Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die vergangenen Lieben eures Lebens

172 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Liebeskummer
kotik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 02:02
zunächst muss man liebe diffinieren.
ich persönlich habe ein mal einenmenschen
richtig geliebt, ein anderes mal wollte mein partner es nicht zulassen weiles ihm weh
getan hätte wenn ich ihn geliebt hätte (probleme mit sich selbst gehabt)
verletzt
wurde ich auch noch nie.

dann ist da eine andere liebe, einerichtige liebe zum
leben, zu den menschen und zu den dingen um mich. auch in dieserliebe wurde ich noch nie
veletzt, enttäuscht, aber nicht verletzt.


melden
Anzeige

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 02:07
Hab Vital gerade gesehen... schöner Film^^
Passt zum Thema^^


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 02:08
moin

maccabros
weder konsequent noch resignierend.
dieses band ist einetatsache
(deswegen bin ich kein mönch ;) )

buddel


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 07:32
@ buddel

Davon bin ich auch nicht ausgegangen :)

Aber diverseEreignisse können noch Jahre nachwirken, das ist war...


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 08:44
Ich war einmal richtig verliebt. Nun ja, ob man mit sieben richtig verliebt sein kann,ist die andere Frage, aber ich weiß heute, dass da wirklich mehr war als Freundschaft. Eswar wirklich mehr.
Wir zwei Kinder waren wirklich schon soweit, dass wir uns gesagthaben, dass wir zwei später heiraten werden... Nur leider wurden wir auf Grund des Umzugsnach Baden-Württemberg getrennt. (Wir waren immerhin zwei Jahre "zusammen")
Lange habich nichts von ihm gehört, bis meine Mutter Steine ins Rollen gebracht hat und wir überein Jahr uns Briefe geschickt haben.
Danach war es vorbei, weil er selbst mit derFamilie umgezogen ist und mir nicht mehr geschrieben hat.

Ich weiß nur nochseinen Vornamen und mehr nicht.
Seinen Geburtstag könnt ich auch nochzusammenkriegen, aber alle diese Erinnerungen sind weg.

Vielleicht hab ich jadeswegen Probleme mit der Liebe heutzutage, weil ich ihn nicht ganz vergessen habe.
Es schmerzt wirklich.


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 16:24
och verliebt... das war ich schon oft. Im Kindergarten, in der Grundschule, mit 13, mit16 und jetzt im Moment. Am Donnerstag Zweijähriges. Wer weiß. Ich bin nicht sicher, obich weiß was Liebe ist. Kribbeln kenne ich nicht, nur nervöse Unruhezustände,himmelhochjauchzende Freude ihn zu sehen und zu Tode betrübt, wenn es mal ernste Problemegibt.
Enttäuscht worden bin ich einmal.

Ich würde die kindliche Liebe nichtabwerten- "Händchenhaltend aufm Schulhof und son scheiß" Besonders im Kindesalter ist dieLiebe sehr wirklich und durchaus auch ernst zu nehmen. Kinder können sehr intensivlieben, obwohl es kurzlebiger und weniger durchdacht ist, wenn man das so sagen kann. Dazählen aber wirklich noch gefühle und nicht der Kopf.

Wenn ihr jemanden liebt,wisst ihr dann wiso??? Ich persönlich kann es nämlich nciht benennen. Es fällt mir vielleichter zu wissen, warum ich jemanden nicht mag.


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 16:31
"Wenn ihr jemanden liebt, wisst ihr dann wiso???"

ja, weil die person michinnerlich, tief im herzen, berührt. weil ich mich seelisch wohl bei dieser person fühleund wir beide ohne absprache genau wissen, was uns gegenseitig gut tut. weil sie esversteht, mich in ihren bann zu ziehen, mich mit ihrem blick bei bedarf lüstern machenkann... die art wie sie sich bewegt, ihre körpersprache, ihre art, wie sie die welt miteiner jugendlich spritzigen art betrachtet. ihr lachen, welches gar dem bösesten ork einbisschen wärme zukommen lässt... die funkelnden augen, welche mich dran erinnern, dassnur der moment zählt und ich im hier und jetzt leben und geniessen darf.


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 16:37
Dass du der Meinung bist- "Nur der Moment zählt" finde ich gut. Ist auch irgendwieangenehmer nicht alles so weitläufig zu betrachten und sich ständig über die Zukunft zusorgen.

Das mit der inneren Zusammengehörigkeit verstehe ich ja, aber gibt esncith auch ganz normale Züge die man benennen können MUSS, wie Humor, Feinfühligkeit,gemeinsame Hobbys, gemeinsame Ziele???? Ist eine Beziehung möglich, wenn man diese Dingenciht benennen kann?


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 20:08
@elle

Als Kind,
da wollt liebte ich einen,
vier Jahre lang,
zumindest glaub ich,
das es war Liebe.

Warum ich jemand lieb,
dafürgibt es keinen Grund,
die Liebe ist wie eine Krankheit,
die einem befällt,
und so schnell nicht wieder geht.

Hier muss ich erwähnen,
das es sichhandelt,
um jene Liebe,
die auf den ersten Blick entsteht,
und ich kannsagen,
wahrlich mehr oder weniger war es so,
wenn ich nur denk,
anvorhinerwähnter Liebe,
im Kindesalter,
auch da war es so,
ich verliebte,
als ich ihn sah,
wo wir kennenlernten,
unsre Klassekameraden.


melden
rappelkiste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

08.08.2006 um 20:26
Redest du auch so?


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

10.08.2006 um 15:13
Verliebt schon oft verarscht auch schon oft...was soll man dazu sagen

MÄNNERSIND SCHWEINE

Aber Ähnlichkeiten hatten sie schon...is halt ne unterbewussteSache


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

10.08.2006 um 15:15
@ Drakanos

"MÄNNER SIND SCHWEINE"

Na na na...
man solltenicht verallgemeinern. ;)


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

10.08.2006 um 15:24
MÄNNER SIND SCHWEINE

Frauen aber auch ;)


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

10.08.2006 um 16:39
@rappelkiste

Nein,
das wer zu schwer,
da ich im Sprechen,
sogar Mühehab,
in normalster Weise.


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

10.08.2006 um 16:56
Wie oft könnt ihr sagen, habt ihr in eurem Leben geliebt?
Einmal wie zwischenBruder und Schwester (immer noch)
Zweimal wie zwischen Mann und Frau

DerRest waren nur Verliebtheiten

Eine Liebe, die längst der Vergangenheitangehört....und wie habt ihr gespürt, dass ihr diesen Menschen liebt...
Dieletzte nicht so lange vergangen... und ich kann es nicht beschreiben, man fühlt es eben!Es ist wunderschön, aber auch sehr schmerzhaft...

Haben sich die Menschen,die ihr geliebt habt oder denen ihr euch verbunden gefühlt habt, unterschieden oder warensie sich ähnlich?
Ziemlich unterschieden...

Und könnt ihr heute immernoch nachvollziehen, warum ihr so empfunden habt?
Ja!

Gruß,
Con


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

12.08.2006 um 17:43
die erste liebe im leben ist die beste im leben .. ist mal meine meinung ..

lgblackdead


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

12.08.2006 um 20:12
@ Blackdead89

"die erste liebe im leben ist die beste im leben .. ist malmeine meinung .."

Och...
das sehe ich etwas anders.
Sie ist schön...im Sinne von den Erlebnissen die man hat.
Alles ist so neu... so unbekannt... sospannend.
Man ist so unbeschwert.
Daher bleibt sie auch gerne im Gedächtnis.

Dennoch sage ich für mich..
dass sie nicht die "Beste" ist.


melden
yajoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

12.08.2006 um 20:32
Ich habe schon ganze 8 mal geliebt und bei der 9 bin ich seit 4 Jahren hängengeblieben...

die erste war die allerschlimmste.... oh man nur peinlicheSituationen... um Gottes willen...^^


melden
shastria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

12.08.2006 um 22:19
ich habe mich in meine affäre verliebt...ich weiß nicht,ob es schon liebe ist,manchmalwenn er vor dem pc sitzt und fasziniert poker spielt,dann könnt
ich ihnaufessen.wenn er mich doch auch sooo anstarren würde...


melden
Anzeige

Die vergangenen Lieben eures Lebens

13.08.2006 um 15:52
Ich denke, eine Liebe hält, solange beide Parteien einen starken gegeseitigen Nutzen andieser Beziehung haben. Wenn der Nutzen nur noch einseitig ist, verschwindet die Liebewie ein Schatten, der sich bei Sonnenaufgang verliert.


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
depressionen73 Beiträge