Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

721 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Schmerz, Liebeskummer, EX

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 16:41
Tja, Mondeskind! Ist ja richtig, es ist gerade mal eine Woche und einen Tag her. Klar das ich es noch nicht vollkommen verarbeitet habe. Aber "abgeschlossen" ist die Sache!
Ich will eure Meinung wissen um auch andere Perspektiven kennenzulernen. Einfach aus dem Grund um den Horizont zu erweitern ;)


melden
Anzeige

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 16:44
hm.. kommt immer darauf an ob es ein gesunder kampf is oder ein ungesunder is kämpfe niemals wenn du nich weisst das du denn kampf nich gewinnen kannst oder :)


melden
hexetaja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 16:45
wie kann man den 100% mit der vergangenheit abschließen
und wie wenn des erst noch ganz frisch ist...hmmmmmmmmm
meine vergangenheit gehört zu mir und ich schließe sie net ab ..warum auch


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 16:49
sach denn einer das man es machen muss nö oder trage jetzt einfach mal etwas bei auch wenn ich nich weiss worum es geht xD


melden
mondeskind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 16:49
Hexetaja, man kann abschliessen die Frage ist ob man will! Klar gehört die Vergangenheit zum Leben, es heisst doch nicht wenn ich abschliesse das ich sie verdränge....


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 16:50
Ritchtig


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 16:53
Okay das ist natürlich eine Definitionssache. Ich habe mit der Beziehung abgeschlossen. Nicht mit meiner Vergangenheit. Würde ja heißen, das ich nicht aus meinen Fehlern lernen würde. Manche Sachen sollte man einfach vergangen sein lassen. Andere immer wieder ins Gedächtnis rufen. Ich weiß leider jetzt erst was Liebe bedeutet. Würde ich das vergessen müsste ich wieder durch ne Menge Schei...


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 16:57
allso das sollte man auf jeden fall machen aus seinen fehlern lehrnen obwohl es welche gibt die es leider nicht machen nur mal ehrlich habe schon leute kämpfen sehen und haben dabei gewonnen und habe auch schon welche kämpfen sehen was echt krank war weil die dann hinterher gelaufen sind bzw nachgestelt bei verwandten nachgefragt usw halt und dann behauptet ich kenne sie am bessten


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 16:59
@Erdnuckel (nice Nick)

Da tun mir beide leid. Der eine ist blind vor Liebe und quält sich selber, weil er es einfach nicht akzeptieren will. Der Andere wird genervt!!! ;)


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:05
wenn sagst du das kannst du dir sowas vorstellen und du genau dazwischen das is krank sowas ich halte absolut nichts davon ich meine jeder hat seine gründe schluss zumachen oder aber mal ehrlich was heisst denn liebe hm Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung schaut oder und ich sach mal nur wär dich liebt so wie du bist und auch deine fehler vergisst der wird dich lieben und mit dir auch deine wegen gehen oder etwa nich ich meine jeder macht fehler aber mann sollt erst drüber nachdenken bevor man zuschnell eine entscheidung trifft die man dann leider bereut


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:05
ps. dankeschön lieb von dir ingo :)


melden
hexetaja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:11
liebe heißt sicher den gleichen weg mit den partner zu gehen aber man sollte sich net dabei vergessen des macht och net glücklich


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:12
klar man sollte aufjedenfall sich nicht vergessen deshalb is es auch so wichtig das jeder seinen freiraum hat oder


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:15
meiner meinung sollte man das lassen und akzeptieren.

der andere hat sich das vorher überlegt und will nach seiner entscheidung sicher nicht mehr zurück.

ich hab sowas einmal versucht und dann niemals wieder. meiner meinung bringt es nichts.

es bringt eher etwas , wenn man der/dem Ex den anschein gibt, daß es einem nichts ausmacht.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:18
und dann um zuzeigen das es einen egal is was ihr in der zeit hattet das finde ich is auch nich grade die besste lösung


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:22
Ich wäre froh gewesen, hätte man bei mir nie gekämpft... Sowas brachte mir ein schlechtes Gewissen, obschon es ja richtig ist, wenn man mangels der Liebe schluss macht.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:24
ja okay aber ichmeine warum fängt man an einen denn so nicht mehr zu lieben hm was ich da schon alles mit bekommen hab habe glaube ich da schon echt jede geschichte bei gehört


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:25
Das wird wohl auch bei vielen einen anderen Grund haben. Naja - jedenfalls kann keiner von denen was für seine Gefühle... Oder für die, welche nicht da sind.^^


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:26
hm

ist es dem ex, der schluss gemacht hat denn nicht auch egal ? oder genau so egal ?

ausserdem muß es ja gar nicht so sein.

du kennst die gründe ( die wahren vielleicht gar nicht ) für das schlußmachen ja gar nicht.

jedenfalls ist das meine ansicht. wär ja möglich daß es den schlußmacher ärgert daß es dem schlußgemachten nichts ausmacht, dass schluß ist. vielleicht wollte er oder sie das ja ? dem anderen weh tun.

aber selbst wenn es nur ein anderer/andere war, wird es den einen ärgern , oder aber es wird ihn wundern. auf alle fälle wird er /sie sich mehr gedanken machen und der ex wir interresanter als wenn er nervend hinterher rennt und nicht wahrhaben will daß schluß ist.


war ein bißchen schwer geschrieben, ich hoffe ich bin trotzdem verstanden worden :D


melden
Anzeige

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

14.10.2007 um 17:28
das stimmt wiedrum jetzt auch wieder ^^ aber mal ehrlich erkläre mir dann mal einer bitte wie das geht das man von heute auf morgen sach ich liebe denn so einen tag später is der andere vergessen und dann is nen neuer da wie geht sowas das habe ich bis heute noch nich verstanden ich meine mann kann doch nich so schnell was für jemanden gefühle entwickeln bzw denn anderen vergessen oder


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby mit zwei Köpfen37 Beiträge