Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

1.149 Beiträge, Schlüsselwörter: Youtube, Demo, Drachenlord, Emskirchen

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:15
@Yooo

Nicht alles was man als strafbar hält, ist auch eine strafbare Handlung. So einfach ist das nunmal nicht. Auch nicht bei Mobbing. Aber ich stimme dir zu das bei diesem Thema oft nur halbherzig durchgegriffen wird, auch an Schulen.


melden
Anzeige

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:15
Pestsau schrieb:Er ist mit dem Haus inklusive Haushalt eh überforfert. Alles gammelt da vor sich hin.
Darin würde ich die einzige Chance sehen.
Das Haus für unbewohnbar erklären aufgrund der hygienischen Bedingungen und ihn dann zwangsweise einweisen zum eigenen Schutz. Wenn bei ihm eine geistige Behinderung vorliegt und er nicht in der Lage ist allein zu leben, könnte das möglich sein.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:19
@emz
Mit welcher Begründung genau willst du ihn zwangsweise einweisen?


melden
Lemniskate
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Lemniskate

Lesezeichen setzen

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:23
Venom schrieb:Mit welcher Begründung genau willst du ihn zwangsweise einweisen?
Er müsste im Zuge eben auch rangezogen werden.
Die hater bekommen ihre Geldbuße und er eine Auflage ...

Hm ne ich merke schon die Idee läuft auch ins nix ... -.-


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:23
Man kann ein Haus oder eine Wohnung vielleicht für unbewohnbar erklären, aber damit einher geht nicht automatisch eine Zwangseinweisung. Überhaupt dürfte eine Zwangseinweisung für ihn nicht möglich sein, denn komplett lebensbedroht verhält er sich gegenüber sich selbst ja wohl nicht.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:28
auf der kerwa in emskirchen spielen sie einen seiner songs.

https://twitter.com/drachen_show/status/1033429968712331264


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:29
emz schrieb:Das Haus für unbewohnbar erklären aufgrund der hygienischen Bedingungen und ihn dann zwangsweise einweisen zum eigenen Schutz.
Wie soll das gehen? Das Haus gehört ihm, wenn er da im Dreck leben will oder was auch immer ist das doch irgendwie seine Sache, da greift doch keine Behörde ein.

Ich meine wie in Schöner Wohnen siehts bei dem nicht aus, aber so katastrophal auch nicht dass man ihn daraus retten müsste.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:30
Tine Wittler meets Drachenlord, das wär doch was. Nächster Halt: Dschungelcamp


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:32
@KFB

Jo, könnte klappen. :troll:


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:32
Venom schrieb:Mit welcher Begründung genau willst du ihn zwangsweise einweisen?
Verwahrlosung
Bone02943 schrieb: komplett lebensbedroht verhält er sich gegenüber sich selbst ja wohl nicht.
Ich kann den Zustand des Hauses nicht abschätzen, sähe das aber als eine Möglichkeit.
häresie schrieb:Ich meine wie in Schöner Wohnen siehts bei dem nicht aus, aber so katastrophal auch nicht dass man ihn daraus retten müsste.
Wenn du da Einblick hast, wird das so sein.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:32
häresie schrieb:wenn er da im Dreck leben will
Niemand will im Dreck leben. Das ist so gut wie immer immer ein Zeichen davon, daß man im Innern verdammt unglücklich und hoffnungslos ist.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:34
emz schrieb:Wenn du da Einblick hast, wird das so sein.
Man sieht nur vernebelt was in den streams, also ich hab schon Schlimmeres gesehen ehrlich gesagt.
Thaddeus schrieb:Niemand will im Dreck leben. Das ist so gut wie immer immer ein Zeichen davon, daß man im Innern verdammt unglücklich und hoffnungslos ist.
Das ist richtig. Aber meinst du das ist ein behördlicher Anlass ihn aus seinem Haus zu verweisen?


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:36
Thaddeus schrieb:Niemand will im Dreck leben. Das ist so gut wie immer immer ein Zeichen davon, daß man im Innern verdammt unglücklich und hoffnungslos ist.
Oder es schlichtweg alleine nicht schafft, sich und sein Haus vernünftig zu versorgen.
häresie schrieb:Man sieht nur vernebelt was in den streams, also ich hab schon Schlimmeres gesehen ehrlich gesagt.
Jo, ich auch. In älterem Kram hat man öfter mal was gesehen. Es wirkte alles sehr chaotisch, abgeranzt und verwohnt, aber nicht direkt so, dass die Tapeten von Schimmel erobert wäre oder die Ratten überall hausen.

Und ganz ehrlich: wenn mir regelmäßig Leute die Fenster und Türen mit Steinen einschmeißen würde, würde ich auch kapitulieren und sagen "fuck it".


melden
Lemniskate
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Lemniskate

Lesezeichen setzen

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:36
Bone02943 schrieb:Tja "Haten" ist an sich ja nicht verboten
Vielleicht könnte die Presse da mithelfen solche Pfosten wie diesen anuslecker oder wie der doof hieß zu outen.
Dann merken sie schnell das es verdammt peinlich werden kann wenn man Dan deren hirnrissigen Kommentare zb in der Bild lesen kann ^^

Man dreht sich gedanklich echt immer im Kreis wenn man über eine Lösung nachdenkt.

Am einfachsten wäre es sicher wenn DL aufhört.
Doch das prikäre ist, nur weil DL weg ist ist das eigentlicheProblem nicht behoben : die Hater und jene die soviel Energie übrig haben aus dem Internet heraus auf die Straße zu gehen.

DL ist doch kein Einzelfall.
Tanzverbot ging es streckenweise doch ähnlich.
Sobald die Adresse irgendwo auftaucht sind die asozialen schon vor der Tür.
Und was hatte der junge für Panik.

Es liegt auch an uns, an der Gesellschaftsform an diese Kultur die sich entwickelt hat. Wir müssen wohl auch etwas ändern.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:37
Naja, das Anwesen und das Innere des Hauses sind schon in einem katastrophalen Zustand, das ist nicht übertrieben.
Dazu gibt es haufenweise Videos auf Youtube, die werd ich hier nicht extra verlinken. Wer sucht wird schnell fündig.

Er kann sich allen Anschein nach wirklich nicht um sich selbst kümmern. Er lässt sich selbst und alles um ihn herum total verwahrlosen und verkümmern. Mehrere Zimmer des Hauses sind schon nicht mehr bewohnbar. Denke, er hat nie wirklich gelernt, sich um sich selbst zu kümmern. Deshalb wäre da mMn ein Vormund schon nicht verkehrt.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:37
emz schrieb:Verwahrlosung
Reicht nicht, das darf er.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:37
Youtube: Drachenlord ROOMTOUR! (+Keller u. Scheune)

Hier kann man sehen wie er lebt.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:38
Pestsau schrieb:Hier kann man sehen wie er lebt.
Und das ist schon mehrere Jahre her. Mittlerweile wirds dort noch viel schlimmer aussehen.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:38
Mit dem Müll schadet er nur sich selbst. Wenn es in Bayern jetzt aber noch durchgehen sollte, dass man beim Anschein psychischer Schwierigkeiten, vorläufig eingewiesen werden kann, dann könnte das auch ihn treffen.
20 von 30 Nachbarn würden ihn bestimmt melden.


melden
Anzeige

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

25.08.2018 um 21:39
Lemniskate schrieb:DL ist doch kein Einzelfall.
Tanzverbot ging es streckenweise doch ähnlich.
Sobald die Adresse irgendwo auftaucht sind die asozialen schon vor der Tür.
Und was hatte der junge für Panik.
A pro pos Tanzi, der fuhr am 20.08 um 5 Uhr morgens beim Rainer vor dem Haus vorbei und hielt sich bis zum Nachmittag auch in Emskirchen vor dem Rewe auf. Zeigt irgendwie das es manchmal doch nicht die falschen trifft da er nämlich genau das selbe macht um seinen Followern zu gefallen.


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Parasitäre Zwillinge?112 Beiträge