Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Narben

333 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Seele, Schönheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Narben

01.02.2010 um 17:01
Zitat von DaakDaak schrieb:Ich selbst bin ein mittleres Narbenfeld, und 'interessant' ist nicht das Wort, das mir dafür spontan in den Sinn käme.
Ich denke das andere das immer anders sehen wie man selbst. Man selbst ist mit div Narben sicher unzufrieden ect, anderen stört es gar nicht und sind sogar eben neugierig, interessiert daran
@Daak


melden

Narben

01.02.2010 um 17:07
@insideman

Sehe ich anders.
Da ich weiß daß es auch ohne geht sind überbordende Narben kein Normalzustand.
Das interessante an ihnen ist also zuvorderst ihr bloßes Vorhandensein.
Und Neugierde erlebe ich wenn ich mir die Gaffer an Unfallstellen anschaue.

Außerdem reicht es doch schon, wenn sie den Betroffenen stören?


melden

Narben

01.02.2010 um 17:09
@Daak


Naja ich rede auch nicht von Narben im Gesicht oder so die einen immer ins Auge springen, oder gar entstellen.

Aber andere Narben stören sicher den Betroffenen viel mehr als Außenstehende. Und der Grund warum es einem selbst mehr stört ist sicher die Angst vor Reaktionen anderer. Wenn man sich aber klar macht dass die das meist viel lockerer sehen nimmt mans auch gelassener


melden

Narben

01.02.2010 um 17:16
Zitat von MarryMuffinMarryMuffin schrieb:Ich hoffe das war ein bisschen ironisch gemeint von dir, ansonsten finde ich das eine der lächerlichsten Aussagen hier im Thread. Wer sowas sagt, hat entweder keine Ahnung, oder eine unglaublich naive Einstellung.

Ich persönlich finde Narben auch eher schön, als hässlich. Interessant allemal.
@MarryMuffin

Darf ich annehmen dass du dir selber Verletzungen zufügst und schon von diversen Leuten als Emo bezeichnet wurdest?

Jep du findest Narben schön...die Geschmäcker sind verschieden. Ich kenne jemand der sich ständig neue Selbstverletzungen zufügt nur um Aufzufallen...damit kann ich gar nichts anfangen (der Mann ist kein Teenie mehr, wohlgemerkt). Jedem das Seine, ich persönlich halte nichts von Selbstzerstümmelung...


melden

Narben

01.02.2010 um 17:17
@Dragonfire

Deine Ehrlichkeit ist erfrischend ;)


melden

Narben

01.02.2010 um 17:19
@insideman

Na wenn ich schon über Narben spreche, dann doch gerade die Entstellenden, Auffälligen;
die Narbe am kleinen Finger weil man mit dem Buttermesser ausgerutscht ist hat mit Narben in etwa soviel zu tun, wie ein Buchstabe mit Literatur.

Und, nicht jede auffällige Narbe spricht die Geschichte eines z.B. geretteten Lebens.
Hinter den 'interessantesten' Narben verbergen sich oftmals auch die gruseligsten oder vergessenswertesten Geschichten.


1x zitiertmelden

Narben

01.02.2010 um 17:21
Zitat von DaakDaak schrieb:Hinter den 'interessantesten' Narben verbergen sich oftmals auch die gruseligsten oder vergessenswertesten Geschichten.
Zum Beispiel?

Und ja ich sprach auch nicht von so Mini Narben. Vl hat jemand wegen ner Nierenentfernung eine, oder Ne etwas längerer wegen nem Unfall am Bauch ,Bein ect.

Nur diese extremen Gesichtsnarben ect meine ich nun wieder nicht.


melden

Narben

01.02.2010 um 17:31
@insideman

Ein entsprechendes Beispiel kann sich wohl jeder selbst konstruieren.

Nur, gerade hinter den auffälligeren, 'interessanten' Narben finden sich oft gerade die Geschichten, die nicht erzählt werden wollen.
Jeder kann Narben schön finden wenn er mag, das ist mir peng, aber die überverbreitete Meinung, daß Narben per se interessant und ansprechend seien, kann ihren Ursprung nur im Fehlen von verheilten Verletzungen haben, die eben über den Buttermesserunfall hinausgehen.

Wenn auch mit Sicherheit nicht in jedem Fall.


melden

Narben

01.02.2010 um 17:42
@Sucellus
Darf ich annehmen dass du dir selber Verletzungen zufügst und schon von diversen Leuten als Emo bezeichnet wurdest? Jedem das Seine, ich persönlich halte nichts von Selbstzerstümmelung...
Nein, das ist nicht der Grund für meine Einstellung. Aber ich sehe hinter solchen Geschichten mehr, als eben dieses "Aufmerksamkeitsding". Ich finde, da muss man scharf differenzieren. Und überhaupt, wertfrei rangehen.

Deswegen kann man nicht pauschal sagen "Ich halte nichts von Selbstverstümmelung". Das ist eine Krankheit (wenn man mal von den "ernsteren" Fällen ausgeht). Man kann auch nicht sagen: "Ich halte nichts von Essstörungen", oder sogar "Ich halte nichts von Krebs und Aids".

@all
Ansonsten muss ich den letzten Beiträgen hier zustimmen, es macht einen großen Unterschied, ob man von kleineren Narben, etwas größeren OP Narben, oder aber einer großen Vernabung spricht. Das habe ich in meiner Überlegung erst nicht miteinbezogen.


1x zitiertmelden

Narben

01.02.2010 um 17:44
@MarryMuffin

Ich kenne sowas, meine Ex hat das auch gemacht. Hatte Borderline^^


melden

Narben

01.02.2010 um 18:00
Zitat von MarryMuffinMarryMuffin schrieb:Nein, das ist nicht der Grund für meine Einstellung. Aber ich sehe hinter solchen Geschichten mehr, als eben dieses "Aufmerksamkeitsding". Ich finde, da muss man scharf differenzieren. Und überhaupt, wertfrei rangehen.
Wie du rede ich aus Erfahrung und ich kenne Menschen denen wirklich schlimmes widerfahren ist und trotzdem nie den Mut verloren und weiter machten. Das sind für mich starke Menschen und bekommen meinen vollsten Respekt. All die Ritzer die ich bisher kennen gelernt habe waren völlig in ihrem Selbstmitleid aufgegangen und wollten gar nicht aus der Opferrolle austreten.
Zitat von MarryMuffinMarryMuffin schrieb:Deswegen kann man nicht pauschal sagen "Ich halte nichts von Selbstverstümmelung". Das ist eine Krankheit (wenn man mal von den "ernsteren" Fällen ausgeht).
Na man könnte soweit gehen und alle von der "Norm" abweichende Handlungen als Krankheit bezeichnen...
Zitat von MarryMuffinMarryMuffin schrieb:Man kann auch nicht sagen: "Ich halte nichts von Essstörungen", oder sogar "Ich halte nichts von Krebs und Aids"
Natürlich kann man das nicht sagen, genau so wenig wie: "Lass den Pädophilen in Ruhe, er kann nichts für seine Neigung"


1x zitiertmelden

Narben

01.02.2010 um 18:11
@Sucellus
Zitat von SucellusSucellus schrieb:Natürlich kann man das nicht sagen, genau so wenig wie: "Lass den Pädophilen in Ruhe, er kann nichts für seine Neigung"
Das eine schadet der Person selbst, und das selbstverantwortlich, das andere schadet anderen Menschen. Meilenweit daneben, der Vergleich.

Zum Rest, bleibt wohl zu sagen, dass wir anscheinend zu unterschiedliche Erfahrungen haben, was ja auch immer interessant und eigentlich positiv ist. Nur denke ich, dass es nicht immer nur um Selbstmitleid oder Aufmerksamkeit geht. Du pauschalisierst zu sehr, wenn auch aus deiner Sicht, und das finde ich eben Schade. Ansonsten, wie immer, jedem seine Meinung.

Ich selbst habe übrigens nur 3 Narben; zwei von einem Hundebiss, und eine Windpockennarbe aus meiner Kindheit.


1x zitiertmelden

Narben

01.02.2010 um 18:27
Zitat von MarryMuffinMarryMuffin schrieb:Das eine schadet der Person selbst, und das selbstverantwortlich, das andere schadet anderen Menschen. Meilenweit daneben, der Vergleich.
Schadet der Ritzer wirklich nur sich selbst oder verletzt er (vielleicht sogar bewusst sein Umfeld (Familie, enge Freunde) indem er sich selber zerstört?

Mhm was die Pädophilie betriffst, hast du recht: Meilenweit daneben genauso wie aidskranke Menschen mit Ritzer zu vergleichen meiner Ansicht nach...

Versteh mich nicht falsch ich hatte früher sehr viel Verständnis mit depressiven Menschen (kannte auch solche die sich selbst als Borderlinekranke bezeichneten) aber mit der Zeit habe ich einfach feststellen müssen, dass viele zu faul waren etwas an ihrem Leben zu ändern. Die Einen jammerten keinen Job zu haben obwohl sie sich nicht die Mühe machten sich irgendwo zu bewerben andere wiederum beklagten sich über ihre Hässlichkeit währenddessen sie sich mit fetttriefenden Waren vollstopften.

"Es gibt immer einen Weg! Man darf nie den Mut verlieren!" Ich bewundere Menschen die diesen Grundsatz weiterhin leben egal wieviel Leid sie erfahren müssen! Ich hatte bisher das Glück vor
Zitat von chuchichuchi schrieb am 16.11.2009:wirklich
schlimmen Dingen verschont zu bleiben...


melden

Narben

01.02.2010 um 18:29
ups...

>>wirklich<< sollte "fett" und nicht "zitiert" sein...


melden

Narben

01.02.2010 um 18:35
@Sucellus

Ich verstehe nun besser deinen Gedankengang, trotzdem muss man von Fall zu Fall immer neu hinterfragen. Es gibt aber immer zwei Seiten, und da gebe ich dir völlig recht: Respekt verdient man sich am ehesten dann, wenn man das Beste aus seiner Situation macht. Ob nun mit Narben, oder Depressionen, oder was auch immer. Leider haben dazu nicht alle die Kraft, deswegen möchte ich das niemandem ankreiden. Außer, es ist wie du sagst, und es liegt an der puren Faulheit, oder am Unwillen des einzelnen.

Wirklich schlimme Dinge habe ich bisher auch noch nicht erlebt in diese Richtung. Ich blieb bisher von jeglichen Brüchen / Operationen oder sonstigem verschont, deswegen auch nur meine 3 klitzekleinen Narben, allerdings alle im Gesicht.


melden

Narben

01.02.2010 um 18:56
narben hab ich wirklich zu genüge.

ich finde die ein oder andere narbe entstellt nicht, sondern machen einen menschen erst interessant! (da hinter jeder narbe meist eine geschichte steckt.)


melden

Narben

01.08.2014 um 11:50
Weiß jemand ein gutes Narbenpflegemittel??
Habe jetzt eine schmerzhafte Narbe im Gesicht über Stirn und durch die Augenbraue, die ich gerne verfeinern würde.
Ich wollte zwar immer schon mal einen Zombie spielen, aber da ich nun real auf dem besten Weg dahin bin, stört es mich doch etwas.
Für einen Tipp wäre ich dankbar. :)


melden

Narben

01.08.2014 um 11:52
@Häresie
Narbe wegschneiden. Dann ist diese weg.

childhood memories 80s 90s 14


Narben? Ich hab npaar. Bei manchen weiss ich gar nicht weshalb ich diese überhaupt bekommen habe, waren einfach mal da...


melden

Narben

01.08.2014 um 11:56
@illik
Du weißt nicht, wo die Narben bei Dir herkommen??
Fettrisse? :D

Ich hab das schon ernst gemeint. :)


melden

Narben

01.08.2014 um 11:57
@nessyy
Ich hab auch etliche. Durch einen Unfall. Aber sie gehören zu mir, ich würde sie nicht missen wollen.


melden