Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

141 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Liebe, Angst ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

17.01.2021 um 22:17
Zitat von BackToLifeBackToLife schrieb:Muss nichts bedeuten, einfach abwarten.
Zitat von EberssonEbersson schrieb:@BackToLife
😄 Werde ich machen
Die schnellste Antwort bekommst du doch, wenn du sie mal anschreibst und schaust wie sie reagiert, oder?


melden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

17.01.2021 um 23:09
Hast du sie denn jetzt schonmal proaktiv angerufen?

Von meiner Seite nur der Tip : lass laufen, guck was an "dem Freund" dran ist, und pass auf, dass du mit deiner Verliebtheit nicht in der Friendzone landest. Das können wir Männer gut.

Hat mir schon bei einer Frau alleine 3 Jahre extremen Kummer und Liebesschmerz bereitet, bevor der Knoten geplatzt ist.


melden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

17.01.2021 um 23:16
@Daemonarch
Angerufen nicht, aber natürlich über WhatsApp ein bisschen geschrieben seitdem

Habe sie letztens gefragt, was es mit dieser umsorgenden Art auf sich hat die ich im Eingangsthread beschrieben habe, woher diese kommt so. Sie meinte dann umsorgend, wie ich das meine. Habe ihr dann ein paar Momente erläutert, in denen das so war und ihre Antwort war darauf, dass sie das nicht nur bei mir so macht und sie bezeichnet das einfach als Nett sein ^^ ... Na denn


2x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

17.01.2021 um 23:43
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Ich interpretiere da eigentlich erstmal nichts wirklich hinein, weil ich nicht weiß, was ich hineininterpretieren soll. Ich würde aber schon gerne was hineininterpretieren ^^ Um etwas mehr Klarheit zu haben, in welche Richtung es so ungefähr geht
Glaube mir, insgeheim tust du das längst, etwas (mehr) hineininterpretieren.
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Das habe ich am Anfang noch gemacht, weil ich mich eigentlich nicht verlieben wollte, aber ich musste mir dann eingestehen, dass es eben so gekommen ist
Kenne ich gut.
Ihr könnte es ähnlich gehen.
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Dann wäre ich sehr gespannt, welchen Schritt sie als nächstes machen würde
Wäre ich auch gespannt.
Es folgen vielleicht mit der Zeit Nachrichten. Nachrichten etwas eindeutiger Natur, aber auch viele, die erneut für Interpretationsspielraum sorgen könnten, wie bspw. Gute Nächtle, Hdl etc...
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Stimmt, aber sie könnte es auch eher scherzhaft gemeint haben und nicht wirklich so ernst, wie es klingt. Ich hatte da nicht weiter nachgefragt, weil ich nicht über ihn sprechen wollte, sonst wäre vielleicht eine längere Geschichte draus geworden und ich wollte ungern eventuelles "ausheulen" über Beziehungsprobleme hören - In diesem Fall

Aber ja, dennoch spricht man normalerweise nicht so über einen ganz besonderen Partner in seinem Leben, auch nicht scherzhaft. Ich weiß, dass sie ihn irgendwann 2019 kennengelernt hat

Was ich noch nicht herausgefunden habe ist, ob sie vielleicht verlobt ist, weil sie an ihrem linken Ringfinger einen Ring trägt. Theoretisch könnte es auch einfach ein Ring als Schmuck sein, zumal sie auch nicht sagte 'mein Verlobter ...
Das mit dem Nerven könnte natürlich scherzhaft gemeint sein, aber auch dieses einfach nur fahre ab und an zu ihm, klingt es jetzt nicht so nach starken Gefühlen für ihren Freund.

Richtig, so verhält sich normalerweise kein Mensch, der vergeben oder eventuell sogar verlobt ist und seinen Partner aufrichtig liebt. Damit meine ich deine von dir geschilderte Gesamtschau ihrerseits in Bezug auf dich und nicht nur einzelne Punkte.
So verhalten sich eigentlich nur Menschen, die ihre Beziehung locker-flockig, nicht ganz ernst nehmen. Eventuell auch eher eine offen Beziehung führen oder wenn der Haussegen irreparable schief hängt und man das Aus schon voraussehen kann oder grundsätzlich unglücklich in der Beziehung ist. Oder wenn es überhaupt keinen Freund, keine Beziehung gibt.
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Geflirtet haben wir bisher noch nicht. Es war bisher nur lustig, teilweise privat-persönlich und fürsorglich-warm ^^

Dass sie mir ihre Nummer gegeben hat ohne dass ich sie danach fragte, war möglicherweise die Reaktion, dass ich bei der Verabschiedung des erwähnten Chatgesprächs im Eingangsthread schrieb, dass die Unterhaltung schön war. Ohne diesen Satz hätte sie mir ihre Nummer vermutlich nicht gegeben
Dann könnten richtige Flirts der nächste Schritt sein. Ihrerseits.

