Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Fleisch wirklich ungesund?

184 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Forschung, Ernährung, Fleisch, Veganer
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 12:39
Ja, dann könnt ihr das doch auch tun! Guten Appetiet! Man muss alles mal versuchen...


Seht nur ein Einhorn! Das letzte und schönste seiner Art! Los, fressen wires!


melden
Anzeige
nornia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 12:39
Bin schon in meiner Kindheit als Vegetarier aufgewachsen und obwohl sich einigeMitmenschen deshalb sorgten, erfreue ich mich bester Gesundheit und habe einen besserenCholesterinwert, als die meisten Fleischesser.

Vermißt habe ich auch nichts,sondern fand im Gegenteil das Fleisch, was ich im Laufe meines Lebens probierte, immerunatraktiver. Das liegt allerdings neben BSE usw. unter anderem daran, dass meinefleischlose Erziehung auf Moral und Ethik, also der Achtung vor anderen Lebewesenbasiert.

Ob an der Theorie, dass das menschliche Gehirn sich ohne Fleischkonsumnicht so entwickelt hätte, etwas dran ist, kann ich nicht beurteilen. Aber heutzutage hatman genug Möglichkeiten, dieses Defizit durch Alternativen auszugleichen, zudem es damalsauch noch keine Massentierhaltung gab.

Wenn man Fleisch isst, um zu überleben,ist es eben notwendig und der Umgang mit diesen lebenswichtigen Tieren ist dann meistensauch wesentlich respektvoller.

Aber Leute die sagen, so ein niedliches kleinesHundchen könnte ich niemals essen, geschweige denn selber ein Tier dafür töten, aberdanach herzhaft in ein Leberwurstbrot beißen, weil sie das kleine Kälbchen fertigverpackt aus einer Plastikhülle kratzen können, kann ich nur schwerlich nachvollziehen.

Doch die Vegetarier sind es, die oftmals verlacht werden und als wunderlicherklärt. Wobei es allerdings mittlerweile schon etwas einfacher ist, in Restaurants auchein vernünftiges Essen ohne Fleisch zu bekommen.

Von mir aus kann jeder essenwas er will und muss dabei auch nicht zwingend auf den gelegentlichen Genuß von Fleischverzichten, aber wohin unser drastisches Konsumverhalten in Bezug auf den Umgang mitTieren geführt hat, finde ich mehr als nur traurig.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 12:44
Fein, endlich ein Niveau, auf dem man sich unterhalten kann zu diesem Thema! :)


melden

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 12:49
Ich esse gelegentlich Fleisch und bin auch total gegen diese Art von Ausbeutung wie es inder konventionellen "Fleischerzeugung" (schon dieses Wort ist krass) der Fall ist.Schnellhochgemässtete Schweine und Hühner, die noch nie das Tageslicht gesehen haben -und das alles nur, weil die meisten Konsumenten am Essen gerne sparen (aber für denUrlaub reicht es noch). Wir haben eh ziemlich niedrige Kosten, was das Essen angeht, wennman den Vergleich mit anderen Ländern ansieht, aber den meisten ist es egal, wie undwoher, hauptsache billig billig. Deswegen kaufe ich lieber Bio.


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:22
Hihi, da bekomm ich doch glatt mal Lust, mit Lederjacke (echt natürlich!) in so einenLaden zu gehen!

Ja,wenn die dann total arrogant auf Fleischesserherabblicken, würde ich am liebsten vor deren Augen nen Steal zubereiten....


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:22
Steak -.-


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:26
Ich denke schon das Fleisch gut ist für den Körper,
aber auf die Menge kommt es an.
Mir hat mal ein Ernährungswissenschaftler erzählt, dass es gesünder ist wenn manmaximal 2 mal pro Woche Fleisch isst.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:28
Selbst Gemüse hat nicht das ganze Jahr über Saison.
Was ihr im Supermarkt an Obst undGemüse esst, alles nur gepuschtes Zeug.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:31
Das ist richtig, aber auch Fleisch ist geputscht....
Schweine zB sehen nicht umsonstmit 1 Jahr aus als ob sie ein augewachsenes 3 jähriges Schwein sind.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:35
@joy

Ist klar. Aber ich höre immer das Gemüse/Obst ja sooooo viel gesünder sei.
Die Inhaltsstoffe die noch in dem Gemüse stecken das im Supermarkt liegt, zählen gradmal die Hälfte von dem was man selber anbaut. Ich baue mir mein Gemüse auch lieber selberan.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:37
Ja das ist auch der einzigste Weg um wirklich festzulegen dass dies was man da isstgesund ist.
Selbst anbauen und am besten selbst züchten und schlachten.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:40
Naja, selbst schlachten ist etwas schwierig. ;)

Aber unser Nachbar ist Bauer.Bei dem holen wir unser Fleisch.
Gibt nichts besseres.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:40
Nun gut, aber das ist nun mal real nicht zu verwirklichen. Und das Züchten und Schlachtenwürde ich vor allem im Interesse des Tieres lieber Profis überlassen.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:40
(bezog sich v.a. auf Joybeat)


melden
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:45
@aniki
ja klar, wenn du es mit deinen eigenen Händen auseinandernehmen müsstest..
wär wahrscheinlich bisschen hässliche Angelegenheit..
überlass es besser denProfis..
hauptsache du kannst es später dann über dem Feuerchen braten...


melden
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:46
p.s

das Blut muss spritzen!;)


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:52
@aniki

Ja es war jetzt rein der Gedanke das man es so machen müsste...
kannman aber nicht umsetzen...das war klar :)


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 13:58
Besser fachgerechte Tötung durch Profis als quälende Schlachtversuche durch Amateure,oder?


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 14:01
@joybeat
Ich gehe mit deinem Gedanken mit, denn wenn wir uns bewußt(!) machen würden,daß für unser Essen ein Tier getötet wurde, wüßten wir Fleisch wahrscheinlich auch mehrzu schätzen....


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Fleisch wirklich ungesund?

02.06.2006 um 14:12
@aniki

"Ich gehe mit deinem Gedanken mit, denn wenn wir uns bewußt(!) machenwürden, daß für unser Essen ein Tier getötet wurde, wüßten wir Fleisch wahrscheinlichauch mehr zu schätzen...."

Gerade den Aspekt finde ich beim selber schlachtenwieder.
Mein Onkel hat damals Hühner Hasen usw gezüchtet und auch geschlachtet.
Man kannte die Tiere von klein auf. Um so bedeutender war es sie nacher auf demTeller zu haben. Erst so lernt man es schätzen.


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt