weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

841 Beiträge, Schlüsselwörter: Probleme, Gründe, Sommerzeit, Winterzeit
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 11:56
Ich habe die sommerzeit immer gemocht.

Auch wenn es vllt. nicht so ist, aber man empfindet mehr vom tag zu haben.

Man hat hat das gefühl das man diese schöne jahreszeit, wenn sie dann auch jeweils im jahr so ist, viel mehr auskosten kann.

Es sind auch nun mal viel mehr menschen in dieser jahreszeit abends unterwegs, und da ist es für die die im dunkeln angst haben oder sogar gefahr besteht das diese personengruppen (leider) eher das ziel eines überfalls werden könnten, besser wenn es dann da noch etwas heller ist.


Mit dem schlafrythmus;

Das hatte ich schon mal leichte schwierigkeiten, aber meistens hatte ich keine umstellungsprobleme.

Jetlag ist bestimmt schlimmer.


melden
Anzeige

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 12:20
Mir selbst hat die Zeitverschiebung nie etwas wirklich ausgemacht. Manchmal ist sie mir noch nicht mal richtig aufgefallen.
Kann mir aber gut vorstellen dass einigen, besonders gesundheitlich Angeschlagenen, die Umstellung durchaus zu schaffen macht, besonders wenn der Wechsel von der Sommer -zur Winterzeit ansteht und die hellen Tage mit einem Mal wieder rapide kürzer werden. Meine obligatorische Winterdepression lässt dann auch wieder grüßen.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 12:23
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Ich möchte halt nicht das die Sonne, im Sommer, schon 3 Uhr in der Nacht aufgeht. gegen halb 3(2:30Uhr) würden anfangen die Vögel zu zwitschern.
Und ich möchte nicht 8 monate im jahr die produktivität eines fualtiers haben, weil ich dauerhaft völlig übermüdet bin aufgrund eines falschen biorythmuses. Dagegen ist vogelgezwitscher und frühe helligkeit die reinste erholung. Mir stellt sich eh die frage, was schlimm daran wäre mit der sonne aufzustehen auch, wenn man es nicht muss und dafür abends entsprechend früher im bett zu landen? Ich habe diese ungesunde fixierung auf zeit nie verstanden.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 12:50
@gastric

Dann steh doch die Nacht um 3 Uhr auf und geh abends 7 oder 8, nach dem Essen, ins Bett. ;)

Wie gesagt ich bin halt eher die Nachteule, du nicht. Also bleibts dann hoffentlich beim Kompromiss mit der Zeitumstellung. Dann hat jeder ein paar Monate seinen gewünschten Rhytmus.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 13:13
Wenn es nach mir und meinem persönlichem Empfinden gehen würde könnten wir auch gerne die Winterzeit auf immer behalten.
Mein natürlicher Rhythmus beinhaltet aber auch eher etwa um 5 Uhr aufzustehen, spätestens um 7 Uhr auf Arbeit zu sitzen, etwa zwischen 5 und 6 Uhr Abendessen und ab 9 Uhr Richtung Bett zu schleichen.
Wobei ich aber auch Glück mit meinen Arbeitszeiten habe.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 13:18
@Bone02943
Das hilft in der sommerzeit nur leider nicht, da es zu dieser zeit noch dunkel ist und ich melatonin ausschütte, welches mich wieder müde macht. Ich bin regelmäßig um 3uhr hellwach, um nur 1 stunde später wieder aus dem letzten loch zu pfeifen.

Mein wecker klingelt aktuell um 6uhr, damit ich um 7uhr einigermaßen in der lage bin aus dem bett zu kriechen um dann 22uhr wieder so fertig zu sein, dass ich ins bett muss.

In der winterzeit hingegen hab ich null probleme direkt um 6 aus dem bett zu hüpfen und dennoch bis 0 uhr wach zu bleiben. Ich kann mich einfach 0 an die sommerzeit gewöhnen. Aber hey hauptsache das vogelzwitschern beginnt erst um 4. Bei mir übertönen das zwar eh die möwen, die tag und nacht rumkreischen, aber es geht ja nicht um die leistungsfähigkeit, die mit der sommerzeit bei einigen menschen nicht gegeben ist, sondern lediglich darum ne stunde länger ruhe vor den viechern zu haben.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 17:13
@gastric
gastric schrieb:Russland hat winterzeit, weil die dauerhafte sommerzeit dazu führte, dass man im winter noch schwerer in die gänge kam. Zudem haben ärzte bestätigt, dass der gesundheitszustand in dieser zeit schlechter wurde.
Ist doch nun wirklich keine neue erkenntnis, dass sommerzeit bei vielen menschen mehr probleme schafft, als sie löst. Auf zur winterzeit!
Tja! Auch wenn es viele nicht hören können. Die Russen sind halt schlauer, als viele glauben machen wollen. :D


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 18:16
Ich persönlich habe null Probleme, zu irgendeiner Zeit und bei irgendeiner Helligkeit aufzustehen. Wenn der Wecker klingelt springe ich aus dem Nest und los gehts.

Daher bin ich natürlich ein Befürworter der permanenten Winterzeit. Es ist nun mal der von der Natur vorgegebene Zyklus. Wer sind wir, daß wir diesen zu unseren Gusten manipulieren wollen?

Verschiedene KFZ-Verbände wiesen schon auf das Risiko hin, daß durch unvermuteten Wildwechsel entstehen kann. Tiere kennen keine Zeitumstellung, und daher kann einem im Wald heute ein Reh begegnen, wo es gestern noch friedlich geschlummert hat.

Ich weiß nicht, ob es hier schon mal erwähnt wurde, aber: Zu Kriegszeiten gab es sogar eine Hochsommerzeit (ich glaube Juni bis August), wo die Uhren noch eine Stunde vorgestellt wurden und somit 2 Stunden Abweichung zur normalen Zeit waren. In Zeiten des Energiemangels machte das natürlich Sinn.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 19:15
Das muß nicht sein. Auf die lange Zeit aus den 1980ern hat es keine Ersparnis gebracht und mir fällt es schwer mich immer nach künstlicher Zeitumstelluung zu richten gegen die innere Uhr.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 19:47
Grymnir schrieb:Daher bin ich natürlich ein Befürworter der permanenten Winterzeit. Es ist nun mal der von der Natur vorgegebene Zyklus. Wer sind wir, daß wir diesen zu unseren Gusten manipulieren wollen?
Der von der Natur aus gegebene Zyklus kennt aber keine Uhrzeit, wie wir sie kennen. ;)

@Bauli

Würde sich deine innere Uhr nach der Zeit richten, dann hättest du mit Jetlag oder der Zeitumstellung keine Probleme.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 19:54
@Bone02943

Komisch das es dann so gefährlich sein soll mit der Zeitumstellung und den Tieren auf der Straße. Sag denen mal, die sollen sich nach uns richten. Du würdest mir einen großen Gefallen tun.

Dann die Frage, warum soll ich mich an was gewöhnen, was nach einem halben Jahr sowieso wieder obsolet ist. Welcher großer Nutzen ist denn bis jetzt entstanden?


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 19:54
@Bone02943

Das stimmt, da geht es quasi ausschließlich um die Sonne. So komplett ohne Zeit kann der Mensch heuer natürlich nicht mehr funktionieren - aber man müßte den Rhythmus unseres Lebens nicht unnötig verkomplizieren.

Früher hieß es: Wenn die Sonne am höchsten steht, ist Mittag. Daher gab es selbst innerhalb Deutschlands Abweichungen um ein paar Minuten. Man hat sich dann tatsächlich mit dem Aufkommen der Eisenbahn und der einhergehenden Notwendigkeit von standardisierten Zeiten auf das heute gängige Modell mit den 24 Zeitzonen geeinigt.
Bauli schrieb:Auf die lange Zeit aus den 1980ern hat es keine Ersparnis gebracht
In Zeiten des Friedens und Überflusses an Energie spart man durch die verschobene Stunde tatsächlich nichts mehr ein - das Licht brennt ja eh rund um die Uhr. Aber zu Kriegszeiten, als es der Bevölkerung an allem mangelte, war Stromersparnis schon ne wichtige Angelegenheit.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 21:25
Nein, es muss nicht sein. Abschaffen und zwar schnell.

Ich liebe den Sternenhimmel in dunkler Nacht und ärgere mich im Sommer immer, dass es so spät dunkel wird. Was soll der Quatsch? Uhren hin und her stellen, auf so einen Blödsinn können auch nur Menschen kommen.


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 22:20
Bin auch dafür den Mumpitz abzuschaffen. Nutzen = 0


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 22:49
Ich bin fürs Abschaffen, schnellstmöglich! Sammelt schon jemand Unterschriften für eine Petition oder so?


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

28.09.2016 um 23:53
@off-peak

Absolut. Jegliche Argumente und wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Sommerzeitumstellung als Problem für den Biorhythmus werden von den Sommerzeit-Fans aber geflissentlich ignoriert, insofern Zeitverschwendung, alles weiter auszuführen. Cheers. :bier:


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

29.09.2016 um 13:56
wirklich brauchen tu ich sie auch nicht, aber um 3 uhr wirds hell und ist es spätestens um 9 uhr dunkel? daran könnte ich mich glaub ich "nicht gewöhnen"!


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

29.09.2016 um 17:49
@dahergelaufene
Spann deinen Abgeordneten ein! :D


melden

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

29.09.2016 um 18:42
Ich bin auch für die Abschaffung der Sommerzeit: bei gleichzeitiger Weiterführung der Winterzeit.

Da brauchts keine Petitionen, da gibts ne Partei dafür, die man wählen kann: die PARTEI.


melden
Anzeige

Sommerzeit/Winterzeit muss es sein?

29.09.2016 um 18:50
@Dogmatix
Link?


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden