Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Klimawandel, CO2

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

29.08.2008 um 12:15
Die Wahrheit ist, dass jetzt 25'000 Eisbären in Nordkanada leben, im Vergleich zu 1950, wo es „nur“ 5'000 waren. Zu behaupten, wie es die Klimahysteriker machen, dass die Eisbären vor einer Ausrottung stehen, ist einfach gelogen.


melden
Anzeige

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

21.11.2008 um 19:11
nur so ne frage...willst damit sagen dass die eisbärenanzahl ohne einfluss /eingriff des menschen nur auf 5000 stk gesunken ist???

und auch genauso ohne mühe und einsatz des menschen die population sich verfünftfacht hat?

solltest evtl. überdenken...


melden
Emo_Marcel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

21.11.2008 um 21:20
glaube ich auch nicht, dass der mensch alleine schuld ist. klimawandel gab es schon immer auf der erde... neulich in einer geschichtsdoku auf 3sat, sagten sie selber, dass mitteleuropa im sommer eiskalt war und damals machte man die "hexen" dafür verantwortlich und so soll laut doku, noch mehr scheiterhaufen errichtet worden sein. ausserdem kann man es im gesteinssediment sehen, dass es immer klimaterische veränderungen gab


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

22.11.2008 um 19:40
ah mennos...

jz hörts doch auf die ganzen Co²´s und Methane als so harmlos darzustellen...


_______
sofern ich kein allergiker bin...wird mich ein bienenstich auch nicht umbringen...

egal ob ich allergiker bin oder nicht...1000 bienenstiche bringen mich mit sicherheit um...


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

22.11.2008 um 23:52
@one2seven
genau da liegt anscheinend das Probelm der Klimahysteriker: Das dich mal eine Biene sticht istsehr wahrscheinlich im Leben, aber das dich 1000 Bienen gleichzeitig stechen ist einfach Humbug.

Deine Argumentation passt sehr gut zu den Panikmachern.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 00:04
Tatsache ist: Es gibt auf jeden Fall auch natürliche Klimaerwärmung, wenn ich mich richtig erinnere, hat es sowas schon mehrmals in der Erdgeschichte gegeben.

Man muss aber unterscheiden zwischen natürlicher Klimaerwärmung und menschgemachter Klimaerwärmung.
Mit ihrem Verhalten, beispielsweise tonnenweise Dreck in die Luft zu blasen, haben die Menschne auf jeden Fall erheblichen Anteil an der Klimaerwärmung.

Ich halte es für ausgesprochen schädlich und gefährlich, nun wieder Studien zu veröffentlichen, dass die Menschen angeblich nicht schuld seien an Klimaerwärmung.

Denn dann denkt sich der durchschnittliche Otto Normalverbraucher:,,Toll, dann muss ich mich ja nicht mehr um die blöden Klimaschutzmaßnahmen kümmern, die mich nerven."


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 00:27
Also weiter Regenwälder zu Gartenmöbeln und Schreibtischen verarbeiten,Meere leerfischen,Flüsse aufstauen,Böden erodieren,versalzen oder zu Wüsten werden lassen...das hat keine Konsequenzen,nein,ganz bestimmt nicht


melden
adonim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 10:33
Ich glaub in Grenzwissen wäre der Thread besser aufgehoben.
Meiner Ansicht nach sind wir Menschen verantwortlich dafür.
Wir mögen nicht komplett die Ursache sein, aber es ist unsere Verantwortung dafür zu sorgen dass es nich schlimmer kommt. Alleine schon im Sinne das wir ja alle Überleben wollen.
Andererseits könnte es ja auch sein dass das alles garnicht so schlimm ist. Ein paar Gegenen trocknen halt aus, andere dafür werden fruchtbarer...


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 15:59
Natürlich beschleunigt die Industrialisierung den natürlichen Klimawandel, aber diese Panikmache dient doch nur dazu, von anderen Themen abzulenken. Mir fällt jetzt gerade die Hysterie mit den normalen Glühlampen ein und das drohende Verbot.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 16:52
Thalassa,

aber diese Panikmache dient doch nur dazu, von anderen Themen abzulenken.

Die da wären?


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 19:05
Der Mensch hat eine Vielzahl von Problemen geschaffen, die alleine schon ausreichen würden ..
jenen den die Geschichte vom Klimawandel nicht passt.. sollen sich eine andere zusammendichten .. eines ist sicher - einzig das Co2 und das Methan ist dafür verantwortlich, das wir hier auf dem Planeten leben können, und unsere Nahrung wächst.
Dabei stellen diese beiden Gase nur einen winzigen Bruchteil in der Atmosphäre..

es muss also einen Regelfaktor geben, der dies beiden Gase exakt dosiert..
und egal was manche so meinen und glauben... wir könnten den Prozess so oder anders nicht mehr aufhalten..


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 19:13
es sei denn, 2 Drittel der Weltbevölkerung würde sich in CO2 auflösen :)


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 19:15
...und die pupsenden Kühe?


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 19:17
Warum habe ich in der Diskussion so oft das Gefühl, dass es ums "Aus-der-Verantwortung-stehlen" geht?
Auch wenn es ein "natürlicher Klimawandel" - und keine "Ablenkung von Problemen" (auf deren Beispiele ich immer noch warte, Thalassa) - sein sollte, stellt sich dennoch die Frage nach dem Umgang mit Energie/ Ressourcen.

Ein "natürlicher Klimawandel" und "Energieverschwendung" schliessen sich nämlich nicht aus.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 19:25
Ich denke die Habitable Zone ist für die Klimawandel entscheiden, und der Mensch bringt noch den Rest mitsich.Die Kombination ist für die Klimawandeln verantwortlich.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 19:34
Ich frag mich bloß, was es bringt wenn ich im Dunkeln sitze, obwohl ich mir Festbeleuchtung leisten könnte - und die Chemiebude nebenan verpestet die Luft?


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 19:38
Thalassa,

aber diese Panikmache dient doch nur dazu, von anderen Themen abzulenken.


Nenn' uns doch bitte ein paar der "anderen Themen".


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 19:44
Tja, wenn Du nicht die wirklichen sozialen Probleme auf der Welt siehst, oder bei uns den Bildungsnotstand, die zunehmende Verarmung usw, dann tuts mir leid. Es gibt wohl Probleme auf dieser Welt, die nichts mit dem Klimawandel zutun haben und wahrlich von existenzieller Bedeutung sind. So, und nun sag ich dazu nichts mehr, basta


melden
Anzeige

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.11.2008 um 19:52
Thalassa,

nun spiel' mal nicht die beleidigte Leberwurst, weil Du das, was Du ansprichst, ausführen sollst.
Im Grunde müsste es Dir peinlich sein, mehrmals darauf angesprochen worden zu sein. ;)

Und Deine "Erkenntnis" lautet also: "Schrecken mit dem Klimawandel verbreiten, um damit von sozialen Problemen abzulenken!", oder wie muss ich das verstehen?


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt