Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

223 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Verständnis, Rauer

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:26
"Aber mehr als rausgehen oder ein Stück weit weggehen können die Raucher doch nichtoder?
"

;) Fährst du manchmal mit in einem Auto? ja? Gut.. dann möchte ich,dass du
demnächst aussteigst und das Auto an meiner Nase vorbeischiebst, damit ich dieAbgase
nicht einatmen muss.

Diese Argumente sind sowas von dämlich. KeinRaucher bläst
einem absichtlich Qualm in die Fresse.


melden

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:26
@ xpq101

Smile !

Delon.


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:26
*Süchte bzw. gesundheitsschädigende Konsumption / Verhalten, etc.

"Radioaktivität
Eine weitere Gefahr für die Gesundheit geht von radioaktivenIsotopen aus, die deswegen im Zigarettenrauch enthalten sind, weil die Blätter derTabakpflanze Trichome mit einem Durchmesser und einer Struktur besitzen, die mitradioaktiven Isotopen besetzte Staubteilchen besonders gut aus der Luft herausfiltern.

Einige Wissenschaftler vertreten die Meinung, dass eine Strahlendosis von 80 rem(800 mSv), die ihres Erachtens ein durchschnittlicher Raucher in zehn Jahren aufnehmensoll, zu bösartigen Tumoren führen könne. Für die Bevölkerung ist ein Grenzwert von 1 mSvpro Jahr gesetzlich festgelegt."

(Aus Wikipedia, Artikel nicht angefochten,deshalb wird gerade bei einem heiklen/populären Thema wie diesem der Inhalt durchausstimmig sein)


melden
reservoirdog
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:27
Ich beweg mich schon auf den Balkon wenn Nichtraucher anwesend sind.


melden

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:28
@xpq101

Also zwischen kiffen und ganz normalen Zigaretten gibts ja schon nocheinen feinen Unterschied...;o))


melden
reservoirdog
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:28
Radioaktivität??

Dann schmeiß schnell dein HANDY in den Müll, denn das schädigtdich ja auch mit Radiowellen.


melden

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:30
Meine Meinung mal so allgemein !
Man sollte müßte so vieles verbieten - was unsererGesundheit schadet !
Was aber bleibt dann noch ?
Schätze - das Tabakgenuß ( imMaße ) eines der kleinsten Übel ist !


Delon.


melden

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:32
@Delon
da hast du vollkommen recht
wie gern würd ich einige mal mit in die pathonehmen und zeigen, was wirklich krank macht.


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:32
leilin:

Natürlich gibt es sehr viele Raucher die sich einen Dreck um ihren Qualmscheren.

Selbst unter Studenten, denen man vom Milieu Rücksichtnahme zutrauenkönnte.

Exkursion zu alternativen Energien (Biomasse)- 120 Studenten, Vortrag imFreien, dichter Ring um den Vortragenden, 5-7 Raucher zünden sich genüsslich ihreZigarette an so dass pro Raucher mindestens 10 nichtrauchende Studenten von denRauchschwaden betroffen sind..

Verzicht in dieser Situation scheint nichtmöglich. Zwickmühle: Stehe ich weiter weg, bekomme ich nichts vom Vortrag mit. Sucht bzw.Gewohnheit vor Rücksicht.


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:34
es stellt sich ja eigentlich eine allgemeine frage:
in wieweit ist der staat befugt,uns dinge zu verbieten...
schokolade essen fügt auch vielen menschen schäden zu,allerdings wäre es wohl mehr als lächerlich wenn jemand versuchen würde dies zuunterbinden.

ich denke jeder sollte selbst wissen was er tut - da sollte sichder staat raushalten...


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:34
@Delon: Tja. Eine etwas seltsame Meinung, hat doch hier noch niemand von einem Verbotgesprochen.

Es geht lediglich um Verständnis // Unverständnis - und da gehörtRücksicht bzw. Verantwortlichkeiten etc. wohl eher dazu als die Diskussion um ein Verbot.


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:35
Verbot = meines erachtens offtopic.


melden

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:35
"Natürlich gibt es sehr viele Raucher die sich einen Dreck um ihren Qualm scheren."

Kein Autofahrer kümmert sich beim vorbeifahren um meine Lunge! Ein ganz ähnlichesArgument ;)
Und wenn du nun als Gegenargument bringst "aber Raucher können rausgehen"dann sage ich dir, dass Qualm immer mit der Windrichtung fliegt, man ihn nicht gezieltirgendwohin pusten kann. Und bringe ebenfalls das Argument "dann darfst du mit deinemAuto eben nicht mehr an mir vorbeifahren"..
eine absolut dämliche infantileDiskussion!


melden

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:36
@hollabaloo

Das stimmt schon was du da sagst, aber wenn mich als Nichtrauchereiner ständig zuqualmt ist es auch nicht mehr lustig.

Ich find auch, jeder solldas für sich selber entscheiden, aber ohne andere zu "gefährden"


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:39
Wie ich schon erwähnt habe geht es mir nicht nur um den gesundheitlichen Aspekt. Imübrigen bin ich weder Raucher noch Autofahrer und Vegetarier, sodass ich mir einederartige Argumentationsweise deiner Veranschlagung nach durchaus leisten kann :D

Ganz recht, und wenn die Windrichtung zu Nichtrauchern verläuft, dann liegt es in derVerantwortung des Rauchers entweder auszudämpfen oder sich woanders hinzubegeben.

Denn sitze ich 3m entfernt (womöglich noch dazu BEVOR er seinen Platz eingenommenhat) dann stinkt meine Kleidung penetrant.

PS.: Den Beitrag zur Radioaktivitätabsichtlich überlesen?


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:39
@ AshEra:
stimmt,... nur weil ich für die freiheit des einzelnen bin, heißt das janicht, dass man nicht auch auf die anderen rücksicht nehmen sollte,.... niemand lebtallein auf dieser welt!
;)

mfg hullabaloo


melden

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:41
Glaub mir, mit Strahlung kenne ich mich sicher gut aus. Aber da brauchen wir ebenfallsnicht drüber diskutieren.. denn wie ich gelernt habe, strahlt alles *gg*
einmal querdurch die röntgenröhre und schon haste hunderte von kippen geraucht *lach*


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:44
@ AshEra

das es eine unterschied zwischen kiffen und rauchen gibt ist mir klar= mache selber beides aber kiffen stinkt noch mehr als normales rauchen!
Auch istkiffen genau so gesundheitsschädigend!


melden

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:50
@xpq101

Is mir schon klar, dass dir das klar ist. *lach* Ich hab gemeint, wennich kiffe, dann doch nicht so extrem, wie wenns normale Zigarettn sind und ich mir alle10 min. eine anstecke.

Das genießt man doch...


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchen/Nichtrauchen = Verständnis/Unverständnis ?

08.07.2006 um 15:54
Tja, und die Röntgenröhre ist ja auch nicht gänzlich unbedenklich.

Dass allesein natürliches Strahlungsvolumen aufweist ist mir klar.

Nur wird in diesemArtikel ausdrücklich erwähnt dass aus pflanzenphysiologischen Gründen Tabakpflanzen einekonzentriertere Strahlungsquelle darstellen.

Wie gesagt. Ich bleibe dabei dassStadtluft UND Rauchen schädlicher ist als nur Stadtluft. Schließlich stellt Rauchen einenerheblichen ZUSÄTZLICHEN Eintrag von Partikeln dar.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt