Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die vergangenen Lieben eures Lebens

172 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Liebeskummer
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:14
Ne,ist nicht unbedingt unnormal.

Ich wollte keinen Kontakt mehr,und im übrigen ist auch desahlb die Beziehung kaputt gegangen(2x), weil er fremd gegeangen ist.

Und das ist das schlimmste was du mir antun kannst,denn wenn ich liebe liebe ich zu 100% und dann wurde ich so enttäuscht und gedemütigt.


melden
Anzeige

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:16
wenn jemand fremdgeht vermisst er was, jemand der in einer intakten glücklichen beziehung lebt geht net fremd


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:16
Habe meiner Ex sehr wehgetan und jetzt wo wir seit samstag entgültig getrennt sind hat sie schon nen neuen. Und auch schon rumgeknutscht. Ich könnt kotzen! Werde es aber verdient haben


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:19
Der Spruch ist richtig. Ich habe mir das aber eingeredet und dadurch alles kaputt gemacht. JETZT wo es zu spät ist kann ich mir nicht vorstellen sie zu betrügen. Vorher waren da Zweifel. Liegt aber nicht daran das man es nachher besser weiß, sondern bei mir daran das ich jetzt erst den Kopf wieder frei habe


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:21
Ich sag nicht das unsere Beziehung perfekt war,wir waren auch beide noch recht jung.
Ich würde nicht zwangsweise sagen das ihm was fehlte,er war sturz betrunken,ging in die Disco,hat irgend eine mitgenoimmen und bei seinem besten freund mit ihr geschlafen.
Im nachhinein sagte er es ging nur um den Sex,war aber für mich nicht minder schmerzhaft.

Jedoch möchte ich nicht so tun als wäre ich zwingend daran schuld gewesen.
Ich hab alles für die beiden getan,und ich hab ihnen alles gegeben,aber dann besoffen mit ner wild fremden fremd zugehen,weil man sich nicht unter kontrolle hatte ist für mich keine entschuldigung.


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:23
@magnolia

Stimmt. Sehe ich auch so. Da gibt es keine Entschuldigung für. Auch wenn es wirklich nur Sex war. Schmerzhaft ist es trotzdem! Ich finde immer den Spruch gut:
Appetit holen ist okay, aber gegessen wird zuhause ;)


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:26
So sehe ich es auch.
Für mich war das ein Stich ins Herz,egal ob er es wollte oder nicht.
Und in dem Moment war und ist mir immernoch egal ob denen was in der Beziehung fehlte oder nicht,für mich stand im vorder grund das ich betrogen und hintergangen wurde.


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:30
Ja, wenn die nicht gerade das Problem wie ich hatte, verstehe ich nicht wieso man nicht mit dem Partner drüber reden kann!


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:35
Meinst du über das fremd gehen reden?

Ganz ehrlich,ich hätte nicht reden können.
Wenn ich die beiden jetzt noch irgendwo sehe bin ich enttäuscht,traurig und sauer.
Für mich ist fremdgehen indiskutabel,das ist eine sache über die ich nicht diskutieren und auch nicht verzeihen kann.

Ich hab immer geredet,aber die vorstellung das eine andere ihn angefasst hat auf die weise wie ich ihn angefasst hab werd ich wahnsinnig.


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:42
Nein, meine damit davor! Wo denen angeblich was fehlte. Was hat die daran gehindert zu einem zu kommen`? Man kann doch miteinander reden oder? Sollte jedenfalls zumindest so sein!


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:43
Vielleicht hat sie versucht es anzusprechen aber oftmals übersieht der Andere die hinweise.


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:47
Wie wärs mit direkter Ansprache`? :) Ist doch kein Problem oder? Hinweise bringen besonders bei Männern nicht viel. Aber ich war ja auch so, dass ich nicht mit meiner Partnerin gesprochen hatte. Habe alles mit mir selbst ausgemacht. Weiß leider jetzt erst das das falsch war. :(


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:52
Merkt man immer im nachhinein.
Also eigentlich waren alle meine Ex-Freunde sehr offen die hätte mir gesagt wenn was gefehlt hätte.
Weil ich auch genauso offen bin.
Da wäre nicht der Punkt gewesen zu sagen ich hab mich nicht getraut es dir zusagen.
Die haben ja uch direkt gesagt "ich hab scheisse gebaut,ich hab mit ner anderen geschlafen"


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:53
siehste Ingo genau des is der Punkt Männer wollen klare Aussagen und Frauen geben lieber Hinweise, ich kenne das Problem selbst aber seit ich es erkannt habe gibt es bei uns nur noch offene und ehrliche Gespräche die beide Seiten verstehn.


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 21:57
Na ja dann haben sie es wohl nicht besser gewusst oder fanden es wohl nicht mehr so wichtig mit dir zusammen zu sein!? Will das lügen jetzt nicht befürworten geschweige denn das fremdgehen. Aber wenn man schon so ne scheiße baut, dann behält man es für sich, Wenn, und das ist ein großes wenn, die Partnerin noch liebt, es bereut und es nie wieder in Erwägung ziehen will. Im Prinzip nur wenn der Betrügende ein noch besserer Partner für die Betrogene geworden ist. Ja hört sich komisch an, ich weiß. Aber vlt. versteht ihr das irgendwie ;)


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 22:00
Das ist schön Sitara! Die meisten Konflikte sind unnötig! Da sie nur durch Kommunikationsprobleme entstehen. Wenn man klar sagt was Sache ist, dann sollte das sogar der dümmste Mann verstehen. Außer er will es nicht sehen bzw, hören weil er sein eigenen kopf hat. Kenn ich von mir leider, Habs aber denke ich in den Griff bekommen


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 22:03
man kann dieses miteinander reden lernen, was is schwer daran zu sagen was man will und was nicht
ich denke du hast aus deinen erfahrungen gelernt ingo und das is sehr viel nimm es mit in die nächste beziehung, frauen sollten lernen sich klar auszudrücken und männer sollten lernen zuzuhören dann klappt das auch
ich weiss das nach 5 jahren glücklicher ehe


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

11.10.2007 um 22:28
Ok, jetzt plaudert die Liebe aus dem "Nähkästchen" - Wer sich nicht selbst liebt der kann auch nicht lieben.

Die vergangenen Lieben meines Lebens haben mich zu meiner absoluten Liebe geführt - zu mir selbst


melden

Die vergangenen Lieben eures Lebens

12.10.2007 um 07:29
Ich hatte drei und die dritte ist es immer noch, nur auf eine andere Weise. Der Unterschied zu den anderen Beiden, er ist der Vater meines Kindes. Die Liebe zu ihm ist zwar nicht so wie man es zu einem Partner haben sollte doch ist es wie zu einem Familienmitglied. Daher ist es für mich schwer da noch jemanden reinzulassen. Nun ich weiß damit schneide ich mir ins eigene Fleisch, doch jetzt zählt erst mal mein Sohn und er würde niemanden anderen aktzeptieren und er ist zu klein um damit umzugehen. Ich habe es bis jetzt auch noch nicht getan. Manchmal tut es weh, doch ich mache Abstriche. Und wie immer sag ich mir, ist die Zeit reif so ändert es sich auch.


melden
Anzeige

Die vergangenen Lieben eures Lebens

12.10.2007 um 08:33
Ach je, vergangene Liebe - wer zählt die Gesichter, nennt die Namen von 13 bis 53.
Ob ich jedesmal verliebt war: Na klar, und wenn es nur für ein Viertelstündchen war.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
World Freedom Day?6 Beiträge