weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Altersunterschied=Störfaktor?

1.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Altersunterschied

Altersunterschied=Störfaktor?

13.09.2006 um 17:01
7 jahre,was ist das denn schon,klar seid ihr glücklich wenn ihr euch liebt und es passt


melden
Anzeige
carlos1985
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

18.09.2006 um 02:47
hallo Freunde, kann mir jemand helfen?
ich bin 21 und hab eine 16 jährige freundinund ihr dad hat da was dagegen, darf ich trotzdem mit ihr zusammen sein und mit ihrschlafen?


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

18.09.2006 um 02:55
@ carlos1985

Hat der Vater dich denn schon persönlich kennengelernt?
Womitbegründet er seine Abneigung denn genau?


melden
darkeag1e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

18.09.2006 um 19:19
sicher darfst du aber der vater darf es dir so lange verbieten sie zu sehen bis sie 18ist

im prinzip jez aber mit ihr schlafen sicher


melden
figo10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

20.09.2006 um 01:48
hey leute! hab letzte woche auch noch gefragt was ihr von 20jährigem mit 16jähriger hält!

ich hab nun zu sagen dass ich seit letztem DI glücklich mit ihr zusammen bin!ich bin total glücklich dass ich diesen schritt gemacht habe!

@carlos1985:

bei mir war am anfang dasselbe problem aufgetreten! ihre eltern blablabla!
am WEwollten sie mich dann mal kennenlernen und es hat sich von einer aud die andere minutealles geändert!

sie darf überd nacht bei mir bleiben und kann mich sehen wannsie will!

ich weiß ja nicht ob du ihre eltern schon kennengelernt hast aber ichglaube das wird sich auch noch legen bei dir/euch! wenn eltern erfahren dass ihre jungetochter einen älteren freund hat stellen sich bei denen alle nackenhaare auf! es ist fürsie wahrscheinlich ungewohnt! versuch aufrecht und freundlich gegenüber sie zu sein dannlösst sich das problem wie von selbst!

wenn nicht (dann tuts mir leid) hat siebeschissene eltern! ;-)

also ihr werdet dass schon schaffen!

lg david


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

20.09.2006 um 12:39
erst fragen dann helfen, ne wie sich die welt ändern kann,bin bisschen stolz auf dichfigo ;-))


melden
taarja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

20.09.2006 um 22:13
ich bin 21,mein freund 39-ergo: 18 jahre altersunterschied.wir haben keine problemedamit.auch unsere freunde stört das nicht.wenn man das erzählt,dann wird man zwar erstkomisch angeguckt,aba wenn man meinen freund dann kennen gelernt hat,dann ist es ok.meinfreund ist halt kein "typischer" 29-jähriger,der mal irgendwie langsam zur ruhe kommenwill.

anders bei ner freundin-ihr freund ist 4 jahre jünger wie sie und ihreeltern wollen ihn nicht kennen lernen...das ist schon hart für ne beziehung


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

20.09.2006 um 22:37
Bei mir sind es auch 18 Jahre Unterschied !

Hatt da wirklich nur ganz am Anfangeinige Bedenken.
Es gibt da wegen dem Altersunterschied wirklich keine Probleme .
Die Lebenserfahrung die ein Jeder in die Beziehung mitbringt ruft ab und an Internschon Problemchen an die Tagesordnung.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

21.09.2006 um 01:34
Also der Freund meiner besten Freundin is auch 20 Jahre älter und die sind teilweise auchauf krasse Ablehnung damit gestoßen....sein Familie will nix mehr mit ihm zu tun habenusw usw.
Er steht aber weiter zu ihr und sie sind seit gut 2 Jahren glücklich und ichfinde das is alles was zählt, oder nicht?


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

28.09.2006 um 15:56
Also ich habe nichts dagegen. Was ist denn schon dabei? Wenn beide glücklich sind sollendoch keine intolleranten Menschen, ihnen das Leben schwer machen! Natürlich sieht das aufden ersten Blick ungewohnt aus, da ja meistens nur ein sehr geringer bis gar keinAltersunterschied bei Paaren besteht! Ich denke, dass es einfacher ist, wenn beide schonetwas älter sind, also so über 20 oder so! Da fällt der Altersunterschied nicht mehr sostark auf, wie bei Jugendlichen! Bei Jugendlichenpaaren mit größerem Altersunterschied,trifft man vermehrt auf intollerante Menschen in der Familie oder im Freundeskreis! DieHauptsache ist doch, dass man glücklich ist!
Soll ich etwa auf meine große Liebeverzichten, nur weil sie vielleicht ein Paar Jahre älter ist und es nicht gern gesehenund akzeptiert wird in unserer Gesellschaft?

Also für mich ist derAltersunterschied überhaupt kein Störfaktor, sondern nur die Leute die mit demAltersunterschied Probleme haben!


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

28.09.2006 um 16:10
@eyecatcher:
"Also für mich ist der Altersunterschied überhaupt kein Störfaktor,sondern nur die Leute die mit dem Altersunterschied Probleme haben!"

Sehrschönes Schlußwort. 100% Zustimmung.


melden
iblondesgift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

28.09.2006 um 21:47
ich sag immer wo die Liebe hinfällt...mein Freund ist auch um einiges älter mich stört esnciht was andere darüber denken, das was ich denke und das was er denkt ist das waszählt, und wenn es klappt, wo ist das Problem???


melden
southbrowse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

29.06.2007 um 10:45
south&browse produziert aus Berlin und München Reportagen und Dokus, Magazine undBeiträge für verschiedene TV-Sender, unter anderem eine Reihe mit dem Namen „WE AREFAMILY! So lebt Deutschland“ für ProSieben.

„WE ARE FAMILY! So lebt Deutschland“– das derzeit erfolgreichste Doku-Format im deutschen Fernsehen, gibt seit seinem Startim Juni 2005 wochentäglich von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr Einblick in das Leben deutscherFamilien.

Spannend, außergewöhnlich, interessant – das sind die Menschen, die wirtäglich begleiten. Auf ihrem Weg zum Glück, bei Umbrüchen in ihrem Leben, bei Erfolgen,Herausforderungen, bei der Verwirklichung ihrer Ziele und Träume – wir blicken hinter dieKulissen des deutschen Familienlebens. Was bewegt deutsche Familien? Welche Werte sindden Deutschen wichtig? Wie definieren sie Glück? Und wie viel würden sie dafür tun?

Für WE ARE FAMILY begeben wir uns jeden Tag auf die Suche nach den Antworten –und unsere Zuschauer gehen mit. Täglich fiebern rund 1 Mio. Deutsche mit unseren Familienund machen WE ARE FAMILY damit zum erfolgreichsten Nachmittagsprogramm im deutschenFernsehen. Von der Teeniemama mit 14 über das Alltagsleben in einer Großfamilie bis hinzur Tochter, die Superstar werden will – WE ARE FAMILY gibt unaufgeregt-authentischeEinblicke in die Geschichten des Lebens und setzt damit Maßstäbe für das Genre Doku-Soap.2007 war das Format „WE ARE FAMILY! So lebt Deutschland“ für den renommiertenAdolf-Grimme-Preis in der Kategorie „Unterhaltung“ nominiert.

Deswegen suchenwir jetzt Paare mit einem großen Altersunterschied. (mindestens 20 Jahre) Bei Interessebitte melden bei verena.scheffel@south-and-browse.com


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

29.06.2007 um 10:50
Großer Altersunterschied = große Vorurteile!
Ob berechtigt oder nicht ist immer amEinzelfall festzumachen!


melden
-xj9-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

29.06.2007 um 13:38
Das Problem welches bei größeren Altersunterschieden bei Beziehungen zwischen jüngerenLeute (zum Beispiel sie ist 17 und er 25) auftreten kann sind die sich veränderndenInteressen. Mit 17 ist das Interesse an Partys zum beispiel noch recht hoch und mit 25ist es dann doch schon etwas abgeflaut. Komplizierter empfinde ich es jedoch wenn erjünger ist als sie, wenn sie zum Beispiel 28 und er ist 18. In ihrem Alter könnte es danndurchaus sein, dass sie einen Kinderwunsch hegt, er aber "schlimmstenfalls" noch mittenim Abi steckt und noch Studium und Berufserfahrung-sammeln vor sich hat.
Ich habnichts gegen Jüngere, ich bin in meiner Singlephase mit 19-jährigen ausgegangen und derAltersunterschied hat mich nie gestört. Jetzt bin ich mit einem Mann zusammen der genausoalt ist wie ich.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

29.06.2007 um 13:47
Gut, sagen wirs mal so.
Ich bin 30, sie ist 20
in 10 Jahren bin ich 40 sie 30
in20 Jahren bin ich 50 sie ist dann schon 40!
Was bitte will ich dann noch mit so einerAlten Frau? ;)

Nein, war nur ein schlechter Schertz. Soll doch Jeder nach seinerFassong seelig werden, oder?


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

29.06.2007 um 15:36
Dem nächsten der mir blöde damit kommt wieso ich mit nem soviel jüngeren zusammen binwerd ich sagen daß alles ab 40 wie eingeschlafene Füße ist.


melden
krist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

29.06.2007 um 15:46
bei dem meisten spiel das ja keine rolle.....


melden
krist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

29.06.2007 um 15:47
allerdings gibts da auch "grenzen":

zum beispiel 40 und 16 geht mal überhauptnicht!!

40 und 80 - in solchen fällen ist es meistens wegen dem geld..


melden
Anzeige
truthfinder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

29.06.2007 um 15:49
bei mir sinds 7,5 Jahre Unterschied...intellektuell merkt man das sicherlich, an deninteressen auch teilweise...aber weder ich noch mein Umfeld empfinden das als schlimm...


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden