Ich habe einmal einen Bericht im TV gesehen über aktive Sterbehilfe. Dies war natürlich nicht in Deutschland. Es war ein altes Ehepaar zu sehen und ich meine die kamen aus Deutschland und sind dann zusammen in betreffendes Land gefahren um gemeinsam in einer Klinik zu sterben. Es war total befremdlich denn es wurde gesagt beide wären unheilbar krank aber sie kamen wie ganz normale alte Leute rüber ohne schwerwiegende Probleme. Jedenfalls hat man sie gefilmt wie sie am Morgen zusammen zuhause noch einmal gefrühstückt haben, als wäre es ein normaler Tag wie jeder andere. Dann sieht man sie in einem Zimmer liegen, jeder in seinem Bett aber die Betten stehen so nah zusammen dass sie Händchen halten dkönnen. Sie hatten bequeme Kleidung an und ich meine auch einen Tropf am Arm. Da lagen sie nun also, Kamerateam und medizinisches Personal im Raum und haben auf ihre Injektion (?) gewartet. Oder sie wurden erstmal in Narkose gelegt und bekamen sie dann, ich weißes nicht mehr. Bevor es richtig los ging haben sie den Beitrag aber ausgeblendet, ich hoffe sie konnten einigermaßen in Ruhe sterben. Es war so seltsam... Wenn ich mir vorstelle ich sitze da mit meinem Partner und frühstücke zuhause als wäre es ein normaler Tag... Ich glaube die beiden waren nicht einmal besonders sentimental. Sie waren geistig völlig klar meiner Meinung nach und körperlich hat man ihnen zumindest in diesem Film nichts angemerkt, mal abgesehen vom Alter. Das hat das Ganze noch suspekter gemacht. Dennoch finde ich den Gedanken schön dass beide nach so vielen gemeinsamen Jahren zusammen und Hand in Hand ganz bewusst gehen durften.

Also gibt es doch die Möglichkeit für jeden in ein anders Land zu fahren und diese Sterbehilfe in Anspruch zu nehmen oder etwa nicht? Man kann doch für alle Fälle seiner Familie mitteilen dass man sich so etwas wünscht, selbst wenn man dazu nicht in der Lage ist sich eigenständig auf den Weg zu machen. Wenn der Transport selbst bezahlt werden soll dann ist es doch auch okay, man kann ja Vorkehrungen treffen dass das möglich ist. Wo ist da ein Problem dabei oder bin ich nicht Richtig informiert?