Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Gewaltbereitschaft, Zunehmende Gewalt

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 15:11
In der Suche nichts gefunden, also lege ich mal los.

Ohne hier jeden Vorfall einzeln zu dokumentieren, es reicht ja die Tageszeitung aufzuschlagen, machen sich immer mehr und vor allem brutalere Gewalttaten bemerkbar.
Zuletzt der Anschlag auf eine Synagoge, oder auch die Amokfahrt in Limburg.
5-Fachmord in Kitzbühl, usw...

Kommt es einem nur so vor, oder verroht die Gesellschaft zunehmend und solche Taten nehmen drastisch zu?

Ich möchte nicht, dass hier über irgendwelche politischen Ansichten diskutiert wird. Dazu gibt es genug Beiträge.
Ebenso möchte ich hier nicht die Fälle im einzelnen aufarbeiten, da auch dazu genug Beträge aktiv sind.

Ich möchte eine vernünftige Diskussion vom Zaun stoßen, warum sich alles so entwickelt wie es sich entwickelt.
Was meint ihr, nimmt die Gewalt zu oder ist das alles ein Produkt unserer schnelllebigen Zeit, alles sofort und unzensiert durchs Internet zu erfahren?

Wir haben hier in Europa doch relativ hohe Lebensstandards, die es erst gar nicht nötig machen würden gewalttätig zu werden.
Werden wir in diese Richtung gelenkt? Sind wir zu viele?

Ich bin auf eure Meinungen gespannt.

In diesem Sinne, schönen Tag zusammen.

Lg, BlinderPassagier


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 15:30
BlinderPassagi schrieb:Kommt es einem nur so vor, oder verroht die Gesellschaft zunehmend und solche Taten nehmen drastisch zu?
Dazu gibt es ja eine Statistik. Der Rest ist selektive Wahrnehmung, ggf. in Kombination mit dem persönlichen Medienkonsumverhalten und zuvor dem Umgang der jew. Medien mit den Themen.

Zugegeben: Die Resultate einer formalen Betrachtung spiegeln nicht nötigerweise das wider, was wir an der Qualität von Verbrechen besonders irritierend finden. Die Anzahl gewisser wiederkehrender Muster kann uns emotional stärker involvieren als andere. Die Qualität, die Art und Weise, wie gewisse Taten ausgeübt werden sowie die Motivation können zudem aus unterschiedlicher kultureller Prägung heruas unterschiedlich bewertet werden. Unser Gerechtigkeitsempfinden kann sich stärker melden, wenn sich "gewisse Gruppen" das Recht auf Verbrechen herausnehmen bzw. sich ein Gewaltmonopol in gewissen Bereichen erarbeiten.

Tja...
BlinderPassagi schrieb:Ich möchte nicht, dass hier über irgendwelche politischen Ansichten diskutiert wird. Dazu gibt es genug Beiträge.
... du ahnst es ja schon, aber wenn ich das jetzt im Klartext gesagt hätte, wären wir schon mittendrin in der der Debatte, die du nicht willst. Die aber m. E. nicht zu verhindern ist, sobald es über die nüchterne Auswertung von Statistiken hinausgeht.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 15:34
BlinderPassagi schrieb:Kommt es einem nur so vor, oder verroht die Gesellschaft zunehmend und solche Taten nehmen drastisch zu?
BlinderPassagi schrieb:Ich möchte eine vernünftige Diskussion vom Zaun stoßen, warum sich alles so entwickelt wie es sich entwickelt.
Was meint ihr, nimmt die Gewalt zu
Ich wüsste viel lieber, zu welcher Zeit es harmloser zuging, weniger gewaltvoll?
BlinderPassagi schrieb:zu oder ist das alles ein Produkt unserer schnelllebigen Zeit, alles sofort und unzensiert durchs Internet zu erfahren?
Das ist es schon eher.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 15:41
BlinderPassagi schrieb:Kommt es einem nur so vor, oder verroht die Gesellschaft zunehmend und solche Taten nehmen drastisch zu?
Also ich denke, dass die Taten nur anders werden und durch die Medien natürlich greifbarer geworden sind. Die Taten geschehen vermehrt aus Meinungsverschiedenheiten (Religion etc.)

