Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Gewaltbereitschaft, Zunehmende Gewalt

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

20.10.2019 um 00:36
6.PzGren391
schrieb:
Die gab es hier auch. Was es nicht gab waren Messer, Flaschen und Steine. Jemand der auf dem Boden lag wurde auch nicht weiter malträtiert. Man hat sich gepflegt auf die Waffel gehauen und ist danach zusammen an die Bar gegangen.
Dann kommst Du aus einer "glücklichen" Gegend, Hier wurden in den 80ern mit voller Absicht, völlig berechnennd Feste auseinandergenommen. Ziel war das Ende des Feste,. und das mit allen Mitteln.
Ob da jemand am Boden lag war völlig egal, es ging weiter.

Ich persönlich habe da nie mitgemacht, alleine aufgrund meiner damaligen Statue.

Was ich nur sagen will, noch in den 80er und 90er Jahren war die Gewalt eher noch offensichtlicher und gegenwärtiger als heute. Ed interessierte sich halt niemand dafür

Wir waren auch keine Engel

lanegan



melden

Was ist mit der Menschheit los, woher kommt all die Gewalt

20.10.2019 um 18:49
lanegan
schrieb:
In den 80ern war bei uns bei jedem Volksfest eine Massenschlägerei angesagt. Es gab da Feste, die waren dann um 22 Uhr beendet.

Der Unterschied war halt, es stand damals nicht mal in der Lokalpresse, geschweige denn in der Bildzeitung.
Es war einfach völlig "normal". Das hatte einfach niemanden interessiert.

Und Flüchtlinge brauchte es damals erst recht nicht.
Das habe ich auch so erlebt und Anfang der Neunziger gab es gerade in Westdeutschland auf dem Land große Probleme mit Neonazis und Kameradschaftsschlägern. Nur wurde darüber auch nur ganz selten mal in der Lokalpresse berichtet. Es war "normal".

Flüchtlinge braucht es heute in den rechtspopulisischen Medien.
6.PzGren391
schrieb:
Die gab es hier auch. Was es nicht gab waren Messer, Flaschen und Steine.
Sowas gab es durchaus.



melden