Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Fleisch wirklich ungesund?

184 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Forschung, Ernährung, Fleisch, Veganer

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 14:31
und hat´s ihm gefallen?


melden
Anzeige

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 14:32
dem fisch in deinem kühlschrank, meine ich...
;)


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 14:33
kA der ist jetzt StoffWechselEndProdukt


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 14:37
Ich esse gerade eine Körnermischung (für Menschen natürlich, gibts ja auch für Kleintiere-.-) und kann nur sagen, etwas Gesünderes wird es schwerlich geben!

Auch sehrfein sind selbstangebaute Beeren und Obst! Selbstgebackenes Brot hat auch was!

Nur selbstgeschlachtetes Fleisch ist heutzutage selten zu finden...


melden

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 14:38
ne, aber im ernst:
ich bin auch kein gesundheits-freak oder sandalenträger! ich fügemeinem körper genug ander giftstoffe zu... müssen wir ja nicht ausweiten das thema...

aber das stärkt warscheinlich auch mein immunsystem. hatte jedenfalls seiteinanhalb jahren keine grippe oder erkältung mehr. und bin sowieso nur ganz selten krank.vielleicht hat mein konsumverhalten und dass ich auf manipulierte leichenteile verzichtedamit zu tun.

jedenfalls will ich kein mörder sein. nicht dass ich rumlaufe, wieein moralapostel und anderen leuten in die brühe spucke... so á la "Fleisch-Ist-Mord" undso...

aber ich für meinen teil will mit der fleisch-industrie aber auch NICHTSzu tun haben!


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 14:41
aber das stärkt warscheinlich auch mein immunsystem. hatte jedenfalls seit einanhalbjahren keine grippe oder erkältung mehr. und bin sowieso nur ganz selten krank.vielleicht hat mein konsumverhalten und dass ich auf manipulierte leichenteile verzichtedamit zu tun.

Ich esse kein Fleisch, seit ich denken kann. Mich hat esimmer davor gegraust, für mich war das kein Nahrungsmittel, sondern etwas Ekliges,Ungenießbares.

Und ich war noch nie ernsthaft krank!!!

Totesgehört unter die Erde und nicht auf den Teller!


melden
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 14:44
fleisch ist etwas totes was mal gezappelt hat...
also.... eeeekkklig..
dat essich doch net!;(


melden

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 14:59
@leseratte
"Ich esse kein Fleisch, seit ich denken kann. Mich hat es immer davorgegraust, für mich war das kein Nahrungsmittel, sondern etwas Ekliges, Ungenießbares."

intuitiv habe ich auch immer so gefühlt! als kind war ich ein miserabler esser!meine eltern dachten, sie müssten mich zum essen zwingen. der spruch am ende lauteteimmer: "na, dann iss wenigstens das fleisch auf!"
als ich mit 8 meinte, ich würdekein fleisch mehr essen wurde ich kategorisch ausgelacht (ja, auch von meinen alten!).
ist halt so´n komisches erziehungsding mit dem fleisch in unserem kulturkreis (wennman es denn so nennen darf)

erst seitdem ich vor 2 Jahren entschied, dassteak-messer endgültig an den nagel zu hängen fühle ich mich gut und frei. es war auchkeine art des mich.selber.zu-etwas-zwingen, sondern geschah fast wie von selbst. ichhatte einfach keinen bock mehr drauf! jedes mal, wenn ich fleisch gegessen hatte, warenmir diese grausamen bilder vor augen! das ist jetzt vorbei.


wir haben jetztso viel vom essen geredet, dass ich mir jetzt mal selbiges holen gehe. also bis bald,meine vegetarischen freunde! :)

PS. das ist mein 500ster beitrag!
;) daswerde ich jetzt mit einem fleischlosen festmahle feiern!!

tschüss!


melden

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:24
ich sag nur
gammelfleisch

*aaaahhhhh*


Du willst netwissen, was du alles schon gegessen hast :D


melden

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:27
Fleisch gehört meiner Meinung nach einfach zum Essen dazu...
Und wegen den Giften:Purer Schwachsinn und überhaupt net nachgewiesen!

Am interessantesten find ichaber, dass Vegetatier auch Eier essen und Milchtrinken - zeigt einfach nur, dass se etwasoll im Kopf sind!


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:36
Totes gehört unter die Erde und nicht auf den Teller!

Summte der Löwe,alser in die Gazelle biss :X


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:38
Der Ursprung des Vegetarierseins ist ja,sich gegen die Massenhaltung aufzulehnen.
Deswegen haben Biobauern heute überhaupt noch eine Chance.
Der UrsprünglicheGedanke war net,dass etwas für einen selbst nicht sterben soll,sondern,dass es nichtleiden soll.


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:39
@KleinGeist

Totes gehört unter die Erde und nicht auf den Teller!

Summte der Löwe,als er in die Gazelle biss


Der Löwe ist, im Gegensatzzum Menschen, ein reiner Fleischfresser...

Außerdem sind Raubtiere so etwas wiedie Gesundheitspolizei der Natur, da sie ohnehin fast nur alte, geschwächte und krankeTiere erbeuten.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:40
Und der Mensch ist Mischköstler, also was soll der Schmus...


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:40
Der Ursprung des Vegetarierseins ist ja,sich gegen die Massenhaltung aufzulehnen.
Deswegen haben Biobauern heute überhaupt noch eine Chance.
Der UrsprünglicheGedanke war net,dass etwas für einen selbst nicht sterben soll,sondern,dass es nichtleiden soll.


Genau, so ist es! Denn wenn es darum geht, dass etwas nichtsterben soll, dürfte man auch keine Pflanzen essen, denn auch sie sind Lebewesen. Wennauch nicht in einer so hochentwickelten, fühlenden Form wie Tiere. Eine Pflanze leiden zulassen, ist wesentlich schwieriger, als ein Tier leiden zu lassen. Eine Pflanze brauchtja nicht einmal Platz, um sich zu bewegen.


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:41
Und der Mensch ist Mischköstler, also was soll der Schmus...

WORD


melden
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:44
wenn ich nichts anderes hätte, würde ich das fleisch auch essen..
dann würd ich auchkleine geister beissen! Aber ich bitte euch, wir leben im paradies..
es gibt nichtswas es nicht gibt, wir können im Winter Erdbeeren lutschen...

also wieso zumTeufel noch totes Tier verzehren?Oo versteh ich nicht...


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:51
Weil das tote Tier schmeckt :D


melden
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:52
nie so guut wie kleine fritierte geister...


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

01.06.2006 um 15:53
Weil es ein Teil unserer Eßkultur ist, noch dazu ein sehr leckerer Teil und natürlicherals Erdbeeren im Winter... :)


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
AUGENblick der Liebe?41 Beiträge