Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erster Eindruck

143 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beziehung, Kennenlernen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erster Eindruck

31.12.2020 um 15:29
Zitat von YoooYooo schrieb:Wobei gibt ja auch Leute die sind halt Privatier und suchen dann dementsprechend auch Leute mit viel Freizeit.
Das kann ich dann auch verstehen.
Naja, aber meist suchen sich die Leute ja jemanden aus ihrem Dunstkreis...oder nicht?


1x zitiertmelden

Erster Eindruck

31.12.2020 um 15:29
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:Naja, aber meist suchen sich die Leute ja jemanden aus ihrem Dunstkreis...oder nicht?
Kommt drauf an, hab letztens eine gesehen, da gingen auch Rentner.

Und wenn man fleischlich was zu bieten hat, wird man vielleicht mit durch gezogen.^^
Kommt halt immer drauf an.
Das kann man so allgemein nicht sagen denk ich.


melden

Erster Eindruck

09.01.2021 um 11:40
Mir ist Pünktlichkeit und gepflegte Erscheinung wichtig.

Es schreckt mich ab, wenn er sich ein alkoholisches Getränk bestellt oder raucht - beides mag ich nämlich absolut nicht!

Ich würde zwar niemals sofort mitfahren, aber ich achte auch, ob sein Auto gepflegt ist. Es ist mit egal, wie alt und billig das Fahrzeug ist. Wenn der Lack abgestumpft und/oder das Auto Dellen/Kratzer hat, schreckt mich das ebenfalls ab.

Es stört mich überhaupt nicht, falls der Mann schüchtern ist, oder es an Ausstrahlung mangelt. In diesem Fall würde ich ihm trotzdem die Chance geben, mir (über einen längeren Zeitraum) sein wahres, inneres "Ich" zeigen zu können.


4x zitiertmelden

Erster Eindruck

09.01.2021 um 11:46
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Wenn der Lack abgestumpft und/oder das Auto Dellen/Kratzer hat, schreckt mich das ebenfalls ab.
Das wundert mich jetzt ein wenig, da Du selber ja nur altes "Gewand" trägst und keinen Wert auf so etwas legst und Du anderen ja auch einen ersten Eindruck von Dir damit vermittelst. Nach Deiner Logik dürftest Du damit also sofortige Ablehnung erfahren.

Hätte nicht erwartet, dass entsprechend stumpfer Lack oder ne kleine Delle negativ auf Dich wirken.


1x zitiertmelden

Erster Eindruck

09.01.2021 um 12:01
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Wenn der Lack abgestumpft und/oder das Auto Dellen/Kratzer hat, schreckt mich das ebenfalls ab.
Das finde ich schon sehr oberflächlich.
Jeder Lack wird matt oder ändert sich.
Auch sind Kratzer normal, da fährt doch keiner ständig in die Werkstatt zum neu lackieren


1x zitiertmelden

Erster Eindruck

09.01.2021 um 12:07
Zitat von InterestedInterested schrieb:Hätte nicht erwartet, dass entsprechend stumpfer Lack oder ne kleine Delle negativ auf Dich wirken.
Das kommt daher, dass ich eine Leidenschaft für Autos habe.
Meine Autos sind immer hoch glänzend und sauber. Wir passen beide auf, dass niemals eine Delle/Kratzer entsteht, deshalb parken wir meistens etwas weiter hinten, damit nicht so ein Vollgummi seine Tür in unseren Lack schlägt oder jemand zu knapp vorbei geht und einen Kratzer hinein macht.

Ein ungepflegtes, dellenreiches Auto vermittelt mir: für diese Person ist das Auto ein reiner Alltagsgegenstand und es wird wenig Wert darauf gelegt - das schreckt mich ab.

