Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ekel

238 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ekel, Kotzen, Abscheu widerlich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ekel

06.09.2022 um 15:48
Zitat von JuleJule schrieb:dann...nee...dann kann ich echt kaum an mich halten. Da muss ich dann durch den Mund atmen
So richtig mit Luft zu wedeln und affektierte Schnappatmung wie bei einer Gräfin von Thurn und Taxis? :'D

Ich hab in Zügen zu allerhand Gelegenheiten allerhand richtig eklige Sachen gesehen ...... Wenn man mit mehreren ist kann man noch drüber lachen .... Aber wenn einer ins Abteil kommt der sich gerade in die Hose geschissen hat, ist das echt nicht so prall. :|


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 15:49
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Und angenommen, ein Mensch ist dir sympathisch - würdest du ihn/sie aus deinem Umfeld "aussortieren", wenn diese Person raucht?
Was mich angeht: ich würde niemanden "aussortieren", aber zu enge körperliche Nähe wäre mir nicht so angenehm, weil sich dann der Nikotin-und Zigarettengeruch nicht mehr ausblenden lässt. In meiner Wahrnehmung riecht es ein wenig nach altem Maschinenöl, was mir schon auch manchmal eher unangenehm ist.


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 15:52
Zitat von martenotmartenot schrieb:weil sich dann der Nikotin-und Zigarettengeruch nicht mehr ausblenden lässt.
Ich weiß, was du meinst. Seitdem ich vor einigen Jahren mit dem Rauchen aufgehört habe, bemerke ich an mir selber auch, dass ich den Geruch von Zigaretten/kalter Asche als unangenehm empfinde.
Als ich selber noch Raucherin war, störte mich das nicht.


melden

Ekel

06.09.2022 um 15:58
Zitat von XsaibotxXsaibotx schrieb:So richtig mit Luft zu wedeln und affektierte Schnappatmung wie bei einer Gräfin von Thurn und Taxis? :'D
Sooo groß ist mein Hang zur Dramatik ja nun wirklich nicht :| :D
Zitat von XsaibotxXsaibotx schrieb:Ich hab in Zügen zu allerhand Gelegenheiten allerhand richtig eklige Sachen gesehen ...... Wenn man mit mehreren ist kann man noch drüber lachen .... Aber wenn einer ins Abteil kommt der sich gerade in die Hose geschissen hat, ist das echt nicht so prall. :|
Ich kann da gar nicht drüber lachen, auch nicht mit mehreren Leuten :| :D

Manchmal wünscht man sich die Raucherabteile wieder, da stinkts dann wenigstens nur nach Rauch.
Genau richtig für @Peter0167 also :troll:


melden

Ekel

06.09.2022 um 16:01
Im Rahmen meiner Umschulung machte ich ein Praktikum im Weingroßhandel. Das Chefchen dort spielte immer wieder darauf an, dass meine Kleidung nach Nikotin röche .... Spoiler-> 1. Person Singular, Konjunktiv 2, Präteritum aktiv @Nemon :D
Ich selber nahm das zu der Zeit (2011) nicht wahr.


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 16:08
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Und angenommen, ein Mensch ist dir sympathisch - würdest du ihn/sie aus deinem Umfeld "aussortieren", wenn diese Person raucht?
Ich denke schon. Wobei ich im Grunde nie in so eine Situation komme, da ich generell keinen Kontakt suche. Wenn ich mal irgendwo hingehe, und da wird geraucht, dreh ich sofort um und suche das Weite.

Bei Skatturnieren war das früher mal ein Problem, heute herrscht da aber überall Rauchverbot, so das ich diesem Hobby wieder nachgehen kann.

Bei mir in der Firma wird nicht geraucht, und im privaten Umfeld auch nicht, von daher spielt das Thema für mich auch kaum eine Rolle.

Ich wüsste auch nicht, wie da ein Kompromiss aussehen sollte, ich ertrage diesen Gestank einfach nicht, wer meint dennoch in meiner Gegenwart rauchen zu müssen, kann dies tun, aber ich bin dann weg.


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 16:16
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Ich wüsste auch nicht, wie da ein Kompromiss aussehen sollte
Nun, die rauchende Person qualmt in deiner Gegenwart nicht; und du akzeptierst es, wenn jene Person ihren Bedürfnissen nachkommt und sich dazu verzauselt.
Oder kämst du auch nicht zurecht mit den Gerüchen, die der Kleidung anhaften?


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 16:25
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Oder kämst du auch nicht zurecht mit den Gerüchen, die der Kleidung anhaften?
Das macht keinen Unterschied, der Gestank springt auch von der Kleidung auf andere Kleidung über, und hält sich dort bis zu 2 Tage lang.

Ist mir beim Skat schon öfter passiert, wenn ein Raucher am Tisch sitzt, geht der zwar zum rauchen raus, aber wenn er wieder kommt, stinkt er trotzdem. Der Geruch springt dann auf meine Klamotten über und ich rieche das dann auf der Fahrt nach Hause, und wenn ich das nicht sofort wasche, dann auch noch Tage später.

Und wenn ich am nächsten Tag ins Auto steige, stinkt auch mein Auto noch danach. Daher fahre ich ja auch diese Null-Toleranz-Linie, ... und ganz ehrlich, ich denke mir ist dabei absolut nichts entgangen. :D


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 16:35
Zitat von JuleJule schrieb:ich dann durch den Mund atmen :palm:
Das finde ich noch schlimmer, den Mund muss ich noch mehr schützen als die Nase.


@Xsaibotx
Warum angelst du, wenn du den Fisch nicht essen kannst oder willst?


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 16:43
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Ist mir beim Skat schon öfter passiert, wenn ein Raucher am Tisch sitzt, geht der zwar zum rauchen raus, aber wenn er wieder kommt, stinkt er trotzdem.
Okay, wenn du das so wahrnimmst, ist deine Warte verstehbar.
Als ich jemanden besuchte (nachdem ich vom Nikotin weg war), nahm ich den Zigarettengeruch in dessen Haus für mich auch erstmals überhaupt wahr und dann auch als negativ.


melden

Ekel

06.09.2022 um 16:45
Ich habe schon häufiger gehört, dass Raucher wohl überwiegend den Nikotin- und Rauchgeruch nicht oder nicht negativ wahrnehmen. Deswegen scheinen viele von ihnen auch zu denken, es würde ausreichen, wenn man kurz lüftet oder ein Bonbon lutscht, und niemand würde was merken.


melden

Ekel

06.09.2022 um 16:45
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Warum angelst du, wenn du den Fisch nicht essen kannst oder willst?
Wer sagt das denn?


melden

Ekel

06.09.2022 um 16:52
Zitat von XsaibotxXsaibotx schrieb:im Angelverein.... Das erklärt das mit den ausnehmen von Fisch, ich hab auch schon Hühner und anderes geschlachtet.
Das geht schon wenn man will.
Ich könnte es aber in den seltensten Fällen auch essen, wegen Fliegen :|
Daa hier hab ich so verstanden.


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 16:56
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Daa hier hab ich so verstanden.
Ich bin Sportfischer.... ich werfe alles wieder zurück ins Wasser.
Außer Zander und Hecht, aber auf Raubfisch gehe ich kaum noch.

Ich meinte die geschlachteten Tiere konnte ich damals nicht essen, nicht wegen iwelchen moralischen bedenken oder so, sondern weil mein Opa nicht darauf geachtet hat ob sich da Fliegen draufsetzen :|


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 17:00
@Xsaibotx
Ah ok, jetzt wird es klarer.
Es klang so, als ob du angelst, ausnimmst und dann sagst: ih, ess ich nicht :D


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 17:00
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Ah ok, jetzt wird es klarer.
Ja .... War doof ausgedrückt :D

@Peter0167

Ich muß das noch einen Tag tragen ...... Weil ein anderer User einen kritisch hohen Östrogenspiegel hat :|


melden

Ekel

06.09.2022 um 17:00
Apropos Ekel ... @Xsaibotx, wir sind ja hier unter uns, daher muss ich dir mal sagen, dein neues Profilbild macht so ziemlich alles kaputt, was über Jahre hinweg an Sympathien dir gegenüber aufgebaut wurde. Ich glaube, wenn du das nicht schnell wegmachst, kann ich dich nicht mehr ätten. :D


melden

Ekel

06.09.2022 um 17:01
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Auch abstoßend sind Kümmel und
Oh ja, Kümmel geht gar nicht. Es ist tatsächlich so, dass es mich schüttelt, wenn ich auf ein Kümmelkorn beiße.

Ganz schlimm ist es auch, wenn ich unerwartet auf ein kleines Knochenstück beiße. Oder so ein Knorpelstück. Da würgt es mich sogar kurzfristig.


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 17:02
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:wenn ich unerwartet auf ein kleines Knochenstück beiße. Oder so ein Knorpelstück. Da würgt es mich sogar kurzfristig.
Gaaaaaaanz schlimm 🤢

Meine Oma hat z.B. Hühnerfleisch nicht sehr sorgfältig ausgelesen. Da schüttelt es mich immer noch.


1x zitiertmelden

Ekel

06.09.2022 um 17:05
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Meine Oma hat z.B. Hühnerfleisch nicht sehr sorgfältig ausgelesen. Da schüttelt es mich immer noch.
Oh ja, das klassische Paprikahuhn. Da wird ja das ganze Huhn zerlegt und gekocht. Da kommt es fast immer vor, dass da Knochensplitter in der Sauche sind. Ich habe es gehasst 🤢


melden