Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

443 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, Frauenfußball

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

26.06.2019 um 15:41
postcrysis schrieb:Naja, immer Gurken angucken? Bist wohl selbst 'ne Gurke.
Dann sag mir doch du wo der "richtige" Antigurkenfußball gespielt wird?
Du scheinst sehr fachkundig ...


melden
Anzeige

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

26.06.2019 um 15:42
@MokaEfti
RB Leipzig gegen RB Salzburg😉


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

26.06.2019 um 15:42
@abberline

Seh ich ja auch so. Aber so zum Ausgleich mal ein Team angucken, wo viele Techniker drin sind, das ist auch nicht schlecht. Aber passt schon. Fußballreligion eben.
MokaEfti schrieb:Dann sag mir doch du wo der "richtige" Antigurkenfußball gespielt wird?
Na, da wo keine Gurken sind? Logik!


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

26.06.2019 um 15:50
postcrysis schrieb:Na, da wo keine Gurken sind? Logik!
Ja, ich habe es verstanden, du bist ein frauenverachtender Logiker!


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

26.06.2019 um 15:57
MokaEfti schrieb:Ja, ich habe es verstanden, du bist ein frauenverachtender Logiker!
Na, das ist wohl nur in deinem projezierendem Gurkenhirn so.


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

26.06.2019 um 16:00
Ihr Gürkchen seid jetzt wieder nett zueinander und stellt auch die Smalltalk-Einzeiler ein, sonst mache ich aus euch Gurkensalat.

Toll... Jetzt hab ich wegen euch auch noch Hunger...


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

26.06.2019 um 16:16
abberline schrieb:Das ist Unsinn. Die spannendsten Spiele hab ich bislang nicht in Liga eins gesehen und die Championsleague ist inzwischen nur noch Zirkus... Scheichs, Oligarchen und Limohersteller. dann lieber Celtic gegen Rangers oder sowas.... oder Damen WM
Das ist absoluter Müll, sorry. Liverpool gegen Barcelona waren diese Saison nicht spannend? Oder Ajax gegen Tottenham. Verwechsele nicht Niveau mit Spannung. Welche von den Vier Teams ist denn der Limohersteller oder vom Scheich unterstützt?

Und selbst wenn? Was juckt es? Im Frauenfußball steckt bei Wolfsburg auch VW mit drin, die in den letzten 7 Jahren 5x Meister wurden, wo ist das jetzt „besser“?
MokaEfti schrieb:Sagst du solche durchdachten Statements auch in das Gesicht von Profifrauen?
Oder reicht dein Selbstbewusstsein nur für ein anonymes Forum?
Hätte ich kein Problem mit.
abberline schrieb:Bei City gegen Chelsea ist Stimmung? Dann frag mal englische Fußballfans nach dem Vergleich von vor 15 Jahren. Oder warum viele der alten St Germain Fans abgewandert sind, seit der Verein nur FC Katar ist. Oder warum ManUnited Fans oder Salzburg Fans gleich neue Vereine gegründet haben, bei denen super Stimmung ist. Teilweise 40.000 Zuschauer in Liga 3, 50.000 in Liga 2 in Deutschland
Die United Fans, die paar die sich abgespaltet haben, haben dies nach der Übernahme durch die US Familie Glazer gemacht und nicht weil ihnen die Preise zu hoch waren oder die Stimmung zu schlecht. Bei Salzburg war es, da der ursprünglichen Verein von RB übernommen wurde und komplett unstrukturiert wurde. Das einzige Entgegenkommen des „Neuen Vereins“ war das die Stutzenfarben des Torhüters in der Original Farbe Lila bleiben. Auch da hätte es nichts mit Stimmung, Ticketpreisen und co. zu tun.

Und ja, die Stimmung in der Premiere League ist Klasse. Auch Man City hat klasse leidenschaftliche Fans, wusstest du das Man City in der 2. und 3. Liga, in den 90ern einen Zuschauerschnitt von über 30.000 hatte. Nur weil dort seit 11 Jahren ein Scheich das sagen hat, bedeutet dies nicht langweiligen Fußball und schlechte Stimmung.

Generell sollte der deutsche Fußballfan mal etwas runterkommen mit seinem Loblieb auf die deutsche Stimmung in den Stadien. Ja, die Zuschauerzahlen sind Top, keine Frage, was die Stimmung angeht kann ich das nicht mehr so sagen. Egal ob Dortmund, Schalke, Mainz oder Freiburg. Quer durch die Liga ist die Stimmung einfach nicht gut. Es gibt Gesänge, Anfeuerungen aber alles nur Phasenweise, je nach Spiel ist die Auswärtsfangemeinschaft mit 5.000 Anhängern lauter wie die 30.000 Heimfans. Das habe ich schon Live in Dortmund miterlebt als die paar tausend Auswärtsfans fast 90. Minuten lauter waren wie die hochgejubelte 25.000 Mann Südtribüne in Dortmund.

Dann zu behaupten bei einem Topspiel der PL ist schlechte Stimmung ist einfach nur lächerlich.


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

26.06.2019 um 16:40
MrRedwood schrieb:Da liegt dann auch das Problem. Nach der WM ist alles vorbei. Oder schaust du auch BL und CL der Frauen.
Ne, mache ich tatsächlich nicht, ich schaue aber auch keine Bundesliga der Männer mehr... mein Interesse ist nach dem aktiven Spielen einfach zurück gegangen... Großveranstaltungen interessieren mich aber noch...

...wenn ich wieder mal anfange zu spielen, vielleicht sieht es dann wieder anders aus... aber... die Angst vor weiteren Verletzungen ist mittlerweile zu groß geworden...

...aber... ab und an schaue ich mir die Tabelle an, 1. und 2. Liga... ich denke, ich werde mir jetzt auch der Frauen-Tabelle mal ab und an ansehen...


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

26.06.2019 um 16:48
@makaeasy
Ich hab auch mit Werksclubs meine Probleme, wobei ich zumindest froh bin, dass es in Deutschland noch 50+1 gibt und nicht so Zustände wie in England etc... Malaga als mahnendes Beispiel aus Spanien, Scheich kein Bock mehr und Tschüss. In D sieht man bei 1860 und Uerdingen derzeit, was für einen Zauber man mit ausländischen Investoren ohne Ahnung hat. Die Championsleague ist ein Witz, da dort inzwischen jeder Tabellenvierte aus xy mitspielen darf. Demnächst sollen Mannschaften ja auch noch jedes Jahr gesetzt werden, egal wo sie im der Liga landen. Gleiches bei WM Qualis in Ländern, in die die WM nicht gehört. Das ist alles uninteressant geworden, nur noch Zirkus.


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

27.06.2019 um 11:15
makaeasy schrieb:Liverpool gegen Barcelona waren diese Saison nicht spannend?
Doch, das Spiel war spannend. Du hast noch nicht verstanden, dass es nicht um das nackte polarisieren geht. Es gibt eben in allen Klassen sehr, sehr langweilige und schwache Spiele. Ich denke, dass es schlicht unmöglich ist, Männerfußball mit Frauenfußball zu vergleichen. Das wurde nun schon ein paar mal hier angemerkt. Es sind strukturell völlig verschiedene Ausgangsbedingungen, gravierende Unterschiede in der Infrastruktur, Historie, gesellschaftliche Anerkennung, sozialisationsbedingte Erziehung (Jungs sollen mit Bällen umgehen können...) ... Das sollte sogar auch postcrysis klar sein, der sich hier ja gerne analytisch oder gegenständlich betätigen möchte. Auch wenn es immer noch "projizierendem Gurkenhirn" heißt. ;)

Die Eingangsfrage war, warum gerade der Frauenfußball den männlichen Kamm derart schwellen lässt. Mit zwanghafter Rationalisierung kommt da mMn nicht viel weiter. Ich denke, da wird noch ordentlich die eigene Scholle verteidigt.
Der Frauenfußball ist schon auf einen guten Weg. Leider trainieren noch viel zu viele Chauvis Mädchen -und Frauenteams. Da muß nachgebessert werden. In Fankurven gilt auf der einen Seite zwar "Liebe kennt keine Liga", auf der anderen aber leider nicht konsequent "Liebe kennt kein Geschlecht. Verbände, Managements und Kurven bestehen nachwievor aus testosterongesteuerten und homophoben Vertretern. Immer auf der Suche nach mehr Männlichkeit.
Zarte Veränderungen, ein wenig Aktzeptanz und paar Ausnahmen, wo Frauen die Kurve bereichern sind begrüßenswerte Exoten. Diese neue Kultur muß man einfach radikal unterstützen, damit wir uns solche Diskussionen irgendwann ersparen können.


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

27.06.2019 um 11:24
@MokaEfti
Ich find ja schon traurig, dass man das überhaupt diskutieren muss. Ist Kinderfussball oder Altherrenfussball auch so lächerlich schlecht? Oder ist das wieder was ganz anderes?
Und Eiskunstlauf der Männer? Auch lächerlich? Radrennen der Frauen? Das Niveau der deutschen Eishockeyliga im Vergleich mit der NHL? Die Diskussion ist traurig...


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

27.06.2019 um 11:53
abberline schrieb:Ist Kinderfussball oder Altherrenfussball auch so lächerlich schlecht?
Ja, da ist halt die Akzeptanz vorhanden. Aber der Preis ist hoch. Ich erinnere mich ungern an Horden von schreienden Vätern, die an der Seitenlinie vor lauter Brüllen nach dem Spiel heiser waren. Und das in der F -Jugend...


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

27.06.2019 um 11:54
abberline schrieb:Altherrenfussball
Gerade die Altherren zeigen das man nicht körperlich Überlegen sein muss in einem Fußballspiel :Y:

Und zu dem ganzen anderen Rest finde ich interessant das es immer wieder aufkommt als Argument oder Gegenfrage usw, aber auf meinen Post den ich später sogar noch mal verlinkt hatte der genau darauf eingeht niemand geantwortet hat :D


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

03.07.2019 um 09:34
Soviel zum Thema. Frauen sind nicht so theatralisch und nicht viel korrekter im Spiel. Man kann sich ja nochmal USA-ENG anschauen.


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

03.07.2019 um 09:52
@MrRedwood
Ich fand die Kommentatorin schlimm.
Ich frage mich immer: Haben die andere TV Bilder?
Es waren gestern einige Stellen in denen mir das aufgefallen ist.

Ist aber auch bei manchen Kommentatoren so, liegt also nicht an der Frau.

Außer vielleicht die Stelle in der sie meinte es hätte keine andere bessere gestanden zum anspielen, deshalb war der Schussversuch super (der weit vorbei ging). Das war die Szene in der die ENG Torhüterin nen bitteren Fehlpass gespielt hat, vielleicht erinnert sich jemand :D


Das Spiel selbst, das muss man schon sagen, hat sich in den letzten Jahren aber deutlich verbessert.


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

03.07.2019 um 13:12
Geisonik schrieb:Das Spiel selbst, das muss man schon sagen, hat sich in den letzten Jahren aber deutlich verbessert.
Si. Gerade weil so viel Spielraum in der Gesamtentwicklung des Damenfußballs ist, könnte es durchaus sein, dass die Resonanz bei den Fans ansteigt. Verdient hätten sie es allemal!
Gestern wurden schon besondere Momente in Sachen Umschalten, Spieleröffnung, Passspiel, körperbetontes Spiel u.s.w. sichtbar. Klasse. Bitte so weitermachen und schon bald vergisst niemand mehr eure Namen ... ;)


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

03.07.2019 um 15:11
MokaEfti schrieb:Gestern wurden schon besondere Momente in Sachen Umschalten, Spieleröffnung, Passspiel, körperbetontes Spiel u.s.w. sichtbar. Klasse
Also ich war enttäuscht, muss ich ganz ehrlich sagen. Und das ist nicht mal als hate gemeint. Wobei ich auch fairerweise sagen muss, dass mich 90% der Spiele langweilen, wo keine Top-Männermannschaft dabei ist. Also Freiburg - Augsburg find ich selten interessant.


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

03.07.2019 um 15:19
@MrRedwood
Und dafür findest du ein CL-Spiel zwischen Real und ManCity mit 3 richtigen Torabschlüssen über 90min und dem Ergebnis 0-0 dann spannend?


melden

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

03.07.2019 um 15:19
Vorschlag: ich bin der Meinung die Frauen sollten mit einem leichteren (50-80gr) und etwas kleinerem Ball spielen (2-3cm im Durchmesser), das würde die Dynamik erhöhen.
Ich habe es mir angeschaut und die bringen keine Geschwindigkeit in dem Ball...Kopfbälle wären auch leichter.
(zB Gr.4 anstatt Gr.5)


melden
Anzeige

Warum der Hass gegen Frauenfussball?

03.07.2019 um 15:21
Geisonik schrieb:Und dafür findest du ein CL-Spiel zwischen Real und ManCity mit 3 richtigen Torabschlüssen über 90min und dem Ergebnis 0-0 dann spannend?
Wo hab ich das geschrieben? Und nein, sowas finde ich wohl auch nicht spannend.
corky schrieb:Ich habe es mir angeschaut und die bringen keine Geschwindigkeit in dem Ball...Kopfbälle wären auch leichter.
Das haben wir selber schon einmal probiert. Brachte ein bisschen mehr Tempo rein, Flanken waren in der Tat besser. Leider wurde es nicht weiter verfolgt, weil Ungenauigkeiten zu viel Einfluss nahmen. Ist halt blöd mit nem leichten Ball zu trainieren und dann mit nem normalen zu spielen.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt