Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ernsthaftigkeit

376 Beiträge, Schlüsselwörter: Forum, Umgang, Anstand, Benehmen, Ernsthaftigkeit

Ernsthaftigkeit

05.03.2008 um 12:32
@ moretti


Hast wieder Recht, die "konsequente Nichtbeachtung" haben viele User perfektioniert! ;)
Es gibt ein paar Exemplare, die es verstehen, mir die Kraft zum Diskutieren "rauszulutschen".

So habe ich schon an einigen Themen mein Interesse verloren (an allmy noch nicht.)





@ Doors


Bei ner Stehparty ist wenigstens "nur" Prosseco im Umlauf. Hier sind viele mit Korn bewaffnet! ;)


melden
Anzeige

Ernsthaftigkeit

05.03.2008 um 12:38
was ich nicht so gut finde ist, dass threads noch aus dem jahre 2005 bestehen.
es kommen immer neue user hinzu und bekommen oft zu hören den thread gibt es schon.
welcher neue user macht sich schon auf stundenlang zu suchen ob es einen solchen ähnlichen thread gibt und wenn, wieviele haben mehr als 50 seiten.
wenn ich neu hier wäre und es würden immer wieder neue diskussionsthemen von mir gelöscht, würde mir die laune vergehen.


melden

Ernsthaftigkeit

05.03.2008 um 12:44
ich habe eben mal nachgesehen, es bestehen seit 2004 alleine 233 seiten nur für menschen und seelenkunde.
wenn man es als history nimmt ist es okay, aber zum nachschlagen für neue user ob eventuell schon ein thread besteht den er nun erneut eröffnen will, finde ich es zu viel.
kann ja auch sein das deshalb einige nur rumspammen aus frust das da nichts geändert wird.


melden

Ernsthaftigkeit

05.03.2008 um 12:45
@ miyu


Von Zeit zu Zeit ist es sehr interessant in den "alten Threads" zu stöbern. Vor ein paar Jahren schien der "Teenie-Anteil" weitaus geringer zu sein, als heute.

Viele Beiträge sind ausführlicher und ernsthafter geschrieben, so meine subjektive Einschätzung.
Aus Sicht der Mods (und der Archive) ist es aber nachvollziehbar, im Sinne der "Überschaubarkeit" zu handeln.


melden

Ernsthaftigkeit

05.03.2008 um 12:51
niurick, du hast recht, ich sagte ja auch nicht löschen sondern als history zum nachlesen zu nutzen. aber auch neuen usern das recht geben ab z.b 2007 wieder ältere themen neu zu eröffnen.
meinungen und ansichten ändern sich nunmal, auch bei denen die eventuell vor 2 jahren extrem auf etwas beharrt haben.


melden

Ernsthaftigkeit

05.03.2008 um 14:46
Einerseits finde ich es immer ausgesprochen lästig, wenn Threads aus der Jungsteinzeit exhumiert werden und User Leuten gute Ratschläge geben, die schon längst nicht mehr unter uns weilen. Andererseits freue ich mich schon auf 2013, um dann die ganzen "2012 ist Weltuntergang"-Threads abzuarbeiten.


melden

Ernsthaftigkeit

05.03.2008 um 14:47
@niurick:
"Hier sind viele mit Korn bewaffnet!"

Eine sogar mit Kornnatter!


melden

Ernsthaftigkeit

05.03.2008 um 14:53
@ Doors


Die "exhumierten" Threads stören mich nicht. Auch bei den Aktuellen geht es mir nicht um den Threadersteller, sondern das Thema.
In den Threads beschäftige ich mich mehr mit mir, als mit den Problemen der anderen.

Da ist mir das Datum egal.


melden

Ernsthaftigkeit

05.03.2008 um 18:36
Ich denke, ein Problem bei Diskussionen ist, dass sich manchmal nach einer gewissen Zeit der Diskussionsleiter zurückzieht, vielleicht aus Zeitgründen ?

Dann läuft eine Diskussion oft ins Uferlose oder Sinnlose, oder wird zugespammt.

Ich finde, wenn man eine Diskussion reinstellt, sollte man sie auch weiter verfolgen, gegebenenfalls seine Aufgabe als Diskussionsleiter an jemanden anderen weitergeben.


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 09:40
Manche Thread fordern ja auch geradezu zum spammen heraus, weil niemand etwas vernünftiges dazu schreiben könnte. Ich erinnere mich in diesem Zusammenhang gern an Beiträge aus der Geister- oder UFO-Seher-Ecke.


melden
wuwei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 12:33
@Jerusalem

So ist das eben in diesem Forum, Menschen können sich vor Ansprüchen verstecken und so wichtig scheint die (virtuelle) Persönlichkeit ihnen nicht zu sein. Es ist mir auch schonmal passiert, dass jemand (Tristana) anfangs diskutieren wollte, aber am Ende in die Ignoranz geflüchtet ist, weil sie ihren Standpunkt nicht veteidigen konnte.


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 13:48
Manchmal ist Ignoranz das Einzige, was hilft, wenn man es mit einem nicht satisfaktionsfähigen Diskutanten zu tun hat.


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 13:56
@ elfenpfad
elfenpfad schrieb:Ich denke, ein Problem bei Diskussionen ist, dass sich manchmal nach einer gewissen Zeit der Diskussionsleiter zurückzieht, vielleicht aus Zeitgründen ?

Dann läuft eine Diskussion oft ins Uferlose oder Sinnlose, oder wird zugespammt.
In wievielen Threads übernimmt der "Diskussionsleiter" denn schon die "Leitung"?
Das ist ein Scherz von Dir, nicht wahr?

Ich brauch doch nicht den "Erstling", um nicht "ins Uferlose oder Sinnlose" abzudriften.


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 14:00
Bei einigen Thread-Eröffnern möchte ich mir in meinen finstersten Alpträumen eine "Leitungsrolle" nicht ausmalen müssen.


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 14:50
@elfenpfad
Ist nach einer Gewissen zeit nicht das Thema selber tragend?

Sprich ist jedes mal der Eröffnungschreiber, der auch als Spielleiter agieren muss?

@wuwei
Das kommt nicht in der VR vor sondern auch oft im realen Leben!
Aber ich weiß was du meinst.

@niurick
Ich finde deine Einstellung sehr interessant und sehr plausibel.

@Kayleigh
Ich dachte an das gleiche als ich mich in dem Forum selber umgeschaut habe...
Es ist ja auch so das zum einen, wie du selber sagst einige der Themen Dutzende seiten haben mit Hunderten von Beiträgen, einige sogar weit aus mehr.
Zu jenem Problem kommt dann noch etwas!
Erstens ist es nicht sicher das sich das Alte Thema genau mit dem Beschäftigt was diese Person interessiert.
Zweitens habe ich gesehen das manche unangenehme Kommentare
erhalten wenn sie alte Themen wieder ausgraben.


Jerusalem


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 15:04
@ Jerusalem
Jerusalem schrieb:Ich finde deine Einstellung sehr interessant und sehr plausibel.
Cool, denn davon gibt es höchstens ne handvoll im Forum! ;)
Mit der Zeit scheine ich mich zu Deinem "Forschungsobjekt" zu mausern, was?



Der Titel "Diskussionsleiter" wird ja noch nicht so lange benutzt. Es ist der Versuch der Verwaltung, sich Arbeit zu ersparen, indem man dem "Erstling" eine grössere Verantwortung zugesteht.

Es geht aber auch ohne, Viel hat diese "Erweiterung" nicht gebracht.


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 15:18
Niurick als "Laborratte". KICHER!


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 15:44
@Niu... *g*
Ist ja in dem Sinne keine Forschung :)
(sieht Niu durch ein Labyrinth laufen auf der Suche nach Käse)

Aber du stehst auf der Liste für ein Interview. :)
aber zu so etwas komme ich erst in ein paar Wochen!


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 15:52
@Jerusalem:
Aber deine Diplomarbeit wollen wir hier schon lesen. Wenn sie publiziert wird, wenigstens die ISBN oder DOI posten.


melden
Anzeige

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 16:04
@Doors
Das soll nicht Problem sein.


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gefühle46 Beiträge