Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

578 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Restaurant, Rügen

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 17:57
silberhauch schrieb:Es gehört aber zum Grundkonzept und scheint ja in der Regel auch zu funktionieren.
Die Praxis, in der meine Frau arbeitet hat eine ausgeprägte Kinderecke im Wartebereich.

Warum müssen dann trotzdem ständig Kinder (vom Praxispersonal) eingefangen und ermahnt werden?
(Beispiele hatte ich weiter vorne schon genannt).


melden
Anzeige

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 17:58
Alphabetnkunst schrieb:Ebenso ist MCDonald's was völlig anderes als ein kleines Lokal, dennoch brachtest du es als Beispiel
Die Lokalität auf Rügen mit einer Mc Donalds Filiale gleichzusetzen, kommt wohl eher hin, als jetzt ein "edel" Restaurant vorzuschieben. Die Gründe habe ich ja genannt. Wurden sie aber auch gelesen?
Alphabetnkunst schrieb:Das liegt aber ganz sicher nicht daran, dass es dort eine Kinderecke gibt.
Woran denn sonst? Was unterscheidet denn eine Familie auf Rügen, von einer aus Köln Sülz?
Alphabetnkunst schrieb:Und wieso gibt es im Van der Valk keine Probleme, trotz fehlender Kinderecke?
Ich wusste das du meinen Text nicht gelesen hast, aber gerne nocheinmal:
silberhauch schrieb:Da es in Rügen wohl nicht so gediegen ist wie in Van der Valk, ist die Hemmschwelle unruhige Kinder dorthin zu geleiten, wesentlich geringer. Die Kinder merken das selber auch und benehmen sich entsprechend. Und wenn die Kinder nicht in der Lage sind, den Anspruch selber zu erkennen, dann kommt es vielleicht einmal zum Eklat, aber danach auch nie mehr wieder, weil es den Eltern dort wesentlich peinlicher ist und es dann auch mehr Schelte g
Alphabetnkunst schrieb:Nur kommt es da seit 11 Jahren zum Eklat, auch Eltern benehmen sich da daneben. Brauchen die jetzt auch einen Billiard-Tisch?
Gelesen, aber nichts verstanden! 🙄


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:10
Tussinelda schrieb:. McDonalds bemüht sich explizit um Kinder, da ist aber auch das PreisLeistungsVerhältnis ein anderes
Kinder sind Kinder, egal wie teuer der Laden ist. Aber deinen Satz finde ich trotzdem interessant.
Tussinelda schrieb: McDonalds bemüht sich explizit um Kinder
Aha! Interessant!

Und wie gelingt das?
groucho schrieb:
Warum müssen dann trotzdem ständig Kinder (vom Praxispersonal) eingefangen und ermahnt werden?
.
Wenn man da arbeitet, dann erweitert das ja auch den Horizont. Ich will nicht wissen wieviele Mc Donalds Mitarbeiter, nach einer Schicht, die Krise wegen Kindergetobe bekommen. Das ist halt so. Aber dann alle Kinder auszuschließen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Deswegen versuchen ja Konzerne wie Mc Donalds mit ihren Spielecken das ganze auf ein erträgliches Maß zu reduzieren. Anders geht es nicht.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:11
silberhauch schrieb:Die Lokalität auf Rügen mit einer Mc Donalds Filiale gleichzusetzen, kommt wohl eher hin, als jetzt ein "edel" Restaurant vorzuschieben.
Eher bedeutet aber nicht “passend“.
Es passt so oder so nicht, bei MCDonald's sitzt man in einer Fastfoodkette. Einfach mal schnell, einfach gerade eben so.

In einem Lokal hat man es gemütlich, da willst du das echt gleichsetzen?
silberhauch schrieb:Woran denn sonst? Was unterscheidet denn eine Familie auf Rügen, von einer aus Köln Sülz?
Überleg doch mal, Kinder benehmen sich nicht daneben, weil es keine Kinderecke gibt, Kinder benehmen sich daneben, weil es an Grenzen fehlt.
Eltern, die noch Tischdeckenzieherei gutheißen, sind keine guten Erzieher, an diesen Benehmen, das gutgeheißen wird, wird eine Kinderecke auch nichts ändern.
Dann fliegen eben Spielzeuge in andere Teller, Tischdecken können dennoch gezogen werden, das ganze Restaurant kann zur “Kinderecke“ mutieren.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:17
@Alphabetnkunst
Euere Argumente laufen darauf hinaus, dass, wenn sich ein gewisser Prozentsatz an unmöglichen Eltern/Kindern breitmacht, dass man dann ein generelles Verbot aussprechen sollte. Habe ich das richtig verstanden?


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:20
Noch was aus der Praxis / Erfahrung:
Die meisten Gäste die am Abend zum Essen kommen, bringen erst gar keine Kinder unter 14 Jahren mit! Bei denen die es doch tun ist zu 90% der Ärger vorprogrammiert. Meist geht es vielleicht eine halbe Stunde gut, dann ist Schluss mit lustig. Bittet man dann die Eltern höflich auf ihre Kinder zu achten, werden die dann auch noch rotze fresch. Es bleibt dann oft nur noch, sie vor die Tür zu setzen!
Aus der Erfahrung ist es wirklich besser, am Abend keine Kinder mehr ins Restaurant zu lassen. Das ist besser für die Gäste und die eigenen Nerven!

Zu MC Donalds: Das ist eine ganz andere Baustelle: Die haben abwaschbares Mobiliar, keine Tischdecken, keine Teppiche, keine Gläser etc. Da geht auch niemand hin um in Ruhe einen gepflegten Abend zu verbringen.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:21
@silberhauch
Wenn 11 Jahre Erfahrung nicht reichen, was dann? Wegsehen? In meiner Wohnung wirft man nur einmal was. Wenn es ein Kind ist, rede ich mit den Eltern. Wenn sie mich anbluffen, fliegen alle raus. Mein Eigentum hat ein Recht auf weiteren Bestand.
Und wenn es mehrmals mit anderen passiert, kommt eben keine Familie mit Kind mehr ins Haus.
Ungerecht? Ich denke nicht.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:23
silberhauch schrieb:Wenn man da arbeitet, dann erweitert das ja auch den Horizont. Ich will nicht wissen wieviele Mc Donalds Mitarbeiter, nach einer Schicht, die Krise wegen Kindergetobe bekommen. Das ist halt so. Aber dann alle Kinder auszuschließen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Deswegen versuchen ja Konzerne wie Mc Donalds mit ihren Spielecken das ganze auf ein erträgliches Maß zu reduzieren. Anders geht es nicht.
Die Kinderecke in der Praxis hat nichts auf ein erträgliches Maß reduziert.
Da rennen Kinder in Räume, in denen eine Therapie läuft, da laufen Kinder lärmend (fernab der Spielecke) vor den Praxisräumen rum, da zerstören Kinder mutwillig Spielzeug usw. usf.

Und die Eltern ignorieren es, tun gar nichts.

Ich glaube wir reden aneinander vorbei, es geht nicht um fröhlich (und dabei laut) tobende Kinder, es geht um Kinder, die eine Grenze nach der anderen überschreiten ohne dass die Eltern eingreifen.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:26
silberhauch schrieb:Wenn man da arbeitet, dann erweitert das ja auch den Horizont. Ich will nicht wissen wieviele Mc Donalds Mitarbeiter, nach einer Schicht, die Krise wegen Kindergetobe bekommen. Das ist halt so. Aber dann alle Kinder auszuschließen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Deswegen versuchen ja Konzerne wie Mc Donalds mit ihren Spielecken das ganze auf ein erträgliches Maß zu reduzieren. Anders geht es nicht.
das ist doch lächerlich, da wo die meisten Mitarbeiter arbeiten, da sind gar keine Kinder möglich. Und die, die im Gastraum rumlaufen, die machen das nicht ununterbrochen. Zudem bei McDonalds keiner hingeht, um gediegen zu essen, Atmosphäre zu geniessen, etc. Es ist überhaupt nicht mit regulären Restaurants zu vergleichen.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:31
silberhauch schrieb:Jemand der diese Lokalität noch nie aufgesucht hat, aus welchen Gründen auch immer, wird auch keinen Grund finden, in ein (nun) kinderloses Ambiente dort einzukehren.
Es spricht sich rum, dass man dort nun in Ruhe essen kann, das bringt mehr Gäste!
silberhauch schrieb:Es mag sein, dass Stammkunden durch die Belästigungen der Kinder das Weite suchen, aber einen Zugewinn sehe ich nicht.
Ohne Kinder bleiben die Stammgäste und es kommen neue hinzu!


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:34
-VOLLSTRECKER- schrieb:Ohne Kinder bleiben die Stammgäste und es kommen neue hinzu!
Ich würde den Laden direkt anpeilen, yep.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:41
-VOLLSTRECKER- schrieb:es Mobiliar, keine Tischdecken, keine Teppiche, keine Gläser etc. Da geht auch niemand hin um in Ruhe einen gepflegten Abend zu verbringen.
Das ist wohl wahr, aber dennoch sind da Kinder erwünscht und aufräumen muss man trotzdem, auch wenn das alles abwaschbar ist.

Und wenn die nächste Stufe ein Lokal wie in Rügen ist, und die Kinder da keinen besonderen Unterschied erkennen, außer das es da so tolle Tischdecken zum Zupfen gibt, dann ist das halt so.
Tussinelda schrieb:. Zudem bei McDonalds keiner hingeht, um gediegen zu essen, Atmosphäre zu geniessen, etc
Das ist den Kindern völlig schnuppe. Das ist alles eine Frage der Atmosphäre. In einer Kirche, in einem klassischen Konzert, oder in einem (wirklich) gediegenen und ruhigen Lokal merkt auch das blödeste Kind, dass so ein Benehmen nicht zulässig ist.
Alphabetnkunst schrieb:wirft man nur einmal was. Wenn es ein Kind ist, rede ich mit den Eltern. Wenn sie mich anbluffen, fliegen alle raus. Mein Eigentum hat ein Recht auf weiteren Bestand.
Und wenn es mehrmals mit anderen passiert, kommt eben keine Familie mit Kind mehr ins Haus.
Das ist doch ganz klar, so würde wohl jeder reagieren. Aber der Gastwirt hat sich auf Kundschaft eingelassen und sollte/muss mit jeder Konsequenz, die sich daraus ergibt, klar kommen, sofern er Interesse an sein Geschäft hat.

Es steht ihm natürlich frei Kinder abends auszuschließen, aber wo führt das hin?
Das findet viele Nachahmer und dann können die (vielen) anständigen Familien gucken wo sie bleiben. Erinnert mich irgendwie ans Rauchverbot. Davon sind viele Gastwirte "umsatztechnisch" auch nicht begeistert.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:47
silberhauch schrieb:sollte/muss mit jeder Konsequenz, die sich daraus ergibt,
Nein, muss er nicht. Diese Toleranz um jeden Preis (auch für schlechtes Benehmen) ist eine richtige Krankheit in diesem Staat.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:47
silberhauch schrieb:Das ist doch ganz klar, so würde wohl jeder reagieren. Aber der Gastwirt hat sich auf Kundschaft eingelassen und sollte/muss mit jeder Konsequenz, die sich daraus ergibt, klar kommen, sofern er Interesse an sein Geschäft hat.

Es steht ihm natürlich frei Kinder abends auszuschließen, aber wo führt das hin?
Das findet viele Nachahmer und dann können die (vielen) anständigen Familien gucken wo sie bleiben. Erinnert mich irgendwie ans Rauchverbot. Davon sind viele Gastwirte "umsatztechnisch" auch nicht begeistert.
das ist doch nicht vergleichbar mit dem Rauchverbot. Das hier macht der Betreiber freiwillig, weil ER es will und ER sich was von verspricht. Das gibt es schon seit vielen Jahren in Hotels, in Restaurants, in Cafes, ich habe nicht bemerkt, dass es so um sich gegriffen hätte, dass man jetzt als Familie nirgends mehr hin kann.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:49
https://www.google.de/search?q=omas+k%C3%BCche+auf+r%C3%BCgen&rlz=1C1CHBF_deDE810DE810&oq=Oma%27s+K%C3%BCche+auf+r%C3%BC...
Hoteldetails
Im urigen Gasthaus mit eigenem Taxi und offener Küche gibt es Sülze und Suppe zu selbst gebackenem Brot.

Kinderfreundlich

Die sind da sogar Kinderfreundlich. lol


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:51
Tussinelda schrieb: weil ER es will und ER sich was von verspricht
Klar, er sucht den Weg des geringsten Widerstands. Aber was ist mit denen:
silberhauch schrieb: die (vielen) anständigen Familien
Davon gibt es wohl mehr. Natürlich fallen die nicht auf, deswegen keine Quote.
Schrauber2 schrieb:ist eine richtige Krankheit in diesem Staat.
Hunde an die Leine.
Rauchverbot
Kinderverbot
usw, usw,

Ist aber auch krank.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:52
@silberhauch
die gehen woanders hin, machen sie ja auch, wenn ihnen die Einrichtung, das Essen, der Preis etc nicht gefällt. Oder sie kommen eben zum Mittagstisch.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:54
@Tussinelda
Dann ist meine Zukunftsidee ein Lokal nur für kinderreiche Familien!

Wenn ich das hinbekomme, dann werden die, die Probleme damit haben, dumm gucken.


melden

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 18:58
Tussinelda schrieb:ie gehen woanders hin
Ich stelle mir gerade vor, dass mein Lieblingslokal auch so ein abendliches Kinderverbot aussprechen würde, dass wäre eine Katastrophe für mich. Da gäbe es keine Alternative.


melden
Anzeige

Restaurant auf Rügen - kein Zutritt für Kinder mehr

19.08.2018 um 19:03
@silberhauch
es gibt schon extra familienfreundliche Lokale......alles nix Neues, weder, Kinder draussen zu lassen, noch Kinder besonders Willkommen zu heissen


melden
436 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist ein Held?64 Beiträge