Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

386 Beiträge, Schlüsselwörter: Video, Sachsen, Polizistinnen, Sexy Video
stahlflug
Diskussionsleiter
Profil von stahlflug
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 01:11
@JamieStarr

Ich verstehe die autorität der polizei, die man eingehalten sehen will.

Aber trotzdem ist man einfach nur gerührt wenn man das video sieht, weil sie so unbefangen und süß dabei sind. :)


melden
Anzeige

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 01:35
stahlflug schrieb:Aber trotzdem ist man einfach nur gerührt wenn man das video sieht, weil sie so unbefangen und süß dabei sind. :)
Finde ich auch :)


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 03:56
Ich kann die Aufregung um dieses Video noch immer nicht nachvollziehen. Wer sich wirklich einmal Sorgen um das Ansehen der Polizei machen will, sollte einmal hier schauen:

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2019/02/unfall-alexanderplatz-grunerstrasse-polizist-betrunken-eltern.html

https://www.tagesspiegel.de/berlin/toedlicher-unfall-in-berlin-haben-immer-geahnt-dass-der-polizist-unter-alkohol-stand/...

Wieder einmal die Berliner Polizei. Da macht man sich schon eher Gedanken. Dagegen sind ein paar hübsche Polizistinnen in diesem Video ganz harmlos.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 07:02
@Rick_Blaine
Das eine kannst du jetzt nicht ernsthaft mit dem anderen vergleichen oder?
Der Suff Fahrer gehört in den Knast, weggesperrt, darüber gibt s gar nichts zu diskutieren.

Randgruppen gibt es in jedem Beruf.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 07:37
JamieStarr schrieb:Meine Güte, was ist jetzt daran schlimm? Ich glaube, alle sind auf die Bar/Piano Musik reingefallen :)
Ach, das ist alles? Ich habe das Video gerade zum ersten Mal gesehen. Da habe ich mir ja etwas ganz anderes drunter vorgestellt.
Sector7 schrieb am 06.02.2019:Das Video wurde im Sommer 2018 in der Polizeischule für die Abschlussfeier des ersten Studienabschnitts gedreht, wo es quasi als Opener gezeigt wurde
Und damit hat es auch einen gezielten Hintergrund und eine andere Bedeutung, als ich bisher dachte.

Der Threadtitel müsste also lauten: "Dürfen Polizeischülerinnen ein Video mit einer Tanzszene für ihre Abschlussfeier drehen?"
Ach ja, das sollten sie wohl dürfen. Das Ergebnis muss auch in Sachen Anzüglichkeit nicht auf den Index.


melden
stahlflug
Diskussionsleiter
Profil von stahlflug
anwesend
dabei seit 2018

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 08:42
Miss_Hippie schrieb:@Rick_Blaine
Das eine kannst du jetzt nicht ernsthaft mit dem anderen vergleichen oder?
Der Suff Fahrer gehört in den Knast, weggesperrt, darüber gibt s gar nichts zu diskutieren.

Randgruppen gibt es in jedem Beruf.
@Miss_Hippie

Ja, da muß ich dir recht geben das @ Rick_Blaine, der in der kriminalrubrik zu recht höchstes ansehen genießt, hier äpfel mit birnen vergleicht.

Ginge es danach fände man echte "schock-vids" wohl eher auf YT über us-cops.

@all

Es war ein thema, das in den medien im raum stand und über das nun auch bei allmystery einmal diskutiert wurde.

Es wurde auch nicht in der krimi-oder unterhaltungsrubrik diskutiert, sondern in der "menschenrubrik".

Warum ?

Weil wir jetzt auch von insidern (u.a. @Jeba, dankeschön :) ) bestätigt bekamen,
welchen absolut harmlosen menschlichen hintergrund dieses vid hatte, welches offenbar ohne wissen der jungen frauen bewußt von einem "journalisten" als e-mail so bei der polizeibehörde lanciert wurde, das man dann als "medien" und durch "nachfrage" einen "skandal" daraus machen konnte.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 09:03
Miss_Hippie schrieb:Das eine kannst du jetzt nicht ernsthaft mit dem anderen vergleichen oder?
Der Suff Fahrer gehört in den Knast, weggesperrt, darüber gibt s gar nichts zu diskutieren.

Randgruppen gibt es in jedem Beruf.
Es ging ja hier um das angeblich so geschädigte Ansehen der Polizei. Da ist meine Meinung, dass dieser Polizist, der hier eine junge Frau totgefahren hat, wohl das Ansehen seines Berufs eher beschädigt, als die Beamtinnen im Video.

Aber mir geht es hier weniger um den einzelnen Polizisten als Täter als um die Frage, ob die Berliner Polizei als Behörde hier entweder bei der Ermittlung geschlampt hat oder gar eine gewisse Zurückhaltung zugunsten eines Kollegen geübt hat. Das sollte jedenfalls einen Bürger eher beschäftigen als dieses völlig harmlose Video.

Ich verstehe echt nicht, wie man sich darüber so aufregen kann, während man die Vorgänge in Berlin mit einem Achselzucken abhakt.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 09:11
Ich sehe das Video jetzt auch gerade erst... Unter Sexy Bitch Moraluntergrabenen Dancemoves verstehe ich etwas ganz anderes... Omg, so viel heiße Luft um nichts.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 11:07
Majax schrieb:Die Praxisphasen gibt es in dem Studium als extra Fach.
ICh denke ein Dienstellenleiter etc sollte mehr machen als ein Praxissemester.
Majax schrieb:Neee, man wird schon während dem Studium durch die Praxisphasen darauf vorbereitet.
Ich glaube sogar, dass es die in jedem Bundesland gibt(?
ja sicher, es geht mir darum das dieser höhere "Dienst" nicht erreicht werden kann ohne ein paar Jahre Erfahrungen. Soweit ich weiß ist auch jeder Polizist eine Zeitlang einer Hundertschaft zugeteilt.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 11:37
JamieStarr schrieb:Meine Güte, was ist jetzt daran schlimm? Ich glaube, alle sind auf die Bar/Piano Musik reingefallen :)
Und ich glaube, dass das von dir eingestellte Video aus Copyright-Gründen gefaked ist (die Musik). :D
Beim Polizistinnen-Video wurde "Fergie - London Bridge" verwendet / parodiert.



melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 12:13
Fedaykin schrieb:ja sicher, es geht mir darum das dieser höhere "Dienst" nicht erreicht werden kann ohne ein paar Jahre Erfahrungen. Soweit ich weiß ist auch jeder Polizist eine Zeitlang einer Hundertschaft zugeteilt.
Ich muss Dich enttäuschen, um in den höheren Dienst zu kommen, muss man nicht zwangsläufig vorher schon Polizist gewesen sein. Ein Abschluss an einer wissenschaftlichen Hochschule und das Bestehen des Einstellungstests sind hier die Vorraussetzungen.
Auch das mit der Anfangszeit in Hundertschaften gibt es - zumindest in NW - schon lange nicht mehr. Früher war das üblich, erstmal dort Dienst zu machen.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 12:36
Jeba schrieb:Ich muss Dich enttäuschen, um in den höheren Dienst zu kommen, muss man nicht zwangsläufig vorher schon Polizist gewesen sein. Ein Abschluss an einer wissenschaftlichen Hochschule und das Bestehen des Einstellungstests sind hier die Vorraussetzungen.
Das würde nur Sinn machen wenn die Tätigkeiten den Polizeialltag nicht wirklich betreffen sondern es lediglich um rein Aministrative Aufgaben geht.
Jeba schrieb:Auch das mit der Anfangszeit in Hundertschaften gibt es - zumindest in NW - schon lange nicht mehr. Früher war das üblich, erstmal dort Dienst zu machen.
Es geht nicht darum erstmal dort Dienst zu Machen sondern zugeteilt zu sein. Und das wird auch unsere Neuen polizisten Betreffen sonst sind die Hundertschaften in NRW bald leer.

https://www.polizei-nrw-bewerbung.de/ausbildung/einsatzhundertschaft-polizei/


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 12:39
Fedaykin schrieb:geht nicht darum erstmal dort Dienst zu Machen sondern zugeteilt zu sein.
Davon abgesehen, dass diese Modalitäten in jedem Bundesland anders sind, ist es definitiv so, dass in Niedersachsen zB nicht jeder nach seinem Studium einer Hundertschaft zugeteilt wird.
Fedaykin schrieb:Das würde nur Sinn machen wenn die Tätigkeiten den Polizeialltag nicht wirklich betreffen sondern es lediglich um rein Aministrative Aufgaben geht.
Du wirst in den seltensten Fällen einen Beamten des höheren Dienstes auf der Straße im alltäglichen Einsatzgeschehen antreffen.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 13:06
Fedaykin schrieb:Das würde nur Sinn machen wenn die Tätigkeiten den Polizeialltag nicht wirklich betreffen sondern es lediglich um rein Aministrative Aufgaben geht.
Ich habe auch nichts zur Sinnhaftigkeit gesagt, sondern lediglich zu den Vorraussetzungen. Und da braucht man nunmal nicht aus dem Polizeidienst zu kommen.
Fedaykin schrieb:Es geht nicht darum erstmal dort Dienst zu Machen sondern zugeteilt zu sein. Und das wird auch unsere Neuen polizisten Betreffen sonst sind die Hundertschaften in NRW bald leer.
Keine Ahnung was Du damit sagen möchtest. Natürlich fangen viele ihren Dienst in einer Hundertschaft an. Und die machen da Dienst, sind nicht "zugeteilt", was immer das heißen soll.
Mir ging es auch nur darum, deutlich zu machen, dass es nicht grundsätzlich so ist. Wir bekommen jedes Jahr 30 - 40 neue Kollegen, die eben nicht mit Hundertschaft anfangen sondern mit Streifendienst.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 13:14
Jeba schrieb:Ich habe auch nichts zur Sinnhaftigkeit gesagt, sondern lediglich zu den Vorraussetzungen. Und da braucht man nunmal nicht aus dem Polizeidienst zu kommen.
Um die Laufbahn einzuschlagen..

Wenn du so an der Quelle sitzt kann du ja mal Nachschauen wo der Mensch vom Höhren Dienst so sitzt und welchen Einfluss eher auf die Polizeitarbeit.
Jeba schrieb:Keine Ahnung was Du damit sagen möchtest. Natürlich fangen viele ihren Dienst in einer Hundertschaft an. Und die machen da Dienst, sind nicht "zugeteilt", was immer das heißen soll.
Was ich damit sagen will auch die Silverstars müssen in die Hundertschaft.

Zugeteilt heißt eingeteilt, deswegen ist es ja "Bereitschafstpolizei" Man verbringt nicht seinen großteil der Dienstzeit dort.
Jeba schrieb:Mir ging es auch nur darum, deutlich zu machen, dass es nicht grundsätzlich so ist. Wir bekommen jedes Jahr 30 - 40 neue Kollegen, die eben nicht mit Hundertschaft anfangen sondern mit Streifendienst.
Ich sagte nirgendwo in der Hunderschaft anfangen, aber das jeder dort eben Dienst Leisten im Verlauf der regukären Karriere.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 13:29
@Fedaykin

Ich glaube die Diskussion macht gerade keinen Sinn, Du scheinst ja bestens informiert zu sein. Ich spreche ausschließlich für NW. Ich weiß, wo der höhere Dienst sitzt, keine Sorge.

Und natürlich verbringt man seine Dienstzeit in der Hundertschaft und ist da nicht nur "zugeteilt". Es gibt auch Kollegen, die sehr viele Jahre dort Dienst machen. So eine Hundertschaft hat eine ganz eigene Struktur und kommt nicht nur eben mal zusammen, wenn sie gebraucht wird.
Natürlich müssen auch "Silverstars" - was ein Begriff - in die Hundertschaften. Wie bereits gesagt, gibt es in NW ja seit Jahren keinen mittleren Dienst bei Neueinstellungen mehr.

Und nochmals "Nein!", nicht jeder versieht im Verlauf seiner Dienstzeit Dienst in einer Hundertschaft, auch wenn Du das noch so oft wiederholst.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 14:07
Das Video gerade auch mal angeguckt.

Seriously, wer sich darüber aufregt und das unmoralisch und unangemessen findet, sollte ins Kloster gehen oder so.
Das sind ein paar junge Frauen, die etwas Spaß machen, die etwas Blödsinn machen. Meine Güte, besser, als wenn sie saufen, andere Drogen nehmen oder Unschuldige verdreschen.

Es schadet dem Ansehen der Polizei wesentlich mehr, wenn Einheiten und Mitglieder durch Suffeskapaden, Randale oder Rassismus auffallen.

Lächerlich, die Aufregung.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 16:12
Fedaykin schrieb:ICh denke ein Dienstellenleiter etc sollte mehr machen als ein Praxissemester.
Man absolviert in dem Studium Praxisphasen. Außerdem gibt es die Praxis als eigenständiges Studienfach.
Fedaykin schrieb:ja sicher, es geht mir darum das dieser höhere "Dienst" nicht erreicht werden kann ohne ein paar Jahre Erfahrungen.
Doch, mit dem Studium. In welchem man deine gewünschte Erfahrung ja bekommt, siehe oben.
Fedaykin schrieb:Soweit ich weiß ist auch jeder Polizist eine Zeitlang einer Hundertschaft zugeteilt.
Nein, das stimmt so nicht. Nicht jeder muss in eine Hundertschaft.


melden

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 16:39
Sind ein paar hübsche dabei, mit Gesicht ist das Video noch besser.
Sexy Polizistinnen, Kompliment.

Ich hoffe ich war jetzt nicht sexistisch weil ich Polizistinnen auf ihre optische Ausstrahlung reduziert habe? Weiß auch nicht wieso ich das tue, wo die doch nur bei der Arbeit gefilmt werden.


melden
Anzeige

Dürfen Polizeischülerinnen ein Tanzvideo ins Netz posten?

10.02.2019 um 17:06
Jeba schrieb:Ich glaube die Diskussion macht gerade keinen Sinn, Du scheinst ja bestens informiert zu sein. Ich spreche ausschließlich für NW. Ich weiß, wo der höhere Dienst sitzt, keine Sorge.
Also wenn du schon gerne die BL abkürzt, dann ist es NRW, nicht NW.
Jeba schrieb:Und natürlich verbringt man seine Dienstzeit in der Hundertschaft und ist da nicht nur "zugeteilt". Es gibt auch Kollegen, die sehr viele Jahre dort Dienst machen
Kann sein, aber nicht das groß, denn die Hundertschaft ist die Bereitschaftspolizei, und das es in NRW nur gehobenen Dienst gibt, wird man die Jungs und Mädels wohl erstmal schwerpunkt auf Streife schicken.

Im Schwerpunkt ging es ja eher darum das einige Glaubten man ist Polizist im gehobenen Dienst und beginnt direkt als Kojak.
Jeba schrieb:Natürlich müssen auch "Silverstars" - was ein Begriff - in die Hundertschaften. Wie bereits gesagt, gibt es in NW ja seit Jahren keinen mittleren Dienst bei Neueinstellungen mehr.
Na die "Kinder" in NRW fangen ja alle mit den Silbersternen an. Der Mittlere Dienst wurde ja gestrichen.
Jeba schrieb:Und nochmals "Nein!", nicht jeder versieht im Verlauf seiner Dienstzeit Dienst in einer Hundertschaft, auch wenn Du das noch so oft wiederholst.
Komisch stand auf der NRW Seite, mag ausnahmen geben aber um die Bereitschaftspolizei (Worauf ich wohl bezug nahm bzgl der Hunderschaften) kommt keiner so wirklich rum. Siehe Oben den Ursprung der Diskussion
Majax schrieb:Man absolviert in dem Studium Praxisphasen. Außerdem gibt es die Praxis als eigenständiges Studienfach.
Nochmals mit nem Studium und ein paar Praktika wäre es Fatal zb das "Morddezernat" zu Leiten oder? Im Alter von 22 Jahren oder was?
Majax schrieb:Doch, mit dem Studium. In welchem man deine gewünschte Erfahrung ja bekommt, siehe oben.
Studium zählt nirgendwo als "Erfahrung" sondern als notwendiges theoretische Grundlagen. Zumindest in allen Akdemischen Berufen dich ich kenne.

Dort wird niemand Jahrelange Prozesserfahrungen mit der Realität des Polizeialltags bekommen.
Majax schrieb:Nein, das stimmt so nicht. Nicht jeder muss in eine Hundertschaft.
Hatte das Wort wohl etwas grozügig benutz im Zuge der Bereitschaftspolizei.

Zumindest lese ich das in NRW so


Einsatzhundertschaft der Polizei in NRW





Einsatzhundertschaft



Nach der Ausbildung beginnen Sie Ihre Karriere bei der NRW Polizei im Streifendienst. In einer vierjährigen Erstverwendungszeit ist es vorgesehen, dass Sie nach einem Jahr Streifen- bzw. Wach- und Wechseldienst anschließend drei Jahre Dienst in der Einsatzhundertschaft der Polizeibehörde versehen.



Einsatzhundertschaft, EHU, BPH, BPA, Bereitschaftspolizei, Polizei Ausbildung, Polizei Bewerbung, Polizei Auswahlverfahren, Polizei Einstellungstest, Polizei Studium, Polizeikommissar werden, NRW
Da aber nicht jede Behörde über eine Bereitschaftspolizeiabteilung bzw. Einsatzhundertschaft verfügt, ist es möglich, dass Sie innerhalb der Erstverwendung anstatt Hundertschaft Streifendienst versehen.



Als Polizeikommissar bzw. Polizeikommissarin in einer Einsatzhundertschaft werden Sie insbesondere bei polizeilichen Großlagen, wie Demonstrationen, Fußballspielen, Vermisstensuche, eingesetzt. Zudem unterstützen Sie andere Polizeibehörden in Sondereinsätzen bei der Verkehrsunfall- und Kriminalitätsbekämpfung. Dazu zählt neben groß angelegten Geschwindigkeitskontrollen auch die präventive Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen.



Hauptsächlich werden Polizeibeamte der Einsatzhundertschaft in NRW eingesetzt. Auf Anforderung ist es aber möglich, Polizeidienststellen bundesweit oder sogar im Ausland, wie bei der EM 2008, zu unterstützen.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
unterbewußtsein16 Beiträge
Anzeigen ausblenden