Der psychische Druck unter dem man mittlerweile steht ist aber bestimmt stärker.

So sehe ich das zumindest.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 15:49
Intemporal schrieb:BlinderPassagi schrieb:
zu oder ist das alles ein Produkt unserer schnelllebigen Zeit, alles sofort und unzensiert durchs Internet zu erfahren?

Das ist es schon eher.
Sehe ich auch so...
Intemporal schrieb:Ich wüsste viel lieber, zu welcher Zeit es harmloser zuging, weniger gewaltvoll?
Na ja... wenn wir mal Westeuropa betrachten, gab es beinahe keine Zeit, in der solange Frieden herrscht wie heute.

Die Zeiten früher waren angefüllt mit zwei dicht aufeinanderfolgenden Weltkriegen, wenn wir nur mal ca. 100 Jahre (1. Weltkrieg) zurück gehen, etwas weniger Jahre beim 2. Weltkrieg.

Davor... na ja... auch keine ruhigen Zeiten... Kriege, Hungersnöte, kein Sozialsystem, Willkürherrschaft wo man hinschaut... und Gewalt an jeder Ecke.

Ich denke auch, dass wir hier nur so viel Gewalt sehen, weil viel gezeigt wird... in den Medien und wir eben auch hinschauen. Ist doch klar, dass man dann irgendwann der Betrachtung verfällt, die Gesellschaft würde von Gewalttaten überschattet.

Ich habe aufgehört, Fernsehen zu schauen... selektiv sehe ich Nachrichten aber versuche so oft wie möglich, nach positiven Meldungen Ausschau zu halten... mir geht's damit besser als früher.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 16:01
moric schrieb:Ich denke auch, dass wir hier nur so viel Gewalt sehen, weil viel gezeigt wird... in den Medien und wir eben auch hinschauen. Ist doch klar, dass man dann irgendwann der Betrachtung verfällt, die Gesellschaft würde von Gewalttaten überschattet.
Ja, weil es zum einen irgendwo einen Nervenkitzel besitzt und es auch sowas wie unsere Sensationsgeilheit bedient. Sie können bei anderen genauso Ängste und Hysterie auslösen.
moric schrieb:Ich habe aufgehört, Fernsehen zu schauen... selektiv sehe ich Nachrichten aber versuche so oft wie möglich, nach positiven Meldungen Ausschau zu halten... mir geht's damit besser als früher.
So ähnlich hat es mein Freund gestern in einem Gespräch mit mir auch gesagt. Ich kann das verstehen.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 16:01
moric schrieb:Die Zeiten früher waren angefüllt mit zwei dicht aufeinanderfolgenden Weltkriegen, wenn wir nur mal ca. 100 Jahre (1. Weltkrieg) zurück gehen, etwas weniger Jahre beim 2. Weltkrieg.
Da gibt es keinen Widerspruch, doch solltenicht das Projekt Europa frieden bringen und alle näher zusammenrücken lassen?
So wie ich die Sache sehe (meine Wahrnehmung) passiert gerade das Gegenteil.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 16:12
BlinderPassagi schrieb:So wie ich die Sache sehe (meine Wahrnehmung) passiert gerade das Gegenteil.
Deine Wahrnehmung trügt.

