Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

197 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Freund, Gewissen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

30.05.2021 um 10:45
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Mein jott bin echt entsetzt....können die Eltern oder Geschwister ihm mal ned den Kopf waschen? Meint er wirklich was er da sagt?!
Seine Eltern sind leider nicht grad ein Vorbild gewesen. Die haben sich früh getrennt. Seine Mutter ist selber verschuldet und hält sich mit irgendwelchen Jobs und Harz 4 über Wasser. Mit sein Vater hat er kein kontakt mehr. Er hat noch eine Schwester aber die hat sich schon vor Jahren von der Familie distanziert und sich woanders ein neues Leben aufgebaut.

Von daher hat er leider auch ein denkbar schlechten Start ins Leben bekommen. Was aber ehrlich gesagt auch keine Entschuldigung ist.
Zitat von BruderchorgeBruderchorge schrieb:Wenn du nicht rechtzeitig abspringst läufst du Gefahr in eine Art "Co Abhängigkeit" zu verfallen.
Ja da will ich halt nicht landen. Wie bereits im eingangspost hab ich momentan selber probleme (jetzt keine Finanziellen) und hab einfach keine Lust mehr mir auch noch über sein Leben den Kopf zu zerbrechen. Er tut mir wie gesagt auch leid und er hats als Kind nicht einfach gehabt. Wenn ich abends nach der Arbeit mal für 1 bis 2 Stunden mit ihn zocke, will ich eigentlich auch abschalten und mir nicht immer anhören das er nicht weiss was er Essen soll usw. zumal es ja jeden Monat wirklich jeden Monat seid Jahren das gleiche mit ihm ist.


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

30.05.2021 um 11:18
Zitat von MissMaryMissMary schrieb:ob er wirklich eine Kreditkarte bekommt,
Wenn er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist, fällt er u.U. noch auf Betrüger rein. Dann zahlt er die jährliche Grundgebühr und bekommt eine leere Prepaid-Karte zugesendet. Wo sollte dann auch das Geld auf der Karte herkommen?

Ich las, Menschen auf H4 legen sich PayPal-Konto zu, wo sie vor dem Amt verborgen, Kohle lagern. Sonst wird ja jede Einnahme verrechnet. Evt. hat er ja sowas aus seinen ebay-Verkäufen. Alles in Allem schon recht recht krass (und bauernschlau).


1x zitiertmelden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

30.05.2021 um 18:39
@querdenker2016
Sagma magst du mit mir befreundet sein? Jemand der so großzügig sich ausnehmen lässt ohne zu raffen das er verarscht wird ist selten und immer gern in meine Nähe gesehen.

Nein Spaß mal beiseite. Als ich las dass du ihm 200 euro für essen gibst war ich platt. Ich dachte da gehts um Summen von vielleicht mal 50 Euro was auch schon nicht wenig ist, aber 200 eus?! Damit würde ich ja allein schon locker übern Monat kommen.

Wenn ich genau nachdenke es gab Zeiten da hab ich mir am 1. des monats für 30-35 eus genausoviele Dosen Dosenfrass geholt und bin damit den Monat klargekomm. Ich wusste damals selbst wenn ich aufgrund meiner Suchterkrankung nen aussetzer hab und das ganze restliche Harz für stoff an 2 tagen verbrenn hab ich wenigstens immernoch für jeden tag min. 1 warme Nahrung. Ich wäre also zu der Zeit mit 200 Euro min. 4 Monate klargekomm.

klar keiner mag nur dosenmist futtern ( ich auch nicht), Gesund ists auch nicht grade, aber wer Hunger hat der isst was da ist und gestorben bin ich auch nicht dran. Und wer richtig Hunger hat frisst auch aus der Mülltonne oder alte Krümel vom boden. Scham kann man sich nur leisten wenn man Satt ist. Da sprech ich auch aus Erfahrung. Leider.

Meiner Meinung nach wird er sich mittlerweile daran gewöhnt haben dass da schon irgendwer Unterhaltsmässig Mama/papa spielt wenn er ein bisschen rumheult. Wahrscheinlich gab es nie eine Situation wo er wirklich allein dastand und keiner helfen wollte. Ich würde ihn einfach mal 1-2 Monate komplett hängen lassen und auch andere bitten wenn dann nur minimale Summen zu geben bzw. ihm wenn dann Lebensmittel und kein geld zu geben damit der Junge mal lernt für sich selbst verantwortung zu übernehmen und nen Blick dafür kriegt wie es Zukünftig jeden Monat aussieht wenn er weiterhin so selbstverständlich Schmarotzert und damit alle vergrault.


200eus - ich kanns immernoch nicht fassen.


2x zitiertmelden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

30.05.2021 um 19:49
Zitat von PharmiPharmi schrieb:Nein Spaß mal beiseite. Als ich las dass du ihm 200 euro für essen gibst war ich platt. Ich dachte da gehts um Summen von vielleicht mal 50 Euro was auch schon nicht wenig ist, aber 200 eus?! Damit würde ich ja allein schon locker übern Monat kommen.
Nein da hast du dich verlesen, soviel hab ich ihn nicht gegeben. Ich wollte mit den 150 bis 200€ nur sagen das ich genug verdiene, das mir das nicht weh tun würde. Im Schnitt hab ich ihn tatsächlich so 50 bis 75€ im Monat für Essen gegeben.


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

30.05.2021 um 22:35
Zitat von querdenker2016querdenker2016 schrieb:Er kam jetzt auf die glorreiche idee sich eine Kreditkarte anzuschaffen
Es wäre möglich, dass er keine bekommt, wenn sein Einkommen zu niedrig ist.
Zitat von PharmiPharmi schrieb:klar keiner mag nur dosenmist futtern
Und interessanterweise noch nicht einmal das preislich günstigste.


2x zitiertmelden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

31.05.2021 um 00:21
Zitat von schrauber2schrauber2 schrieb: Ich las, Menschen auf H4 legen sich PayPal-Konto zu, wo sie vor dem Amt verborgen, Kohle lagern. Sonst wird ja jede Einnahme verrechnet. Evt. hat er ja sowas aus seinen ebay-Verkäufen. Alles in Allem schon recht recht krass (und bauernschlau).
Das ist so pseudobauernschlau. Wir haben ja auch so ein Klientel an der Schule, wo ich arbeite. Die glauben immer, sie haben Supertricks und wundern sich total, wenn das Amt diese schon kennt und sie entsprechend Schwierigkeiten bekommen.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Und interessanterweise noch nicht einmal das preislich günstigste.
Auch wenn Essen seit Corona nicht mehr so billig ist - man kann mit einigen Cent echt schon was zaubern. Ich folge bei Facebook seit Jahren einer Gruppe, wo jemand alle möglichen Challenges macht - das letzte war, mit 10€ die Woche satt werden (zwei Mahlzeiten am Tag). Hat er auch hinbekommen, aber er macht das auch echt schlau und kann total gut kochen.


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

01.06.2021 um 07:20
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Es wäre möglich, dass er keine bekommt, wenn sein Einkommen zu niedrig ist.
Leider schon, gibt so dubiose Kreditkarten aus Luxemburg, 20% dispo und wenn du 2 mal oder so etwas gekauft hast, auch nur 30 euro oder so, räumen dir die einen Dispo von 3000 Euro ein, da sucht er sich die Nummer vom Peter Zwegat am besten gleich mit rauß.


1x zitiertmelden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

01.06.2021 um 14:32
Zitat von trellatrella schrieb:Leider schon, gibt so dubiose Kreditkarten aus Luxemburg,
Das ist natürlich für jemanden, der mit Geld nicht umgehen kann, fatal.


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

01.06.2021 um 15:14
Am meisten kannst Du ihm helfen, indem D ihm nichts mehr gibst, kein Geld und auch keinerlei Sachleistungen. Anders lernt der es nie. Wenn immer jemand da ist der ihm was zusteckt wenn er jammert, dann braucht er ja nicht haushalten mit seinem Geld. 14 Tage Kohldampf schieben wirken da Wunder!


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

01.06.2021 um 15:56
Zitat von querdenker2016querdenker2016 schrieb:So nach langen überlegen bin ich nun zum entgültigen entschluss gekommen ihn nichts mehr zu geben, weder Geld, Essen oder sonstiges.
Zustimm!
Wie soll das sonst auch weiter gehen ?
Früher oder später bist Du pleite.

Gucky.


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

06.06.2021 um 22:00
da hilft nur die Trennung, sonst zieht er dich mit ins Chaos


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

06.06.2021 um 22:07
@querdenker2016
Ich finde es sehr freundlich von Dir, dass Du unterstützt/unterstützt hast. Ob Du es weiterhin leisten kannst und willst, musst Du selbst entscheiden, ich glaube, niemand könnte Dir einen Vorwurf machen wenn Du ganz oder vorübergehend keine Zahlungen mehr leistest. Niemand von uns kennt die beteiligten Personen so gut wie Du. Dein Instinkt ist Dir sicher ein besserer Ratgeber als Fremde in einem Forum.

Vielleicht bringt eine Distanzierung was positives, vielleicht nicht. Ist ja aber jederzeit umkehrbar. Man kann selten komplett in Menschen hineinsehen, und manchmal verheimlichen sie auch Umstände. Das kann in die eine oder die andere Richtung gehen.

Auf keinen Fall aber solltest Du Dich schlecht fühlen, weil Du in der Vergangenheit jemandem geholfen hast oder helfen wolltest. Im Gegenteil, ich finde das sehr nobel und bewundernswert.


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

06.06.2021 um 22:35
@J.P.Rabo
Du hast weder den Anfangspost noch die Kommentare gelesen, stimmts?


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

06.06.2021 um 22:43
@XAE
Was ist daran nobel und bewundernswert, wenn man sich eindeutig ausnutzen lässt? Die erste geschenkte Zahlung lasse ich noch als hilfreich gelten. Danach wäre Hilfe in anderer Form angebracht, aber nicht finanziell. In diesem Fall nimmt der schmarotzierende Freund diese aber nicht an.


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

07.06.2021 um 09:38
Mein bester Freund ist auch so ein Aspirant. Typ liebenswerter Chaot.

Trotz dass seine Frau sehr gut verdient, schafft ER es durch dubiose Versuche der Selbstständigkeit (gebrauchte Computer verkaufen mit Ladenlokal etc... Extreme Schuldenvorgeschichte) die sicher über 2.000€ im Monat aufs minimum zu reduzieren.

Zum Glück ist er keiner, der dauernd betteln kommen würde (bei mir zumindest, bei seinen Eltern sah das anders aus).
Vor einigen Jahren kam er mal sichtlich unangenehm berührt an, und hat sich von mit 250€ geliehen. Mir tat das nicht weh, und mir war schon insgeheim klar, dass ich das nie wiedersehe.
In den folgenden Jahren sprach ich ihn ein paarmal drauf an, hatte auch gesehen, dass er sich zwischendurch mal wieder nen sehr teuren Fernseher oder Computer gönnte, aber das Geld hab ich nie wiedergesehen.

Mittlerweile hat er sogar durch bizarre begebenheiten einen guten Job, und zusammen haben die jetzt sicher an die 4 Mille im Monat, auf die Idee mir die Leihgabe von damals zurückzuzahlen ist er aber nie gekommen.

Für mich ist das kein Problem. Trotz bester Kumpel wäre es für mich kein Problem, ihn "verhungern" zu lassen, wenn er mal wieder kommen würde. Denn in diesem Land muss niemand hungern, der zwei Hände und ein Maul zum aufmachen hat.
Es müsste auch theoretisch niemand auf der Straße leben. Das sind alles persönliche Lebensentscheidungen.

Wenn ich mir mal wirklich aus verzweiflung was leihen MÜSSTE, wäre es für mich in den nächsten Tagen die ABSOLUTE Priorität das zurückzuzahlen, auch wenn ich dafür selbst hungern müsste. Aber ich bin wohl auch irgendwie "komisch"


1x zitiertmelden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

07.06.2021 um 13:48
Zitat von DaemonarchDaemonarch schrieb:hatte auch gesehen, dass er sich zwischendurch mal wieder nen sehr teuren Fernseher oder Computer gönnte, aber das Geld hab ich nie wiedergesehen.
Das ist ja das, dass diese Art Geldausleiher so unsympathisch macht: Sie haben irgendwann mal wieder Geld und geben es nur für sich aus. So etwas wie Verpflichtung gegen über dem Anderen, der ihnen geholfen hat, kennen sie nicht.
Bevor ich mir einen teuren TV kaufe, zahle ich meine Schulden ab und lebe mit dem alten.

So richtig widerlich sind für mich aber diejenigen, die, wenn man sie ans Geld erinnert, dann anfangen, den Geldverleiher zu beschimpfen. Der ist dann der böse Kapitalist oder hach, so unchristlich.
Kenne da eine, die hat eine Freundin überredet, eine Bürgschaft bei einem Kredit zu übernehmen. Kaum ging das durch, hörte sie sofort (also bewusst und absichtlich) auf, die Kreditraten zurück zu zahlen. Natürlich war die Bürgschaft dann weg. Aber jetzt kommt es: die Freundin, die selbstverständlich sauer war, wurde von ihr tatsächlich als unchristlich beschimpft, weil ja ein guter Christ kein Geld verlangen darf.
Diese Dame hält sich selbst aber für eine gute Christin, denn praktischerweise denkt Jesus ja auch so wie sie - die andere ist die böse, weil sie ihr Geld zurück haben will.
dass diese Art Einstellung schlicht und einfach Diebstahl ist, will sie aber nicht hören.
Auf diese Art verliert sie all ihre Freundschaften, mich auch, was ihr aber egal ist. Sucht sie sich halt neue.


1x zitiertmelden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

07.06.2021 um 17:42
Unfassbar! Bin kein religiöser Mensch, aber da würde ich mich freuen, wenn die Himmel/Hölle-theorie der Christen wahr wäre.
Da würden sehr viele beim letzten Gericht doch sehr sparsam aus der Wäsche gucken.


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

08.06.2021 um 00:20
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:So richtig widerlich sind für mich aber diejenigen, die, wenn man sie ans Geld erinnert, dann anfangen, den Geldverleiher zu beschimpfen. Der ist dann der böse Kapitalist oder hach, so unchristlich
Kenne ich so von einer befreundeten Tierärztin. Hund wurde gebracht, hat schon länger vor sich hinvegetiert und ist schon halb eingegangen. Als man ihn dann retten sollte und ein gedeckte Konto vorweisen sollte, wurde man übelst beschimpft. Ob man keine Tiere liebe und nur Geld verdienen wolle.
Ja sorry, die Mitarbeiter und die Praxis bezahlen sich auch nicht von alleine.
Sowas hat sie fast jede Woche vor der Tür stehen. Man schafft sich ein Tier an, kann es nicht pflegen und dann ist die Person, die es behandeln soll, ein Unmensch, weil man es nicht umsonst behandeln möchte.
Alle ihre Tiere hat sie so übernommen. Da wurden dann die Tiere zum Sterben zurückgelassen, keine Kohle oder Bock das zu bezahlen, eine neue Katze kriegt man für 20Euro, was soll man da 1000Euro für eine OP bezahlen. Das sei ja Wucher.
Gehen die Tiere dann trotzdem ein, weigern sich Leute die Leistung zu bezahlen.


1x zitiertmelden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

08.06.2021 um 00:45
@Rumo
Das is für mich wieder mal der Beweis dass es Abschaum gibt...furchtbar.


melden

Freund kann nicht mit Geld umgehen, wie soll ich mich verhalten?

08.06.2021 um 19:57
@Rumo
Das ist der Grund, warum ich mir keinen Hund anschaffe,obwohl ich gern würde. Die Kosten im Notfall beim Tierarzt. Diese Hürde schaffe ich eventuell dann nicht. Würde es nie fertig bringen, dann dem Tierarzt Schulden zu hinterlassen oder gar, das Tier nicht behandeln zu lassen. Also gehts halt nicht, basta.
Aber es gibt Leute, denen ist das alles schnurz, Hauptsache haben wollen und weiter reichts im Kopf nicht. Ich verstehs nicht.


melden