Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

149 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Angst, Zukunft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 18:53
Betreutes Wohnen ist nicht gleichzeitig eine Wohngruppe, wo es immer Regeln gibt. Betreutes Wohnen könnte theoretisch auch in deiner eigenen Wohnung stattfinden. Oft haben die Träger verschiedene Wohnungen angemietet und dort ziehst du dann ein.
Du bist Erwachsen, wer soll dir Beziehungen verbieten und vor allem warum?


melden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 18:54
@Dini1909

Ist bei Jugendlichen natürlich noch anders. Warst Minderjährig, oder?


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 18:55
Zitat von Ouroboros616Ouroboros616 schrieb:Aber es war per Hausregeln eigentlich verboten? Oder stand dazu gar nichts? Wenn nichts steht ist es nicht verboten, oder?
Na und? Es war verboten aber es ist nun mal so. Abends waren die sozialarbeiter weg. Aber die sind ja auch nicht auf den Kopf gefallen und Ärger gab es auch nie.

Regeln sind gut, aber Regeln kann man auch brechen.


melden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 18:55
@Muehlo

Keine Ahnung, man weiss ja nie warum. Und so ein Betreuer hat dich durchaus viel macht, oder nicht? Gerade wenn ich als Homosexueller auf einen Homophoben Betreuer treffen sollte, und vielleicht erfährt er das ich einen Freund habe.


melden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 18:56
@Dini1909

Was war denn die Begründung für das Verbot? Wart ihr Minderjährig?


melden

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 18:57
Gut, wenn du u18 bist dann kann es sein dass deine Betreuer deine Kontakte kennenlernen wollen bevor ihnen Zugang zur Wohnung erlaubt wird. Dann gibt es so Ansagen wie keine Drogen kein Alkohol Halten sich deine Besucher nicht dran erhalten sie Hausverbot. Hältst du dich nicht dran fliegst du raus, irgendwann. Kurze aber präzise zusammengefasst.


melden

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 18:58
Zitat von Ouroboros616Ouroboros616 schrieb:Warst Minderjährig, oder?
hab ich bereits erwähnt, ja war ich.

jetzt mach dich doch nicht so verrückt. Es ist auf keinen Fall schlimm. Im Gegenteil und wie @Muehlo bereits erklärt hat es ist je nachdem wie du bist nur eine Unterstützung etc.

Schreib dir Fragen an, rede mit deinen Ärzten in der Klinik und gucke dir Einrichtungen an.


melden

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 18:58
Also, wenn ein Betreuer deine sexuellen Neigungen eingrenzen oder verbieten will, dann hat er den Beruf verfehlt. ....


melden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:00
@Muehlo

Gibt bestimmt solche Betreuer. Gerade sehr religiöse Betreuer. Ich sag nicht das alle so sind, aber wenn man an den falschen Gerät und der hat viel Macht?


melden

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:01
@Ouroboros616

Du versteifst dich ziemlich auf Beziehungen, dabei sollte es darum gar nicht gehen und niemand wird dich da einschränken. Betreutes Wohnen, egal ob allein oder in der Gruppe, dient dazu dich in deinem alltäglichen Leben zu unterstützen und nicht dich zu bevormunden.

Lass dich von den Menschen in der Psychiatrie beraten, die wissen da recht gut bescheid, notfalls google nach betreutem Wohnen. Du brauchst dich auch nicht fürchten in betreutes Wohnen zu kommen, die Sozialarbeiter sind da um dir zu helfen, nicht um dich kleinzuhalten.
Wegen deiner Homosexualität brauchst du dir da auch keine Gedanken zu machen, Sozialarbeiter stellen sich nämlich auf ihre Schützlinge ein. Falls es diesbezüglich dennoch Probleme gibt, kannst du dich an den Träger des betreuten Wohnens wenden.

Die Frage ist ja nun auch, welches betreute Wohnen wurde dir nahegelegt?


melden

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:02
Naja, klar mag es das geben. Es gibt Ansprechpartner beim Jugendamt bzw. später bei der Eingliederungshilfe, an die du dich wenden kannst. Würde ich mir ehrlich gesagt keinen Kopf drüber machen.


melden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:06
@Kürbisgesicht

Ich weiss. Es ist weil ich Angst davor habe immer einsam zu bleiben. Und das das betreute Wohnen dafür sorgt, dass ich habe noch länger einsam bleibe. Entweder absichtlich oder unabsichtlich.


melden

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:09
@Ouroboros616

Ich kann verstehen, dass du dich ängstigst aber das brauchst du wirklich nicht. :)
Betreutes Wohnen wird dich nicht isolieren, man wird dir sogar helfen, dass das nicht passiert.

Wenn du sonst ein aufgeschlossener Mensch bist wird sich dir keiner in den Weg stellen und das unterbinden, keine Sorge. Falls du Probleme haben solltest überhaupt soziale Kontakte aufzubauen, kann dir auch da der Sozialarbeiter helfen.


melden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:10
@Kürbisgesicht

Ich hab schon soziale Kontakte. Aber halt nicht viele.


1x zitiertmelden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:11
@Kürbisgesicht

Mir geht es aber nicht nur um Freunde. Sondern einen Freund und ich habe auch Angst die Mitbewohner lehnen mich dann ab aufgrund meiner Homosexualität.


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:20
Zitat von Ouroboros616Ouroboros616 schrieb:Ich hab schon soziale Kontakte. Aber halt nicht viele.
Das ist schon ein Anfang und darauf kann man aufbauen und niemand wird dir diese Kontakte untersagen.
Zitat von Ouroboros616Ouroboros616 schrieb:Mir geht es aber nicht nur um Freunde. Sondern einen Freund und ich habe auch Angst die Mitbewohner lehnen mich dann ab aufgrund meiner Homosexualität.
Ich werde jetzt nicht alles kunterbunt malen, denn es wird Menschen geben die dich aufgrund deiner Homosexualität ablehnen, leider gibt es solche Menschen aber geh nicht vom schlimmsten aus. Man trifft überall auf Menschen mit denen man kann und mit denen man nicht kann.
Zur Not ist ein Sozialarbeiter da und natürlich der Träger selbst, bleib also erstmal entspannt, auch wenn das im Monent wohl leichter gesagt als getan ist. Du weißt noch gar nicht was auf dich zukommen wird (deshalb machst du dir so viele Gedanken), versuch erstmal Optimistisch zu sein. Notfalls rede mal mit deinen Ärzten, denn du scheinst dich gerade in einer etwas verzwickten Situation zu befinden, sie können dir mit hoher Wahrscheinlichkeit eher die Bedenken nehmen als wir User hier.


melden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:22
@Kürbisgesicht

Weil ich weiss wie sich soziale Isolation und Einsamkeit über Jahre anfühlt, will ich sowas nicht mehr erleben müssen.

Versteht ihr jetzt warum ich so Angst davor habe wieder isoliert zu werden? Ohne Freunde? Ohne einen Freund? Nicht mal mehr meine Eltern?


melden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:25
Ich habe jetzt sogar mehr oder weniger einen Freund oder sagen wir potentiellen Freund.


melden
Ouroboros616 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:31
Komplett sozial isoliert zu werden ist eigentlich meine grösste Angst. Also das ich gar niemanden mehr habe.


melden

Kennt sich jemand aus mit betreutem Wohnen?

19.03.2020 um 19:45
@Ouroboros616

Es gibt auch ambulant betreutes Wohnen, ich weiß nicht, ob das bei dir im Eck gleich heißt, hier nennt sich das Eingliederungshilfe. Da ist es den Betreuten möglich, eine eigene Wohnung zu bewohnen und für eine individuelle Stundenanzahl pro Woche kommt jemand zu dir, der dich bei deinen Problemen unterstützt.

Ansonsten kommt es halt drauf an, wie du da deinen Unterstützungsbedarf siehst, je nachdem gibt es aber auch betreute Wohneinrichtungen, in der jeder seine eigene kleine Wohnung in einem von der Organisation genutzten Mehrfamilienhaus hat, in dem zumindest tagsüber immer Mitarbeiter vor Ort sind. Natürlich gibt es da auch Möglichkeiten mit intensiverer Betreuung, auch da bist du nicht eingesperrt oder sozial isoliert, aber natürlich sind die Regeln da etwas strenger.

Wenn du magst, kannst du mir per PN mal den Kreis schreiben, um den es sich geht, ein paar verschiedene Einrichtungen kenn ich zumindest.


melden