Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amoklauf

438 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psyche, Terror, Amoklauf ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Amoklauf

17.08.2006 um 12:17
MichelGame,

"Aber wie wollen diese Leute kontrollieren ob er einenAmoklauf
verübt oder nicht??"

SO etwas kann man nicht kontrollieren, aber mankann
kontrollieren wer solche Games spielt. Man könnte doch einfach so einen Schutzeinbauen
wie ich erwähnt habe, und es wäre zumindest gesicht das nur Leute solcheGames spielen
die auch alt genug dafür sind.
Aber irgendwie hmm, man könnte dannauch den
Personalausweis der Mutter oder Vater nehmen, stimmt auch. Aber es gibt dochso viele
Möglichkeiten zu verhindern das gewaltverherlichende Spiele an Minderjährigegeraten.


Trotzdem in den Geschäften wird kaum kontrolliert, würde es da schonrichtig
funktionieren wäre es den Jugendlichen um ein vielfaches schwerer an solcheGames zu
kommen ohne illegal zu handeln.


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 12:26
Ja ich kenne aber auch viele Kinder die mit 12 schon spiele ab 16 und 18 gespielt haben,ich war auch einer von denen, trotzdem hat mich das Zeug nicht wirklich beeinflusst, sodass ich so eine blutige Tat begangen hätte


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 12:44
Tja, und was denkst du denn was daran Schuld ist?
Oftmals sind es doch die Eltern dieda versagt haben, es muss doch im Vornherein schon etwas schief gelaufen sein, sonstwürden sie solche Spiele nicht als Ersatz ansehen für die "echte" Realität.


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 12:48
Ja natürlich auch die Eltern, die Kinder können da halt wirklich noch nicht so gutentscheiden was wirklich richtig ist und was nicht, dann ist es oftmals zu spät
Dasheisst aber nicht dass es bei allen Kinder so laufen muss, es gibt auch Vernünftige :)
Und Eltern können ja auch nicht alles entscheiden was das Kind machen soll und wasnicht, ihm später nur die Richtung zeigen


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 12:53
Vor allem im Alter bis 16 Jahren brauch doch ein Kind sehr viel Aufmerksamkeit, aber dierichtige, man braucht Fürsorge dafür.
Wenn sich meine Eltern richtig um michgekümmert hätten, mich richtig behandelt hätten wäre es doch niemals so weit gekommen dasich manchmal durch geknallt bin.
Ein Kind braucht eben Schutz, vor sich, und vor derGesellschaft, die ist leider nicht mehr ganz so nett wie es damals der Fall war, dieZeiten haben sich enorm geändert und man kann froh sein das wenn man in falschen Kreisen,etwas falsches sagt und einem nichts passiert.

Oft wird man doch gleich dummangemacht dann, selbst wenn man nur komisch schaut, und wenn du Pech hast, schlagen sieauf dich ein, oder gar noch schlimmeres.


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 12:57
Oft wird man doch gleich dumm angemacht dann, selbst wenn man nur komisch schaut, undwenn du Pech hast, schlagen sie auf dich ein, oder gar noch schlimmeres.

Jepsowas habe ich auch schon oft gesehen.
Nun ich bin ja 16 wie du bestimmt in meinemProfil gesehen haben wirst.
Leider wird man in diesem Alter nicht oft ernst genommen,merke ich manchmal auch hier
Mit meiner Erziehung bin ich ganz zufireden :) Obwohlich meine Mutter auch gehasst habe, was nur vorübergehen war, hab mich dann auch immermit ihr ausgesrpochen, was auch sehr wichtig ist


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 13:02
"Leider wird man in diesem Alter nicht oft ernst genommen,"

Und wieso ist esdenn immer noch so? Habe es ja gesagt, es war früher mal so, da waren die Kids in demAlter noch nicht so reif wie heute.
Die wissen mich 14 oder 15 doch oft schon mehrbescheid über manche Sachen als ich mit meinen 23 Jahren.
Wieso nehmen die Elterndann die Kinder nicht ernst? Das sind ansich keine Kinder mehr, es sind bereits mit 16Jahren schon entweder junge Erwachsene teilweise sind die sogar noch reifer und mankönnte ihnen den "Titel" Erwachsener geben.

Man darf die Jugend heute nicht mehrunterschätzen, bei nichts.


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 13:07
Jaja, trotzdem hat man da oft seine Bedenken
Aber danke für deine Unterstüzung :)
Erwachsene oder alte leute haben halt oft den Stolz sich nichts von den Jugendlichsagen zu lassen, sodass nur sie Recht haben


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 13:17
Naja, es gibt sicherlich genug Dinge die die Jugendlichen den Eltern sagen können, ebensoumgekehrt, da darf man sich halt nicht zu stolz sein um mal Tipps anzunehmen.

Wenn mir jemand sagen würde, dass und das kannst du so tun oder nicht tun, dann würdeich mir den Tipp zu Herzen nehmen und überlegen was ich denn da machen kann.


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 22:32
Schon komisch wie schnell eine Meinung sich ändert wenn man ein paar Sachen erfährt dieeinen innerlich zu Weißglut bringen, ich steh momentan so kurz davor komplettauszurasten, nicht ein Amoklauf zu machen, wär mit einer Person auch ziemlich langweilig,aber einem Menschen ziemlich weh zu tun, körperlich Schmerzen zu bereiten das man sichwünscht man wäre lieber tot ...


melden

Amoklauf

17.08.2006 um 22:56
oh je

Pass auf dich auf !


melden

Amoklauf

18.08.2006 um 00:09
Schon komisch wie schnell eine Meinung sich ändert wenn man ein paar Sachen erfährtdie einen innerlich zu Weißglut bringen, ich steh momentan so kurz davor komplettauszurasten, nicht ein Amoklauf zu machen, wär mit einer Person auch ziemlich langweilig,aber einem Menschen ziemlich weh zu tun, körperlich Schmerzen zu bereiten das man sichwünscht man wäre lieber tot ...

Was ist denn los, Dark_Rose??
Und wernervt dich oder bringt dich zu Weissglut??


melden

Amoklauf

18.08.2006 um 00:17
Naja, möchte es hier nicht schreiben, wer oder was mich so zum kochen bringt, es ist nurso, dass so eine Situation mich bis auf das Äußerste reizt, und egal wie oft ich so etwashören oder sehen würde, es würde meine Wut eher immer weiter schüren und weiter anfachen.

Werde manchmal regelrecht zu einem Berzerker, sehe nur noch ein Ziel, möglichstschnell, jemandem möglichst viele Schmerzen bereiten, die ganze Wut verschwindet dannsofort immer, dass kenn ich, zumindest wenn man mich nicht weiter reizt.


melden

Amoklauf

18.08.2006 um 01:01
Ok das verstehe ich, ich habe dir eine nachricht geschickt aber wenn du nicht mehr dabist.
Ja du musst deine Wut einfach unter deine Kontrolle bringen und dich überschwachsinnige Sachen nicht aufregen


melden

Amoklauf

18.08.2006 um 03:18
eine frage....

wie bitte kommen die an eine heckler & koch o.O des teil kostetmehr als unser 1 familien haus ...


melden

Amoklauf

18.08.2006 um 03:38
ne kleine Anmerkung zu geladenen Waffen .....soweit ich weiß sollen Waffen und Munitionimmer getrennt voneinander gelagert werden AUCH ZUHAUSE !!!

siehe gemäßNeuregelung des Waffenrechts ab 01.04.2003

WAffenaufbewahrung im privatenBereich
Nach §36WaffG und §13aWaffV

D.H. bei einer Faustfeuerwaffe bedarf esda !!..eines Waffenschrankes mit der Sicherheitsstufe B + Innentresor aus Stahlblech fürkurzwaffen oder Munition

ähhhh und nicht einfach nur unter's kopfkissenlegen.... hehe

bei großkalibrigen waffen kann man ohne fachgerechten kugelfangnicht sicherstellen daß ,das geschoss/Projektil das grundstück verlässt!! <---ichspiele hier auf das gängige mauerwerk(z.b hohlblock etc.)an.


MFG CAOZ

Ps.: ich hoffe ,das ich in den sätzen nichts verdreht habe,da ich nach 11std.arbeitein wenig müde bin !!
Bitte keine Fehlinterpretationen in meinen sätzen ,das erlebeich hier auf allmyst täglich !!


melden

Amoklauf

18.08.2006 um 10:01
caoz,

dass ist uns, oder zumindest mir schon klar das man Waffen und Munitiongetrennt voneinander aufbewahren muss. Aber was ist wenn plötzlich etwas unerwartetespassiert? Ich hätte erstens nicht den Nerv und die Zeit die Waffe dann erst laden zumüssen, deshalb ist sie meistens geladen, zwar gesichert aber schussbereit.

Essind zwar nie mehr als 2 oder 3 Patronen im Magazin um es nicht allzu sehr zustrapazieren, da die Feder sonst ausleiert, aber gerade genug um einen Menschen zumindestkampfunfähig zu machen, wenn nicht gar zu töten.

Aber genug davon, sonst denkendie Leute noch ich hätte nen Knall oder so, was sie ohnehin aber schon denken dürften.


melden

Amoklauf

18.08.2006 um 10:25
MichelGame,

dass sind keine schwachsinnigen Dinge über die ich mich aufregesondern wahrhaft verdammt wichtige Dinge die mich ziemlich mitnehmen, gerade, in letzterZeit kommt von solchen Dingen immer mehr auf mich zu ...

Jimbeam,

an soetwas kommst du auf jedem gut sortierten Schwarzmarkt, und wenn das Kleingeld passtkannst dir auch gleich noch ein zweites Magazin mitnehmen.

Da drüben, in USA istes so verdammt einfach an Schusswaffen zu kommen.
Da brauchst du nicht einmal einenWaffenschein!
Du musst nur 21 Jahre alt sein, zumindest in den Waffengeschäften, einesaubere Polizeiakte haben und das nötige Geld und du bekommst da bis auf ein paar Waffenalles was du haben möchtest.


melden

Amoklauf

18.08.2006 um 10:33
Drak_Rose hat recht ... U.S.A is schon die Hochburg der Waffenschieberrei
DieGesetzgebung ...is in bezug auf Schusswaffen total locker
was ich nach jüngstenEreignissen eig. nich verstehen kann
Jeder 2 über 16 Jahren soll dort n wumme haben...
und teuer sind die in kein Fall ...

Beispiel zu Gesetzgebung da :

Dort existiert ein gesetz das Ladenbesitzer ich glaube sogar beliebiger Läden
aufVerbrecher die Raub begehen schiessen dürfen ...
die nennen das NOTWEHR


melden