Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Klimawandel, CO2
experiment
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

12.06.2007 um 18:56
jaja und die ganzen folter sind auch nicht menschlicher fehler, sondern hitzeschlag


melden
Anzeige

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

12.06.2007 um 19:01
@Gladiator

ja aber ich habs wieder gelöscht... wohl net ganz.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

12.06.2007 um 19:02
Die Doku war nachweislicher Blödsinn, der von RTL noch zusammengeschnitten werden musste,weil einige Kommentatoren im Original mit Klagen gedroht haben - da ihre Aussagenmassivst verfälscht wiedergegeben wurden!

Kompletter Blödsinn, an dem sich dasRTL-Publikum allerdings wieder massivst beim nächsten Stammtisch laben wird:)

Entsprechende Links sind bereits in den bestehenden Threads gepostet....


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

12.06.2007 um 19:07
Seufz.

Was für ein Thread.

1. Ja, der Treibhauseffekt ist wichtig undnatürlich, ohne ihn wäre es verdammt kalt auf der Erde.

2. Ja, die Strahlung derSonne, der die Erde ausgesetzt, ist variiert.

3. Ja, dadurch ändert sich das Klimaauf der Erde "natürlicher"weise.

4. JA, es gilt als wissenschaftlich bestätigtdass gewisse menschliche Aktivitäten auf der Erde, insbesondere die Verbrennung fossilerBrennstoffe maßgeblich zur Verstärkung des Treibhauseffektes beitragen.

5. Wer dasGegenteil von 4. behauptet, ist viel eher durch einschlägige Wirtschaftstreibendegeschmiert als die Forscher die 1.-4. durch staatlich geförderte Studien auf selbigfinanzierten Unis "herausgefunden" haben.

6. Das Problem ist, dass ein ernsthaftesAngehen dieses Problems (Auswirkungen menschlicher Tätigkeiten auf das System Erde,unsere Mitwelt) an den Grundannahmen des derzeitigen (Wirtschafts)systems rütteln würde.Und das ist bekannterweise das strengste Tabu unserer Zeit.

Wer sich weiterhin vonreißerischen Zeitungsartikeln hin und her gerissen fühlt, tut mir einfach nur leid.


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

12.06.2007 um 19:27
So oder so... radikales Umdenken und vor allem auch Handeln (!!) ist gefragt.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

12.06.2007 um 19:57
Link: de.wikipedia.org (extern)

*soulofrain zustimm*
so einige von euch sollten sich erst mal "eine unbequemewahrheit" angucken, bevor sie hier irgendwelcheschwachsinnigen-von-rtl-eingebleuten-hirngespinnste nachplappern.
aber wahrscheinlichhaben diejenigen eh nicht die nötige geistige reife zu raffen was mit der welt passiert.
für die bei denen hopfen und malz noch nicht so ganz verloren sind hier mal´n link-->


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

13.06.2007 um 01:51
Ich werde ab sofort aufhören mir von irgendwelchen Wissenschaftlern oder Fernsehsendernmeine Meinung vorkauen zu lassen. Der Mensch hat seinen Teil zur Erderwärmung beigetragenund er wird dies ausbaden müssen. Aber auch ohne uns würde sich die Erde erwärmen.Vielleicht nicht ganz so schnell wie es jetzt der Fall ist, aber im besten Fall hätte dieErde sonst vielleicht ein paar Hundert oder Tausend Jahre mehr gehabt. Alles istvorbestimmt, aber wir hätten die Möglichkeit gehabt uns positiv an dieserVorherbestimmung zu beteiligen. Dies haben wir verpasst. Nun müssen wir mit denKonsequenzen leben.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

13.06.2007 um 02:13
Sie war angekündigt als die ganz große Enthüllungsgeschichte - die Dokumentation "Dergroße Klimaschwindel", die gestern, gut versteckt, im Nachtprogramm von RTL lief. Dochder Film lieferte keine Enthüllungen, sondern eine Verschwörungstheorie.

denstern-Artikel würde ich sofortunterschreiben:
http://stern.de/wissenschaft/natur/:Kommentar-Mogelpackung-Klima-Schwindel/590931.html

Ist übrigens nicht das erste mal, dass Durkin irgendeinenVerschwörungs-Müll erfindet.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

18.06.2007 um 15:54
Jein, der Mensch alleine sicher nicht. Aber eins mal vorweg und das ist das wichtigste:Viele Wissenschaftler meinen ja "Der Klimawechsel ist gut für die Menschheit". 3 Gradwärme würde besser sein für den Menschen. Ach ja und noch was. Von einer GLOBALENErderwärmung kann nicht die rede sein, am Südpol wird es immer kälter, nur am Nordpolwärmer aber das ganze ist schon seit Jahrhunderten so.

Beispiel: Grönland heißteigentlich Greenland und kommt natürlich von "grünem Land". Ja dort ist es sau kalt undsehr viel Schnee. *g* aber das war nicht immer so.

Also alles zusamen haben wirhier wieder mal Geldschöfferei (wenn man Ausrufe Wie "Klimawandel" und "Aktienmarkt" malgenau vergleicht).

LG @ all

SMarquis


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

18.06.2007 um 15:57
"Von einer GLOBALEN Erderwärmung kann nicht die rede sein, [...] nur am Nordpol [wird es]wärmer aber das ganze ist schon seit Jahrhunderten so.

Beispiel: Grönland heißteigentlich Greenland und kommt natürlich von "grünem Land". Ja dort ist es sau kalt undsehr viel Schnee. *g* aber das war nicht immer so. "

Na, widersprechen wir uns malein klein wenig? :)


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

18.06.2007 um 16:03
sorry falls ich süd- und nordpol vertauscht habe, leid tut


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

20.06.2007 um 14:15
ich denke auch nicht dass wir menschen daran schuld sind, den früher war das mit denabgasen viel schlimmer..denke das klima verändert sich einfach, kann ja nicht immergleich sein..naja bin ja kein so wetterprofi oder so, aber die wissenschaftler und alldiese typen versuchen doch immer eine erklärung zu allem zu finden..dass heisst doch nochlange nicht dass sie recht haben


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

20.06.2007 um 14:21
"ich denke auch nicht dass wir menschen daran schuld sind, den früher war das mit denabgasen viel schlimmer."

Kannst das mal genauererklären???????????????????????????


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

20.06.2007 um 14:57
Adolf Hi**** lebt und ist schuld am Klimawandel
*mitdemkopfgegendentischschlag*

Leg ich frag mich schon die ganze Zeit wer Schuld sein soll das Unwetter immerheftiger werden das es zu mehr Dürren und zu Überschwemmungen auf der anderen Erdseitekommt.

Das der El Ninio Effekt immer schlimmer wird das ganze Tierartenverschwinden. Wegen zu viel Hitze zu viel Kälte.

Seit ich lebe war es nie das sowennig Niederschlag gefallen ist bei uns im Winter, der Winter davor sind wir im Schneeverrreckt.

Wir fallen von einen Extrem ins andere.

Es ist nicht die Frageob der Klimawandel kommt er ist schon da.

Und von mir sollte es eine natürlicheFall sein muss man ja nur genau hin sehen wer die Studi finaziert hat.(usa)

Aufdieser Welt ist der klimawandel sowieso nicht mehr zu stoppen dafür ist es schon zu spätund das was wir angerichtet haben verstärkt die Natur nur mehr.

Also die Frag istnicht mehr Wann Kommt der Klimawandel sondern wie passen wir uns den neuen Weltklima anund können wir überleben.

So schauts aus Leute


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

20.06.2007 um 16:14
Tja, wenn der Klimawandel schon manifest ist, dann leben wir ein einer interessantenZeit! Welch ein Glück!;)


melden
esszett23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
esszett23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

20.06.2007 um 16:25
Da steht auch noch eine Menge.

Diskussion: Polarschmelze


melden
Jack_Colt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.06.2007 um 13:33
Was mir an diesem Klimawandel nur gegen den Strich geht:
Mit ihm kann einfach jederKericht gerechtfertigt werden.
Steuererhöhungen, Verbote, spezielle Plaketten fürAutos, usw.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.06.2007 um 13:43
CO2 hat KEINEN Einfluss auf das Klima. Ich weiss nicht warum das immer wieder alsArgument herhalten muss, das stimmt nicht. Habe die Dokumentation auch gesehen, aber mirwar das schon länger klar.
Es gibt auch hier eine Lobby, die durch Verbreitung vonHysterie und Angst sehr viel Geld verdient. Das ist Fakt.
Allerdings ist mir dieseLobby lieber als irgendeine Öl-Lobby, den eine sauberere wäre besser für Mensch, Tier undPflanze.


melden
Anzeige

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.06.2007 um 13:45
NAtürlich ist ein Klimawandel im Gange, aber darauf haben wir keinen Einfluss. Ich meinedass die Sonne und ihre Sonnenflecken den Takt vorgibt. Eine natürliche Sache (übrigenswars im Mittelalter ca. 1-1.5 Grad wärmer im Schnitt)


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt