Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

1.149 Beiträge, Schlüsselwörter: Youtube, Demo, Drachenlord, Emskirchen

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:41
Lemniskate schrieb:Da hauen sich zwei ytber die fresse dick :rock:
Ja, ist doch legitim und auch was Neues, da nicht von geldgierigen Profiverbänden kontrolliert. Eigentlich positiv. Mal sehen für wie lange, YouTube Premium ist ja schon im Anmarsch und die Werbung in solchen Streams ist auch nicht ohne könnte ich mir denken.


melden
Anzeige

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:43
@CaptainAllmy
Hab den Stream gestern gesehen. Da war keine einzige Werbung während des Streams.

Hat aber auch 7€ gekostet wenn mans legal schaut.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:43
Creizie schrieb:Ja bräuchte er doch die würde er von selber niemals annehmen.
Ich habe nur ein paar Berichte in den Nachrichten gesehen, er tat mir leid. Sieht man ja auf den ersten Blick das mit dem nicht alles in Ordnung ist. Zumal der Knick wohl kam, als sein Papa gestorben ist. Traurig.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:44
@CaptainAllmy
Da gibt es sicherlich auch fights mit sich hassenden youtubern...
So Hinterhof oder so :cool:

Wenn nicht kommt das noch.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:46
O.G. schrieb:Was würdet ihr machen wenn ihr in Dorf vom Drachen leben würdet ?
Vor dem Drachenhorst Liegestühle aufstellen und kalte/heiße Getränke zu brutal überteuerten Preisen verkaufen. :troll:

Nee ich weiß es nicht ehrlich gesagt. Mich würde es ankotzen aber gleichzeitig würde ich damit nichts zu tun haben wollen. Eigentlich kann ich mich gar nicht in diese Situation hineinversetzen.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:48
Lemniskate schrieb:Da gibt es sicherlich auch fights mit sich hassenden youtubern
Was macht YouTuber denn so besonders? Beim WWF/WWE, UFC und auch beim Boxen hat man das haten auch. Vorteil: die sind trainiert.

Sich kloppende und kratzende Nerds würde ich mir nicht ansehen wollen, da stell ich mir irgendwie kein erbauliches Bild vor. Null Ästhetik.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:50
CaptainAllmy schrieb:Ich habe nur ein paar Berichte in den Nachrichten gesehen, er tat mir leid.
So gehts vielen am Anfang aber je mehr man ins Game reinkommt merkt man wie der Drache wirklich ist.

Ich kann leider kaum noch gutes über ihn sagen.
CaptainAllmy schrieb:Sieht man ja auf den ersten Blick das mit dem nicht alles in Ordnung ist. Zumal der Knick wohl kam, als sein Papa gestorben ist. Traurig.
Der Rudi der Ehrenmann hat ihn ja vorm Internet ferngehalten weil er wusste das sowas rauskommt.
Prostatakrebs ist leider der größte Haider

Seine Mutter schert sich ja recht wenig um ihn. Die ist ähnlich Dick und wirbt auf Facebook für Diäten und Schminke.


BTW: Die Logans ham ne verdammt gute Ästhetik. Wurde auch teils Monate trainiert von den Teilnehmern aber das ist Off-Topic.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:53
Creizie schrieb:So gehts vielen am Anfang aber je mehr man ins Game reinkommt merkt man wie der Drache wirklich ist.

Ich kann leider kaum noch gutes über ihn sagen.
Also ich werde mich nicht in dieser Tiefe mit dieser doch recht unbedeutenden Randerscheinung befassen, finde aber das er offenbar die Kontrolle über sein Leben verloren hat. Das Haus in dem er lebt verkommt und die Nachbarn haben sich alle von ihm abgewendet. Nur eine Frage der Zeit, bis da mehr passiert. Eigentum verpflichtet, sag ich da nur.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:57
Creizie schrieb:)Den Drachen die Internetleitung kappen. Und ihn dazu zwingen seinen Vater mal nen ordentlichen Grabstein zu besorgen.
Er investiert doch alles in amiibos und Alexas, Rudi rotiert sicherlich...


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:57
CaptainAllmy schrieb:Eigentum verpflichtet, sag ich da nur.
Verstehe ich nicht ganz, lässt doch verschiedene Interpretationen zu:
Welches Eigentum verpflichtet wen wozu?


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 21:59
emz schrieb:Verstehe ich nicht ganz, lässt doch verschiedene Interpretationen zu:
Welches Eigentum verpflichtet wen wozu?
Artikel 14 Nr 2 Grundgesetz:
„Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.“
https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_14.html

Ich habe es so verstanden das ihm das Haus gehört. Momentan nutzt er es eher nicht zum Wohle der Allgemeinheit.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 22:00
@CaptainAllmy
Zum Wohle der Allgemeinheit verzichtet er momentan wieder auf Posterverkäufe


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 22:01
O.G. schrieb:Was würdet ihr machen wenn ihr in Dorf vom Drachen leben würdet ?
A) Bleiben und die Idioten aushalten die jeden Tag da auftauchen?
B) Grundstück mit Verlust verkaufen
Offizielle Meme T-Shirts verkaufen.
Was sonst?


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 22:02
@CaptainAllmy
Würd ich dir auch empfehlen. Das Game ist ein Abgrund in den man sich am besten nicht herabseilen sollte.

@KFB
Rudi würde Ihn erschlagen.

Posterverkauf macht er ja nicht mehr weils Finanzamt kam. :D


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 22:03
CaptainAllmy schrieb:finde aber das er offenbar die Kontrolle über sein Leben verloren hat
CaptainAllmy schrieb:Ich habe nur ein paar Berichte in den Nachrichten gesehen, er tat mir leid.
Creizie schrieb:So gehts vielen am Anfang aber je mehr man ins Game reinkommt merkt man wie der Drache wirklich ist.
Creizie schrieb:Ich kann leider kaum noch gutes über ihn sagen.
Ich verstehe das Prinzip irgendwie überhaupt nicht.
Da ist irgend n Typ irgendwo in Deutschland der sich im Internet einer community anschließt .
Er ist wie er ist.
So wie er ist stellt er keine Ausnahme dar, von solchen Reiners gibt es tausende. Aber man stellt sich hin und fängt an sich eine Meinung über diesen schlichen Menschen zu machen. Das alleine wäre ja noch nicht mal verwerflich. Aber sich derart Meinung zu machen das man das tiefe Bedürfnis hat einzuwirken sich selbst in eine Gruppe von Leuten zu bringen, damit zu akzeptieren jetzt in die Gruppe der "Hasser" ist...

Was soll das alles?!
Nur weil jemand blöden content liefert, solch Terz?


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 22:03
Creizie schrieb:Rudi würde Ihn erschlagen.
Könnte man ihm nicht verübeln.
Creizie schrieb:Posterverkauf macht er ja nicht mehr weils Finanzamt kam. :D
Er erzählt doch jede Woche von seinen Steuererklärungen, da ist also alles in Butter :troll:


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 22:03
Creizie schrieb:Das Game ist ein Abgrund in den man sich am besten nicht herabseilen sollte.
Auch wenn du mich jetzt für blöd hältst, aber was ist denn bitte das Game?


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 22:03
@CaptainAllmy
Es wird Drachengame genannt


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 22:04
CaptainAllmy schrieb:was ist denn bitte das Game?
KFB schrieb:Es wird Drachengame genannt
Irre oder?!?
Oo


melden
Anzeige

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

26.08.2018 um 22:04
@emz

Stimmt. Sehr wabbelig formuliert. Es gibt ja nur zwei Lösungen. man eskaliert und baut Front, Behörden benachrichtigen, Rainer hassen, Opfer sein, sich beschweren etc.

Oder man versteht Rainer als Teil der Dörfchens und fängt an sich zu fragen, warum er eine so ungeschickte Lösung verfolgt und was man tun kann, damit er eine bessere Lösung fährt. Gewalt wird das wahrscheinlich nicht leisten.

Ich bin mir sehr sicher, daß Rainer kaum mehr Freundlichkeit gewohnt ist. Der hat keine Freunde. Und seine Eltern haben ihn offensichtlich nicht aufs Leben vorbereitet. Die Schule auch nicht. Das Pferd hat mehr Freunde als er.

Wenn sich nun 20 Leute verschwören, gegen den Strom zu schwimmen und ihn seit langem einmal wie einen Menschen zu behandeln und ihn nicht ausschließlich nach seinem Versagen zu richten, dann hat das Auswirkungen.

Am Anfang wird er der Freundlichkeit mißtrauen. Er wird es für Verarsche halten. Wenn es anhält, dann wird er weich werden.

Menschen sind beeinflußbar. Massiv. Nur handeln die meisten Menschen nicht aktiv, sondern reaktiv, wie an manchen Kommentaren hier drin zu lesen. Da ist das Zusammenscheißen an der Haustür die Hochwassermarke. Was absolut voraussehbar das Gegenteil von Verbesserung bringt.

Ich meine, stell Dir vor, Du bist so verzweifelt, daß Du rumschreist und dann kommt ein Nachbar an die Tür und erzählt Dir, was für ein Arschloch Du bist und was Du alles falsch machst (mit höflichen Worten). Der Fachausdruck heißt: Öl ins Feuer gießen.

Wie wenn jemand sich komplett wertlos fühlt und dann gesagt bekommt: mooooment, so wertvoll bist Du eigentlich gar nicht.

Es würde einiges an Geschick kosten, die Dörfler zu überzeugen, aber es geht. In meinem jetzigen halbtoten Zustand schaffte ich es nicht, aber es geht.


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt