weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Droge: Crystal Meth

1.160 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Sucht, Crystal, Methamphetamin

Droge: Crystal Meth

29.09.2010 um 22:50
kann dazu nur sagen, Finger wech vom Weißen Tod.

Es macht zwar nicht zwangsläufig dünn und lässt den körper Zerfallen, aber abhängig auf jedenfall.
Auch wenn man meint die Droge im Griff zu haben, es ist anders herrum.

Dazu gehören noch andere Kriterien, wie zb. schlechte Ernährung, zu wenig und unregelmäßiger schlaf (einfach mal hinlegen un den Gott n frommen Mann sein lassen; wie man so schön sagt, auch wenn man nicht einschläft !)
Nicht zu viel rauchen und am besten gar nicht kiffen.... aber naja xD
Streß vermeiden., ja leicht gesagt, man steht ja unter "Dauerstrom" auf "C" Crystel Meth und man bekommt schnell und vermehrt etwas in den "Falschen Hals" --> was folgt, ... Streitereien und Ärger. (Macht Alt und Grau^^)

btw unterscheidet man da nochmal, aber dies nicht hier und nicht jetzt. [ C10H15N Methamphetamin; C10H15N·HCl Methamphetamin-Hydrochlorid ]
~ bitte die Kinnlade wieder nach oben klappen ~ :P

Und die Art des Konsums ist auch entscheident: nasal (Schniefen), oral (im Glass Wasser oder so auflösen, wenig verbreitet) und das "Verdampfen" entweder in nem Glaszylinder, ner kleinen Pipe (Pfeife) oder auf der guten alten Alufolie, das ganze nennt sich dann "Blecheln" (Nur mit reinem Meth zu empfehlen) Zerfallene Naseninnenwände bis zur komplett weggefressenen Nasenschleimhaut - verätze Lungenbläschen, bis hinzu Löchern in der Lunge, kann zur emoblie / kollabieren führen - Zerfressene Mageninnenwände bis hinzum Magengeschwür, Gallenschäden, Nierenschäden sowieso ^^ ÜMMA VIEL TRINKEN, kein ALK, auch wenn man saufen kann wie ein Loch.

Egal wie der Konsum auch aussehen mag und ob man sich gut Ernährt ect., Gesund ist es allemal nicht. Aber das muss ja jeder selber wissen. Für die Psyche ist es auch nicht unbedingt zu empfehlen dass man 5 - 14 tage am Stück wach ist ^^

außerdem sieht man auch scheiße aus, man bekommt das selber nur nicht so mit xD

Langzeitfolgen: zb. hoher Blutdruck (Volkskrankheit .. mhh)
"Fliegende" "Schwarze Flecken" und eine Art Schleier im oder auf der Auge bzw. der Netzhaut oder wars die Pupille... ist ja auch egal, das kann einen verrückt machen :P
Abgenutze Zähne vom "Knirschen"

Zu meiner Person, kann man nur sagen, ich hab das Zeug Jahre lang konsumiert und die Folgen -wie oben genannt- ...


und nehm es immernoch abundzu --->
NUR MIT DEM HINTERGEDANKEN SCHLIMMER WIRDS WOHL KAUM ^^ den inzw. kontrolliert die Droge nicht mehr mich. Sondern wenn es mal an der Zeit ist, kontrolliere ich sie. Da werden jetz sicher Viele in sich gehen und denken: was labert da der fürn Blech, ich bin doch der Konsument un hab die Sache unter kontrolle, schön wenns so ist, leider ist das bei vielen, zu vielen nicht der Fall.
Ne Beziehung auf dem Zeug, geht niemals gut !
Mann und Frau verstehen sich ja so schon kaum (bzw. wird man nich Schlau, Ihr wisst doch was ich meine ^^), dazu braucht man nich noch weißes zeug in der Blutbahn^^

Nein Sagen lernen.

- - -

eins noch, Drogen (pöse^^) sind zum feiern da, nicht um sie in die Gewohnheit einzugliedern, den dann haben sie auch einen ganz anderen Effekt / Wirkung und am Ende kann man sich über fast gar nichts mehr freuen weil man ja immer am Feiern war...

jede Party beginnt .... und endet irgendwann, die Frage ist nur "WIE???"

übertreibts nicht !

- - -


melden
Anzeige

Droge: Crystal Meth

29.09.2010 um 23:06
ääää... wie kann man den hier den tread bearbeiten..omfg

sry doppelpost aber ich war noch nicht ganz fertig mit dem gesülze ^^

kann dazu nur sagen, Finger wech vom Weißen Tod.


über:
Wie im Volksmund irrtümlicher Weise verbreitet wurde Crystel Meth nicht von den Deutsche im 2. Weltkrieg erfunden sondern erstmals 1893 von dem japanischen Chemiker und Pharmakologen Nagayoshi Nagai synthetisiert.

Die Preuß & Temmler AG ein entwickelte ein Präparat mit dem Wirkstoff Metamphetamin unter dem Markennamen Pervitin® auf den Markt. Pervitin wurde im Zweiten Weltkrieg im großen Maßstab als Aufputschmittel für deutsche Soldaten eingesetzt ("Hermann-Göring-Pillen").

- Schön druff über den Wolken mit Mach 2 ^^ jeehhaa ... mach mer lieber Feierabend ^^ -

#Spaß bei Seite, (E)rnst kommt die Treppe hoch#

Es macht zwar nicht zwangsläufig dünn und lässt den körper Zerfallen, aber abhängig auf jedenfall.
Auch wenn man meint die Droge im Griff zu haben, es ist anders herrum.

Dazu gehören noch andere Kriterien, wie zb. schlechte Ernährung, zu wenig und unregelmäßiger schlaf (einfach mal hinlegen un den Gott n frommen Mann sein lassen; wie man so schön sagt, auch wenn man nicht einschläft !)
Nicht zu viel rauchen und am besten gar nicht kiffen.... aber naja xD
Streß vermeiden., ja leicht gesagt, man steht ja unter "Dauerstrom" auf "C" Crystel Meth und man bekommt schnell und vermehrt etwas in den "Falschen Hals" --> was folgt, ... Streitereien und Ärger. (Macht Alt und Grau^^)

btw unterscheidet man da nochmal, aber dies nicht hier und nicht jetzt. [ C10H15N Methamphetamin; C10H15N·HCl Methamphetamin-Hydrochlorid ]
~ bitte die Kinnlade wieder nach oben klappen ~ :P

Und die Art des Konsums ist auch entscheident: nasal (Schniefen), oral (im Glass Wasser oder so auflösen, wenig verbreitet) und das "Verdampfen" entweder in nem Glaszylinder, ner kleinen Pipe (Pfeife) oder auf der guten alten Alufolie, das ganze nennt sich dann "Blecheln" (Nur mit reinem Meth zu empfehlen) Man kann sichs natürlich auch direkt in die Vene hämmern (bei den Köchen in Tschech. meist der Fall) *autsch*
Zerfallene Naseninnenwände bis zur komplett weggefressenen Nasenschleimhaut - verätze Lungenbläschen, bis hinzu Löchern in der Lunge, kann zur emoblie / kollabieren führen - Zerfressene Mageninnenwände bis hinzum Magengeschwür, Gallenschäden, vergrößerte Herzen (vereinzellt Kammern und oder die Klappen) - Man empfindet deswegen nicht mehr LIEBE^^ Nierenschäden sowieso
IMMER VIEL TRINKEN, kein ALK, auch wenn man saufen kann wie ein Loch.

Egal wie der Konsum auch aussehen mag und ob man sich gut Ernährt ect., Gesund ist es allemal nicht. Aber das muss ja jeder selber wissen. Für die Psyche ist es auch nicht unbedingt zu empfehlen wenn man 5 - 14 tage am Stück wach ist ^^

außerdem sieht man auch scheiße aus, man bekommt das selber nur nicht so mit xD

Langzeitfolgen: zb. hoher Blutdruck (Volkskrankheit .. mhh)
"Fliegende" "Schwarze Flecken" und eine Art Schleier im oder auf der Auge bzw. der Netzhaut oder wars die Pupille... ist ja auch egal, das kann einen verrückt machen :P
Abgenutze Zähne vom "Knirschen" und noch paar andre neckiche Sachen wie zb andauerdes und nicht zu stoppendes wirres Zeug gequatsche {siehe Murdok} (Spaß)

Zu meiner Person, kann man nur sagen, ich hab das Zeug Jahre lang konsumiert und die Folgen -wie oben genannt- ...


und nehm es immernoch abundzu --->
NUR MIT DEM HINTERGEDANKEN SCHLIMMER WIRDS WOHL KAUM ^^ den inzw. kontrolliert die Droge nicht mehr mich. Sondern wenn es mal an der Zeit ist, kontrolliere ich sie. Da werden jetz sicher Viele in sich gehen und denken: was labert da der fürn Blech, ich bin doch der Konsument un hab die Sache unter kontrolle, schön wenns so ist, leider ist das bei vielen, zu vielen nicht der Fall.
Ne Beziehung auf dem Zeug, geht niemals gut !
Mann und Frau verstehen sich ja so schon kaum (bzw. wird man nich Schlau, Ihr wisst doch was ich meine ^^), dazu braucht man nich noch weißes zeug in der Blutbahn^^

Nein Sagen lernen.

- - -

eins noch, Drogen (pöse^^) sind zum feiern da, nicht um sie in die Gewohnheit einzugliedern, den dann haben sie auch einen ganz anderen Effekt / Wirkung und am Ende kann man sich über fast gar nichts mehr freuen weil man ja immer am Feiern war...

jede Party beginnt .... und endet irgendwann, die Frage ist nur "WIE???"

übertreibts nicht !

- - -



Auszug / Quelle : http://www.dieterwunderlich.de/crystal_meth.htm

Video über "C"


melden

Droge: Crystal Meth

30.09.2010 um 08:13
Ich denke, alle Warnungen sind nutzlos, da letztlich jeder das Recht hat, über sich selbst und das, was er sich antut, zu entscheiden.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

30.09.2010 um 08:15
Crystal gibts noch?
Ich dachte das war mal ne Modedroge und die is heute nicht mehr wirklich aktuell.


melden

Droge: Crystal Meth

30.09.2010 um 08:39
In der Mode kommt bekanntlich alles wieder.


melden

Droge: Crystal Meth

30.09.2010 um 14:19
mg35289,1285849152,ca 5er 2Also in den letzen sagen wir rund 6 Jahren verstärkt mit steigender Tendenz, in meinen Augen schlimmer verbreitet als Heroin. Zumindest vom Hören - Sagen.

Naja in allen "dunklen Ecken" war ich ja auch nicht xD

Und die Quali ist ziemlich rein, würd sogar sagen bis zu 95% ... oder mehr.

Safe Use

Is n kleine Pic mit dabei zum Veranschaulichen.


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 20:27
@V1RU5

Danke für deine kometenten Ausführungen, liest man selten in unspezifischen Foren zu dieser Thematik.
belphega schrieb:Crystal gibts noch?
Ich dachte das war mal ne Modedroge und die is heute nicht mehr wirklich aktuell.
Offenbar ist Chrystal weiter verbreitet, als Heroin und andere Drogen.Die Synthese ist augenscheinlich sehr simpel und es gibt auch verschiedene Syntheserouten, was eine Variation der Grundstoffe zulässt.

Methamph kommt meist aus dem Osten, was wahrscheinlich daran liegt, dass due Grundstoffe zur Herstellung dort einfacher zu beziehen sind.


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 20:29
Crystal Meth ist mit Abstand die schlimmste und gefährlichste Droge der Welt. Keine Ahnung, was in den Köpfen von Leuten vorsichgeht, die sowas nehmen...


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 21:07
@Yoshi
Yoshi schrieb:Crystal Meth ist mit Abstand die schlimmste und gefährlichste Droge der Welt.
Mit welcher Begründung?


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 22:27
@Vymaanika

Das sollte alles aussagen... Crystal verändert dein Aussehen, du wirst hässlich dadurch, es macht deine Psyche kaputt, du wirst pychotisch... deswegen ist sie mit Abstand die schlimmste Droge, die es gibt.


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 22:36
@Yoshi

Wäre schön, eine wörtliche Begründung zu hören, kann ja durchaus sein, dass du recht hast.Ehrlich gesagt nehme ich es als Unart wahr, YT-Videos als Fundament zu einer Weltsicht zu zitieren.Ich kann damit nichts anfangen.Wahrscheinlich ist dies Video nur mehr eine Antidrogenkampagne des Staates oder einfach nur miserabel recherchierte "Hot-News" von gewissen Privatsendern.

Kenne da übrigens ein Urhübsches Mädchen, nimmt alle paar Monate mal Crystal und das trotzdem sie eine Werbeagentur leitet und darüber hinaus sehr erfolgreich ist..zumindest dieser Fall widerspricht deiner abschließenden Bewertung zuu 100%.


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 22:38
@Yoshi

Bist du...unterinformiert?

Die gefaehrlichsten Drogen der Welt sind Alkohol und Nikotin.
Wenn das mal nicht weltbekannt waere.

lol


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 22:47
@KoMaCoPy
Okay, Alk ist auch schon gefährlich.


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 22:53
@Yoshi

Einsicht iz der beste Weg zur Besserung. ;)

Dadurch dass Meth so gefaehrlich dargestellt wird und so in den Medien oefters vorkommt, regt es Menschen die schon andere Drogen benutzen nurnoch mehr an genau diese Droge auszuprobieren.

Viele Menschen moegen es Risiken und Nebenwirkungen einzugehen.


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 23:07
@KoMaCoPy
KoMaCoPy schrieb:Viele Menschen moegen es Risiken und Nebenwirkungen einzugehen.
Bei Risiken und Nebenwirkungen sollte man aber eigentlich seinen Arzt oder Apotheker fragen :D


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 23:13
@Yoshi

Ich bin der Meinung, dass sich es bei Sucht nur effektiv "behandeln" laesst, wenn ein Mensch von sich aus seinen eigentlichen Willen durchsetzen kann ohne sich von der Sucht definieren zu lassen.

Wenn man die Sucht nicht von sich aus selbst bekaempfen kann und dafuer eingeht sich einfach befehlen zu lassen iz das schon traurig.
Trotzdem sollte man das in dem Fall dann tun, es sei denn man hat sich entschieden an der Sucht zu sterben.


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 23:18
Übrigens wird Methamphetamin, Amphetamin und Ephedrin öfter mal bei Heroin-Entzügen genommen, dies soll den Entzug(-sschmerz) um ein vielfaches lindern.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 23:53
@Vymaanika
Na super. Dann ist man endlich weg von heroin und dann kommt wieder die nächste droge
ich kenne jemanden, der is nun erwachsen, der nahm ab seinem 12 lebensjahr heroin
der sieht aus wie ein wrack
ist jetzt aber zum glück seit ca. einem jahr clean
also mit harten drogen ist nicht zu spassen
gegen gras hab ich nix, nehm ich auch ab und zu, aber meth, heroin etc. sind einfach nur schlimm und schlecht
alkohol und zigaretten aber ebenso


melden

Droge: Crystal Meth

31.01.2011 um 23:55
@Asgaard

Ab und zu muss man den Teufel mit dem Belzebub austreiben.Erstrebenswert empfinde ich das nun auch nicht, wollts nur mal anmerken.


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droge: Crystal Meth

01.02.2011 um 07:24
Und am Ende stirbt man, es ist nur eine Frage des persönlichen Stils ob man im hohen Alter im Kreise seiner lieben, oder ausgemergelt auf dem Boden eines Müllcontainers an seinen eigenen Psychosen verrecken will.

Also immer schön gucken bevor man springt, manchmal geht es verdammt tief runter.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gender-Theorie2.061 Beiträge
Anzeigen ausblenden