurants, welches nach 17 Uhr keine Kinder mehr möchte und gut ist. Geht die Familie mit Kindern eben zwei Meter weiter ins nächste Restaurant. Tut beiden Parteien gut, denn die Gäste, die ihre Ruhe haben möchten, gehen dann in den kinderfreien Laden und diejenigen, die Kinder um sich haben wollen, in den Nächsten. Und so hat jeder, was er mag und alle sind zufrieden.

...nur eben jene Leute nicht, die wollen, dass man sie und ihren Anhang, welcher Art auch immer er sein möge, überall nicht nur zu dulden, sondern auch Willkommen zu heißen hat, auch wenn es nur hypothetisch ist, weil sie diesen Ort nie im Leben besuchen werden ;)


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 23:06
groucho schrieb:Das Problem der schlecht erzogenen Kinder ist kein Unterschichten Problem, das zieht sich durch alle Bevölkerungsschichten.
Das wollte ich auch garnicht sagen. Ich wollte lediglich sagen, dass ein Ladenkonzept auch eine bestimmte Klientel anspricht und -um mal die Schublade zu öffnen- das Gasthaus sieht vom Stil her schon dezent nach antiautoritär erziehenden Hipstern aus. Deckt sich ja auch in etwa mit der Erfahrung des Wirts, der von untätigen Eltern berichtet.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

18.08.2018 um 23:50
Luminita schrieb:Vielleicht sehen wir das auch alle falsch und es geht um Entfaltung und Auslebung der Bedürfnisse der Kinder - neuer Trend in der Erziehung! ^^
Ein Kind erleidet bestimmt keinen irreparablen psychischen Schaden, wenn es von Papa oder Mama gesagt bekommt, dass man sich im Restaurant benehmen und andere Gäste nicht stören soll. Entfaltung und Ausleben von Bedürfnissen ist ja gut und schön, aber wenn das ständig auf Kosten anderer gehen soll, fehlt mir das Verständnis dafür.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 01:19
RüdigerPeterse schrieb:Ich finde das nicht in Ordnung.Richtig ist aber auch das oft Kinder in Restaurants Krach machen. Aber sowas muss toleriert werden , denn wir sind ja auch nicht als Erwachsene zur Welt gekommen oder?
Was soll das denn für ein Argument sein?
Natürlich war ich auch mal Kind, aber mit Essen geschmissen und Tischdecken anderer heruntergerissen habe ich nie.
Das ist kein Kindverhalten, das man tolerieren muss und normal ist es auch nicht.
Und wenn es aber passiert wäre, hätten mir meine Eltern die Hölle heiß gemacht.
An der Regelung gibt es nichts auszusetzen, finde, es bietet noch nicht mal eine Diskussionsgrundlage.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 06:56
Ich habe selbst drei Kinder.

Trotzdem finde ich es ok, wenn es einige Restaurants gibt, wo sie nicht erwünscht sind.

Mir ist sehr wohl bewusst, dass meine beiden jüngeren Kids nicht die Bravsten sind. Zwar würden sie niemals bei fremden Tischen das Tischtuch herunterziehen, aber sie sind relativ laut und nervig.

Ich verstehe es, dass Menschen, die keine Kinder haben, deren Kids schon groß sind oder die das Glück haben, dass mal jemand darauf schaut und sie alleine essen gehen können, ihre Ruhe haben wollen.

Solange es genug andere Restaurants gibt, wo man mit den Kids hin darf, soll es auch kinderlose Lokale geben.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 10:35
Atrox schrieb:Das wollte ich auch garnicht sagen.
Ah, okey, verstehe.
Atrox schrieb:Ich wollte lediglich sagen, dass ein Ladenkonzept auch eine bestimmte Klientel anspricht und -um mal die Schublade zu öffnen- das Gasthaus sieht vom Stil her schon dezent nach antiautoritär erziehenden Hipstern aus.
Kann sein, kann ich nicht beurteilen. Wenn ich einen Menschen der nach Hipster aussieht, sehe, suche ich das Weite. :D
borabora schrieb:Anderen Leuten wird bei anderen Sachen/Themen abgesprochen, sich belästigt zu fühlen, überhaupt zu dürfen u. hier geht es gegen Kinder und da ist von Toleranz u. Akzeptanz nichts mehr zu spüren
Ja, komisch nicht?
Sonst bist du voller Toleranz und Akzeptanz, wenn sich jemand belästigt fühlt, aber hier nicht...

Komisch, oder?


P.S. Ich hoffe, ich konnte dir mit der Antwort auf deinen letzten post zeigen, dass deine whataboutism völlig unangebracht und vor allem willkürlich sind.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 11:06
Luminita schrieb:Ob da die Lösung ist, Kinder einfach überall auszusperren, wo sie potentiell unerwünscht sind? Klar sollen jetzt die Gaststätten nicht anfangen, die Kinder zu erziehen, das ist auch nicht die LÖsung dafür. Ob es für die "Verpöbelung" eine Lösung gibt, ist sehr fraglich. Vielleicht sehen wir das auch alle falsch und es geht um Entfaltung und Auslebung der Bedürfnisse der Kinder - neuer Trend in der Erziehung! ^^
Wenn immer mehr Restaurants diese Maßnahme ergreifen, werden die Menschen hoffentlich irgendwannmal kapieren, dass sie sich mit dem Thema Kindererziehung beschäftigen müssen. Die "neuen Trends" in der Erziehung sind offensichtlich verwerflich.


melden
Anzeige
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 11:12
Befremdlich finde ich hauptsächlich diese Kollektivbestrafung, hilfreicher und gerechter wäre es doch eigentlich, die Familien die extrem stören des Lokals zu verweisen und nicht vorauseilend davon auszugehen alle Kinder wären verzogene Rotzgören. Da werden alle die n eineArt Sippenhaft genommen.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt