Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Klimawandel, CO2
zwibelmann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

23.08.2011 um 07:12
was sagts ihr zum klimaschwindel?
hbe ne super seite entdeckt
http://www.krisen-vorsorge.at/aktuell.htm


melden
Anzeige

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

19.11.2011 um 21:36
@zwibelmann


ich denke mal daß es immer nur darum geht Geld raus zu ziehen

dafür ist jede Lüge Recht.

schließlich haben wir den Krieg verloren.

und die Politiker drehen und wenden sich wie Blätter im Winde,

und selbst wenn sie Geld borgen kommt gleich keine Konjunktur zustande,

weil wir gar nicht dürfen.

Es ist gar nicht gewollt.

Hab kürzlich mal was gelesen von dem Unterwerfungseid unter die Siegermächte des letzten WK für neue Bundeskanzler/-innen.



Und von der Erd-/Klimaerwärmung wäre das Gegenteil wahr.

Alles klar?

die Seite/der link oben ist übrigens klasse.



mfg,


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

20.11.2011 um 05:23
Der Beitrag des Menschen zum Klimawandel ist natürlich ein Tropfen auf den heißen Stein. Schon vor 100 Jahren war die Arktis teilweise schiffbar, wie man aus alten Zeitungsberichten weiß, später ist sie dann wieder zugeeist (trotz weltweit steigender Industrialisierung). Der Klimawandel hat also durchaus Vor- und Nachteile. Der Medienhype um einen angeblich menschengemachten Klimawandel dient aber nur dazu, das wir uns einschränken, dass wir Klimasteuern bezahlen, dass die Industrie zurückgefahren wird, damit die Investoren gezwungen sind, ihr Geld in die Finanzindustrie zu geben, weil es sich in der Realindustrie nicht mehr rentiert. Die "Wissenschaftler", die bei diesem riesen Schwindel mitmachen, sind entweder gekauft, abhängig oder eben karrieregeil.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

21.11.2011 um 01:02
Die Menschen tragen sehr wohl eine Mitschuld am Klimawandel, aber ist klar, dass sie es wieder leugnen.
Viele Politiker nutzen es auch noch aus, um sich die Taschen vollzumachen.

Fazit also: Der Klimawandel ist schon real, aber die Mächtigen nutzen ihn für ihre Zwecke aus.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

21.11.2011 um 01:09
Bald kommt Unstoppable 2 in die Kinos...Hauptrolle Denzel Washington...er rettet die Welt vor dem Klimawandel


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

21.11.2011 um 01:15
@CruxSpesUnica
CruxSpesUnica schrieb:Die "Wissenschaftler", die bei diesem riesen Schwindel mitmachen, sind entweder gekauft, abhängig oder eben karrieregeil.
Nein. Ca. 97% aller Klimawissenschaftler sind sich einig, dass der Mensch zumindest signifikant zum Klimawandel beiträgt. http://www.pnas.org/content/early/2010/06/04/1003187107.full.pdf+html

Was du da bringst, ist nicht nur eine leere Behauptung, sondern schlicht und einfach eine Lüge.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 10:05
@Paka
Paka schrieb am 21.11.2011:Die Menschen tragen sehr wohl eine Mitschuld am Klimawandel, aber ist klar, dass sie es wieder leugnen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 10:26
Und das ist nur ein Bereich der Umwelt den wir schädigten und nochimmer nachhaltig schädigen !

http://www.faszination-regenwald.de/info-center/zerstoerung/klima.htm


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 11:12
@Paka
Paka schrieb am 21.11.2011:Die Menschen tragen sehr wohl eine Mitschuld am Klimawandel, aber ist klar, dass sie es wieder leugnen.
Genau so ist es.
Der Teufel hat euch das eingeflüstert.
Wenn ein großer Vulkan ausbricht....hat es dann keine Folgen auf das Klima?
Ein Vulkanausbruch ist nur von kurzer Dauer, aber die Folgen davon dauern länger.
Was wir ausstoßen könnte man mit einen riesigen Vulkan vergleichen, der ständig raucht und giftige Gase auspustet.
Mal nachgedacht welche Menge an Erdöl tagtäglich verbraucht wird?
Und Erdöl ist nicht alles.
Habt ihr euch mal Gedanken gemacht wieviel Treibstoff ein Flugzeug auftankt?

Wenn ihr denkt es sind nicht soviele die herumfliegen, dann schaut euch das mal an.

http://www.flightradar24.com/

Diejenigen die behaupten wollen das die Menchen nicht daran schuld sind, die sind für mich einfach blind, und dumm.

War Albert Einstein nicht ein hochintelligenter Mensch?
Er hat folgendes gesagt:

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

Er hat völlig recht damit.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 11:14
Genau, Schuld hat nur die Natur, welche solch ein Geschöpf wie den Menschen überhaupt erst hervorbrachte... ^^


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 11:19
@kurt60
kurt60 schrieb:Mal nachgedacht welche Menge an Erdöl tagtäglich verbraucht wird?
Und Erdöl ist nicht alles.
Habt ihr euch mal Gedanken gemacht wieviel Treibstoff ein Flugzeug auftankt?

Wenn ihr denkt es sind nicht soviele die herumfliegen, dann schaut euch das mal an.
Also die Leute, die wichtig sind, haben schon längst drüber nachgedacht. Die Leute, die die Existenz des Klimawandels oder die menschliche Rolle drin abstreiten... nun, bei denen ist eh Hopfen und Malz verloren. Sind aber auch nicht mehr so viele, jedenfalls in halbwegs gebildeten Kreisen.


Trotzdem ist jetzt spezifisch der Anteil des Luftverkehrs nicht ganz so hoch, wie du vielleicht glaubst: http://www.bazl.admin.ch/themen/umwelt/02451/02488/index.html?lang=de&download=NHzLpZeg7t,lnp6I0NTU042l2Z6ln1acy4Zn4Z2qZ...

(Sorry für den hässlichen Link... -.-)


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 11:52
@Thawra
Thawra schrieb:Trotzdem ist jetzt spezifisch der Anteil des Luftverkehrs nicht ganz so hoch, wie du vielleicht glaubst:
Also über mein Gebiet habe ich eher den Eindruck das der Luftverkehr steigt .... gesunken sicher nicht.
Auf der Radarkarte sind nur ein Teil der Flugzeuge drauf, das habe ich selber stundenlang beobachtet.
Ich denke mal an erster Stelle ist der Autoverkehr, dann vielleicht die Industrie und dann der Flugverkehr und der ganze Rest.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 11:54
@kurt60

Ja ich hab nicht gesagt, es werde weniger. Ich meinte nur, dass es zwar sicher auch ein Mitverursacher des Klimawandels ist, aber ebenso sicher nicht die hauptsächlich treibende Kraft.


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 12:01
ok, sicher ...so war es auch gemeint.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 12:17
kurt60 schrieb:Mal nachgedacht welche Menge an Erdöl tagtäglich verbraucht wird?
Und Erdöl ist nicht alles.
Habt ihr euch mal Gedanken gemacht wieviel Treibstoff ein Flugzeug auftankt?
Ähm... Kerosin wird auch aus Erdöl hergestellt ;)

War klar das in diesem Winter das Klimawandelgespenst mal wieder auftaucht... Im letzten Sommer hat bei 14° niemand darüber geredet....


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 17:35
@van_Orten
van_Orten schrieb:Ähm... Kerosin wird auch aus Erdöl hergestellt
Was soll das!?
Was meinst du damit?


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

05.01.2012 um 17:55
kurt60 schrieb:Mal nachgedacht welche Menge an Erdöl tagtäglich verbraucht wird?
Und Erdöl ist nicht alles.
Habt ihr euch mal Gedanken gemacht wieviel Treibstoff ein Flugzeug auftankt?
Das bezog sich auf diese Aussage von Dir.
Der von Flugzeugen verbrannte Treibstoff ist beim weltweiten Ölbedarf mit berücksichtigt.

Im übrigen errechnet sich aus der Anzahl der beförderten Passagiere ein Verbrauch von ca. 3 Liter/100km pro Nase....


melden

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

06.01.2012 um 00:30
Ein paar Klarifikationen:

Flugverkehr steigt an, wenn auch leicht logarithmisch. Zur Zeit liegt er bei etwa 5,2 Milliarden Passagieren/Jahr.

ttfUMBh airtraffic-2007-aci

Emissionen aus dem Luftverkehr machen etwa 3% der gesamten Emissionen aus.
kurt60 schrieb:Was wir ausstoßen könnte man mit einen riesigen Vulkan vergleichen, der ständig raucht und giftige Gase auspustet.
Menschen stoßen etwa 150 bis 200 Mal so viel CO2 aus wie alle Vulkane zusammen.


melden
Jumalaton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

06.01.2012 um 23:45
Bin da kein Fachmann auf dem Gebiet, aber ich glaube das viel mehr die Umweltverschmutzung, die wir ja zweifellos betreiben, ein Problem ist. Ich weiß nicht ob der Mensch mit am Klimawandel Schuld ist, dass sich das Klima ändert ist ja nichts ungewöhnliches, sonst hätte es ja keine Eiszeiten oder Warmzeiten gegeben. Gerade weil man von allen Seiten vom menschengemachten Klimawandel hört, stehe ich dem eher skeptisch gegenüber, bin mir zumindest sicher das die Medien stark übertreiben. Aber wie gesagt, dass sind nur meine Eindrücke, wie es wirklich ist, weiß ich auch nicht.


melden
Anzeige
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschen sind nicht am Klimawandel schuld

06.01.2012 um 23:53
Ich habe mir heute "Galileo, WunderweltWissen" gekauft. Titel: Wird 2012 das gefährlichste Jahr für die Erde?

Angeblich sollen solare Sonnenstürme uns bedrohen. Ich selber glaube sowieso nicht, dass wir Menschen verantwortlich sind.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt