Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bin ich rechtsradikal?

863 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: DDR, Nationalsozialismus, Migranten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:46
Über die Ergebnisse dieser Wahlen! Denn diese Sprechen für sich und beweisen,das niemand damals gezwungen wurde die Nazis zu wählen.


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:47
war an @Sicc gerichtet


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:48
Wollt ihr damit sagen das das was die uns im Geschichtsunterricht beigebracht hatten, nur schwachsinn ist ?


1x zitiertmelden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:49
Sorry wenn das wieder etwas harsch klingt - aber die Witzeleien von vorhin waren denn doch nicht so hifreich.


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:49
Dazu müsste man wissen,was Sie DIR erzählt haben.Oder Du hast nicht richtig zugehört....


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:49
Zitat von SiccSicc schrieb:Wollt ihr damit sagen das das was die uns im Geschichtsunterricht beigebracht hatten, nur schwachsinn ist ?
Also in meinem Fall, kann ich das bestätigen.


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:50
@Sicc

Ja - das kann man schon so sagen. Jedenfalls wenn der Geechichtslehrer seinerseits nicht sehr engagiert ist oder gewesen ist.


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:51
@all

MIR ist mein Wissen über diese Zeit auch nicht auf der Schule beigepult worden


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:51
Ich hab sehr wohl zugehört, hatte sogar ne 1 bei dem Thema.

Mir hat man erzählt, das das Volk eingeschüchtert wurde von der SS, damit man die NSDAP wählte.

Werd später ma auf den Dachboden gehen un mein Geschichtsheft rauskramen =)


1x zitiertmelden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:52
Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen das unser Lehrer uns schwachsinn erzählt hätte, denn immerhin ist er seeehr anti-rechts eingestellt


1x zitiertmelden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:53
Zitat von SiccSicc schrieb:Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen das unser Lehrer uns schwachsinn erzählt hätte, denn immerhin ist er seeehr anti-rechts eingestellt
Merkst du's?


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:54
@22aztek

Ne, bin zu müde um jetzt noch was zu merken ... aber sag ma was ich merken sollt


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:54
Als Lehrer sollte man objektiv (in seiner Tätigkeit) bleiben.


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:55
tja was den damaligen krieg angeht habe ich meine eigene schrille auffassung. wo besteht der unterschied ob ich leute vergasse oder eine atombombe auf sie werfe? was zählt ist die massenvernichtung.ja a.h und seine schergen (wir?) haben versucht eine bestimmte menschenrasse auzurotten. die juden waren alle gute kaufleute oder bänker was den neid vieler leute herraufbeschwornen hatte und zu diessem verhängnisvollem feldzug geführt hatt,das merkwürdige ist das diesse menschen scjhon immer vervolgt wurden wegen des aussehens oder dem grössten grund des geldes wegen.sollte also geld der anlass für den ganzen "ärger " sein? sind wir heute auch noch so geld geil? lohnt sich das ? sollte man mal die amis fragen!!!!!!
ich meine , indianer ausrottung (fast), überall krieg wos was zuholen gibt,menschenrechte mit füssen getreten ( recht freies land,camp) , wo gibts denn sowas? das leben ist besch.. und alles nur wegen einem apfel.


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:55
Die Nazis haben die Propagandamaschinerie hervorragend eingesetzt.Das neue Medium "Rundfunk" und "Kino" wurde als erstes von den Nazis benutzt um Werbewirksam agieren zu können.
Einschüchterung gab es durch die SS,aber vielmehr um politische Gegner einzuschüchtern,nicht die Masse,auf deren Stimmen man aus war.


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:55
Zitat von SiccSicc schrieb:Mir hat man erzählt, das das Volk eingeschüchtert wurde von der SS, damit man die NSDAP wählte.
Also ich hab IN DER SCHULE gelernt, dass die NSDAP einen erdrutschartigen Sieg davontrug. Und zwar höchst offiziell und demokratisch.


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:57
@mrs.withers

Über die Propaganda haben wir auch gelernt.
der "Volksempfänger" oder wie der Radio damals hieß =) Die Wochenschau im Kino

Zudem versch. veranstaltungen um zustimmung im volk zu finden


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:58
@Sicc

Es ist nicht leicht - auch für einen Lehrer nicht - diese Zeit SO zu vermitteln, dass zum einen das Interesse der Schüler geweckt wird und dann kommt noch hinzu dass nur wenige Lehrer sich auf dem Gebiet weiterbilden. Gerade in den letzten Jahren sind wesentliche neue Erkenntnisse über diese Zeit gewonnen worden, die noch nicht die Lehrstoffplanung und Vermittlung erreicht haben.


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 03:58
@ kshark

Du hast Recht! Ist ne echt schrille Auffassung....


melden

Bin ich rechtsradikal?

31.08.2008 um 04:01
mann hatte keine wahl, für ihn oder gegen ihn! gegen ihn hiess zugfahrt oder kugel


melden