Dann muss sie die Unterhaltung auch als schön empfunden haben.
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Dieser Gedanke kam mir unter Anderen auch in den Sinn, weil dieses umsorgende zum Beispiel schon etwas mütterliches hat irgendwo, als würde man sich für ein Kind einsetzen. Aber im Nachhinein schloss ich diesen Gedanken dann wieder aus, weil ich so eigentlich nichts kindliches an mir habe und sie ist auch nicht in einem hohen Alter, sodass ich bei ihr sowas wie Mutterinstinkte wecken könnte
Das hat nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun. Also dass Mädels und Frauen mütterlich umsorgen wollen, ja sogar einen Beschützerinstinkt entwickeln können für Mitschüler, Freunde und Bekannte und sogar den eigenen Partner. Dazu muss sie weder älter noch tatsächlich Mutter sein.

Du musst auch nicht unbedingt etwas kindliches an dir haben, total lieb und nett, schüchtern, ängstlichyunbeholfen, schwerfällig etc... in gewissen Dingen, könnte das auch auslösen. Nur als Beispiel.

Und immer dran denken, dass andere einen oftmals anders wahrnehmen als man selbst.


4x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

17.01.2021 um 23:50
@rhapsody3004
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Habe sie letztens gefragt, was es mit dieser umsorgenden Art auf sich hat die ich im Eingangsthread beschrieben habe, woher diese kommt so. Sie meinte dann umsorgend, wie ich das meine. Habe ihr dann ein paar Momente erläutert, in denen das so war und ihre Antwort war darauf, dass sie das nicht nur bei mir so macht und sie bezeichnet das einfach als Nett sein
Wie würdest du das sehen?


1x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 00:04
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Wie würdest du das sehen?
Könnte tatsächlich ihre Art sein. Also dass sie das bei allen Menschen macht, die sie auf irgendeine Weise mag oder bei denen sie der Meinung ist das machen zu müssen.

Könnte natürlich auch nur eine Ausrede gewesen sein.

Ich denke die Zeit wird dir die besten und ehrlichsten Antworten liefern.


Ich kann nur hoffen, dass sie nicht mit dir spielt. Glaube ich aber nicht.

Aber auch das ist (leider) möglich. Kommt meistens allerdings nur vor, wenn der- oder diejenige weiß, dass der andere mehr von einem will.


2x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 00:51
@rhapsody3004

Wir denken sehr ähnlich, zumindest was dieses Thema hier angeht ^^ Deine ausführlicheren Antworten schätze ich

Dass sie schrieb, sie macht das nicht nur bei mir und es ist für sie nett sein, war für mich eigentlich schon eine Bestätigung, dass ich mit meiner Vermutung daneben lag, dass es irgendwie mehr sein könnte - Wenn es so stimmt, was sie sagt
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Es folgen vielleicht mit der Zeit Nachrichten. Nachrichten etwas eindeutiger Natur, aber auch viele, die erneut für Interpretationsspielraum sorgen könnten, wie bspw. Gute Nächtle, Hdl etc...
Könnte mir bei ihr nicht vorstellen, dass sie mir sowas wie Hdl schreibt ^^ Sie scheint mir bei Gefühlsbekundungen schon recht zurückhaltend zu sein im Allgemeinen. Gute Nacht schon eher
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:So verhalten sich eigentlich nur Menschen, die ihre Beziehung locker-flockig, nicht ganz ernst nehmen
So würde ich sie auch einschätzen, dass sie sowas wie Beziehungen eher locker sieht und nicht ganz so ernst betrachtet und ihr eine besonders hohe Priorität setzt, sondern mehr ihre Freiheit haben möchte und viel Zeit für sich selbst und anderen Dingen
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Dann könnten richtige Flirts der nächste Schritt sein. Ihrerseits.
Habe da auch so meine Zweifel, dass sie mich anflirtet ^^ Würde ich aber begrüßen 😁
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich kann nur hoffen, dass sie nicht mit dir spielt. Glaube ich aber nicht.
Schließe ich auch aus, dann würde sie sich nochmal ganz anders Verhalten und mehr aktiv sein. Derzeit ist sie eher passiv im Kontakt und "nett", wie sie es so schön bezeichnet hat


2x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 01:29
Zitat von EberssonEbersson schrieb:So würde ich sie auch einschätzen, dass sie sowas wie Beziehungen eher locker sieht und nicht ganz so ernst betrachtet und ihr eine besonders hohe Priorität setzt, sondern mehr ihre Freiheit haben möchte und viel Zeit für sich selbst und anderen Dingen
Solche Frauen kenne ich. Da musste man als Partner auch oft zurückstehen bzw. war (m)man schon froh, wenn man sie wenigstens einmal in der Woche sehen konnte - ansonsten waren nämlich Schule und Beruf, wofür ich noch Verständnis aufbringen konnte, sowie Hobbys und Freunde und Bekannte wichtiger. Diejenigen hatten auch immer einen riesigen Freundes- und Bekanntenkreis, auch viele Singlemänner darunter, die alle bedient werden wollten.
Da kam ich mir wirklich vernachlässigt vor und im Nachhinein dachte ich mir, dass solche Frauen eine Beziehung nur führen, nur des Prinzips und der Erwartungshaltung wegen. Und mehr aus Jux natürlich.

Andererseits habe ich mir gedacht, dass die Gefühle mir gegenüber nicht so stark gewesen sein können und wenn diese Frauen richtig lieben würden oder wenigstens verliebt wären, dass sie dann auch mehr Zeit mit ihrem Partner verbringen wollen würden. Die Beziehung grundsätzlich ernster nehmen würden.
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Dass sie schrieb, sie macht das nicht nur bei mir und es ist für sie nett sein, war für mich eigentlich schon eine Bestätigung, dass ich mit meiner Vermutung daneben lag, dass es irgendwie mehr sein könnte - Wenn es so stimmt, was sie sagt
Natürlich könnte das so sein.
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Habe da auch so meine Zweifel, dass sie mich anflirtet ^^ Würde ich aber begrüßen
Wie gesagt, abwarten, was noch kommt. Die Zeit wird es dir hoffentlich zeigen, dir eindeutige Antworten liefern.
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Schließe ich auch aus, dann würde sie sich nochmal ganz anders Verhalten und mehr aktiv sein. Derzeit ist sie eher passiv im Kontakt und "nett", wie sie es so schön bezeichnet hat
Vielleicht merkt sie auch allmählich, dass du dir eventuell mehr erhoffen könntest und sie keine falschen Hoffnungen in dir wecken will.
Ebenso könnte sie sich aus verschiedenen Gründen gegen ihre Gefühle für dich (wenn) wehren und geht deshalb noch nicht in die Vollen oder zieht sich erst mal wieder zurück, geht passiver und distanzierter vor.
Zitat von EberssonEbersson schrieb:Könnte mir bei ihr nicht vorstellen, dass sie mir sowas wie Hdl schreibt ^^ Sie scheint mir bei Gefühlsbekundungen schon recht zurückhaltend zu sein im Allgemeinen. Gute Nacht schon eher
Für so abwegig würde ich das jetzt nicht halten, dass später auch mal sowas wie ein Hdl von ihr kommen könnte. Beides zusammen Gute Nacht und Hdl. Das würde es dir allerdings nicht leichter machen.
Und um ehrlich zu sein, ist Hdl nicht mal ein gutes Zeichen für mehr.

Ps.
Manche Frauen, jetzt allgemein, nicht fallbezogen, machen es dem Mann schon schwer nicht so viel in aktive und passive Handlungen seitens der Frau hineinzuinterpretieren. Dahinter muss aber auch keine böse Absicht stecken, das geschieht oftmals auch unbewusst, weil Frauen wirklich einfach nur nett sein wollen, nett sind, oder einen Mann auf freundschaftliche Art und Weise mögen bzw. Gefallen an ihm haben oder aus Mitleid und weil dann irgendein Helfersyndrom oder ein Instinkt vergleichbar eines Mutterinstinkt einsetzt.


Vielleicht weiß Madame auch (noch) gar nicht, was sie wirklich von dir will.


1x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 01:50
@Ebersson

Als kleinen Ergänzung noch:

Frauen können nach meiner Erfahrung wirklich besser einfach nur mit Männern befreundet sein. Männer (unabhängig ihres sozialen Stands) können das weniger und wenn, dann ist insgeheim doch die Hoffnung auf Mehr (Beziehung oder Bett) da, wenn dem Mann die Frau grundsätzlich gefällt.


2x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 02:15
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich kann nur hoffen, dass sie nicht mit dir spielt. Glaube ich aber nicht.
...wobei ich genau das auch immer nie so ganz nachvollziehen kann bzw. mich dann halt selber in die Lage versetze wie ich dass als Mann mit einer Frau anziehe von der ich eigentlich nichts will.
Das würde mir total falsch vorkommen, und ich würde mich schlecht dabei fühlen...aber manche macht das anscheinend nichts aus, ich weiß es nicht.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Frauen können nach meiner Erfahrung wirklich besser einfach nur mit Männern befreundet sein. Männer (unabhängig ihres sozialen Stands) können das weniger und wenn, dann ist insgeheim doch die Hoffnung auf Mehr (Beziehung oder Bett) da, wenn dem Mann die Frau grundsätzlich gefällt.
..ist auch meine Erfahrung, aber wie du schon sagst "grundsätzlich gefällt". Heißt mir fiele es natürlich leichter mit einer Frau nur befreundet zu sein wo ich absolut keine Anziehung verspüre als mit einer wo das nicht der Fall ist. Denke den meisten Männern wird es so gehen.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Manche Frauen, jetzt allgemein, nicht fallbezogen, machen es dem Mann schon schwer nicht so viel in aktive und passive Handlungen seitens der Frau hineinzuinterpretieren. Dahinter muss aber auch keine böse Absicht stecken, das geschieht oftmals auch unbewusst, weil Frauen wirklich einfach nur nett sein wollen, nett sind, oder einen Mann auf freundschaftliche Art und Weise mögen
ja...und als Mann interpretiert man dann leider allzu oft mehr hinein :D ("ich glaube sie will was von mir")...oft ein Fehlschluss.
Hatte ich ja dem TE schon weiter oben gesagt.

aber gut, wird schon :)


1x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 05:19
@Ebersson wie hat sie Weihnachten und Silvester verbracht?


1x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 07:25
Eigentlich hat sie doch schon quasi abgeblockt, indem sie sagte, sie sei einfach nur nett.
Das sie die Nummer vergeben hat, resultiert hieraus:
Zitat von EberssonEbersson schrieb:und gesagt, dass das eine schöne Unterhaltung war. Daraufhin hat sie mir ihre Nummer aufgeschrieben und gemeint, dass wir ja nicht immer nur "hier" (über die Online-Plattform) quasseln müssen
Ich kenne eine Person, die ebenfalls sympathische Menschen um sich schert, warum auch nicht.
Ob sie sich ebenfalls mehr vorstellen kann, könnte Dir, @Ebersson , Dein Bauchgefühl sagen.


melden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 08:54
Zitat von knopperknopper schrieb:...wobei ich genau das auch immer nie so ganz nachvollziehen kann bzw. mich dann halt selber in die Lage versetze wie ich dass als Mann mit einer Frau anziehe von der ich eigentlich nichts will.
Das würde mir total falsch vorkommen, und ich würde mich schlecht dabei fühlen...aber manche macht das anscheinend nichts aus, ich weiß es nicht.
Erst mal möchte ich nochmal betonen, dass ich das im Falle des TE nicht glaube, dass diese Frau so drauf ist. Dazu müsste sie mehr Bitten haben, auf eine hinterlistige freundliche, umgarnende Art.

Verstehen konnte ich das auch nie so recht, aber Menschen sind halt verschieden. Nicht jeder hat oder bekommt Gewissensbisse oder denkt in der Kategorie, was man mir nicht antun soll, das füge auch keinem anderen zu.

Keine Ahnung, was da den Reiz ausmacht.

Einige Motive dahinter könnte ich mir aber durchaus vorstellen: Den Verliebten ausnehmen wie eine Weihnachtsgans. Sich beschenken lassen, sich überall hinchauffieren lassen, einfachste Haushaltstätigkeiten erledigen lassen etc. Verliebte je nach Typ sind leicht zu manipulieren. Das nutzen manche Menschen (Frauen und Männer) aus.
Zitat von knopperknopper schrieb:..ist auch meine Erfahrung, aber wie du schon sagst "grundsätzlich gefällt". Heißt mir fiele es natürlich leichter mit einer Frau nur befreundet zu sein wo ich absolut keine Anziehung verspüre als mit einer wo das nicht der Fall ist. Denke den meisten Männern wird es so gehen.
Ich möchte mich davon auch gar nicht ausnehmen.
Zitat von knopperknopper schrieb:ja...und als Mann interpretiert man dann leider allzu oft mehr hinein :D ("ich glaube sie will was von mir")...oft ein Fehlschluss.
Hatte ich ja dem TE schon weiter oben gesagt
Oh ja. Aber wie gesagt, manchmal wird es Mann auch wirklich nicht leicht gemacht. Hätte da jetzt sogar eine Geschichte auf Lager, aber möchte nicht schon wieder zu sehr OT gehen.
Nur kurz:
Wenn einem sogar die Eltern vorgestellt werden und man mit denen quasi ein ganzes Wochenende gemeinsam verbringt und deren Töchterchen sich beim Essen sogar an einen anlehnt, wird es einem richtig richtig schwer gemacht, "nicht" zu viel hineinzuinterpretieren. Nicht zu glauben, dass sie mehr als nur Freundschaft möchte. Wie sich herausstellte, wollte sie aber nur Freundschaft, nen Kumpel, und ich wäre auch schon rein Äußerlich gar nicht ihr Typ für Mehr gewesen.
Ich war in die übrigens schon länger verliebt.


1x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 09:00
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Wie sich herausstellte, wollte sie aber nur Freundschaft, nen Kumpel,
Wenn ich Eltern ins Spiel bringe dann ist es mir schon sehr ernst aber scheinbar tickt da wohl doch jeder anders.
Das hätte ich jetzt nicht gedacht.

Ich denke dem Te hilft es nur wenn er ein klärendes Gespräch mit der Frau führt und heraus findet was genau ihre Absichten sind.
Erscheint einem manchmal zwar doof das man nachfragt aber ist der einzige Weg um rauszufinden woran man ist


1x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 09:11
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Frauen können nach meiner Erfahrung wirklich besser einfach nur mit Männern befreundet sein.
Ist auch meine Erfahrung, Frauen haben ja auch meist das größere soziale Netzwerk. Im Zweifelsfall denken sie dann an gar nichts spezielles, wenn wie hier Nummern vergeben werden. Allerdings kommt es dann auch immer wieder vor, dass ein neuer Partner aus diesem Netzwerk stammt und schon länger Kontakt bestand, aber die Erstkontaktaufnahme eben nicht speziell aus diesem Interesse geknüpft wurde.


1x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 10:20
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Wenn ich Eltern ins Spiel bringe dann ist es mir schon sehr ernst aber scheinbar tickt da wohl doch jeder anders.
Das hätte ich jetzt nicht gedacht.

Ich denke dem Te hilft es nur wenn er ein klärendes Gespräch mit der Frau führt und heraus findet was genau ihre Absichten sind.
Erscheint einem manchmal zwar doof das man nachfragt aber ist der einzige Weg um rauszufinden woran man ist
Oh ja. Ich war an dem Wochenende, kannte sie ja schon länger, wirklich überrascht. Meine Hoffnungen bzgl. Mehr schnellten in ungeahnte Höhen. Lernte sogar Wohnung der Eltern kennen und saß mit ihrem Papi zusammen am PC und sie legte von hinten ihren Kopf auf meine Schulter. Na, was macht ihr beide denn da schönes, kam dann von ihr.

Ähnlich engeren Kontakt hatte ich auch mal auf einer AWO-Freizeit auf Korfu mit 18.Mädel ist mir schon im Bus aufgefallen und auf der Fähre kamen wir das erste Mal wir ins Gespräch.
Allerdings wäre da wirklich mehr gegangen. Sie war nach einem Diskobesuch, der endgültig Mehr erhoffen ließ, aber immerhin so ehrlich und sagte mir, dass sie daheim einen Freund hat und nicht weiter gehen möchte. Lol, dachte ich nur. Schön, dass man das auch mal erfährt.

Und klar, reden, das Gespräch suchen, gezielte Fragen stellen, ohne daraus ein Verhör zu machen, hilft auch im Falle des TE. Vorausgesetzt, sie ist eine ehrliche Haut und antwortet auch aufrichtig.
Zitat von Stan_MarshStan_Marsh schrieb:Ist auch meine Erfahrung, Frauen haben ja auch meist das größere soziale Netzwerk. Im Zweifelsfall denken sie dann an gar nichts spezielles, wenn wie hier Nummern vergeben werden. Allerdings kommt es dann auch immer wieder vor, dass ein neuer Partner aus diesem Netzwerk stammt und schon länger Kontakt bestand, aber die Erstkontaktaufnahme eben nicht speziell aus diesem Interesse geknüpft wurde
Definitiv. Frauen haben teilweise wirklich einen enorm großen Freundes- und Bekanntenkreis. Auch sind da sehr viele Männer, Singlemänner, darunter. Klar, dass sich daraus natürlich auch mal Mehr entwickeln kann. Viele Partner oder Partnerinnen lernt man durch den Freundes- und Bekanntenkreis kennen. Aus einer Freundschaft kann sich auch Mehr entwickeln.


melden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 10:59
@Ebersson

Ich galueb auf jeden Fall, dass DU selbst das nicht ganz so locker angehst. Immerhin beschäftigt Dich das so sehr, dass DU hier einen Thread zu dem Thema eröffnest. Das wirst Du wahrscheinlich nicht tun, wenn Du Dich mit nem Sportkameraden mal gut unterhalten hast und ihr Euch mal treffen wollt. Ich gehe davon aus, sie hat nicht gleichfalls einen Thread eröffnet.

Das heisst, es sieht so aus, dass egal was da ist, ist Dir viel wichtiger als ihr. Das ist meist keine gute Startposition.

Vor vielen Jahren hatte mir auch mal eine verheiratete Frau einen offensichtlich vorbereiteten Zettel in die Hand gedrückt. Damals war ich auch verheiratet. Die wollte aber gleich Nägel mit Köppen machen und hatte da keine Zweifel dran gelassen. Das war ein sehr merkwürdiges Verhältnis, was sich da ergab und eigentlich hatte ich da nicht so viel Freude dran, wie erwartet.

Wenn man eine Beziehung sucht, was bei der recht offensichtlich der Fall ist, bieten sich da Singles an, das macht es einfacher oder Witwen.

Ob Du am Ende im günstigsten Fall mit einer lauwarmen unverbindlichen Beziehung glücklich wirst, solltest Du auch vorab mit Dir selbst besprechen.


1x zitiertmelden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 11:14
@Waytogo Ich würde abwarten...


melden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 11:21
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:ch galueb auf jeden Fall, dass DU selbst das nicht ganz so locker angehst. Immerhin beschäftigt Dich das so sehr, dass DU hier einen Thread zu dem Thema eröffnest. Das wirst Du wahrscheinlich nicht tun, wenn Du Dich mit nem Sportkameraden mal gut unterhalten hast und ihr Euch mal treffen wollt. Ich gehe davon aus, sie hat nicht gleichfalls einen Thread eröffnet.

Das heisst, es sieht so aus, dass egal was da ist, ist Dir viel wichtiger als ihr. Das ist meist keine gute Startposition.
Das hatte ich ihm schon gestern unterstellt und kann, könnte ihn sogar verstehen. Eigentlich total verstehen.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Glaube mir, insgeheim tust du das längst, etwas (mehr) hineininterpretieren.
Und ja, zu viele Hoffnungen in einer ganz bestimmten Richtung sollte er sich natürlich nicht machen, denn umso mehr Hoffnung umso größer auch die Enttäuschung. Allerdings leichter gesagt als getan. Erst recht, wenn er schon verliebt sein sollte. Da greift man dann nach jedem Strohhalm und deutet jedes Verhalten des anderen, in den man verliebt ist, zu eigenen Gunsten.


melden

Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?

18.01.2021 um 12:12
@rhapsody3004

Zusammenfassend ist die Dame ganz offensichtlich in einer Beziehung. Sie hat wohl auch nicht gesagt, dass sie da Veränderungen plant.
Also bleibt übrig was meine Oma immer gesagt hat über andere Mütter und auch schöne Töchter.


1x zitiertmelden