Beim Gewand lege ich nur Wert darauf, dass es sauber ist. Neu, modisch oder teuer muss es nicht sein.
Ja, ich trage alte Fetzen, aber ich habe nicht den Eindruck, dass mich andere deshalb meiden. Das kann ich absolut nicht bestätigen.
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Jeder Lack wird matt oder ändert sich.
Nein, wenn man das Auto hochwertig aufbereiten lässt und versiegelt, haltet der Glanz ca zwei Jahre.
Selbstverständlich darf man das Auto nicht in einer billigen Massenaufbereitung machen lassen. Wir machen das selbst und es dauert pro Auto zwei Tage und kostet viel (weil hochwertige Mittel teuer sind)


2x zitiertmelden

Erster Eindruck

09.01.2021 um 12:25
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Das kann ich absolut nicht bestätigen
Das erwarte ich auch nicht. Vermutlich würde es Dir nicht mal auffallen, wenn es so wäre. ;)

Du selbst vermittelst damit auch einen ersten Eindruck und so, wie Dir Klamotten egal sind und Du darin altbacken, spießig, stehengeblieben whatever auf jemanden wirken kannst, so wirken Deine Aussagen bezüglich des Autos auf mich. Bei Dir ist der Lack auch ab. Das will ich damit sagen. ;)

Ein Auto ist ja auch ein Alltagsgegenstand. In erster Linie begegnet der Mensch ja Dir und nicht Deinem Auto -und da wäre schon wichtiger, dass Du einen guten Eindruck hinterlässt. Ich mag Autos auch, würde aber nie auf die Idee kommen, jemanden daraufhin zu beurteilen. Ich fahre u.a. nen Oldtimer und richtig fette Karren bzw. die Fahrer dieser fahren an mir vorbei mit Daumen hoch. Irgendwie bilden sich diese kaum was auf ihre teuren Autos ein (und vermitteln dadurch mehr Leidenschaft für Autos, als über Lack und und so zu sinnieren) und wie Du jetzt auch gerade die Aufbereitung schilderst, ist es schon leicht creepy. Ich wasche und poliere mein Auto auch selbst, weil es mir Spaß macht. Mir ist aber total egal, was andere darüber denken oder wie sie es handhaben oder mit welchen Mitteln sie das bewerkstelligen. Sagt nichts über den Menschen aus.

Du wirfst immer so mit Ausdrücken wie billig und teuer und hochwertig um Dich, dass man da schnell an das Gegenteil denkt. Hast Du irgendwelche Minderwertigkeitskomplexe, dass Dir wichtig ist, das immer so betonen zu müssen?


1x zitiertmelden

Erster Eindruck

09.01.2021 um 12:53
Also was den ersten Eindruck angeht neben Aussehen und Auftreten und co. sind mir Dinge wichtig wie ob die Person etwas positives ausstrahlt oder wie ein Ungustl daherkommt. Das merkt man natürlich nicht immer auf ersten Blick. aber oft durchaus schon?

Es ist für mich aber nicht einfach hier eine allgemeine Antwort zu geben. Grundsätzlich schaue ich da aber in der Tat vor allem auf die Äußerlichkeiten, sogar ob die Frau diese langen Plastiknägeln hat. Sowas turnt mich komplett ab um ehrlich zu sein. Und starkes Übergewicht und Knochen & Haut Body turnen mich da auch ab. Ist natürlich ein oberflächliches Argument von mir, aber mich würden einige Frauen auch wegen meinem Aussehen oder co. ablehnen und das ist okay solange die mich dabei nicht bewusst angreifen, ihr wisst vll wie ich das meine.


melden

Erster Eindruck

09.01.2021 um 14:03
Beim ersten Eindruck/ersten Date achte ich sehr darauf ob die Person gepflegt ist, sprich Haare, Nägel, Körperpflege allgemein und die Kleidung. Ob Markenkleidung oder nicht ist mir total egal, aber sie sollte sauber sein, nicht zu verknittert oder ausgeblichen und natürlich auch keine Löcher o.ä.
Außerdem wichtig finde ich Sympathie, Ehrlichkeit, sicheres Auftreten.

Aussehen ist nicht alles und er muss auch kein Adonis mit gestähltem Körper sein, aber es muss im Gesamtpaket zusammen mit dem Charakter stimmen und mir gefallen. Da muss ich auch ganz ehrlich sagen, dass ich nichts mit einem Mann anfangen könnte, der zwar nen super guten Charakter hat, aber wo ich mich immer schämen müsste, wenn wir zusammen in der Öffentlichkeit unterwegs sind.

Im Gespräch dann: Bin ich mit ihm auf einer Wellenlänge oder nicht? Hat man den gleichen (oder ähnlichen) Humor? Hört er zu wenn ich rede und trägt dann auch was zum Gespräch bei? Keine Lust auf Monolog. Höflichkeit ist auch wichtig. Was zum Beispiel gar nicht geht ist ständig ins Wort zu fallen, die ganze Zeit nur über sich selbst zu reden oder "Assi"/"Ghetto" Sprache.

Das alles trifft aber eigentlich nur zu, wenn es um Date bzw. romantisches Interesse geht, bei Bekanntschaften die von Anfang an 'nur' Freundschaft werden sollen sind da andere Prioritäten wichtig. Aussehen ist mir da dann zum Beispiel piepegal.


melden

Erster Eindruck

09.01.2021 um 19:30
Zitat von InterestedInterested schrieb:Hast Du irgendwelche Minderwertigkeitskomplexe
wenn ich welche hätte, würde ich mehr Wert auf Gewand und Make Up legen, würde mir teure Autos kaufen (nicht meine Alten aufbereiten) und mich hier als typische "Mutter" präsentieren 😁
Zitat von InterestedInterested schrieb:Du wirfst immer so mit Ausdrücken wie billig und teuer und hochwertig um Dich
Nachdem Du Dein Auto auch selbst aufbereitest, weißt Du auch, dass handelsübliche Mitteln nicht lange halten. Das Auto sieht kurzfristig schön aus, glänzt auch - nach ein paar Mal waschen oder Regen kommen die Kratzer aber wieder.
Das ist leider so!

Wenn man Autos liebt, freut man sich an ihrem Anblick und will, dass sie sich wohl fühlen (das klingt jetzt komisch).

Auch mir ist es total blunzn, was andere über meine Autos denken -mir müssen sie gefallen und Freude machen.

Wenn jemand ein gepflegtes, glänzendes Auto ohne Dellen hat, vermittelt es mir den Eindruck, dass dieser Person sein Auto Freude macht. Ob es tatsächlich so ist, checkt man (wie so vieles) erst später. Hier geht es aber um den ersten Eindruck.

Aus dem selben Grund schreckt es mich auch ab, wenn jemand zu gestylt bzw zu "perfekt" gekleidet ist. Das vermittelt mir den Eindruck, dass dieser Person "Fetzen" sehr wichtig sind. So jemand passt nicht zu mir, denn ich will weder viel Geld noch Zeit in Styling stecken.


3x zitiertmelden

Erster Eindruck

09.01.2021 um 19:58
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Aus dem selben Grund schreckt es mich auch ab, wenn jemand zu gestylt bzw zu "perfekt" gekleidet ist
Ja, das kann ich sogar nachvollziehen. Wollte erst noch anmerken, dass es ja immer noch darauf ankommt, wen man in welchem Zusammenhang kennenlernt, aber gerade noch einmal nachgelesen, TE meint durchaus Date - aber nicht das Aussehen.
Zitat von fullmoon9fullmoon9 schrieb am 21.12.2020:Habe mal eine Frage, worauf achtet ihr, wenn ihr jemand neues (gern bei einem Date etc) kennenlernt? Ich meine nicht das Aussehen, sondern charakterlich?
Den Charakter kann man beim ersten Treffen gar nicht wirklich ausmachen und so manch einer kann sich im Nachhinein noch als totaler Psycho erweisen. Und so wie man mit Klamotten oder Auto etc. einen Eindruck erwecken möchte, kann man das auch mit vorgegebenen Charaktereigenschaften. Das erkennt man wie Du völlig richtig schreibt, erst später.
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Ob es tatsächlich so ist, checkt man (wie so vieles) erst später. Hier geht es aber um den ersten Eindruck.
Erster Eindruck ist für mich trotzdem noch die Optik, Sypmpathie, Chemie, ähnliche Ansichten - den Rest lernt man erst mit der Zeit kennen, falls es dazu kommt, sich weiterhin zu treffen.


melden

Erster Eindruck

10.01.2021 um 09:38
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Das kommt daher, dass ich eine Leidenschaft für Autos habe.
Ich auch .
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Meine Autos sind immer hoch glänzend und sauber.
Mein Alltagswagen ist ein verbeulter alter Golf 3
Mein " richtiges " Auto ist mit verwittertem Lack , ohne Dellen , aber dreckigen Felgen , ohne extra Anbauteile
außer vom TÜV verlangten Spoiler für die Abnahme, Hat aber knapp 400 PS und 270 Spitze , fast 30 Jahre alt und ein Sleeper.

Auch das sind Autofans und schade das du bei sowas nur auf das äußere schaust.


1x zitiertmelden

Erster Eindruck

10.01.2021 um 11:08
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Aus dem selben Grund schreckt es mich auch ab, wenn jemand zu gestylt bzw zu "perfekt" gekleidet ist. Das vermittelt mir den Eindruck, dass dieser Person "Fetzen" sehr wichtig sind. So jemand passt nicht zu mir, denn ich will weder viel Geld noch Zeit in Styling stecken.
Naja doch, irgendwie schon. Nur eben nicht Styling an dir selbst sondern deiner Autos. Was auch völlig in Ordnung ist wenn du das so handhabst und so siehst, in Bezug auf dich und deine Vorlieben.
Andere danach bewerten ist dann aber wieder übergriffig weil nicht jedem, der nicht täglich sein Auto "ableckt", egal ist, wie der Zustand des Autos ist.
Dellen können unverschuldet bei einem Unfall passieren und nicht jeder hat die finanziellen Mittel diese sofort ausbessern zu lassen. Ebenso kann einem das mit dem eigenen Körper passieren, bei einem Unfall. Man ist ja auch nicht gleich ungepflegt und "anti- priorisiert" sich selbst gegenüber wenn man nach einem schlimmen Ereignis Brandwunden oder schlimme Narben (Kratzer, Dellen) am Körper trägt. Die könnte man vom Schönheits-Chirurgen ausbessern lassen, trägt aber meistens nicht zur gesteigerten Funktionalität des Körpers bei.
Der eigene Körper ist im Grunde nichts anderes als Alltagsgebrauch, denn du brauchst ihn ja nunmal jeden Tag.
Sich da in ordentlicher Kleidung zu präsentieren ist dem einen wichtiger als dem anderen - ebenso wie das gebrauchte Auto in Schuss zu halten.
Allerdings sollte ja jeder bei sich bleiben, in der Einschätzung, denn die Motive des unterschiedlichen Handelns werden auch unterschiedliche sein.
Vielleicht muss man knappsen mit dem Geld und gibt es lieber für andere Dinge als Autos aus. Mir zB sind Lackkratzer an meinem Auto egal, solang ich nicht befürchten muss das dort Roststellen entstehen die, auf Dauer, mein Auto Alltags-untauglich machen könnten.
Ebenso sind mir meine großen heftigen Narben am Körper egal, solang sie mich in meiner Funktionalität nicht einschränken. Ebenso ist es bei anderen Menschen. Ob die ihr Auto nun "über" pflegen oder ihre Kleidung dem Trend ständig anpassen könnte mir egaler nicht sein. Das definiert sie nicht. Und vorallem definiere ich sie da nicht.
Bereiten andere ihre Autos mit günstigen Mitteln auf, oder in einer "normalen" Aufbereitungswerkstatt wird das seinen Grund haben. Kauft einer seine Kleidung im Grabbeltisch statt in der Boutique mit einem Sektglasempfang, auch.


1x zitiertmelden

Erster Eindruck

10.01.2021 um 15:05
Zitat von itfcitfc schrieb:Auch das sind Autofans und schade das du bei sowas nur auf das äußere schaust.
Mir muss ein Auto optisch gefallen - die technischen Daten sind nebensächlich.

Mein Fun Car hat die (für mich) schönste Bauform, die ein Auto nur haben kann. Ich könnte ihm stundenlang nur anschauen 😍
Auch jetzt, wo er seinen Winterschlaf in der Garage hält, besuche ich ihn öfters und genieße es, ihn einfach anzuschauen.

Wenn mir ein Auto optisch nicht gefällt, kann es technisch perfekt sein und auch das teuerste Auto der Welt sein - ich würde ihn nicht haben wollen. das habe ich in einem anderen Beitrag erklärt.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Dellen können unverschuldet bei einem Unfall passieren und nicht jeder hat die finanziellen Mittel diese sofort ausbessern zu lassen.
Dafür habe ich schon Verständnis.
Meistens sieht man aber, ob das Auto gepflegt ist, oder nicht.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Ebenso sind mir meine großen heftigen Narben am Körper egal
Narben oder auch eine körperliche Behinderung schrecken mich bei einem Menschen niemals ab! Das hat absolut nichts mit Styling oder gepflegt sein zu tun!
Ich habe ja selbst von meinem zahlreichen Operationen einige Narben. Man sieht sie zwar fast nicht mehr, aber sie gehören zu mir.


2x zitiertmelden

Erster Eindruck

10.01.2021 um 16:45
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Das hat absolut nichts mit Styling oder gepflegt sein zu
Was ich damit ausdrücken wollte, aber scheinbar nicht ersichtlich war, auch Dellen am Auto haben nichts mit schlechter Pflege zu tun.

Wenn ich die Tür öffne und mir Dosen entgegen kommen... Ja dann kann man davon ausgehen, das da was nicht gepflegt wurde - oder wenn es allgemein schmuddelig ist.

Gilt eben auch für Menschen, öffnet der/die den Mund und es kommen nur Dosen entgegen oder der Mensch allgemein schmuddelig ist - dann kann man vom schlecht gepflegten Zustand sprechen.
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Meistens sieht man aber, ob das Auto gepflegt ist, oder nicht.
Nicht anhand der Dellen und Kratzer.


melden

Erster Eindruck

12.01.2021 um 11:53
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Mir muss ein Auto optisch gefallen - die technischen Daten sind nebensächlich.
Witzigerweise ist es mir als Großstadtbewohner besonders sympathisch, wenn jemand zum Date einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt. Ob er auch ein Auto hat und wie das aussieht, ist mir völlig egal, und wenn, dann bevorzuge ich am ehesten kleine Durchschnittsautos. Wenn jemand mit einem besonders schnittigen Cabrio vorfährt, ist das für mich eher ein Malus, der mir jemanden nicht sympathischer macht.


1x zitiertmelden

Erster Eindruck

12.01.2021 um 13:37
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb am 09.01.2021:Ich würde zwar niemals sofort mitfahren, aber ich achte auch, ob sein Auto gepflegt ist. Es ist mit egal, wie alt und billig das Fahrzeug ist. Wenn der Lack abgestumpft und/oder das Auto Dellen/Kratzer hat, schreckt mich das ebenfalls ab.
@FerneZukunft

Da tust Du aber von vorneherein allen Männern bitteres Unrecht, die zB einen alten Porsche in indischrot fahren. Der Lack wirkt immer stumpf und matt. Da ist aber Porsche dran schuld. Eine Woche nach einer Farbpolitur sieht das wieder matt aus.

Und ein couch potato hat vielleicht einen sauberen Innenraum, ist aber langweilig. Wer aber gerne im Wald unterwegs ist, hat eben auch mal Reste im Innenraum.

Aber bei einem vollen Aschenbecher im Auto wäre ich auch weggerannt, oder wenn die ganze Ablage voller Diddelmäuse wäre.


melden

Erster Eindruck

12.01.2021 um 13:50
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Wenn jemand ein gepflegtes, glänzendes Auto ohne Dellen hat, vermittelt es mir den Eindruck, dass dieser Person sein Auto Freude macht. Ob es tatsächlich so ist, checkt man (wie so vieles) erst später. Hier geht es aber um den ersten Eindruck.
@FerneZukunft

Als ich (als Mann) vor einigen Jahren mal ein paar erst Dates hatte, habe ich mein 'richtiges' Auto zu Hause gelassen und bin mit meinem quietschblauen alten Ostblockprodukt zum Date gefahren. Mein Plan war, auf die Weise schon mal ein bißchen vorzusortieren. Wer einen Mann wiedersehen möchte, der so ein Rutschbrett fährt, wird keine vorrangig finanziellen Interessen haben.

Umgekehrt finde ich es recht lustig, dass manch einer auf einer Dating Seite vor einer fetten Karre posiert. Will der sich auf den Markt bringen oder die aufgemotzte Geisterbahn, an die er lässig angelehnt steht. Da hätte ich (wenn ich eine Frau wäre) gleich gedacht: Der hat wohl sonst nichts zu bieten. Und wir wissen ja: Großes Endrohr, kleiner...


2x zitiertmelden

Erster Eindruck

14.01.2021 um 18:47
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Umgekehrt finde ich es recht lustig, dass manch einer auf einer Dating Seite vor einer fetten Karre posiert. Will der sich auf den Markt bringen oder die aufgemotzte Geisterbahn, an die er lässig angelehnt steht. Da hätte ich (wenn ich eine Frau wäre) gleich gedacht: Der hat wohl sonst nichts zu bieten. Und wir wissen ja: Großes Endrohr, kleiner...
Poser fand und finde ich immer noch so abturnend, sei es jetzt ein dickes Auto, Bizeps/Sixpack Spiegelselfie oder bei den Anglern auch beliebt.. die Pose mit dem dicken Karpfen :palm: Eins schlimmer als das andere und auf jeden Fall ein Ausschlusskriterium. :D
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Als ich (als Mann) vor einigen Jahren mal ein paar erst Dates hatte, habe ich mein 'richtiges' Auto zu Hause gelassen und bin mit meinem quietschblauen alten Ostblockprodukt zum Date gefahren.
Superlustig :D Vorallem wenn du dann irgendwann den Spaß auflöst :D Gute Idee auf jeden Fall. Und wie ist es gelaufen?


1x zitiertmelden

Erster Eindruck

16.01.2021 um 11:38
Zitat von martenotmartenot schrieb am 12.01.2021:Wenn jemand mit einem besonders schnittigen Cabrio vorfährt, ist das für mich eher ein Malus
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb am 12.01.2021:Als ich (als Mann) vor einigen Jahren mal ein paar erst Dates hatte, habe ich mein 'richtiges' Auto zu Hause gelassen und bin mit meinem quietschblauen alten Ostblockprodukt zum Date gefahren. Mein Plan war, auf die Weise schon mal ein bißchen vorzusortieren. Wer einen Mann wiedersehen möchte, der so ein Rutschbrett fährt, wird keine vorrangig finanziellen Interessen haben.
Ihr beide habt mich falsch verstanden!
Es geht mir nicht darum, wie teuer ein Auto ist, sondern wie gepflegt es ist:
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb am 09.01.2021:ich achte auch, ob sein Auto gepflegt ist. Es ist mit egal, wie alt und billig das Fahrzeug ist.
noch etwas mag ich absolut nicht: wenn die andere Person alle paar Minuten auf das Handy schaut. Ich brauche nämlich sicher keinen "Internetsüchtler". Außerdem vermittelt das Desinteresse des anderen.

Nachdem ich aber nicht vor habe, jemals wieder ein First Date zu haben, brauche ich mir über solche Dinge keine Gedanken machen.


1x zitiertmelden