Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Trauer, Schmerz, Depressionen, Leiden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 12:33
@Beerus
Jetzt muss ich auch etwas dazu schreiben, weil ich den Rat vieler hier, Dich evtl. versetzen zu lassen oder eine andere Arbeitsstelle zu finden, nicht gutheiße.

Du sagst, Du fühlst Dich dort wohl, Deine Kollegen sind nett, dann wäre es meiner Meinung nach der falsche Schritt. Flucht ist niemals eine Lösung, Du wirst dein Problem mit Dir nehmen und vielleicht noch tiefer fallen, wenn Du dort noch einsamer bist und evtl keine netten und verständnisvollen Kollegen hast.

Du brauchst jemander, der Dich profrssionell unterstützt, die Situation richtig einzuordnen und wahrzunehmen. Geh bitte erstmal zu Deinem Hausarzt und schildere ihm Deine Sorgen und Ängste. Eventuell ist tatsächlich Medizin von Nöten, die Dir hilft, weniger emotional angreifbar zu sein und zu leiden und dadurch mehr Objektivität und Fokus auf andere Dinge zu legen, um Dich abzulenken. Es gibt auch Selbshilfegruppen, wo Menschen mit ähnlichen Sorgen sitzen und wo Du Dich offen mitteilen kannst und Dir nicht jeder sagt "hab ich Dir doch gleich gesagt, aber Du wolltest ja nicht hören". Es ist natürlich richtig, dass es manchmal gut ist einen Schubs von außen zu bekommen, der vielleicht nicht ganz so wohlgefällig ist, aber ich fürchte, das wird Dich derzeit nicht davon abhalten, weiter zu hoffen und zu "grübeln".

Ich selbst habe einige Jahre Therapie gemacht und manchmal grdacht, dass es mich nicht weiter bringt und nicht nach vorne bringt und dann war da einmal ein völlig "banaler' Satz in einer Therapiestunde, der mich nach vorne gebracht hat. Wir machten einen neuen Termin aus und die Therapeutin sagte, "dann ist der nächste Termin nach Ostern" und ich erwiderte "was?...ist da schon Ostern?", und sie meinte darauf "ja, wir reden ja schon seit Weihnachten über dieses Thema" und da hat es plötzlich in meinem Kopf "Klick" gemacht und mir wurde bewusst, wie lange ich auf der Stelle getreten bin ohne dass sich etwas verändert, verbessert hat. Von da an, ging es dann leichter, zumindest konnte ich danach vieles durch diese zwei zeitlichen Fixpunkte objektiver zuordnen.

Das wird bei Dir jetzt nicht so sein, es wird irgend etwas anderes sein, dass Dir hilft, aber Du musst Dir wirklich professionelle Unterstützung suchen, denn Drin Verhalten bestimmt ihres weitgehend sicher mit, auch wenn Du das vielleicht gar nicht siehst/bemerkst.

Ich kann Dir auch noch das Buch "So nah und doch so fern" empfehlen, sicher wirst Du da einiges aus Eurer Beziehungskonstellation wiederfinden und es wird Dir vielleicht weiterhelfen.

Ich wünsche Dir viel Kraft und bitte überstürze nichts was deine berufliche Situation angeht. In ein oder zwei Jahren könntest Du es vielleicht bereuen. Du solltest beruflich nur etwas verändern, wenn die Veränderung aus beruflichem Interesse erfolgt.


melden
Anzeige

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 13:11
Weil ich diesen einen Monat dann voll auskosten würde, jede Minute. Ich habe in den letzten Wochen unserer Beziehung das Händchenhalten oder auch küssen nicht mehr so geschätz, da es für mich normal war. Jetzt würde ich es so so sehr geniessen, noch einmal mit ihr Hand in Hand durch die Stadt zu laufen, sie zu küssen, mit ihr im Arm einschlafen.
Diskussion: Bedürfnis nach mehr gemeinsamer Zeit (Beitrag von Beerus)


@Beerus


du wolltest nur nochmal n Monat mit ihr, hast 2 bekommen und bist wieder unzufrieden damit?


Wer weiss vllt "schenkt" sie dir nochmal ein zwei Tage. :'D

Liebeskummer ist das eine... das was du da hast ist allerdings schon krank und du solltest dir schleunigst professionelle Hilfe an die Seite nehmen. Du siehst, dass du es alleine nicht schaffst und das ist auch nichts wofür man sich schämen müsste.
Geh zu einem Arzt, schildere dem was du da gerade durchmachst, lass dir eine Überweisung zum. Psychologen geben und dann nimm die Beine in die Hand bevor es zu spät ist.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 15:18
Versink nicht in Fantasien.
Male dir nicht aus, wie es wäre wenn du noch mit ihr zusammen wärst.
Du machst dich damit selber fertig.
Es wäre vielleicht sinnvoll, wenn du dir die Hörner abstösst und einfach die Sau raus lässt.

Es hilft niemandem wenn du in dich reingrübelst.
Du hattest schöne Zeiten mit ihr?
Gut, dann behalte sie dir und lebe im Jetzt.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 23:59
@ponni
Das meine ich. Du sagst selbst, dass du vorsichtiger bist. Nicht mehr so unbeschwert. Ist aber nicht genau dieE Unbeschwerte Liebe das schöne?

Baldriantee trinke ich bereits. Ja, ich dachte an Antidepressiva. Nur frage ich mich, ob die mich wirklich Glücklich machen oder ob die Trauer nach dem Absetzten wieder über mich hinein bricht.

Was „sie“ angeht. Ja, sie war 2 Jahre in Therapie wegen Depressionen aufgrund der damaligen Arbeit. Ich weiss das du dies nicht als Begründung siehst, für mich entschuldigt es aber doch einiges. Bis vor 2 Monaten als das alles begann, war ich ein sehr positiver Mensch, ein Optimist, der nicht wusste wie mit schlechter Laune von anderen umzugehen. Mittlerweile hat sich meine positive Einstellung verflüssigt und ich liege selber nur noch träg umher, ärgere mich über Passagiere im Zug oder bin melancholisch. Wie schon geschrieben, ich erkenne sie in mir wieder.

@Stonechen
Ich dachte tatsächlich das mir ein Moment mit ihr noch genügen würde, mittlerweile weiss ich, dass dem nicht so ist und ich werde diesen Irrglauben auch nicht wiederholen. Aber lieber zwei Tage als nichts, aber dann möchte ich wissen das es nur für zwei Tage ist um mich verabschieden zu können. Ob mein Schmerz nach diesen zwei Tagen weniger ist? Eher nicht, aber zumindest dürfte ich dann nochmals die Sonne sehen.

@LillyLego
Danke!
Ich sehe tatsächlich eine Berufliche veränderung vor mir. Aber erst in 1-2 Jahre, ob ich es aber noch so lange an diesem Ort aushalte? Eine Versetzung fpr ein Jahr um danach schon wieder was neues Anfangen wäre auch nichz so mein Wunsch. Ich bin kein Mensch der Veränderungen mag. Ich werde die nächsten Tage/Wochen schauen, bevor ich mich entscheide. Auch wie sich das Arbeitsumfeld verhält.

Danke auch für die Buchempfehlung. Der Titel „So nah und doch so fern" klingt allerdings sehr traurig und melancholisch. Genau dieses Gefühl häge ich bei ihr. Sie ist mir so Nahe und nun doch auch wieder so fern.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 05:36
@Beerus
Du hast zwar stonchen angesprochen aber was brächten zwei Tage, außer dass du dich danach Scheisse fühlst?

Ich hatte vor kurzem die Situation dass meine noch-Frau mir gegenüber saß und mit ihrem Lover telefonierte.
Leider ist es noch so, dass wir unter einem Dach zusammenleben.
Sie beendete ihr Gespräch mit einem "bis dann Schatz".
In dem Moment, war es wie ein Dolch in meinem Herz. Da ich den Rest des Abends allein Zuhause war und die Kids bei meinen Eltern, kam ich mir auch furchtbar allein und angepisst vor. Ich haderte stark mit mir, etwas zumindest gegen meine sexuelle Frustration zu tun beschloss dennoch endlich in einen benachbarten Ort zu fahren und dort ins Pornokino zu gehen, wo ich Lust in den Armen eines Mannes erfuhr. Es muss da wohl irgend etwas in meinem Hirn passiert sein, dass ich völlige Befriedigung erfuhr und sich meine Gedanken nicht mehr um das vergangene kreisen, sondern ich alles als besser und schöner wahrnehme und wieder klar denken kann
Ich hab wieder Lust am Leben gefasst und Frieden mit der Situation gemacht.

Du musst natürlich nicht mit völlig Fremden Sex haben, sondern etwas tun.
Etwas neues.
Für DICH.

Du bestehst nicht aus Beziehungen. Sie bestehen durch DICH, also liegt es an dir diese auch zu kappen.
Damit klar kommen musst DU und das wirst du.
Leg es weg und es wird dir ein Samen sein, der zu einem Baum wird, in dessen Krone du sitzen wisst, über dein aktuelles Leben lachend.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 06:38
Dein emotionales Leiden kannst Du nur beenden, indem Du lernst "loszulassen" und "abzuschließen".

Weigerst Du Dich, das zu lernen, machst Du Dich selbst auf Dauer unglücklich.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 08:06
Beerus schrieb:Du sagst selbst, dass du vorsichtiger bist. Nicht mehr so unbeschwert. Ist aber nicht genau dieE Unbeschwerte Liebe das schöne?
Ich habe nicht gesagt, dass ich nicht unbeschwert bin. Ich habe geschrieben dass ich mich aaufgrund meiner negativem Erfahrungen eher trennen würde, anstatt Monate Drama mitzumachen und unglücklich zu sein. Ich kann durchaus unbeschwert sein und ich schrieb auch, dass ich insgesamt ein glücklicher, zufriedener Mensch bin.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 08:19
@Beerus
Du hast Liebeskummer. Fertig. Hatten wir alle oder werden wir haben, das passiert eben. Man sollte sich nur nicht so reinsteigern, wie Du.
Beerus schrieb:Es zerreisst mich jedes Mal wenn ich ihr Antlitz sehe. Ihr gang bei dem sie die Schultern leicht nach vorne hängen lässt und meist ein Buch vor der Brust mit gekreuzten Arme trägt, der Duft ihres Nina Ricci Parfums oder ihr katzenhaftes Lächeln wenn sie an ihrem Platz sitz. In mir spüre ich immer noch die gleichen Gefühle von Zuneigung, Verlangen und Bewunderung wie vor neun Monaten als ich sie das erste Mal küsste. Mir wird jedes Mal vor Augengeführt was ich hatte und was ich durch meine eigenen Fehler verloren habe.
wenn ich das lese, dann denke ich an einen Schundroman, für mich will sich da jemand im Drama räkeln, will durch sein großes Leid seine große Liebe "beweisen". Vielleicht weniger dramatisch und dafür realistischer? Wie wär's?


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 08:51
@Tussinelda


Ich bin mittlerweile gedanklich so weit, zu vermuten, das er ihr den Thread gezeigt hat oder sie "unabsichtlich" drauf gestoßen hat.
Deswegen ist er auch an allem Schuld, in seinen Schilderungen... sie die perfekte... und generell ist alles so geschrieben wie sie es gerne hören würde.
Ja sogar sein Absatz das er mittlerweile genauso wäre wie sie. Damit will er suggerieren dass sie ja jetzt viel besser zusammen passen und das er jetzt reifer wäre.
Beerus schrieb:Ich merke auch wie ich mich verwandelt habe und immer mehr ihrer Eigenschaften angenommen habe. Am Anfang unserer Beziehung war ich mehr ein Kind als ein Mann, der alles witzig fand und sich seinen Kopf nur über oberflächliche Dinge wie Essen, Urlaub, Filme etc zerbrach. Heute ärgere ich mich über Politik, befasse mich aufgrund ihrer Studiums mit Informantionswissenschaft, bin allgemein ernst und lache selten noch über was. Es ist als wäre sie ein Teil von mir worden.
"Wir sind jetzt eins"


Naja, falls die Dame das hier alles mitliest... wovon ich wie gesagt absolut überzeugt bin...
Lass ihn ziehen, bevor er noch große Dummheiten begeht.

Und @Beerus

Lerne mit dem Verlust zu Leben.
Wir hatten alle schonmal Liebeskummer, sind deswegen aber nicht der Nabel der Welt.
Außerdem ist so eine verzweifelte Jammerei auch nicht gerade attraktiv - ein Typ der ständig leidet... sich im Selbstmitleid suhlt, wird es nicht schaffen ernst genommen zu werden.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 09:17
ponni schrieb:Wie wär's, wenn du ihr mal die Threads zeigst? Obwohl, nein zeig ihr die auf keinen Fall.
😂

Wär besser, sie muss nicht wissen, wie sehr er hadert.



Ein wenig strange finde ich die Beiträge, die jemanden mitteilen, der offenbar grade krass menschliches durchmacht und nicht so klar durchkommt, wie sehr er doch nerve.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 09:41
Ich frage mich nach groben Überflug, was ist das für eine (reifere) Frau, die dich da immer wieder auf dem Zahnfleisch gehen lässt, statt die Situation zu lesen und gebotene Distanz herzustellen. Das klingt nicht nach Zukunft, eher nach Erfahrung. Meine Oma sagte in den Drunter und Drüber-Jahren mal zu mir "Bou, andere Müdder ham a scheene Döchter". Wobei sie mit schön auch nett meinte. Es geht vorbei!


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 13:47
Stonechen schrieb:Ich bin mittlerweile gedanklich so weit, zu vermuten, das er ihr den Thread gezeigt hat oder sie "unabsichtlich" drauf gestoßen hat.
Deswegen ist er auch an allem Schuld, in seinen Schilderungen... sie die perfekte... und generell ist alles so geschrieben wie sie es gerne hören würde.
Das klingt ziemlich plausibel.
Ich frage mich gerade, wie man es schafft jemanden absichtlich "unabsichtlich" auf einen Thread zu stoßen...


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 13:50
@Kreuzbergerin

Indem man in Gesprächen Hinweise fließen lässt.
"Ich habe da mal in einem Forum geschrieben... dies und das"
Beim nächsten Mal das Forum namendlich erwähnt... solang bis ihr Interesse geweckt ist weil sie ja die Zügel in der Hand behalten will.

Muss nicht so sein, aber ich hab das im Gefühl.
Wenn man unglücklich verliebt ist, macht man so ein Blödsinn um auch das noch ausgereizt zu haben.
Andere schreiben herzzerreissende Abschiedsbriefe usw.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 13:52
So wie ich jeden Rat hier nach dem Motto "Zieh' einen Schlussstrich" verstehen kann, kann ich genauso die emotionale Situation des TE machvollziehen.

Wenn ihr so vollkommen verliebt wäret, würdet ihr auf euch fremde Menschen im Internet hören, dass ihr die in euren Augen "Liebe des Lebens" einfach aus eurem Leben streichen sollt?
Gerade, wenn man zum Klammern neigt, ist das eine absolute Qual.

Ich würde mir an deiner Stelle, @Beerus, professionelle Hilfe suchen. Man liest aus deinen Texten heraus, dass du dich totall verrannt hast. Und damit machst du dir deine Psyche einfach kaputt.
Mit Unterstützung wirst du lernen, mit einer Disntanz auf deine eigene Situation zu schauen und dadurch wieder einen rationalen Standpunkt anzunehmen.

Ich wünsche dir nur das Beste!


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 13:55
Stonechen schrieb:Muss nicht so sein, aber ich hab das im Gefühl.
Wenn man unglücklich verliebt ist, macht man so ein Blödsinn um auch das noch ausgereizt zu haben.
Andere schreiben herzzerreissende Abschiedsbriefe usw.
Wie gesagt, ich finde deine These sehr überzeugend.
Ein Thread als neumodische Version eines Liebesbriefes.
Der Thread war vielleicht gar nicht an uns gerichtet, sondern an eine ganz besondere Adressatin.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 13:59
@Kreuzbergerin

Zumal in der Zeit wo sie zusammen waren wieder, der alte Thread geschlossen wurde... und jetzt nach der erneuten Trennung wieder n neuer Thread mit dem gleichem Inhalt.
Diesmal noch mit der "Überlegung" den Arbeitsplatz zu wechseln, damit... falls sie es liest... wie beim letzten Mal... jetzt Angst haben müsste, dass er bald nicht mehr da sein könnte.
Er würde niemals kündigen, in der emotionalen Abhängigkeit in der er sich befindet.

Liebeskummer kann ganz ganz fiese Dinge mit einem anstellen und einen auch psychisch unvernünftig werden lassen. Ich glaube das ist hier der Fall.

Aber, wenn sie es lesen sollte, dann dürfte spätestens jetzt ja damit Schluss sein und sie dürfte wissen das sie das nur alles lesen sollte um aus Mitleid wieder zurück zu kommen.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 15:22
@Stonechen
@Kreuzbergerin
Bin bei der Arbeit und kann nur kurz schreiben. Nein, ganz sicher habe ich ihr den Thread nicht gezeigt.
Ich liess den anderen Thread schliessen, weil wir wieder zusammen kamen und ich Angst hatte, sie entdeckt ihn, wenn er immer ganz oben im Forum erscheint. Glaube zwar nicht das sie hier unterwegs ist, aber ich weiss das sie Englischsprachige Foren nutzt.

Zum Rest melde ich mich später. Sie bei der Arbeit zu sehen ist sehr hart. Möchte ihr am liebsten um den Hals fallen und sie küssen.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 15:29
Beerus schrieb:Ich liess den anderen Thread schliessen, weil wir wieder zusammen kamen und ich Angst hatte, sie entdeckt ihn, wenn er immer ganz oben im Forum erscheint.
Das kann sie, wenn sie nicht hier im Forum unterwegs ist, dann doch nur entdecken wenn sie bei dir ins Handy (oder Tablet oder Laptop.. ) schaut.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 16:15
@Beerus
Kann den anderen nur zustimmen du musst sie einfach aus deinem Leben streichen so gut es geht.

Es ist eindeutig, dass sie kein Langfristiges Interesse hat... klar du kannst ihr alles gestehen und einfach sagen wie du dich fühlst, ehrlichkeit ist immer am besten und vielleicht war ihr gar nicht klar wie sehr dich das belastet. (wir frauen sind manchmal auch echt blind bei sowas) Schlimmstenfalls sagt sie, dass sie deine Gefühle nicht erwiedert und dass ist dann der Zeitpunkt ihr zu sagen dass du den Kontakt abbrechen möchtest. (klar auf der arbeit muss man sich halt ab und zu sehen)


So oder so word dir hierwohl keiner etwas sagen was du gerne höhren möchtest.
über jemanden hinweg zu kommen der einem viel bedeutet ist immer echt hart, sei es eine zerbrochene Freundschaft, Beziehung oder durch einen Todesfall. Ich hab schon soviele Menschen verloren, meine Eltern, meine Besten und oftmals langjährigen Freunde. Ich war auch schon oft unsterblich verliebt, als ich jünger war, war ich sogar richtig besessen von nem typen etwa 10 jahre lang, der nichtmal richtig wusste dass ich existiere. Immer wenn ich ihm übe den weg gelaufen bin konnte man mich den restlichen Tag nichtmehr brauchen, hab geheult, hatte Nervenzusammen brüche, das ganze programm. Eines Tages hab ich beschlossen damit abzuschliessen da ich mir (wie du auch) mir nur selber schadete und ich hab nie wieder zurück geblickt. Mittlerweile hab ich einen richtigen Freund der mich liebt und ich ihn und das ganze früher ist einfach nur noch zum lachen total lächerlich. Wir menschen sind wahnsinnig robust, man denkt immer die Welt wäre zu ende aber ehe man sich versieht hat die Zeit das schlimmste geheilt und man ist wieder bereit für Erfahrungen. Kein Zustand bleib für immer, das hat mir auch viel über solche Tragödien hinweg geholfen.

Wenn eine meiner Romantischen Beziehungen in die Brüche ging hab ich mich auch schnell mal nach jemand neuem umgesehen (online zb), so kann man sich am einfachsten ablenken und findet vielleich jemand anderen der dein interesse weckt.

Und wenn du dich erneut verliebst, wird es noch viel Intensiver sein, Denn jedesmal hast du etwas mehr über dich und deine Bedürfnisse gelernt und die Person wird immer ein stück besser zu dir passen als die letzte.


Und als letzten kitschigen Spruch, der aber wahr ist:

Wenn es sein soll passiert es auch.


melden
Anzeige

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

30.10.2019 um 19:54
es gehören immer zwei dazu.

in dem fall eine frau, die einen gehörigen knacks zu haben scheint, und ein @Beerus, der ebenfalls ein ernstzunehmendes problem hat. liebeskummer hatten wir alle mal und haben mehr oder weniger gelitten. aber hier ist jemand, der sich und alles, was ihn ausmacht, mit füßen tritt. der bereit ist, sich komplett aufzugeben, sich devot den (an)forderung seiner angebeteten anpasst und EINFACH NICHT WAHRHABEN möchte, dass man es dieser frau nicht recht machen kann.

ich glaube auch nicht, dass er so weit ist, hilfe annehmen zu wollen. er ist auf leiden programmiert.

@Beerus
auch wenn du uneinsichtig bist, such dir schnellstens hilfe. eine selbsthilfegruppe o.ä. denn wenn du mit einem nervenzusammenbruch in der klinik landest, kannst du deine beruflichen wünsche und träume erst recht vergessen.


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt