Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was bedeutet es menschlich zu sein?

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Menschlichkeit

Was bedeutet es menschlich zu sein?

05.05.2019 um 19:12
Beim Wahl-O-Mat zur Europawahl 2019 wird u.a. gefragt, ob Tierversuche in der medizinischen Forschung weiterhin erlaubt sollen sein. Es war die Frage, bei der ich am längsten überlegen musste, bevor ich mir eine Antwort abringen konnte.


melden
Anzeige

Was bedeutet es menschlich zu sein?

05.05.2019 um 22:01
FlamingO schrieb:Beim Wahl-O-Mat zur Europawahl 2019 wird u.a. gefragt, ob Tierversuche in der medizinischen Forschung weiterhin erlaubt sollen sein
Das hat dir Magenschmerzen verursacht. Kein Wunder, denn der Begriff "Tiuerversuche" ist zu weit gefasst. Es macht für mich einen Unterschied, ob man Affen quält um einen besseren Lippenstift zu kreieren oder ob man weiße Mäuse mit Krebserregern killt, um gegenmittel zu erforschen. Ich habe diese Frage deswegen neutral beantwortet.

Moralisch gerechtfertigt ist für mich jeder Prozess, der ein Tierleben für ein Menschenleben opfert. Aber ein Tierleben für Luxus und Eitelkeiten oder gar Mordlust einzuschränken oder zu opfern ist barbarisch.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

06.05.2019 um 05:36
Für heilende Mittel sind diese Versuche an Tieren zumindest nützlich und sinnvoll meiner Meinung nach. Aber einen Ersatz für das Tier zu finden, ist wohl nicht möglich.
Habe Mal gehört, dass wohl in Indien kranke Kinder für solche Tests genutzt werden. Da wird dann den Eltern gesagt, ihr Kind bekäme seine Medizin, wenn es sich noch andere Mittel einflößen lässt. Ob das wahr ist, weiß ich nicht. Wenn es wahr ist, ist es ein deutliches Zeichen, ein regelrechter Beweis dafür, dass Menschlichkeit in Chefetagen der Pharmakonzerne nicht vorhanden ist.


Bei Kosmetik finde ich es einfach nur furchtbar. Das Schwein leidet festgeschnallt (Qualen, die ich nicht benennen kann) und begreift absolut nichts davon, damit beinahe alle Frauen geschwärzte Wimpern haben können, ohne eventuelle Hautreizungen ertragen zu müssen.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

06.05.2019 um 19:46
Orig.Nathan schrieb:Moralisch gerechtfertigt ist für mich jeder Prozess, der ein Tierleben für ein Menschenleben opfert. Aber ein Tierleben für Luxus und Eitelkeiten oder gar Mordlust einzuschränken oder zu opfern ist barbarisch.
Ebenso werte ich das auch. Um zu einem aussagekräftigeren Ergebnis zu gelangen, hatte ich mich beim Beantworten der Wahl-O-Mat-Fragen bemüht, "neutral" gezielt nicht auszuwählen, so dass ich (allerdings schweren Herzens) dafür stimmte, Tierversuche für die medizinische Forschung als sinnvoll einzustufen; für die Kosmetikindustrie sind diese hingegen vollkommen abzulehnen.
Menschlich zu sein bedeutet auch, angemessen gewichten zu können und zum Fällen differenzierter Urteile in der Lage zu sein, die auf einer Balance zwischen Ratio und Emotio fundieren.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

06.05.2019 um 19:58
FlamingO schrieb:und zum Fällen differenzierter Urteile in der Lage zu sein, die auf einer Balance zwischen Ratio und Emotio fundieren.
mhm - ein sportliches, ehrgeiziges Ziel. Nicht einfach zu erreichen aber wenn man wirklich mit der Aufgabe wächst sollte es möglich sein. Interessant, dass du Emotionen zulässt, um "differenzierte Urteile" zu fällen. Das würden nicht alle unterschreiben und ich musste tatsächlich kurz darüber nachdenken - wie lästig... aber ja, du hast recht, Emotionen sind ja sowieso nicht auszuschalten und es wäre trügerisch, sich auf seine Ratio zu verlassen ohnen sich seiner unabdingbaren Emotionalität bewusst zu sein.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

06.05.2019 um 20:11
@Orig.Nathan

Emotionen machen den Menschen genauso aus wie es Vernunft tut. Sie sollten - wohl gewertet - zu berechtigten Teilen in einen Urteilsprozess mit einfließen.
Ebendiese Waage mag es sein, die den Menschen ausmacht.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

06.05.2019 um 20:14
Dies allerdings setzt voraus, Frau oder Herr über seine Emotionen zu sein, zumindest zu einem bedeutenden Teil. Das könnte sich erstens als wirklich schwierig erweisen und ich bin zweitens auch nicht sicher, ob es nicht zu einer gewissen Starre führen würde, zu einer Maske, die sich vor das Ich legt. ich wüsste z.B. einen Fall in dem ich genau dies bedauern würde.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

06.05.2019 um 20:24
Orig.Nathan schrieb:Dies allerdings setzt voraus, Frau oder Herr über seine Emotionen zu sein, zumindest zu einem bedeutenden Teil. Das könnte sich erstens als wirklich schwierig erweisen
Die Gefahr besteht. Darum habe ich ja die Betonung auf "wohl überlegt" und "Waage" gelegt. Entscheidungen sollten, bestmöglich, aus einer Mischung von Verstand und Gefühl beruhen.
Die große Denkart der Common-Sense-Philosophie Gesunder Menschenverstand fußt darauf.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

06.05.2019 um 20:48
Unabhängig davon wie man Tierversuchen gegenüber steht, ist eine berechtigte Frage, ob und inwieweit sich überhaupt die Forschungsergebnisse und die Wirkung eines Medikaments...z.B. von einem Hund oder einer Maus auf den Menschen übertragen lassen. Ich hätte da eine viel bessere Idee, wen man an Stelle der Tiere für solche Versuche - mit sogar sehr zuverlässigen und verwertbaren Ergebnissen - nehmen könnte.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

07.05.2019 um 08:54
Philosoph82 schrieb:Ich hätte da eine viel bessere Idee, wen man an Stelle der Tiere für solche Versuche - mit sogar sehr zuverlässigen und verwertbaren Ergebnissen - nehmen könnte.
diese idee hatte ich auch schon!


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

07.05.2019 um 10:55
hm naja letztens erzählte mir mein Bruder erst von nem Video der mexikanischen Drogenmafia, wie sie einen gefangen genommenen Vater und Sohn "bearbeiteten".... ich denke auf weitere Details verzichte ich hier lieber
…ja er guckt sich sowas anscheinend gern an.
Es wurde dann aber so bestialisch, dass selbst er von seinem Stuhl aufsprang und die Seite geschlossen hat...

Sein Kommentar nur dazu "schlimmer wie die Tiere", "schlimmer wie die Tiere" ...
Soviel zum Thema menschlich...also die Brüder sind es mit Sicherheit nicht.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

07.05.2019 um 14:38
knopper schrieb:Soviel zum Thema menschlich...also die Brüder sind es mit Sicherheit nicht.
Doch, gerade. Ein Tier würde so etwas nie machen, dazu sind nur Menschen fähig.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

07.05.2019 um 20:26
Menschlichkeit unterscheidet uns von den Tieren.
Obwohl .. nicht ganz.
Manchmal könnte man echt behaupten die Tiere bilden mehr Gemeinschaft, sind Loyaler und in der Definition "Menschlichkeit" dennoch voraus. Wenn ihr versteht, was ich meine.

Wir hätten all dies nicht erreicht ohne Menschlichkeit.

Es ist das was uns leben lässt, dass was uns besonders macht.
Es bedeutet viel und man sollte dies nie vergessen - nie vergessen das Empathie und Mitgefühl zu uns gehört


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

09.05.2019 um 15:06
knopper schrieb:letztens erzählte mir mein Bruder erst von nem Video der mexikanischen Drogenmafia, wie sie einen gefangen genommenen Vater und Sohn "bearbeiteten".... ich denke auf weitere Details verzichte ich hier lieber
Wo gesehen, auf 4chan oder ähnlich einschlägigen Seiten? Wer dort Videos anklickt, muss sich nicht wundern, wenn sich Ekelhaftes hoch² auf dem Bildschirm abspielt.
Persönlich finde ich es zweifelhaft, wenn nicht sogar bedenklich, wenn man sich Schockbilder von tödlichen Unfällen, Hinrichtungen und Folter auf dem heimischen Sofa fläzend anschaut, um sich dadurch "unterhalten" zu lassen.
Möglicherweise mag ich in dieser Hinsicht etwas zart besaitet sein, aber mir gibt der Anblick von Verstümmelungen und Verstümmelten keinen Thrill, nur das Gefühl des Abgestoßenseins.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

09.05.2019 um 15:18
@FlamingO

ja irgendwelche einschlägigen Seiten...weiß auch nicht wieso er sich das immer reinzieht.
Wenn er dann nen "normalen Horrorfilm" sieht ist er halt schon total abgebrüht, wie letztens bei "Terrifier", "umm die Szene musste du sehen, voll lustig wie er sie so zersägt"…
Sowas macht ich dann halt komplett nichts mehr aus...
Evt. ist es auch einfach die Sensationslust die Menschen dazu treibt. Früher war als halt das Schafott bei ner Hinrichtung und heute gibts das direkt ins Wohnzimmer...
Ich kann das jedenfalls auch nicht sehn....


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

09.05.2019 um 15:34
@knopper

Letztlich muss es jeder für sich selbst entscheiden, durch welcherart Filmmaterial man sich angesprochen fühlt. Ein Horrorfilm ist ja schon etwas anderes als das Zeigen von realen Tötungen; einem gut inszenierten Horrorfilm kann ich durchaus etwas abgewinnen, da bekannt ist, dass alles bloß gestellt ist. Doch vor ein paar Jahren haben sich ja nicht wenige den Clip "3 guys 1 hammer" im Netz angesehen, und dann gestöhnt und gejammert, dass das Gezeigte so schrecklich und traumatisierend wäre und sie bildlich nicht mehr losließe - obwohl sie ja ungefähr schon vorher geahnt hatten, was da an Entsetzlichkeiten auf sie zukommen würde.
knopper schrieb:Evt. ist es auch einfach die Sensationslust die Menschen dazu treibt. Früher war als halt das Schafott bei ner Hinrichtung
Da ist was dran, stimmt. Die Leute sind dereinst scheinbar ganz gerne mal zu Hinrichtungen gegangen, war wohl ein Happening im tristen Alltag.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

09.05.2019 um 23:59
BossMeng schrieb:Manchmal könnte man echt behaupten die Tiere bilden mehr Gemeinschaft, sind Loyaler und in der Definition "Menschlichkeit" dennoch voraus. Wenn ihr versteht, was ich meine.
Muss man differenzierter sehen. Heute sprechen Wissenschaftler davon, dass sich in Gruppen um die 100 - 150 Individuen Schimpansen ähnlich gut organisieren können wie Menschen. Werden die Gruppen (Horden) aber größer ist es vorbei mit der Organisation der Affen. Gruppen von 1000 und mehr Individuen können nur Menschen organisieren.

Ein Tier kann ganz unmöglich dem Menschen "in der Definition Menschlichkeit" voraus sein. Das ist schon von der sprachlichen Logik her ausgeschlossen. Aber vielleicht verstehe ich auch nicht was du meinst.


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

10.05.2019 um 17:18
BossMeng schrieb:Manchmal könnte man echt behaupten die Tiere bilden mehr Gemeinschaft, sind Loyaler und in der Definition "Menschlichkeit" dennoch voraus.
Wer jemals die Hackordnung auf einem Hühnerhof beobachtet hat, oder Kater, die Katzenkinder töten, die nicht ihre sind, Schafe, die ihre Lämmer vom Euter verjagen, so dass sie verhungern wird gewisse Ähnlichkeiten zwischen Tier und mensch tatsächlich nicht von der Hand weisen können. Soviel zum Thema "Menschlichkeit im Tierreich".


melden

Was bedeutet es menschlich zu sein?

10.05.2019 um 17:21
FlamingO schrieb:Möglicherweise mag ich in dieser Hinsicht etwas zart besaitet sein, aber mir gibt der Anblick von Verstümmelungen und Verstümmelten keinen Thrill, nur das Gefühl des Abgestoßenseins.
Vermutlich ist das nur ein Zeichen dafür, dass die Spiegelneuronen noch funktionieren?


melden
Anzeige

Was bedeutet es menschlich zu sein?

10.05.2019 um 18:36
weißichnixvon schrieb:Vermutlich ist das nur ein Zeichen dafür, dass die Spiegelneuronen noch funktionieren?
Sicher ist es das. Empathie ist ja kein Sonderfall sondern menschlicher Normalfall. Ein Degenerieren empathischer Fähigkeiten ist immer Ergebnis traumatischer Erlebnisse. Wir züchten uns als Gesellschaft unsere Monster selbst heran.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst60 Beiträge