Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zucker. Eine Sucht?

353 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sucht, Zucker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zucker. Eine Sucht?

18.10.2007 um 07:23
Ja ist eine Sucht:D, ich notiere, eine Ferrero Roche zum Kaffee heute morgen um 5 Uhr:D!


melden

Zucker. Eine Sucht?

18.10.2007 um 07:37
waaaaaaaaaaaaaaaaaaas... ich hol mir jetzt auch schoki...:ein stück mit nüssen :D


melden

Zucker. Eine Sucht?

18.10.2007 um 10:52
Dominosteine? Zum kotzen!;)


melden

Zucker. Eine Sucht?

18.10.2007 um 11:46
Natürlich gibt es auch Männer, die Dominosteine mögen. Es gibt ja auch Männer, die Frauenkleidung tragen, ohne Funktionsträger in der katholischen Kirche zu sein.


melden

Zucker. Eine Sucht?

18.10.2007 um 11:47
@krungt:
Genau. Echte Männer fressen Granit und kacken Pflastersteine!


melden

Zucker. Eine Sucht?

18.10.2007 um 11:53
was bin ich froh das ich kein Mann bin lach


melden

Zucker. Eine Sucht?

18.10.2007 um 13:28
Zucker iz toll, aber fuer meinereiner eine eigentlich wirklich grosse Suende.

Ich kann einfach nicht oihne, denn lieber verzichte ich auf eine richtige Mahlzeit als auf
etwas suesses....egal was hauptsache mit Zucker.
Suessstoff iz meiner Meinung nach ein wirklich schlechter ersatz fuer Zucker weil alles
irgendwie leer schmeckt und die eigenschaften des Zuckers fehlen, auch wenn die
Suesse stimmt. Ausserdem wird mir schlecht davon, weil ich auf den Energieschub den
der Zucker mir gibt komplert angewiesen bin.

Man koennte sagen Koffein und Zucker sind meine Lebensretter...O_o


melden

Zucker. Eine Sucht?

18.10.2007 um 17:04
Süß ist OK! Aber Zucker im Kafee oder Tee ist bääh!;)


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 10:18
Bis man dann auf einmal Diabetes bekommt.
Ich sags euch, genau das ist mir nämlich vor kurzem passiert.


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 10:25
Zucker braucht der Körper wie alles andere auch. Es ist keine Sucht sondern eine Notwendigkeit. Nur wenn man es übertreibt macht es krank. Aber das resultiert eher aus der Psyche.


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 11:11
@Primordium
Und wo sind da die Eltern? Klar hat ein Baby selber nicht die Wahl, aber wieso passen die Eltern nicht auf? Kinder brauchen son Kram nicht. Niemand BRAUCHT sowas, Kohlenhydrate sind soweit ich weiß nicht essentiell. Womit ich Zucker jetzt nicht verteufeln will, ich beiß gerade auch in einen Berliner und der ist sicherlich fast nur aus weißem Zucker hergestellt. Aber brauchen tut das kein Mensch und gerade bei kleinen Kindern sollte man da sehr acht geben. Wie du schon gut gesagt hast...die Reizschwelle für Süßes wird sonst total ruiniert.


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 11:42
@Primordium
Babys bekommen kurz nach der Geburt - noch im Krankenhaus - gesüßten Tee eingeflößt?
Wo das denn? Das ist mir jedenfalls absolut neu.

Als ich damals im Krankenhaus lag (knapp 3 Wochen am Stück auf der Wöchnerinnenstation) bekam kein(!) Säugling durch das Krankenhauspersonal gezuckerten Tee. Nur Muttermilch oder diese Milch zum anrühren (für Babys von Müttern die nicht stillen wollten oder nicht konnten).


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 14:37
Ich bin süchtig nach allem was nach Schokolade schmeckt. So wie die meisten morgens ihren Kaffee brauchen, brauche ich z.B meinen Kakao :D und auch so ...Ich könnte es nicht eine Woche aushalten keine Schokolade zu essen. :D


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 14:43
Zucker in lebenswichtige Stoffe für den Körper. Ungesund wird es nur, wenn wir zuviel davon konsumieren. Sehr viel in unserem Körper besteht aus Zucker, beispielsweise Desoxyribosen (unsere DNA), Glucosen, Ribosen (RNA), etc.

Wenn auf der Zutatenliste Zucker steht, dann ist damit der Rohrzucker (Saccharose) gemeint. Aber auch Dextrose ist ein Zucker oder Fructose, steht ebenfalls oft auf Lebensmittelpackungen.


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 14:43
@Isya
Ich ess auch jeden Tag Schokolade aber süchtig bin ich nicht. Bin nur auf den Geschmack gekommen.


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 14:47
@CthulhusPrison

Für mich ist das eine Sucht, wenn man schon täglich das Bedürfnis hat Schokolade zu konsumieren.
Gesund ist das ganze schließlich auch nicht, zumindest nicht in den Massen. :)
Aber naja, jeder hat ja irgendwie seine Sucht und solange ich nicht Drogensüchtig bin, bin ich froh das ich meine Schokolade habe :D


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 14:55
@Mindslaver
Sind Kohlenhydrate essentiell, ja? Mir hat mal ein Bodybuilder erzählt, dass Fette und Eiweiße essentiell seien und das der Körper sich aus diesen Stoffen Kohlenhydrate selbst "bauen" könnte. Sprich, man MUSS kein Zucker (oder andere Kohlenhydrate) essen um zu überleben. Stimmt das?


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 15:08
@so.what

Nicht direkt Zucker. Zucker sind gute Energielieferanten. Was man essentiell zu sich nehmen muss, sind sog. essentielle Aminosäuren. Trotzdem sind Zucker in angemessenem Konsum zur Bereitstellung von Energie wichtig. Essentielle Aminosäuren, mitunter Baustoffe für den Organismus, sind beispielsweise Tryptophan oder Phenylalanin. Komplett auf Zucker zu verzichten, ist nicht ratsam. Wie bereits erwähnt, unsere DNA-Stränge sind strenggenommen nichts anderes als Zucker.
Ach und btw:

Das von Bodybuildern angestrebte Reduktion des Körperfettes auf unter 10% ist auch auf Dauer nicht gesund. Genauso wie der Aufbau von ZUVIEL Muskulatur. Wenn ein Bodybuilder auf sein stolzes Gewicht von "120 Kilo Muskelmasse" ist, dann wird er die gleichen Probleme wie ein Übergewichtiger bekommen! ;)


melden

Zucker. Eine Sucht?

12.02.2013 um 15:11
@Mindslaver
Unter uns, ich find (subjektiv!) die Körper von Bodybuildern eh...unschön ;).

Mich hat einfach nur die Frage interessiert "Kohlenhydrate lebensnotwendig ja - nein?". Dankeschön für die Beantwortung :). Bist du in irgendeiner Weise vom Fach, oder hast du dir aus persönlichem Interesse das Wissen angelesen?


melden