Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ernsthaftigkeit

376 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Forum, Umgang, Anstand ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 16:25
Also, ein Scherz ist es nicht von mir, eher ein Wunschgedanke, dass ein Diskussionsleiter seinen Sthread "betreut", so gut es ihm zeitlich möglich ist.

Ich bin noch nicht so lang bei Allmy, wie einige andere hier, und kann auch natürlich nur von den Diskussionen ausgehen, an denen ich mich beteiligt habe, oder die ich verfolgt habe!

Ich habe einige wenige gut betreute Sthreads kennen gelernt, bei denen das Diskutieren auf Grund von Leitern besonders Spass gemacht hat, und konstruktiv verlief.

Oft bräuchte es ja nur wieder zwischendurch einen Hinweis auf das ursprüngliche Thema, eine Zwischenfrage usw.

Dass der Einsatz von Diskussionsleitern relativ neu ist, ist für mich neu.

Schlecht finde ich diese Idee nicht. Aber ich denke auch, dass sie nur bedingt fuktionieren kann! Wie ja Niurick schon feststellte.


Natürlich hängt es auch von jedem Einzelnen ab, der mit diskutiert, wie der Verlauf sich erntwickelt, das ist ja klar!

Es bräuchte halt im idealsten Fall den " reifen " Diskussionsteilnehmer, der auch noch intelligent und möglichst gebildet ist, dazu über ein Portion Humor verfügt, selbstbewusst ist usw. usw. ,)

Aber alle anderen können ja eigentlich nur davon lernen, und das ist doch auch etwas Positives!

Jaja, ich weiss - bei manchen ist sicher auch "Hopfen und Malz verloren" wie man so schön sagt. *grins*


1x zitiertmelden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 16:26
@niurick:

Uff, und ich hatte schon befürchtet, ich hätte tatsächlich "Laborrate" geschrieben.

Du kannst einem aber auch einen Schreck einjagen!


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 16:31
@ elfenpfad


Damit der Verlauf nicht "leidet", habe ich mir angewöhnt Spinner zu ignorieren und nicht auf jeden Mist einzugehen.
Ich habe es nicht nötig, zu allem meinen Senf dazuzugeben, wie es einige "Beitragssammler" gern tun. Mir ist meine "Farbe" so gleichgültig, dass es mir auch nichts ausmacht, mich zu "verstecken".
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:Oft bräuchte es ja nur wieder zwischendurch einen Hinweis auf das ursprüngliche Thema,
Hol Dir die HTML-Rechte, dann kannst Du mit sowas glänzen:



back to topic



Ich find sowas witzig! :D


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 16:37
Jo, das ist natürlich beeindruckend und erst noch nicht zu übersehen *grins*

Neenee, lass mal! Das überlasse ich lieber Dir .)


melden

Ernsthaftigkeit

06.03.2008 um 21:38
Braucht man dazu Rechte?




Musik im Thread ist doch wohl nicht verboten...


melden

Ernsthaftigkeit

07.03.2008 um 00:30
@wuwei

Schöne, beruhigende Musik :)

Ich habe sie mir ernsthaft angehört ;)


melden

Ernsthaftigkeit

07.03.2008 um 13:21
@ Jerusalem


Wenn Du Dich so sehr für das Thema Ernsthaftigkeit im Forum interessierst, dann gebe ich Dir einen Tipp:

Eröffne mal einen "Fake-Thread", bei dem die Überschrift in keinem Zusammenhang mit dem Rest des Threads steht.

Was das soll? Ganz einfach.

Beim Lesen der einzelnen Beiträge habe ich oft das Gefühl, dass sich einige Schreiberlinge nicht mit dem Inhalt beschäftigen und sich die "Antworten" allein auf die Überschrift beziehen.

Sag mir dann, was dabei herausgekommen ist.


mach das lieber in der UH, um die Mods nicht zu verärgern! ;)



melden

Ernsthaftigkeit

09.03.2008 um 20:21
So ein Interessantes Wochenende habe ich hinter mir mit neuen Erfahrungen in Sachen Spuck und Geiser Häuser bez Wohnungen.
Resultat ich habe eine Mäuse Familie in den Zwischen Wänden gefunden! :-)

@Niu das hört sich Interessant an und währe einen Versuch wert!
hat aber speziell weniger mit meiner Arbeit was zu tun. *g*
da sollte ich dem Dirk (hier das erste mal der name meines Psychologie Freundes) bescheid sagen. *g*

aber ich finde das ganze was ich bis hier her Gelesen habe als so interessant, das sich das gesamte Thema immer mehr unter anderen Gesichtspunkten sehe!

So habe ich mich selber dabei erwischt wie ich in diesem Wochenende real nach etwas gesucht habe das nach meinem Glauben nicht da ist!


Jerusalem


1x zitiertmelden

Ernsthaftigkeit

09.03.2008 um 20:56
Engstirnig und verbissen an einige Themen ranzugehen ist wohl sinnvoller, hab ich mal gehört..:D
Aber das gilt nicht für alle, und besondern nicht für mich...^^


1x zitiertmelden

Ernsthaftigkeit

13.03.2008 um 12:39
@ Jerusalem
Zitat von JerusalemJerusalem schrieb am 09.03.2008:So habe ich mich selber dabei erwischt wie ich in diesem Wochenende real nach etwas gesucht habe das nach meinem Glauben nicht da ist!
Und was war das?
Sturheit, Dummheit, Intoleranz, Verbittertheit, Hass, Vorurteile, Ignoranz, Unbelehrbarkeit und Unfug jeglicher Art??

Dann durchsuche mal einen Thread nach dem anderen. Da wirst Du sicher "fündig"!



@ VHO-Hunter
Zitat von VHO-HunterVHO-Hunter schrieb am 09.03.2008:Engstirnig und verbissen an einige Themen ranzugehen ist wohl sinnvoller, hab ich mal gehört..
Da fallen mir augenblicklich mehrere "Spezialisten" ein, die Dir dazu geraten haben könnten.
Zitat von VHO-HunterVHO-Hunter schrieb am 09.03.2008:Aber das gilt nicht für alle, und besondern nicht für mich...^^
Stimmt. Du stehst ja mehr drauf, Deine albernen Smileys überall hinzuklatschen.



melden

Ernsthaftigkeit

13.03.2008 um 13:19
@Niu Sicherlich habe ich nichts gefunden! außer besagten Mäuse dreck.
Es wahr eher bei mir der Gedanke, der sagte sich "So mein guter und jetzt schau doch mal nach ob da nicht doch was sein könnte?!"

Zu der Intoleranz , Sturheit, etc.
Habe ich in der zwischen zeit einiges gesehen.
Und ich muss dazu sagen das sich diese Art von Szene hier von keiner anderen Unterscheidet.

Was hier zu tragen kommt ist das scheinbar der Anteil an Jugendlichen, (Jüngeren Mitgliedern) besonders in Menschen und Mystery...

Was ich selber nicht verstehe sind ein paar kleine Punkte!


a:
Wenn man das Thema in sich selber nicht mag, warum sich einmischen?
Wenn ich Tomaten nicht Essen mag, kann ich nicht etwas Produktives in den Thema Bester Tomatensalat schreiben!

b:
Anstelle einer Sachlichen Antwort kommen kurze meist schlecht geschriebenen Kommentare, die nichts mit dem Thema zu tun haben bez. sich dann eher damit beschäftigen das man Themen Ersteller sagt für wie sch...e man ihn hält!

Ich habe ein zwei Interessante Gesprächs Partner hier gefunden die mir weiterhelfen bei meinen Thema und das ist es für mich!

Ich weiß selber noch nicht ob ich anfange die Geschichten die mir langsam aber sicher zu getragen werden hier rein zu stellen..

Jerusalem


1x zitiertmelden

Ernsthaftigkeit

13.03.2008 um 13:29
Tach Jerusalem,
Zitat von JerusalemJerusalem schrieb:Wenn man das Thema in sich selber nicht mag, warum sich einmischen?
- die Zeit vertreiben
- den Nick "färben"
- so wichtiger nehmen, als man ist
- keine Ahnung, was anstand bedeutet
- schauen, ob sich jemand findet, der die eigenen Sprüche "cool" findet

Und natürlich nicht "den Dummbatz" vergessen, der noch nicht einmal weiss, dass er "dummbatzt"! ;)
Zitat von JerusalemJerusalem schrieb:Anstelle einer Sachlichen Antwort kommen kurze meist schlecht geschriebenen Kommentare, die nichts mit dem Thema zu tun haben bez. sich dann eher damit beschäftigen das man Themen Ersteller sagt für wie sch...e man ihn hält!
Warum auch? Soweit kommt's noch, vorauszusetzen, dass "wir" uns in Zukunft Gedanken vor dem Abschicken machen! :D


melden

Ernsthaftigkeit

13.03.2008 um 15:48
Nun, hier kommt der Widerspruch.

Natürlich gibt es Themen, die ich absolut nicht mag. Stelle ich darin aber Meinungen fest, die ich noch weniger mag, dann überkommt es mich.

Manchen Blödsinn mag ich einfach nicht unwidersprochen für theoretische 7 Milliarden Leser und die Ewigkeit stehen lassen.
Wenn ich mir den rassistischen, sexistischen, militaristischen, faschistischen Dreck ansehe, Hass gegen anders denkende, liebende, glaubende, aussehende Menschen in seiner vollen Strunzdummerhaftigkeit lesen muss, dann überkommt es mich einfach. Dann schreibt es mich, sozusagen.
Scheiss auf Impulskontrolle!


melden

Ernsthaftigkeit

13.03.2008 um 15:57
@ Doors


Stimmt. Letztens hast Du ja geschrieben, es sei Dein Job den Mist nicht unkommentiert stehenzulassen.

Wenn keine Reaktion auf "Hasstiraden" folgt, dann glauben die Spinner noch, sie lägen "richtig"! :|


melden

Ernsthaftigkeit

13.03.2008 um 16:03
Wer schweigt, stimmt zu.


melden

Ernsthaftigkeit

13.03.2008 um 16:12
Oder ist vor Schrecken am PC zusammengebrochen und liegt im Koma! ;)
Bei manchen Themen fühle ich mich fast wie gelähmt, vor Schock und kann deshalb nicht antworten.


melden

Ernsthaftigkeit

13.03.2008 um 17:57
@Doors Nun wenn du eine Sache sieht die gar nicht geht, sprich Ungerechtigkeit, Hass etc.
kann man ein einschreiten nur gut heißen.
Aber wie sieht das dann aus?
Es scheint mir so das hier einer anfängt mit 9mm zu Schießen und in dem oder dickeren Kaliber wird dann weiter geschossen.

Das Problem ist doch eher das es immer wieder in vielen Themen unter die Gürtellinie geht....

Und meist ist es dann so das ein Thema nur noch aus gegenseitigen beleidigen besteht, back to Topic klappt da meist nicht mehr!

Jerusalem


melden

Ernsthaftigkeit

13.03.2008 um 17:59
Ich habe so viele Jahre nebenbei in Kneipen und Discos Gearbeitet, da haut mich so schnell nichts ins Koma... :)


melden

Ernsthaftigkeit

14.03.2008 um 08:34
@Jerusalem:

Bei so vielen Anhängern von Selbstjustiz in diesem Forum ist Recht haben natürlich eine Frage des Kalibers. Wer die grössere Wumme hat oder schneller zieht, hat mehr Recht.

Ich bemühe mich nach Kräften, meine Mitmenschen, und seien sie noch so wunderlich, weder hier, noch wo anders zu beleidigen. Nicht, dass ich es nicht könnte. Wozu ist man schliesslich jahrzehntelang in der Medienbranche tätig. Aber es gibt User, die sind einfach nicht satisfaktionsfähig. Mit denen zu streiten bringt herzlich wenig. Da macht es mir mehr Spass, sie durch ihre eigenen Aussagen zu demaskieren. Schön, wenn jemand, der wüste Behauptungen aufstellt, hinterher hosenlos darsteht.


melden

Ernsthaftigkeit

14.03.2008 um 14:53
@tyren :)

Es ist ja auch nur recht und Billig das man Dinge ab und zu ins rechte licht rückt.
Wenn hierzu die Demaskierung einer Person gehört und dieses in einem Gesunden rahmen bleibt, gut!

Aber ist dies nicht eine wahre Meisterleistung von Fingerspitzen Gefühl?


melden