Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

leben ohne Fleisch für die Umwelt

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Umwelt, Klimawandel, Klima, Vegetarier, Umweltschutz, Vegan, Veganer, Vegetarisch, Peta

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:26
Wolfspirit

Na also wenn es machtbar ist, so werde ich mich fügen undauch
mitziehen, wenn nicht so werde ich weiterhin Fleisch essen:)


melden
Anzeige

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:27
Ich sag euch, Leute, solange hier keiner in der Position ist, direkt etwas politisch oderwirtschaftlich in größerem Umfang zu beeinflussen, bleibt uns in erster Linie, dasAnregen zum Nachdenken und zum Reden über dieses Problem.

Evtl. die eine oderandere Initiative unterstützen, aber man muss der Sache Zeit geben.


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:31
Es erwartet ja keiner, dass man auf einmal anfangen soll, die überzähligen vierMilliarden zu beseitigen. Dass hier auf einmal manche gleich von "holocaust" anfangen istmir sowieso unverständlich, wo das ganze Zeug doch mit diesem Thema nichts zu tunhat.
Aber irgendwann muss man mit einer Änderung nun einmal beginnen, und wenn man sieimmer nur weiter hinausschiebt, ändert sich gar nichts. Radikale, vielleicht sogar aufden ersten Blick verrückte Ideen haben schon viele Fortschritte gebracht, während ewigesausdiskutieren und verschieben nur so etwas hervorbringt wie unsere heutige Zeit.


melden

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:34
Ich rede nicht vom Aufschieben sondern von einer kleinschrittigen Entwicklung.


melden

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:34
Man bräuchte bekannte Persönlichkeiten (gerade Sportler), die öffentlich dazu stehen undden Traditionalisten demonstrieren, dass sie auch als Vegetarier nicht gebrechlich, kranketc. sind. Ich weiß, dass es solche Sportler und auch eine Menge Künstler gibt, aber sietreten eigentlich leider nicht für den Vegetarismus ein, es sei denn, sie werdenausdrücklich danach gefragt, und welcher Interviewer tut das schon?


melden

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:35
Aber um ein Problem zu lösen, muss man zuerst erkennen können und wollen, dass es einProblem gibt :|


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:36
Das Können ist kein Problem, sondern das Wollen. Ich habe schon öfters Sätze wie "Tieresind dazu da, dass wir sie essen" gehört.


melden

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:39
Wer sich als Tier versteht, für den mag das logisch erscheinen ...


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:40
Diejenigen, die sowas sagen, verstehen sich garantiert nicht als Tiere:|
Eher alshöchstes Wesen, das nur noch von einer Gestalt aus ihrer Phantasie überragt wird.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:42
WENN der Mensch ein Ebenbild Gottes ist, dann sollte er die Erde und seine Mitgeschöpfebewahren und nicht ausbeuten -.-

Wenn er keines ist (was ich in DER Form so nichtglaube - ich bin kein Christ, aber an Zufälle glaube ich nicht), dann ist sein Verhaltenwirklich nur ein Fehler der Natur und da die Natur so gesehen keine Fehler macht, kommeich wohl auf Ersteres zurück.


melden

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:49
Ich finde schon, dass es mit der Frage zu tun hat, ob man sich noch als höchstes Tieroder als mehr auffasst. Wer sich nur als höchst entwickeltes Tier versteht, kann dieMassentierhaltung in der Tat als organisierte Form der herkömmlichen Tierhaltung abtun,wie sie schon seit Jahrtausenden betrieben wird.
Wer sich aber als Mensch versteht(das Wort human hat ja nicht umsonst eine wörtliche und eine abstrakte bedeutung), derkann eigentlich nicht guten Gewissens die Augen vor dem Elend der Tiere verschließen.


melden

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:49
Der Mensch sollte als Lebewesen generell, unabhängig von religiösen Überlegungen, dasLeben wertschätzen.


melden

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:54
Ja, denn der Mensch unterscheidet sich nicht zuletzt dadurch vom Tier, dass er Mitgefühlfür andere Arten als seine eigene empfinden kann.


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 18:57
@yoyo's post:

Ob man einen Unterschied zwischen Mensch und Tier macht bestimmtauch die Gültigkeit des Pro-Fleischkonsumarguments "Tiere fressen ja auchTiere".

Meistens wird hier je nach Bedarf getrennt. Geht's um die Frage rette ichMensch ODER Tier, wird meist der Mensch gerettet. Geht's um die Frage "soll der MenschFleisch essen", sieht man sich gern nur als Raubtier und nicht als Mensch.

Wasbleibt ist dass der Mensch aufgrund seiner Bewusstseinsebene erhöhte Verantwortung fürseine Handlungen trägt. Damit will ich nicht sagen dass alle Tiere vollkommenverantwortungslos und ausschließlich instinktiv handeln.

Aber in den allermeistenFällen muss man davon ausgehen.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 19:23
Ich bin vegetarier bin aber auch tollerant genug anderen Menschen für Fleischessen keineVorträge zu halten...


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 19:26
Für Fleischessen an sich mach ich das auch nicht. Aber für zuviel Fleisch essen. Damitist es in den meisten Fällen angebracht.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 19:33
Ja, und dafür, dass Tiere so unmöglich behandelt werden.

Oder als etwas Niederesbetrachtet werden.


melden

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 19:51
@socialist

Für Muskelwachstum ist Fleisch sehr wichtig ! Darum FLEISCH !


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 19:55
Ich kenne zwei sehr erfolgreiche vegetarische Bodybuilder ; )


melden
Anzeige
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

leben ohne Fleisch für die Umwelt

26.05.2007 um 19:57
(Die kenne ich privat)..

..und hier der erste Google Treffer meinerSuche:

http://vegetarianbodybuilder.com/index2.html


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
IQ409 Beiträge