Die Kriminalstatistik ist seit Jahrzehnten auf dem niedrigsten Stand in Deutschland und es hat noch nie so lange in der EU frieden unter den einzelnen Ländern gegeben.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 16:54
BlinderPassagi schrieb:Kommt es einem nur so vor, oder verroht die Gesellschaft zunehmend und solche Taten nehmen drastisch zu?
Kommt nur so vor. Statistisch nehmen Gewalttaten ab.
BlinderPassagi schrieb:Ich möchte eine vernünftige Diskussion vom Zaun stoßen, warum sich alles so entwickelt wie es sich entwickelt.
Es entwickelt sich in der Realität aber anders, als Du es wahrzunehmen scheinst.
BlinderPassagi schrieb:Werden wir in diese Richtung gelenkt?
Nein. Das ist alles VT-Blödsinn.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 16:55
BlinderPassagi schrieb:Was meint ihr, nimmt die Gewalt zu oder ist das alles ein Produkt unserer schnelllebigen Zeit, alles sofort und unzensiert durchs Internet zu erfahren?
Meines Wissens gab es zu keinem Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte ... Gewaltlosigkeit.

Die Gewalt ist so präsent, weil wir tagtäglich mit der gesamten Gewalt unseres Planeten konfrontiert werden, sobald man nur ins Internet geht, das Radio anmacht oder die Zeitung liest.

Statistisch gesehen, sind die Gewalttaten rückläufig.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 16:56
BlinderPassagi schrieb:doch solltenicht das Projekt Europa frieden bringen
Und genau das hat es getan. Jeder, der wieder mehr zum Nationalismus zurück möchte, hat die Vergangenheit ziemlich erfolgreich verdrängt.
Klar ist es blöd, auf andere Rücksicht nehmen zu müssen und größere Strukturen bedeuten eben auch größere Bürokratien - aber es ist eben besser so als es vorher war.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 16:58
BlinderPassagi schrieb:Kommt es einem nur so vor, oder verroht die Gesellschaft zunehmend und solche Taten nehmen drastisch zu?
Es kommt dir nur so vor.

Das hängt mit der Verfügbarkeit von Informationen und den Quellen, die man sich sucht, zusammen.

Früher hättest du vielleicht mal morgens die Tageszeitung aufgemacht oder abends die Tagesschau, und da wär dann das "best of" gewesen. Viele Sachen hättest du gar nicht erfahren.

Heute hast du 24/7 tickermässig Infos zur Verfügung. Noch größer wird die Dichte, wenn du dich auf so Seiten rumtreibst wie Allmy, wo geradezu gesammelt wird...


Tl:dr:

Die Welt ist nicht brutaler geworden, du kriegst nur mehr mit.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 17:09
kleinundgrün schrieb:Nein. Das ist alles VT-Blödsinn.
Hm... ich weiß nicht... ich denke schon, dass die Medien immer mehr und mehr versuchen, Quote durch "Sensationen" zu machen bzw. jene Meldungen so aufzubauschen, dass Sensationen daraus werden. So ganz sicher bin ich mir auch nicht, in wie weit die Parteien, die hinter den Fernsehanstalten und auch den Zeitungen stehen (bwz. in den Gremien sitzen), da nicht auch "Stimmung" aus parteipolitischen Gründen machen.

Ich finde jetzt nicht, dass die Medien so unschuldig in dieser Sache sind.

Vieles wird auch beinahe ungeprüft von den Meldungen der dpa abgeschrieben... vor allem die Online-Redaktionen stehen mittlerweile da in einem nicht mehr guten Ruf.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 17:14
moric schrieb:Hm... ich weiß nicht... ich denke schon, dass die Medien immer mehr und mehr versuchen, Quote durch "Sensationen" zu machen
Die Medien sicherlich - aber die Aussage, die ich zitierte, ging doch mehr in die Richtung Bevölkerungskontrolle à la NWO etc.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 17:16
BlinderPassagi schrieb:Kommt es einem nur so vor, oder verroht die Gesellschaft zunehmend und solche Taten nehmen drastisch zu?
Ich persönlich nehme an, dass dieser Eindruck primär mit dem ganz erheblich verbessertem Informationsfluss zu tun hat.

Einerseits steigt die Weltbevölkerung an und bei "mehr Menschen" sind "mehr Gewalttaten" eben eine logische Konsequenz, jedoch ebenfalls auch "mehr Unterstützung für Hilfsorganisationen" usw.

Die Kreuzritter haben es eben nicht in ihrem Facebookprofil vermerkt, wenn sie ein Dorf niedergebrannt haben und heute kann kaum noch jemand einen anderen Menschen eine Treppe herunter schubsen ohne, dass die ganze Welt es erfährt oder zumindest erfahren könnte.

Außerdem haben viele Menschen ungewollt die Eigenschaft sich Negatives besser einzuprägen als Positives und wenn man "Mehr Gewalt" zwar mitbekommt, aber übersieht wie viele Menschen sich täglich den Hintern aufreißen um Mitmenschen, Tieren, Natur usw zu helfen, dann ist das Entstehen eines Bildes von einer Welt in der man kaum noch leben möchte ja fast unvermeidlich.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 17:17
moric schrieb:Hm... ich weiß nicht... ich denke schon, dass die Medien immer mehr und mehr versuchen, Quote durch "Sensationen" zu machen bzw. jene Meldungen so aufzubauschen, dass Sensationen daraus werden.
Davon gehe ich allerdings aber auch aus!

Im Netz geht alles über Traffic, je reißerischer die Überschrift, desto mehr klicken, desto mehr Werbeeinnahmen.

Hat bei der Bild offline schon hervorragend funktioniert, online gibt es da jetzt noch mehr, die auf den Zug aufspringen. Der Platz im Zeitungsregal war begrenzt, der Platz online nicht....


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 17:23
Menschen waren schon immer gewalttätig und werden es auch immer sein. Das ist was ganz menschliches und viele Dinge kommen einem häufiger vor als früher weil das Informationsnetzwerk so riesig ist und jeden Winkel der Erde umfasst. Es war schon immer so schlimm wie früher und das wird sich auch nicht ändern weil Gewalttaten etwas menschliches sind.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 17:29
NeonMouse schrieb:Früher hättest du vielleicht mal morgens die Tageszeitung aufgemacht oder abends die Tagesschau, und da wär dann das "best of" gewesen. Viele Sachen hättest du gar nicht erfahren.
Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir (und die tageszeitungen haben davon berichtet) damals, als das internet noch nicht so publik war, wöchentlich oder diesertage fast täglich von mord, totschlag oder anschlägen gelesen haben.
Ich berufe mich hier auf tageszeitungen und den abendlichen nachrichten über geschehnisse in mitteleuropa/europa

Es muss ja woherkommen dass dies viele menschen so empfinden. Auch wenn natürlich durchs internet mehr präsent wird.
Damals jedenfalls, ich kann mich nicht erinnern, dass ich je in dieser intensität davon mitbekommen hätte.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 17:36
BlinderPassagi schrieb:Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir (und die tageszeitungen haben davon berichtet) damals, als das internet noch nicht so publik war, wöchentlich oder diesertage fast täglich von mord, totschlag oder anschlägen gelesen haben.
Ich kann mich daran erinnern.
BlinderPassagi schrieb:Es muss ja woherkommen dass dies viele menschen so empfinden.
Weil Menschen grundsätzlich sehr schlecht bei intuitiver Statistik sind. Deswegen muss man schon bewusst darüber nachdenken, um das in den Kontext einordnen zu können.
BlinderPassagi schrieb:dass ich je in dieser intensität davon mitbekommen hätte.
Jeder baut sich eben auch seine eigene Filterblase. Sobald Du auf ein Thema von Interesse gestoßen bist, wirst du das eher wahr nehmen, als andere Themen. Das Verzerrt einfach Deine Wahrnehmung und Deine Einschätzung der Häufigkeit.


melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

09.10.2019 um 18:13
BlinderPassagi schrieb:Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir (und die tageszeitungen haben davon berichtet) damals, als das internet noch nicht so publik war, wöchentlich oder diesertage fast täglich von mord, totschlag oder anschlägen gelesen haben.
Ich berufe mich hier auf tageszeitungen und den abendlichen nachrichten über geschehnisse in mitteleuropa/europa
Ich bemerke da, wenn ich das Internet ausblenden, keinen Unterschied in den Nachrichten.


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt