Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

1.716 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sicherheit, Verkehr, Unsicherheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 21:08
Ich schau häufiger Dashcam Videos auf YouTube und erkenne mich selbst in manchen Situationen wieder. Das stört mich mittlerweile so sehr, dass ich viel vorsichtiger und defensiver fahre. So gesehen haben Videos eine erzieherische Wirkung.


melden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 21:45
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Aber ist jemand so dumm? Da trifft man doch mit hoher Wahrscheinlichkeit auf "Gegenverkehr".
Dumm, dreist... warum parken Menschen über 2 Parkplätze? Warum nehmen Sie einem die Vorfahrt?
Es sind genau diese Leute, wegen derer es immer wieder zu gefährlichen Situationen kommt.


2x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 21:49
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:warum parken Menschen über 2 Parkplätze?
Das ist aber keine gefährliche Situation. Die ist nur rücksichtslos.

Übrigens wollte ich noch zu dem LKW - Radfahrer - Problem anmerken, dass vor einigen Jahren, die Userin fauchi hier von Allmy genauso ums Leben gekommen ist. Ein LKW hat sie übersehen und umgefahren.
Damals wurde mir das erst so richtig bewusst.

Denn ich habe mich auch immer relativ sicher gefühlt, weil ich dachte, das gibt es doch gar nicht, dass die dich nicht sehen können.
So oft hatte ich die Situation nicht, aber wie gesagt, so ganz bewusst war mir das vorher nie.


1x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 22:00
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Das ist aber keine gefährliche Situation. Die ist nur rücksichtslos.
Aber oft entsteht aus Rücksichtslosigkeit eine gefährlich Situation. Einige Fahrer sind ja der Ansicht, wenn sie einen fetten SUV fahren gehört ihnen die Straße.
Mir hat mal einer die Vorfahrt genommen und mir obendrein den Mittelfinger gezeigt. Viel dreister geht es eh nicht mehr.


1x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 22:26
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Aber oft entsteht aus Rücksichtslosigkeit eine gefährlich Situation. Einige Fahrer sind ja der Ansicht, wenn sie einen fetten SUV fahren gehört ihnen die Straße.
Mir hat mal einer die Vorfahrt genommen und mir obendrein den Mittelfinger gezeigt. Viel dreister geht es eh nicht mehr.
Definitiv, Egoismus, Rücksichtslosigkeit, das erzeugt viele gefährliche Situationen und Unfälle


1x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 22:32
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Definitiv, Egoismus, Rücksichtslosigkeit, das erzeugt viele gefährliche Situationen und Unfälle
Hast du da auch schon mal was erlebt?

Eine der schlimmsten Situationen für mich war vor ein paar Jahren, da ist vor mir auf der Autobahn plötzlich ein Klein-LKW raus gezogen. Ausweichen ging ich, ich war ja schon ganz rechts. Also voll in die Eisen. Meinen Wagen hat es richtig hin und her gerissen. Ich dachte echt das erste jetzt, jetzt lande ich in den Leitplanken. Das war echt verdammt knapp.
Passiert ist das auf einmal völlig gerade Abschnitt. Der muss mich also fix gesehen haben.


3x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 22:36
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Hast du da auch schon mal was erlebt?
Ja mehrfach in Kreisverkehr.
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:echt verdammt knapp.
Ich hatte mal vor mir einen der wollte einen Lkw überholen..

War zu langsam,. Wollte wieder zurück, schaute wohl nicht genau hin und riss sich den Seitenspiegel am Lkw ab, bevor er merkte daß er doch noch nicht einscheren konnte.


1x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 22:37
Gestern bin ich an einem üblen Unfall vorbeigekommen.
Da ist ein Auto auf der Bundesstraße von rechts nach links gezogen und die Brücke runtergestürzt.

Feuerwehr war schon da und Ersthelfer.

Später kamen einige Krankenwagen dazu.

Es wsr ein 84jähriger, der wohl ohne Beteiligung eines anderen da runtergekracht ist.


2x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 22:41
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:War zu langsam,. Wollte wieder zurück, schaute wohl nicht genau hin und riss sich den Seitenspiegel am Lkw ab, bevor er merkte daß er doch noch nicht einscheren konnte
Wow, das kann auch verdammt gefährlich werden. Wenn der vor lauter Schreck verreisst, kommst du am Ende auch noch unschuldig zum Handkuss. Unglaublich, wie nachlässig manche Fahrzeuglenker sind.
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Es wsr ein 84jähriger, der wohl ohne Beteiligung eines anderen da runtergekracht ist.
Oh man :| Und da sind wir wieder beim Thema Fahrtauglichkeitsprüfung. Es könnte dadurch sicher vieles verhindert werden...


1x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 22:43
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Fahrtauglichkeitsprüfung
Ja, hab ich gestern auch gedacht.
Weil wohl kein anderer beteiligt war.

Völlig gerade Straße. Vielleicht war es aber auch ein medizinischer Notfall. Da wird sicher nochmal berichtet.


melden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

23.05.2022 um 22:55
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Gestern bin ich an einem üblen Unfall vorbeigekommen.
Da ist ein Auto auf der Bundesstraße von rechts nach links gezogen und die Brücke runtergestürzt.

Feuerwehr war schon da und Ersthelfer.

Später kamen einige Krankenwagen dazu.

Es wsr ein 84jähriger, der wohl ohne Beteiligung eines anderen da runtergekracht ist.
Sowas ist in Wien Floridsdorf auch vor noch nicht allzu langer Zeit passiert.

https://wien.orf.at/stories/3144856/


melden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

24.05.2022 um 05:13
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Einbahnstraße
Das erlebt man schon mal bei Ortsunkundigen, die sich nicht auskennen und Schilder "übersehen". Da habe ich schon mehrfach Leuten schnell Bescheid gegeben, die falsch unterwegs waren oder auch fälschlicherweise eine Straße, die das nicht ist, für eine Einbahnstraße hielten und falsch an der Ampel standen. Einer, der korrekt fährt, kann ja nicht unbedingt mit einem VT rechnen, der entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fährt. Da kann es flott mal "krachen".


melden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

24.05.2022 um 05:19
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:, da ist vor mir auf der Autobahn plötzlich ein Klein-LKW raus gezogen. Ausweichen ging ich, ich war ja schon ganz rechts. Also voll in die Eisen
Von wo ist der denn rausgezogen? Kam der von einer Auffahrt oder hat er von einer linken auf Deine rechte Spur gewechselt?
Ich glaube, beim Spurwechsel passiert so einiges, weil die Fahrer nicht ordentlich den Schulterblick machen!
Und sehr alte Menschen haben damit schon von ihren körperlichen Befindlichkeiten her Probleme.
Die können den Kopf nicht mehr gescheit drehen und schauen nur in die Spiegel - was nicht ausreicht.


1x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

24.05.2022 um 07:08
Zitat von nairobinairobi schrieb:Von wo ist der denn rausgezogen
Von der linken Spur. Er hat einen anderen LKW überholt. Nachvollziehen kann ich das nicht, wie gesagt, die Strecke ist dort gerade und gut einsehbar. Entweder hat der gepennt oder es war ihm egal.


melden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

24.05.2022 um 09:11
Gestern Abend, es hat mäßig stark geregnet, gabs auf der A1 zwischen Gevelsberg und Dortmund 3 Unfälle, einer hat sich gedreht, dann wohl ein Auffahrunfall, so das der letzte (ein recht neuer Porsche 911) sich entschieden hat, in der Leitplanke zu parken und den letzten hats in der Ausfahrt gedreht und in den Graben befördert. Mir scheint, das bei den ganzen elektronischen Helfern, die Meinung herscht, mann könnte genau so fahren wie bei Trockenheit🤔


2x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

24.05.2022 um 10:30
@alibert

Wie schnell darf man da fahren?

Ich gehe mal davon aus, dass die elektronischen Helfer sehr wohl mitbekommen, wenn es regnet und nass ist. Das können ja sogar menschliche Fahrer :D


1x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

24.05.2022 um 10:56
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Ich gehe mal davon aus, dass die elektronischen Helfer sehr wohl mitbekommen, wenn es regnet und nass ist.
Sicher bekommen die das mit. Alleine schon durch die Regensensoren der Scheibenwischer. Die erkennen auch ob es viel oder wenig regnet.


1x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

24.05.2022 um 11:30
Zitat von alibertalibert schrieb:Mir scheint, das bei den ganzen elektronischen Helfern, die Meinung herscht, mann könnte genau so fahren wie bei Trockenheit🤔
Das Gefühl hab ich auch. Die eine Autobahn hier bei uns ist über eine Strecke von 5, 6 km sehr kurvig und sie hängt auch etwas. Also sind dort Schilder angebracht, bei regen 100 km/h. Aber es gibt immer wieder ein paar Idioten, die dennoch der Ansicht sind, dass das eher eine Richtline ist, denn eine Anordnung. Daher kracht es dort bei Schlechtwetter auch regelmäßig. Für mich unverständlich, dass dort nicht öfter kontrolliert wird.


melden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

24.05.2022 um 11:32
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Ich denke da eher an Manipulation auf höherer Ebene, also um ein Land dadurch zu destabilisieren.
Das könnte man aber umgehen, indem man nicht einfach solche Funktionen "over the air" zugreifbar macht.
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:wird sie behaupten, das gar nicht gemacht zu haben und dass du ein/e Stalker/in seist, der/die ihr ständig auflauert. Beweise das Gegenteil.
Na ja, so einfach wäre das nicht. Da kommt es schlicht darauf an, wem der Richter glauben würde. Aber so was ist auch Aufgabe der Polizei und des Ordnungsamtes, ich persönlich halte wenig von einer privaten Verkehrsüberwachung, wenn nicht gerade eine echte Gefährdung besteht.
Zitat von YoooYooo schrieb:Hauptsache man kann bei anderen die Nanny spielen auch wenn unbeteiligte dafür sterben müssen.
Bei manchen muss man wohl die Nanny spielen, leider.
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Dumm, dreist...
Meist ist es Unachtsamkeit.
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Der muss mich also fix gesehen haben.
Zwischen physisch sehen und wahrnehmen liegt beim Menschen leider was dazwischen.
Zitat von alibertalibert schrieb:Mir scheint, das bei den ganzen elektronischen Helfern, die Meinung herscht, mann könnte genau so fahren wie bei Trockenheit
Als hätte es früher keine Unfälle bei Nässe gegeben.


3x zitiertmelden

Wie könnte das Fehlverhalten im Straßenverkehr vermieden werden?

24.05.2022 um 11:43
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Zwischen physisch sehen und wahrnehmen liegt beim Menschen leider was dazwischen.
Das stimmt schon, aber ich gehe eher davon aus, dass der einfach egoistisch war. Dort geht es etwas bergauf, sein LKW war wohl schneller als der größere LKW vor ihm und er wird auch gewusst haben, dass die Strecke nach dieser langen Gerade sehr kurvenreich wird, was ein Überholen schwieriger macht. Also ist er einfach rausgefahren.
Zitat von itsnatitsnat schrieb:Alleine schon durch die Regensensoren der Scheibenwischer. Die erkennen auch ob es viel oder wenig regnet.
Hör mir mit dem Mist auf... Ich habe bisher noch kein einziges Auto erlebt, wo die richtig funktioniert haben. Entweder sie wischen zu schnell oder zu langsam. Da lobe ich mir den guten, alten, verstellbaren Intervall. 4 Stufen Intervall sind mir da 100 Mal lieber, als diese Sensoren. Leider hat mein jetziges Auto diesesn Intervall nicht. Beim vorigen konnte ich die Sensorgen wegschalten und hatte da eben den 4 Stufen Intervall.


melden