Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

578 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Restaurant, Rügen

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

22.08.2018 um 23:20
@Alphabetnkunst
Alphabetnkunst schrieb:Ein Beispiel wäre da wieder echt schön. :)
Die Inklusion beispielsweise, auch wenn die in ihrer momentanen Umsetzung noch nicht so wirklich ausgereift ist.
Es wird eine Menge Geld und Energie investiert, um behinderte Kinder, Kinder mit Lernschwächen und Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten in Regelschulen integrieren zu können. Nicht, weil man sich davon später eine höhere Produktivität erhofft, sondern um sie gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben zu lassen.


melden
Anzeige

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

22.08.2018 um 23:28
@MajorQuimby

Selbstverständlich kommt es vor, dass Kinder sich in Restaurants - teils auch massiv - danebenbenehmen. Meine Aussage war nur, dass das früher auch schon vorkam.

Ich finde die Entscheidung des Wirtes völlig okay und es erscheint mir eher albern, daraus ein Politikum machen zu wollen.

Meines Erachtens hätten wir, wenn das Schule machen würde, eigentlich eine Win-win-Situation für beide Seiten:
Diejenigen, die mal ohne Kinderlärm essen möchten, können so ein Restaurant besuchen. Eltern mit Kindern wiederum, die ein explizit kinderfreundliches Restaurant besuchen, brauchen sich dann weniger Gedanken machen, ob sich wer durch ihren Nachwuchs gestört fühlt. Denen könnte man unter diesen Voraussetzungen nämlich antworten "dann geh halt in das kinderfreie Restaurant, wenn es dich stört!"


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 01:52
raitoningu schrieb:Die Inklusion beispielsweise, auch wenn die in ihrer momentanen Umsetzung noch nicht so wirklich ausgereift ist.
Es wird eine Menge Geld und Energie investiert, um behinderte Kinder, Kinder mit Lernschwächen und Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten in Regelschulen integrieren zu können. Nicht, weil man sich davon später eine höhere Produktivität erhofft, sondern um sie gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben zu lassen.
Beinhaltet das “gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben lassen“ auch, dass man von ihnen erwartet, gleichwertige Leistung zu bringen?


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 08:30
Alphabetnkunst schrieb:Und was soll die Politik da machen? Soll die die Regeln für gesellschaftliche Orte machen, die anderen gehören?
Wir haben eine gestzliche Grundlage, die auch im nichtöffentlichen Bereich gilt, das betrifft viele Bereiche, z.B. auch das Arbeitsrecht, also greift der Spruch, mein Eigentum, meine Regeln, absolut zu kurz.
Hoffentlich hat jemand das Geld und die Muße, diese Sache mal gerichtlich klären zu lassen.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 09:50
@MajorQuimby
ja und? Kinder dürfen ja, nur eben nicht nach 17 Uhr. Außerdem gibt es ja das Hausrecht.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 10:07
Es ist das gute Recht des Restaurantbetreibers. Ich selbst habe noch nie erlebt, dass Kinder sich derartig danebenbenehmen. Da haben auf jeden Fall die Eltern versagt und es ist traurig, dass andere Eltern (und ihre besser erzogenen Kinder) dort jetzt ausgeschlossen werden, aber irgendwo auch verständlich, wenn sich die schlechten Erfahrungen irgendwann summieren und man als Besitzer und Hausherr die Konsequenzen zieht.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 10:22
@Kältezeit

Ich bin da ganz bei dir.
Er entschied es ja nicht von vornerein sondern eben erst, nachdem sich die negativen Vorfälle häuften.
Und ich kann schon verstehen das man als Besitzer auf seine Einnahmen bedacht ist. Wenn die aber ausbleiben, weil zahlende Kundschaft sich dem Ambiente nicht wohlgesonnen zugewandt empfinden, dann muss die Konsequenz eben sein, neue Regeln fürs eigene Lokal einzuräumen.
Das mag nicht jedem schmecken und auch einen kinderunfreundlichen Eindruck erwecken, aber der Besitzer lebt von seinen Einnahmen und nicht vom Stand der Eltern.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 10:22
Welch seltsame Vorstellung Diskriminierung würde verschwinden wenn man sie zeitlich begrenzen würde. Bussitzplätze für Farbige - Montag bis Mittwoch!


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 10:46
towel_42 schrieb:Welch seltsame Vorstellung Diskriminierung würde verschwinden wenn man sie zeitlich begrenzen würde. Bussitzplätze für Farbige - Montag bis Mittwoch!
Diskriminierend wäre es, wenn es das einzige Lokal auf Rügen wäre oder ALLE Lokale diese Einschränkung hätten. Es gibt aber genügend Ausweichmöglichkeiten.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 10:55
@prof.bunsen
Ein Lokal mit der Aufschrift "Hierbwerden keine Juden bedient" wäre nach Deiner Definition nicht diskriminierend wenn genug andere Lokale in der Gegend sind.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:07
Es scheint kein Einzelfall zu sein:

Vollgepinselte Tischdecken, dreckige Schuhe und Chaos am Buffet – ein bayrischer Wirt hat genug von den Belagerungszuständen durch unerzogene Kleinkinder in seinem Restaurant. Er zog Konsequenzen. Kinder unter zwölf Jahren dürfen bei ihm nicht mehr essen.

Chaos am Buffet, Dreckschuhe auf der Couch oder Filzstift auf der Tischdecke: Zeitweilig muss Heins „Heimstätte“ mehr einem Abenteuerspielplatz geglichen haben. Nun hat er die Kinderstühle und damit auch das Kindergeschrei aus seinem Lokal verbannt Unter zwölf Jahren braucht in der Bahnhofstraße 7 niemand mehr Rinderfiletfetzen „Tornado“ und Almdudler zu ordern.

Er sei kein Kinderhasser, versichert der Wirt: „Aber ich habe in den vergangenen Jahren viele schlechte Erfahrungen gemacht.“ Wenn er Eltern auf das miese Benehmen ihrer Sprösslinge aufmerksam gemacht habe, sei er oft blöd angeredet worden. „Da fehlt es an Manieren“, meint Hein. Auch Windelnwechseln oder Stillen von Säuglingen in aller Öffentlichkeit sieht er skeptisch.

https://www.welt.de/vermischtes/article1259522/Kinder-unter-12-werden-ausgesperrt.html

@towel_42

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) schützt vor Benachteiligungen aufgrund des Lebensalters, also auch des Kindesalters.„Unterschiedliche Behandlungen sind nur dann zulässig, wenn es einen nachvollziehbaren, sachlichen Grund gibt. Und die gibt es nachweislich.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:08
@towel_42
Doch natürlich, weil es keine sinnvolle Begründung dafür gibt, Juden, Moslems oder Afroamerikanern den Zutritt zu verwehren. Aber in diesem Fall gibt es die Begründung, Gästen einen ungestörten Abend zu ermöglichen. Kindergeschrei ist eine objektive Beeinträchtigung, die Religion oder Hautfarbe nur eine subjektive, daher davon abhängig, ob man A....loch ist oder nicht. Ich würde es eher mit dem Rauchen vergleichen, was eben auch eine objektive Beeinträchtigung ist. In manchen Diskos oder Bars werden auch keine stark alkoholisierten Personen bedient oder eingelassen, aus meist gutem Grund und weil man entsprechende Erfahrungen gemacht hat.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:10
prof.bunsen schrieb:Doch natürlich, weil es keine sinnvolle Begründung dafür gibt, Juden, Moslems oder Afroamerikanern den Zutritt zu verwehren.
Es gibt auch keine vernünftige Begründung Kindern die sich benehmen den Zutritt zu verwehren.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:13
towel_42 schrieb:Es gibt auch keine vernünftige Begründung Kindern die sich benehmen den Zutritt zu verwehren.
und das weiß man, bevor man sie reinlässt? Oder muss man es ausprobieren und sie dann rausschmeissen?


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:14
Tussinelda schrieb:und das weiß man, bevor man sie reinlässt? Oder muss man es ausprobieren und sie dann rausschmeissen?
Das weisst Du bei jeder anderen Gruppe auch nicht.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:26
Ich verstehe nicht warum man sich daran stört, dass Kindern der Zutritt in gewisse Lokale verwehrt wird und vorallem nicht, wie man darin eine Diskriminierung erkennen kann.
Und dieses dann noch mit Rassismus zu vergleichen, weil man ja Juden, Moslems und Afroamerikanern auch Zutritt gewähren muss, schlägt dem ganzen fast ein Schaumkrönchen auf.
Nationalitäten und Religionszugehörigkeiten beeinträchtigen doch die Fähigkeiten nach allgemein gutem Benehmen in keinster Weise.
Da ist die Fähigkeit gegeben sich ruhig an einen Tisch zu setzen, zu bestellen und am Ende zu bezahlen ohne den Tischnachbarn negativ aufgefallen zu sein.
Kinder müssen dies erst lernen und wenn sie keine Eltern haben, denen gesellschaftsfähiges Benehmen wichtig ist, dann lernen sie es eben auch nicht. Aber deshalb muss ein Besitzer in seinem Lokal doch keine kindischen Chaoszustände tolerieren und gar befürchten finanzielle Einbußen dadurch erleiden zu müssen.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:31
@towel_42
Fändest Du es auch falsch, wenn ein Frauencafe eröffnen würde, damit Frauen in Ruhe ihren Kaffee trinken können, ohne angebaggert zu werden? Warum soll es keine Lokalitäten geben, in die nur bestimmte Gruppen kommen können, wenn es eine gute Begründung gibt? Homo-Bars z.B. nur für Männer?


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:33
towel_42 schrieb:Das weisst Du bei jeder anderen Gruppe auch nicht.
es geht aber um die Erfahrungswerte des Wirtes. Er hat die Erfahrung gemacht, dass Kinder durch ihr Verhalten andere Gäste stören, gar die Einrichtung "demolieren". Andere Gäste offenbar nicht oder nicht in dem Ausmaß. So hat er eine Lösung gefunden, die seiner Meinung dem Problem Abhilfe schafft: Kinder nur bis 17 Uhr. Dann können Kinder weiterhin Gäste stören und was demolieren oder auch nicht, aber andere Gäste können auch ungestört sein und die Demolierungen reduzieren sich.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:33
@towel_42
Bei unserem letzten Ausflug in ein Restaurant hab ich mich auch wahnsinnig geärgert.
Wir wollten uns nach einer stressigen Zeit einen entspannten Abend machen.

Da hatten allerdings die Kinder am Nebentisch wohl ein Problem mit.
Da gabs lautes Geheule, Gekreische und unter allen Tischen rumgekrabble.
Ich hab die Eltern freundlich gefragt, ob die Kinder nicht wenigstens in der dafür vorgesehenen Spielecke spielen können.
Könnten sie nicht, da müsse dann ja einer von beiden dabei bleiben und sie würden ja in Ruhe essen wollen.
Außerdem wären das ja Kinder. Da ist toben ja normal.

Der Abend war für uns gelaufen.


melden
Anzeige
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

23.08.2018 um 11:34
Stonechen schrieb:Nationalitäten und Religionszugehörigkeiten beeinträchtigen doch die Fähigkeiten nach allgemein gutem Benehmen in keinster Weise.
Schliessen das aber nicht aus, genauso ist es bei Kindern auch, es geht darum um man für etwas diskreminiert wird für das man persönlich nichts kann.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Andere Menschen19 Beiträge