Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Stimmen neben mir

179 Beiträge, Schlüsselwörter: Stimmen
loona
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 17:03
Es redet doch ger keiner von Geister


melden
Anzeige
otto_otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 17:07
mannix redet doch z.b. von geistern...


melden
loona
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 17:08
Achso...naja


melden
otto_otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 17:12
eben, siehste, hier gehts eben doch um Geister! bist das eigentlich du auf deinemBildchen da?


melden

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 17:46
@Wie wäre denn Deine Erklärung otto_otto, wenn Du nicht an paranormale Dinge glaubst?
Und sei so gut und verkneif Dir Worte wie "Kinderquatsch" und dergleichen;-)

Gruß,
Thomas


melden
loona
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 18:10
@otto
Nein, bin ich nicht, ist ne schauspielerin


melden
otto_otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 18:16
@thomas
Es gibt bewiesenermaßen Gruppen von Leuten in unserer Gesellschaft, diewollen, dass der oder diejenige an Geister oder Übernatürlichgkeiten glaubt. Die Methodender dunklen Bruderschaften sind vielfältig, sie gaukeln vor, illusionieren, lügen,beschwatzen dich durch Rohrleitungen und Gräben, aber auch Sender und Abhöranlagen könnenStrahlen verursachen oder bestimmte Frequenzen stören. Mauern sind dünn, dazu kommenallerlei Einbildungen und psychische Ungereimtheiten, vor deren komplexen Verwirrungenniemand gefeit ist.
Es gibt per se keine paranormalen Erscheinungen wie etwaGeister, alles ist physikalisch erklärbar, aber diese Personengruppen nutzen dieUnkenntnis der Menschen aus, und deshalb sind sie gefährlich!
Nicht umsonst fragteich Loona, ob sie weiss, wer in ihrem Haus überhaupt wohnt.... ich bin mir da nicht sosicher...

Gruß
Otto


melden

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 18:21
Goð dagin,


beeinflusst dieses ereigniss jetzt irgendwie dein alltag Loona?

Wenn nicht, dann belass es dabei. Vlt. wuerd es auch nicht das letzte malgewesen sein das solch etwas u.a. im halbschlaf passiert.
& wer weiss, manchmalstoesst man auch selbst auf die antwort eines ereignisses.

Wenn doch, inwiefernauch immer, dann gibt es bestimmt die geignete hilfe.




bless


melden
otto_otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 18:24
du machst es dir ganz schön einfach, skjelMHoedur...sowas darf man nicht auf die leichteSchulter nehmen, da muss man nachforschen, was das war...
es sei denn, es warschlichtweg ein Traum, ein Tagtraum, eine Vorgaukelung unbekannter Herkunft, einepsyische Unstetigkeit quasi, ja dann, dann kann man es getrost vergessen und weiterseine Suppe löfflen...


melden

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 18:30
aber otto otto... manchmal ist der einfachste weg doch der beste & nicht immer derabstarkt konstruierte:D...


melden
otto_otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 18:37
da stimme ich dir zu 100 % zu, eine schöne Allgemeingültigkeit!


melden
loona
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 19:06
Es ist ja auch schon ein paar Monate her, als es passiert ist, aber auf irgendeiner Artdenke ich jetzt immernoch darüber nach...aber mich hat das jetzt nicht irgendwiebeeinflusst, ich finde es nur total merkwürdig.
Es war aber kein Traum, ein Tagtraum,oder eine Vorgaukelung unbekannter Herkunft, es war mitten in der Nacht...


melden

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 19:22
*Es gibt bewiesenermaßen Gruppen von Leuten in unserer Gesellschaft, die wollen, dass deroder diejenige an Geister oder Übernatürlichgkeiten glaubt*

Es gibt auchmindestens ebensoviele Gruppen die genau das Gegenteil wollen, otto_otto:-)
Willst Dubehaupten da Deine Gruppe die Weisheit mit Löffeln gefressen hat?

Gruß,
Thomas


melden

Stimmen neben mir

13.08.2006 um 22:31
@otto_otto

Du behauptest hier,das es keine Geister gibt. Hast du beweise fürdiese Behauptungen?
Da du diese Beweise nicht liefern kannst,solltest du deineArgumentation noch einmal überdenken!


melden
otto_otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

14.08.2006 um 00:11
@Dini77 du solltest so vernünftig sein, mir zu glauben. Geister sind Irrglaube,althergebrachte Mythen und Erzählungen, genauso wie Götter und Engel und der ganzeHumbug. Es rumpelt in der Ecke, huch, das war ein Poltergeist, oder wie? Auch ich habeschon Dinge gesehen und gehört, die ich mir nicht erklären konnte, aber Geister? Aber anirgendwas muss man sich ja klammern...sonst ist der Tod so nah und das Leben so fern undsinnlos ....

@Oldie Du missverstehst mich, Oldie, ich meine nicht die Leute, dieBücher über Geister vermarkten, verkaufen oder ähnliches, nein, keine Empathen, ichmeine schlimmere Leute, Spione und dergleichen, Saboteure, Tagelöhner im Dienste desBösen, Schleicher, Schnüffler und Speichler, die im Dienste höherer Kreise stehen.

gruß
otto


melden

Stimmen neben mir

14.08.2006 um 00:25
Goð not,


dann ist das doch schon mal was positives wenn es nicht deinalltag beeinflusst & womoeglich beschugge wirst durch solch etwas :) .

Aberschon einige monate her,hm, naja vieleicht hat dein unterbewusstein etwas von demgespreichert was du glaubst an stimmen gehoert zu haben.

Darauf hin vlt. diekonfrontation, sie beinflusst dich zwar nicht aber deine gedanken schweifen trotzdem umdies.

bless


melden
loona
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

14.08.2006 um 09:44
Es ist ja nicht so das meine ganzen Gedanken nur um diese eine Nacht kreisen, ich denkedann hal ab und zu "Was war das?" Und dann überlege ich ein bisschen und dann auch nichtmehr, weil ich ja keine Antwort darauf hab!


melden

Stimmen neben mir

14.08.2006 um 10:02
Na gut, ist schon ein bißchen her, kam nur einmal vor und belastet Dich nicht weiter.
Laß es am besten darauf beruhen, müßig sich so viele Gedanken darum zu machen.
Eine Erklärung findest Du hier wohl eher nicht dafür.
Wenn's irgendwann wiederpassiert, vieleicht sogar öfter, kann man sich intensiver damit beschäftigen.

Gruß,
Thomas


melden
loona
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

14.08.2006 um 10:45
Ja da hast du recht...hat mich aber gefreut das ihr hier so viel darüber geschriebenhabt! Dann werde ich es mal darauf beruhen lassen! War wahrscheinlich wirklich nur eineEinbildung...naja...


melden
Anzeige
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen neben mir

14.08.2006 um 11:20
@ottootto

ich würde an deiner stelle einen anderen ton anschlagen.
vonkinderquatsch kann hier keine rede sein!

ich glaube an geister, und das lasseich mir von dir bestimmt nicht abschlagen,
oder ausreden.
ausserdem heißt dasforum hier "allmystery"!!!
mit geistern meine ich aber bestimmt nicht, die, welchehier auf so hübschen
bildchen präsentiert werden.

@loona
lass es einfachauf sich beruhen, solange du keine bedrohung fühlst.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Herzfehler28 Beiträge