Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fast Food

298 Beiträge, Schlüsselwörter: Fast Food

Fast Food

02.09.2008 um 12:31
@Doors

ich bin mir ziemlich sicher das es ane heißt ;)


melden

Fast Food

02.09.2008 um 12:35
""Muslimische Kundschaft" ist in Fastfood-Höllen eher rar. Daheim steht anne am Herd und bekocht ihre Kinder."

Geht so, bei Kentuckys Chcikenbude treiben sich ne ganze Menge davon rum, wohl überzeugt davon, daß sich unter der Panade tatsächlich nur etwas Hühnerfleisch befindet und keine sonstigen Schweinereien


melden

Fast Food

02.09.2008 um 12:37
@JimboJoe: Wenn er Mutter auf türkisch meint, ist "anne" richtig, es geht auch "ana".


melden

Fast Food

02.09.2008 um 14:48
""Muslimische Kundschaft" ist in Fastfood-Höllen eher rar. Daheim steht anne am Herd und bekocht ihre Kinder."

Das Hamburger-1x1 bei McDonalds war in Nuernberg immer Magnet fuer tausende Muslimischer Jugendlicher. Da hockte man dann dazwischen und verstand kein Wort. Kann sein, dass der McRib deswegen teuer ist, weil er sich nicht so gut verkauft, wie Rindfleisch.


melden

Fast Food

02.09.2008 um 15:02
Hier auf'm Dorf hängt der Jungtürk in der Döner-Bude, guckt gleichzeitig drei Fernsehprogramme und bedient ebensoviele Handys.

In Nürnberg versteht man ohnehin kein Wort. FRÄNKISCH!


melden

Fast Food

02.09.2008 um 17:46
hm...mal so nen Burger...das kommt schon gut....trotzallem sollte man sich an das pure Fett fressen nicht gewöhnen. Es macht träge und sättigt auch nicht....Döner...schmeckt auch ganz gut...doch der Geruch in geschlossenen Räumen...pfui...^^...hm man muss auf sowas richtig Bock haben...dann schmeckts auch mal...


melden

Fast Food

02.09.2008 um 18:57
Döner ist ja auch das gesundeste Fast-Food,^^ danach bin ich jedenfalls eher satt als nach einem Burger..


melden

Fast Food

02.09.2008 um 19:16
Der Thread ist mittlerweile 2 3/4 Jahre alt. @ sawyer! Wie hat sich Dein Leben bis jetzt entwickelt im Bezug zur Ernährung?


melden

Fast Food

02.09.2008 um 19:17
Ich habe "früher" auch oft fast food gegessen, besonders Hamburger, Döner und andre Sachen wie Currywürste. Dann hatte ich des öfters Probleme, wenn ich auf die Toilette mußte ( Blut im Stuhl ) und war wegen das eine Woche im Krankenhaus und man hat bei mir eine chronische Darmentzündung festgestellt ( Colitis Ulcerosa ) .
Dafür gibt es bis heute keine genauen Angaben, wie das entstehen kann, aber Streß und falsche Ernährung spielen da auch eine Rolle !! Nun darf ich soetwas nicht mehr essen und muss auch sonst 80 % meiner Ernährung umstellen.
Am Anfang war es schwer für mich an Mc Donalds vorbei zu laufen, nun gehts und beneide keine Leute mehr,die sowas essen. ich ernähre mich nun gesund und hätte das schon vorher machen sollen,vielleicht wäre es dann nicht soweit gekommen...


melden

Fast Food

02.09.2008 um 19:33
der Körper schreit nach dem.....das was man ihm angewöhnt....


melden

Fast Food

02.09.2008 um 19:36
Stimmt Hornisse, und ich schätze mal das Dickere Menschen öfters Hunger bekommen als dünnere. (Nett gemeint)


melden

Fast Food

03.09.2008 um 03:49
Bei stark Adipoesen setzt wohl irgendwann das Saettigungsgefuehl nicht mehr ein, deswegen essen sie mehr, als sie sollten. Auch dehnt sich der Magen und kann mehr fassen.

Als Faustregel sollte gelten: Wer langsam isst, ist schneller satt. Aber das Wort "Fast" Food, macht das schon irgendwie schwer, denn was schnell serviert ist, ist auch schnell gegessen. Und die Saettigung setzt erst ein, wenn schon zu viel gegessen ist.


melden

Fast Food

03.09.2008 um 07:20
Ich bitte die ganzen Zusätze in den "NAhrungsmitteln" nicht zu vergessen.


Warum wohl essen die oberen 10,000 kein Fast Food? Klar, weils Müll is.


melden

Fast Food

03.09.2008 um 08:17
Woher weißt Du, dass sie kein Fast Food essen? ;)


melden

Fast Food

03.09.2008 um 15:28
Weil die das finanziell nicht nötig haben. Die können sich richtiges Essen leisten.


melden

Fast Food

03.09.2008 um 15:34
Fast Food ist teurer als "richtiges Essen".


melden

Fast Food

03.09.2008 um 15:36
Fast Food ist teurer als "richtiges Essen".

Umso grösser die Idiotie, es in sich reinzumampfen.
Es ist also "ungesund" UND teurer.


1x zitiertmelden

Fast Food

03.09.2008 um 20:43
Zitat von niurickniurick schrieb:Umso grösser die Idiotie, es in sich reinzumampfen.
Es ist also "ungesund" UND teurer.
niurick - und die Abfallberge steigen auch noch dazu ins Unermessliche :(

So produzieren sie täglich hohe Abfallberge und zahlen ihrem Personal
häufig nur einen Niedriglohn. Schleichend hat das eingeschränkte
Speisenangebot der Fast-Food-Restaurants auch Landwirtschaft und Umwelt
verändert: Für die Abermillionen Tonnen verkaufter Pommes frites werden
gigantische Kartoffelfelder angelegt und mit Pflanzenschutzmitteln,
neuerdings auch mittels Gentechnik, gesund erhalten. Um die vielen
Rinder zu ernähren, die man für die Fleischeinlage der Hamburger
benötigt, werden täglich Regenwaldgebiete zu Weiden gerodet."
(Quelle:
http://www.planet-wissen.de/pw/Artikel


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Wo ist die gesunde Ernährung hin ? (Schulkantine)
Menschen, 239 Beiträge, am 15.03.2013 von 25h.nox
Snyder_of_Hano am 05.01.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
239
am 15.03.2013 »