Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

1.920 Beiträge, Schlüsselwörter: Spanien, Loch, Julen, 110 Meter

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:33
Wenn sich nichts mehr tut, hat man keine Eile mehr, ganz einfach. War aber abzusehen.


melden
Anzeige

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:35
Kann jemand den deutschen stream nochmal posten


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:35
thecrew schrieb:Wenn sich nichts mehr tut, hat man keine Eile mehr, ganz einfach. War aber abzusehen.
Ja, so interpretiere ich das leider auch


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:35
Würde er leben... würde der Helikopter los fliegen mit dem Kleinen


melden
Glühpunsch
Diskussionsleiter
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:37
@chuchu87
Wie kommst du darauf dass sie ihn haben?!


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:37
chuchu87 schrieb:Würde er leben... würde der Helikopter los fliegen mit dem Kleinen
Erstmal müssten sie ihn dazu rausgeholt haben. Bisher war doch immer nur die Rede von einem kleinen Durchbruch für eine Kamera, um sich einen Überblick zu verschaffen, ob er überhaupt da ist, wo er vermutet wird.


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:37
Aber man weiß doch gar nicht ob sie schon durch sind


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:37
@andromeda187
Von einer Nachrichtensperre kann hier noch nicht die Rede sein. Nicht alle Informationen gibt man sofort Pressefrei. Wenn es Informationen gibt, werden sich die führenden Köpfe erst mal zusammensetzen und besprechen, wie sie damit umgehen und dann das an die Presse geben, was sie ihnen geben können. Das schlimmste jetzt wären falsche Infos an die Presse. Man möchte ja nun auch noch ein bisschen sein Gesicht wahren von offizieller Seite.


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:38
https://www.lavanguardia.com/sucesos/20190125/454294264744/julen-malaga-rescate-final-ultimas-noticias-pozo-en-directo.h...

also da wurde doch wieder gepostet...zumindest bis 18.35 Uhr: (Auszug aus der Google Übersetzung)

SCHREIBEN
Aktualisieren
Aktualisiert am 25.01.2014 18:35
18:35 Die Guardia Civil hat einen Helikopter im Bereich des Brunnens für den Fall einer dringenden Versetzung abgesetzt. Darüber hinaus wurde der Wachrichter informiert , wie es jeden Tag geschieht, falls seine Handlung erforderlich ist.
18:30
LETZTE STUNDE
|
Die Bergleute wären kaum 65 Zentimeter von dem Ort entfernt, an dem sich
Julen
befindet
.
Wie gesagt, der wichtigste Schritt besteht nun darin, die Kamera platzieren zu können und zu prüfen, ob sich die kleine auf der anderen Seite befindet.
18:25
Andererseits setzen die Eltern von
Julen
das in
Totalán vorgesehene
Haus
fort
unterstützt von Familienmitgliedern und Psychologen. Diejenigen, die besuchen konnten, sagen, dass sie trotz allem trotz der Anzeichen von Zuneigung, die gestern bei der Mahnwache in der Nähe des Brunnens stattfanden, etwas Kraft gewonnen haben.
18:20
In den sozialen Netzwerken gibt es eine Bewegung, die die acht
Retter
ermutigt und unterstützt
.
Ermutigung und Kraft für Männer mit einer Berufung nach Hilfe.
Ein Freitag, an dem die Superhelden sind, ein Elite-Körper, der keinen Umhang trägt oder braucht.
Reittiere, Phrasen, Fotos ... alles wird verwendet, um Ihre Unterstützung an die Menschen zu senden, die
Julen
retten
.
18:15
Ein zweiter und dritter
Hubschrauber
ist von
Palma de Mallorca
und von
hier aus umgezogen
Kantabrien an vier zivile Wächter des Bergteams, Spezialisten für Höhlenforschung und Mikrovoladuras (jeweils zwei von ihnen), um das Rettungsgerät zu verstärken, falls Relays erforderlich waren.

18:10 Seit Mittag sind drei Hubschrauber im Arbeitsbereich gelandet, der erste davon mit Sprengmaterial, das in Sevilla gesammelt wurde, damit das Gerät zu keiner Zeit ohne Vorkehrungen aus diesem Material bleiben würde, um Mikrovoladuras herzustellen , die helfen den Felsen zerbröckeln.
18.05
Das Hauptziel der Mikro
Kamera wird bald die Bergleute vorstellen,
Zusätzlich zur Überprüfung
ob der Körper ist
wo die GPR markiert
, wird auch
die Position des Erfassens
Julen
in dem Fall finden
.
Dies wird der Schlüssel sein, um zu
rekonstruieren, wie es gefallen ist.
18:00
Die Rettungsmannschaften haben 4 Meter berechnet, um
Julen
zu erreichen

In diesem Moment wurden mehr als 3,15 m aus der Galerie ausgegraben. Alles in etwas mehr als 24 Stunden.


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:38
chuchu87 schrieb:Würde er leben... würde der Helikopter los fliegen mit dem Kleinen
Naja, ihn zu sichten und ihn zu bergen sind zwei paar Schuhe. Das kann noch dauern. Ich gehe aber auch davon aus, dass ein totes Kind gesichtet wurde.


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:38
Eure Beiträge sind wirklich sehr interessant!

Auf www.rtve.es gibt es einen liveticker, man kann die Seite automatisch übersetzen lassen durch einen Klick auf das Google Zeichen in der Adressen-Zeile ...


CC4A9CC4-2BF2-464F-A41C-F4EF0DF8C272


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:39
Es bleibt alles abzuwarten!

Wie es ausgeht, ja wissen wir und auch die Helfer, aber wenn das Denken Realität wird, glaube ich Zacken die Helfer auch erst einmal für einen Moment zusammen und vielleicht nun die Überlegung, ihn da raus zu bekommen....

Oh man! Hoffe es kommen bald Neuigkeiten!


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:39
...ich habe den Link einfach neu aufgerufen und dann den Button "Aktualisieren" gewählt..aber ich denke, dass tatsächlich ne Weile nichts kam, so verstehe ich das nämlich auch in dem Bericht...

Vorgestelltes +
SCHREIBEN
Aktualisieren
Aktualisiert am 25.01.2014 18:35


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:39
@Glühpunsch Sollte er lebend raus kommen wird er sofort ins Krankenhaus gebracht


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:40
Für den Fall der Fälle, haben die eine mobile Intensivstation vor ort.


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:41
@Ilvareth
Na das meinte ich ja damit.

Aber das passiert ja eher wenn er tot ist. Sollte er leben würde das um die Welt gehen.
Sollte er tiefer stecken, können die ihre Fehler nicht lange geheim halten.

Vorausgesetzt natürlich sie haben was gefunden.


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:43
Szuka schrieb:18:35 Die Guardia Civil hat einen Helikopter im Bereich des Brunnens für den Fall einer dringenden Versetzung abgesetzt. Darüber hinaus wurde der Wachrichter informiert , wie es jeden Tag geschieht, falls seine Handlung erforderlich ist.
Was bedeutet das? Im Falle einer Versetzung, was ist damit gemeint? Und wieso der Richter, "falls er gebraucht wird"?


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:43
Ich verfolge euch seit Seite 1 und fiebere genauso seit Tag 1 mit wie ihr. Es ist so unglaublich traurig was diesem kleinen unschuldigen Menschen zugestoßen ist. Meine Freundin hält mich auch schon für irre weil ich das Ganze so akribisch verfolge und es mir so sehr ans Herz geht. :(


melden

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:45
@Winterella
vielleicht kann hier jemand sehr gut spanisch und das übersetzen? Ich habe nur den Google Übersetzer benutzt und werde daraus auch nicht wirklich schlau


melden
Anzeige

Julen (2) stürzt in 107m tiefen Schacht bei Totalán in Spanien

25.01.2019 um 18:45
Mir geht das auch sehr ans Herz es tut mir unendlich leid was der junge durchgemacht haben muss und die Eltern :(
Ich hoffe das nimmt noch ein gutes Ende 🍀


melden
775 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gefühle46 Beiträge