Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

502 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 01:40
JamieStarr schrieb:Allerdings wurde bei CNN und anderen News Sendern erwähnt, daß die Arbeiter 2 Stunden vor dem Brand bereits Feierabend hatten.
So etwas Ähnliches hatten wir in unserem Dorf auch schon mal. Ca. 2,5 Stunden nach Feierabend brannte es auf einer Baustelle, die Spengler hatten zuletzt Dachrinnen verlötet. Das ist gut möglich, dass so etwas gemütlich vor sich hinglimmt, dann reicht ein Windstoss und es geht richtig los.
stahlflug schrieb (Beitrag gelöscht):Das ist beim "Kölner Dom" und seinem bekannten "eisernen dachstuhl" anders.
Wobei im Vergleich eine Holzkonstruktion zu einer Stahlkonstruktion die Holzkonstruktion ca. 8 bis 9 mal länger bei einem Brand die Tragfähigkeit behält.


melden
Anzeige

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 02:40
Ich kann den Schock der Pariser und der Franzosen verstehen. Das so ein Kulturerbe brennt und damit Geschichte zerstört wird, schmerzt schon. Wenn ich die Franzosen auch richtig einschätze, identifizieren sie sich auch besonders mit ihren Kulturschätzen.

Laut dem RTL Nachtjournal wurde auch ein Feuerwehrmann schwer verletzt, hoffentlich wird er wieder vollständig genesen.

Entschuldigt bitte falls es schon gepostet wurde, aber dieses Video zeigt gut die Emotionen und erzeugte auch bei mir Emotionen.

https://twitter.com/Inaki_Gil/status/1117868382785802242


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 03:35
Das Feuer wohl noch immer nicht komplett gelöscht, kommen schon die ersten Spenden zum Wiederaufbau zusammen.
"Damit Notre-Dame aus der Asche wiedergeboren werden kann": Nach dem Brand in der Pariser Kathedrale starten die ersten Spendenaktionen. Die Milliardärsfamilie Pinault will 100 Millionen Euro bereitstellen.
Friedrich Merz schlägt auch Spendensammlungen in Deutschland vor.
Der CDU-Politiker Friedrich Merz schlug vor, auch in Deutschland Geld für Notre-Dame zu sammeln. "Wir sollten eine Bürgerinitiative ins Leben rufen, die im ganzen Land Spenden sammelt für den Wiederaufbau dieses überragenden europäischen Kulturguts", schrieb er auf Twitter. "Unsere Freundschaft mit Frankreich wird sich damit in ganz besonderer Weise zum Ausdruck bringen und vertiefen."
https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/notre-dame-fran-ois-henri-pinault-verspricht-nach-brand-100-millionen-euro-...

Also wer meint die katholische Kirche sei klamm bei Kasse, kann sich da ja gerne beteiligen.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 03:56
Wow... 100 Mille an Spenden (für's Erste und nur von einer Person) für den Wiederaufbau einer Kathedrale... Da ist so viel Geld wahrlich am Besten aufgehoben...

Hier wäre die Frage, was eigentlich mit der Menschheit los ist, wirklich angebracht...

Gut, dass es auf der Welt kein größeres Leid gibt, wo Spenden gut aufgehoben wären. Ich will gar nicht wissen, wie vielen Menschen man damit das Leben retten könnte.

Aber die Kirche hat natürlich kein Geld und selbstverständlich Priorität.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 04:02
Zumal die kahtolische Kirche selbst ein Milliardenvermögen hat. Aber wer meint mit seinem Geld wäre es dort am besten aufgehoben, ach naja was solls.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 04:04
Wo auch sonst... Jetzt ist die Welt wieder im Gleichgewicht. Wundervoll.

Ist auch sicherlich in Gottes Interesse, dass das Geld genau da landet.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 06:54
Hört auf zu weinen. Es ist verdammt noch mal jedem selbst überlassen wo er sein Geld lässt. Ich spende zb keinen Cent für Menschen, aber jeden Monat ans örtliche Tierheim.
Wer also der Meinung ist, 100 Mio für den Wiederaufbau einer Kathedrale zu spenden, soll dies tun.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 07:58
Ich darf an dieser Stelle nochmal an einige Dinge erinnern:

1. Wir sind kein Chat!
2. Wer Bilder postet, hat die Quellen anzugeben, da es sich ansonsten um eine Urheberrechtsverletzung handelt!


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 08:35
Die Kirchengebäude gehören in Frankreich nicht der Kirche, sondern (wie ja gefühlt alles dort) dem Staate. Und der französische Staat ist nunmal zurzeit etwas knapp bei Kasse! Also spenden für dieses Sinnbild unserer abendländischen Kultur!


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 11:15
@V8Turbo
Und es ist gefälligst jedem selbst überlassen eine Meinung zu besitzen und diese auch zu äußern.

Was du mit deinen paar Kröten machst, ist nicht von Belang, du zählst nicht zu den reichsten Menschen der Welt, brauchste gar nicht erst versuchen mit dieser Situation zu vergleichen.

Aber Danke für den Versuch und das Gespräch.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 11:47
Aus Notre Dame steigen jetzt wie phönix aus der asche, neueste erkenntnisse über die französische geschichte.

Wie sich jetzt die menschen fühlen, die sich für französische geschichte interessieren und berufsbedingt in den brandresten und der asche herumsuchen dürfen/müßen.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 12:01
Intemporal schrieb:Und es ist gefälligst jedem selbst überlassen eine Meinung zu besitzen und diese auch zu äußern.

Was du mit deinen paar Kröten machst, ist nicht von Belang, du zählst nicht zu den reichsten Menschen der Welt, brauchste gar nicht erst versuchen mit dieser Situation zu vergleichen.

Aber Danke für den Versuch und das Gespräch.
Wer in einem öffentlichen Forum rumheult, wofür irgendwer spendet, muss damit rechnen darauf eine Reaktion zu bekommen. Deal with it.

Und interessant das du über meine finanzielle Situation so gut Bescheid weißt. Möglicherweise solltest du dich ein wenig in Zurückhaltung üben. (Dass ich nicht zu den reichsten Menschen der Welt gehöre, ist gleichwohl korrekt)

Im übrigen hast du dich mit deiner Antwort selbst für jegliches Gespräch disqualifiziert. Kannst also weiter jammern.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 12:02
Das unglück ist gerade etwas mehr als einen halben tag her, da sind mutmaßlich schon fast die hälfte der wahrscheinlichen rep.-kosten offiziell als spende gemeldet.

Und wenn es nur ein paar euro sind, aber es wird mir wichtig sein da auch meinen seelischen teil zu beigetragen haben.
"Wir werden Notre-Dame wieder aufbauen"Nach Macrons großem Versprechen stehen schon 360 Millionen Euro für Notre-Dame bereit
https://www.focus.de/panorama/welt/wir-werden-notre-dame-wieder-aufbauen-nach-macrons-grossem-versprechen-spendet-luxus-...
Gucci-Milliardär will 100 Millionen Euro für Wiederaufbau spenden
AH4LOCK4MCJZVUGXWA5LBDN5QQ


https://www.rtl.de/cms/gucci-milliardaer-will-100-millionen-euro-fuer-wiederaufbau-spenden-4325000.html


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 12:06
@stahlflug
Weiß man schon, wie hoch der Schaden ist?

Besonders witzig fand ich ja den Aufruf eines CDU-Politikers (wer auch sonst), doch bitte auch zu spenden, das würde die Freundschaft zu Frankreich ja so verstärken. :D :D


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 12:07
@Intemporal
Intemporal schrieb:aber anderswo sterben Menschen. Gibt echt schlimmere Tragödien.
Es gibt aber Menschen die für das was die Kiche und Frankreich bedeutet ihr Leben hergeben würden.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 12:08
Threadkiller2 schrieb:Es gibt aber Menschen die für das was die Kiche und Frankreich bedeutet ihr Leben hergeben würden.
Oh ja, die wird es wahrlich geben. Ihr Leben in Ehren, aber das ist es nicht, was ich kritisiere, wäre dann ja immerhin eine ganz freiwillige Entscheidung.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 12:18
@V8Turbo

Falls das falsch rüber gekommen ist, ich weine nicht und auch darf jeder mit seinem Geld anstellen was er für richtig hält. Auch zum Spenden für eine katholische Kathedrale.
Ich persönlich jedoch würde da nicht spenden, einfach weil ich der Meinung bin die katholische Kirche hat ein Vermögen, wo ich das Geld lieber für mich ausgebe.
Zum Beispiel in dem ich Kirchen besuche und den Eintritt zahle um auf die Türme zu kommen.
Wer also meint hier Geld zu spenden soll sich deswegen nicht schlecht fühlen müssen, nur weil ich das anders sehe. :)


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 12:20
ruckizucki schrieb:ist es übrigens nicht einfacher bzw. günstiger ein altes haus, statt zu renovieren, nieder zu brennen um die versicherung zu kassieren? meine machen ja die kleinen leute auch immer mal wieder?!
selbst wenn es keine Brandstiftung war, gibt es scheinbar Meinungen in der Gesellschaft, wie nützlich es ist wenn etwas kaputt geht oder zerstört wird - naja, zumindest wurde so eine Meinung mal künstlerisch verarbeitet in einem Film:

Youtube: Jean-Baptiste Emanuel Zorg: The Philosophy Driving Twenty-Third Century Business

Handwerker und Künstler werden Aufträge bekommen und über sich hinaus wachsen, so viel ist schon mal sicher..


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 12:22
Also es kam gerade bei ZDF Nachrichten, das der Wiederaufbau in die Milliarden geht? Es wird eine Internetseite geben, wo man spenden kann.

Ich frage mich gerade ob Frankreich auf den kosten sitzen bleiben würde? Was ist mit dem Vatikan? Da ist doch genug Geld?

Ich finde es immer sehr schade wenn ein Stück Geschichte verloren geht, überall auf der Welt.


melden
Anzeige

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

16.04.2019 um 12:23
Mirella4 schrieb:Was ist mit dem Vatikan? Da ist doch genug Geld?
Eben. Und wenn die Milliarden des Vatikans nicht gut darin investiert wären, weiß ich auch nicht, was sie mit so viel Geld wollen. Fänd ich schon angebracht, für die eigenen Angelegenheiten Sorge zu tragen.

Schade find ich's auch. Ich hätte die Kathedrale gerne mal im Originalzustand gesehen.


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst 96 Beiträge