weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psychiatrie

810 Beiträge, Schlüsselwörter: Freunde, Erfahrung, Psychiatrie, Verwandte

Psychiatrie

04.11.2011 um 12:42
@larryned
Das ist alles das Medizinische, sich danach zu richten, richtet das eigene Selbstständigsein. Verlassen ist man dann in einer weiße, ich glaube, dass viele sich soetwas nicht wünschen, es ist wie eine Behinderung gemacht durch dieses Zeug. Schlimm für uns aber was soll man tun?


melden
Anzeige

Psychiatrie

04.11.2011 um 12:44
Das ist ne schwere Psychische Störung.Vieleicht hilft dir dass hier:
Wikipedia: Psychose


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 12:46
@IvoryTower
Das Wissen führt zu einer Gewissheit, die kann man nicht leugnen aber ist es auch die richtige? Erkenntniss hilft dann nur.


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 12:47
Erkenntniss kann man dann nicht erzwingen sondern kann nur erlangt werden, dann sieht man auch.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychiatrie

04.11.2011 um 12:48
nicht jeder misserfolg oder erfolg macht einen sieg ;-)


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 12:49
@wanagi
Sehr schön gesagt.


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 12:49
Das Problem mit den Psychosen kenn ich auch.
Man hört Stimmen, so wie bei mir, sie beschimpfen einen, drohen, sind böse etc und sagen einen dass man das und das tun soll.
Ausserdem gibt es so Probleme, wie ich das hatte mit Wahrnehmungsstörungen und dass man in seine eigene Welt abdriftet die ein dann real erscheint.


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 12:54
@hatsune89
Das ist bei mir auch so ähnlich.Nur,dass meine stimmen nichts böses machen.Schön,sich mal mit jemandem zu unterhalten der das auch kennt.:)


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychiatrie

04.11.2011 um 12:54
@hatsune89

das kann auch ein blockierung der nieren sein ... da hilft akupunktur


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:00
@hatsune89
Warst du in einer Psychiatrie für Erwachsene?Ich war in ner Jugendklinik und da hat mich keiner der Patienten wirklich verstanden...:(


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:05
symptome bedeutet nix anderes, das man das verhalten aendern muss... man kann sich auch bewusstlos saufen oder mit mittelchen sein nervensysthem ausstellen ... aber wenns wieder an ist dann gehts wieder los


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:08
die neuronenverknuepfungen muessen erneuert werden das passiert mit neuerlerntem verhalten ... wenn jemannd oft wegrennt dann ist sein abwehr auf wegrennen programiert ... zeit zum erneuern und erlernen anderer verhaltensweisen z.b. stehen bleiben und sich trauen


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:09
das ist super schwer doch es ist das efektivste mittel das abwehrsystem neu zu erlernen ... denn wir lernen bis zum tod ....


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:15
@larryned
Da hast du Recht, am besten versuchen unbefangen zu bleiben, da ist man offen und kann auch lernen. Gefühle können manchmal sehr stören, besonders Meinungen, die sind, lassen sich schwer losstreifen. Das ist wie ein Kreislauf aber immer weiterversuchen, eigene Anhaltspunkte schaffen.


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:18
@IvoryTower

Ne ich war in ner normalen Klinik.
Ja da freut man sich wenn man weiss dass man nicht alleine ist :)

Zum Glück hat das mit den Stimmen jetzt mehr oder weniger aufgehört. Hat sich ja herrausgestellt dass ich eine gespaltene Persönlichkeit habe, also Persönlichkeitsstörung.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:20
ja die wortspielerei ... ob sie dem nervensysthem gut tut ? wenn nicht, dann kann man ja sich eine pause aus der psychatrie suchen ...


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:24
@hatsune89
Wie genau meinst du das,mit der gespaltenen Persönlichkeit? Hast du mehrere ichs?


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:28
@IvoryTower

Ja, genau genommen sind es 3. Bis zur Psychiatrie wusste ich nicht davon. Sie haben auch immer besitz von mir ergriffen, also sind sozusagen hochgekommen.
Einen von den dreien habe ich mithilfe von einem Psychologen in einen Raum gesperrt, weil er war echt gefährlich. Die 2 anderen sind egtl ganz lieb.


melden

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:28
@larryned
Eine Pause kann man sich nehmen aber auch bekommen, was will einer dann ? Da ist das Problem, viele Worte verderben die Meinung der "Entscheider", da kann man nichts machen.
@IvoryTower
Er meint vielleicht Schizophren, das heißt gespalten aber es ist nicht wortwörtlich zu nehmen.


melden
Anzeige

Psychiatrie

04.11.2011 um 13:36
@wanagi
ich bin schizophren und ich mag es auch echt nich wenn jemand meint,dass das heisst das man eine multiple persönlichkeit hat.Also das kenn ich.:)


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden